https://www.faz.net/-gtl-9k5u5

Bob-Weltcup in Calgary : Olympiasiegerin Jamanka gewinnt Gesamtsieg

  • Aktualisiert am

Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Annika Drazeky im Eiskanal von Calgary Bild: AP

Beim Saisonfinale im kanadischen Calgary zeigt die Olympiasiegerin zwei starke Läufe und sichert sich mit ihrem vierten Saisonerfolg den Sieg in der Gesamtwertung. Nun wartet der Saisonhöhepunkt.

          1 Min.

          Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat sich mit ihrem vierten Saisonsieg erstmals den Gewinn des Gesamtweltcups gesichert. Mit Anschieberin Annika Drazek setzte sich Jamanka am Samstag beim Weltcup-Finale im kanadischen Calgary vor der amerikanischen Pilotin Elana Meyers Taylor mit Anschieberin Lake Kwaza durch.

          Jamanka hatte nach zwei starken Läufen deutlich 0,31 Sekunden Vorsprung und feierte eine Woche vor dem Saisonhöhepunkt in Whistler eine gelungene WM-Generalprobe. Den dritten Platz (+ 0,42 Sekunden) sicherte sich Stephanie Schneider mit Anschieberin Ann-Christin Strack. Schneider kam in der Gesamtwertung auf Platz zwei. Die Winterbergerin Anna Köhler musste wegen einer Grippe passen.

          „Geil. Ich wusste die ganze Woche nicht so genau, wo wir stehen, weil ich hier noch nie war und meine ersten Fahrten gemacht habe“, sagte Jamanka, die nun als Mitfavoritin zur WM fährt, in der ARD. „Ich erwarte schwere Bedingungen bei der WM. Es werden harte zwei Renntage. Aber momentan läuft es, mal schauen was da geht“, sagte Jamanka.

          Weitere Themen

          Gut gelaunt nach Hause

          Nach Sieg über Russland : Gut gelaunt nach Hause

          Offiziell ging es im letzten Hauptrundenspiel der Nationalmannschaft um nichts mehr. Trotzdem gelingt der Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason ein versöhnlicher Abschluss für das Turnier.

          Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests Video-Seite öffnen

          Olympische-Spiele in China : Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests

          Kurz vor Beginn der Olympischen Winterspiele versucht China die Ausbreitung von Corona-Fällen mit strikten Maßnahmen zu verhindern. 72 Corona-Infektionen im Zusammenhang mit den Spielen wurden bereits bestätigt. Die breite chinesische Öffentlichkeit wurden vom Kauf der Tickets ausgeschlossen.

          Topmeldungen

          Der amerikanische Präsident Joe Biden am 24. Januar im Weißen Haus

          Ukraine-Konflikt : Biden droht Putin mit direkten Sanktionen

          Die Liste der Sanktionen, die Washington im Falle einer russischen Invasion der Ukraine verhängen will, wird länger. Der US-Präsident hält nun auch direkt gegen Russlands Präsidenten Putin gerichtete Sanktionen für möglich.