https://www.faz.net/-gu7

Die Haie auf Eis : „Der Eishockeystandort Köln wackelt gewaltig“

Wenn die Deutsche Eishockeyliga am 11. November in ein Vorbereitungsturnier starten will, tut sie das wahrscheinlich ohne die Kölner Haie. Der Klub sieht Spiele ohne Fans als ein finanziell „massives Risiko“ und bittet deswegen um einen symbolischen Beitrag.
Für Deutschland beim „Deutschland Cup“ auf dem Eis: NHL-Profi Korbinian Holzer

Deutschland Cup : Ohne Fans aufs Eis

Nur mit drei Mannschaften und ohne Zuschauer auf den Rängen wird in Krefeld der „Deutschland Cup“ stattfinden. Eishockey-Nationaltrainer Toni Söderholm gibt sein Aufgebot bekannt.

Kampagne für bedürftige Kinder : Menschliche Klasse von Rashford

Der englische Fußball-Nationalspieler Marcus Rashford denkt über den Tellerrand hinaus und hilft bedürftigen Kindern. Mit seiner Kampagne hat er eine Essensspendenwelle allerorten angestoßen. Das ist der Treffer des Monats.

Frauen im deutschen Fußball : Wo bleibt Fritzi Keller?

Über Jahrzehnte verbot und verhinderte der Deutsche Fußballmänner-Bund aktiv die Entwicklung der Frauen. Ihre aktuelle Rolle ist immer noch geprägt von weitgehender Abwesenheit. Es gibt eine einsame Ausnahme – und noch zu wenige positive Entwicklungen.

Neue Corona-Maßnahmen : Der Sport ist keine Nebensache

Auch in der Pandemie und angesichts der neuen Einschränkungen muss der Sport darauf verweisen, wie wichtig er für die Gesundheit ist. Sonst wird der Schaden höher sein als der Gewinn.

Zum 90. von Bernie Ecclestone : Pate a.D.

Bernie Ecclestone prägte die Formel 1. Er spaltete und dominierte. Er machte die Mitspieler reich und sich ein bisschen reicher. Sein Motto: Zahl und friss – oder stirb. An diesem Mittwoch wird er 90.
Marcus Rashfords Großzügigkeit steht im Gegensatz zur „ausgetrockneten Mentalität der Erbsenzähler“

Kampagne für bedürftige Kinder : Menschliche Klasse von Rashford

Der englische Fußball-Nationalspieler Marcus Rashford denkt über den Tellerrand hinaus und hilft bedürftigen Kindern. Mit seiner Kampagne hat er eine Essensspendenwelle allerorten angestoßen. Das ist der Treffer des Monats.

Seite 51/51

  • Auf Weitenjagd: Richard Freitag hat auch im Schwarzwald viel vor.

    Skispringen in Deutschland : Wie einst bei Schmitt und Hannawald

    Die deutschen Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger wecken beste Erinnerungen. Dabei stand der eine kurz vor dem Ende seiner Karriere, der andere erlebte eine Schrecksekunde.
  • Mit Zug: Stefan Luitz kommt in Schwung

    Skirennfahrer Stefan Luitz : Endlich ohne Firlefanz

    Stefan Luitz galt lange als der Unvollendete. Jetzt ist der Skirennfahrer dabei, dieses Image abzulegen. Wegen der Verletzung von Felix Neureuther wird er sogar zum Hoffnungsträger.
  • Aller Neuanfang ist schwer – Laura Dahlmeier im Schneegestöber von Hochfilzen.

    Biathlon in Hochfilzen : Das Duell fällt aus

    Laura Dahlmeier und Denise Herrmann verpassen in Hochfilzen die Spitzenplätze deutlich. Doch für beide Biathletinnen gelten mildernde Umstände.