https://www.faz.net/-gtl-9k5u5

Bob-Weltcup in Calgary : Olympiasiegerin Jamanka gewinnt Gesamtsieg

  • Aktualisiert am

Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Annika Drazeky im Eiskanal von Calgary Bild: AP

Beim Saisonfinale im kanadischen Calgary zeigt die Olympiasiegerin zwei starke Läufe und sichert sich mit ihrem vierten Saisonerfolg den Sieg in der Gesamtwertung. Nun wartet der Saisonhöhepunkt.

          1 Min.

          Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat sich mit ihrem vierten Saisonsieg erstmals den Gewinn des Gesamtweltcups gesichert. Mit Anschieberin Annika Drazek setzte sich Jamanka am Samstag beim Weltcup-Finale im kanadischen Calgary vor der amerikanischen Pilotin Elana Meyers Taylor mit Anschieberin Lake Kwaza durch.

          Jamanka hatte nach zwei starken Läufen deutlich 0,31 Sekunden Vorsprung und feierte eine Woche vor dem Saisonhöhepunkt in Whistler eine gelungene WM-Generalprobe. Den dritten Platz (+ 0,42 Sekunden) sicherte sich Stephanie Schneider mit Anschieberin Ann-Christin Strack. Schneider kam in der Gesamtwertung auf Platz zwei. Die Winterbergerin Anna Köhler musste wegen einer Grippe passen.

          „Geil. Ich wusste die ganze Woche nicht so genau, wo wir stehen, weil ich hier noch nie war und meine ersten Fahrten gemacht habe“, sagte Jamanka, die nun als Mitfavoritin zur WM fährt, in der ARD. „Ich erwarte schwere Bedingungen bei der WM. Es werden harte zwei Renntage. Aber momentan läuft es, mal schauen was da geht“, sagte Jamanka.

          Weitere Themen

          Nowitzki und die große Zukunftsfrage

          Basketballstar in Rente : Nowitzki und die große Zukunftsfrage

          Das Ziel für die anstehende Saison der besten Basketball-Liga der Welt lautet für Dirk Nowitzki: Abstand gewinnen. Für den ehemaligen NBA-Star gibt es jetzt sogar Eis zum Frühstück. Doch was macht er dann?

          Alles hört auf sein Kommando

          HSV-Trainer Hecking : Alles hört auf sein Kommando

          Er wirkt etwas altmodisch, aber Trainer Hecking tut dem sonst so aufgeregten Hamburger SV dank seiner natürlichen Autorität gut – das imponiert auch seinen Vorgesetzten.

          Topmeldungen

          So wird man ihn nicht mehr sehen: Dirk Nowitzki im Trikot der Dallas Mavericks, hier im April 2019

          Basketballstar in Rente : Nowitzki und die große Zukunftsfrage

          Das Ziel für die anstehende Saison der besten Basketball-Liga der Welt lautet für Dirk Nowitzki: Abstand gewinnen. Für den ehemaligen NBA-Star gibt es jetzt sogar Eis zum Frühstück. Doch was macht er dann?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.