https://www.faz.net/-gtl-9t4j6

Felix Schütz im Schaufenster : Wie ein vertragsloser Eishockey-Profi für sich wirbt

  • -Aktualisiert am

Arm im Arm: Felix Schütz (links) und Dominik Bittner in Krefeld Bild: Peter Schatz

Felix Schütz ist derzeit ohne Verein. Als Nationalspieler. Beim Deutschland Cup will der 32 Jahre alte Eishockey-Profi für sich werben, was beim spektakulären Sieg gegen Russland prompt gelingt. Was sind seine Argumente?

          3 Min.

          Irgendwann wurde es Felix Schütz dann doch zu bunt. „Sehe ich so alt aus? Ich fühle mich gar nicht so alt“, sagte der 32-Jährige lachend und präsentierte auch gleich eine Theorie, warum er dieser Tage in Krefeld ständig auf sein fortgeschrittenes Karrierestadium angesprochen wird: „Wahrscheinlich bin ich momentan gefühlt so alt, weil alle um mich herum so jung sind.“

          Da könnte etwas dran sein, selten war eine deutsche Eishockey-Nationalmannschaft so unerfahren wie die beim aktuellen Deutschland Cup. Selbst Stürmerkollege Marcel Noebels fühlt sich beim Blick in die Kabine als „einer der Ältesten“. Noebels ist 27. Felix Schütz dagegen ist vermutlich einer, den die neuen Mitspieler früher als Fans bejubelt haben. Er hat ja einige der wichtigsten Tore der Nationalmannschafts-Geschichte geschossen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Seit September 2017 gilt das WLTP, ein weltweit harmonisiertes Prüfprogramm. Hier eine Abgasprüfung beim TÜV Rheinland.

          Das Grenzwert-Drama : 95 Gramm

          Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.