https://www.faz.net/-gaa
Roger Federer nach seiner Niederlage am Sonntag in Wimbledon

Tennis-Ikone : Wie Roger Federer zum erfolgreichen Unternehmer wurde

Roger Federer zählt zu den Spitzenverdienern in der Welt. Daran ändert auch die Niederlage in Wimbledon nichts: Denn so erfolgreich wie auf dem Platz ist der Schweizer auch in geschäftlichen Dingen.
Wer gewinnt Wimbledon? Novak Djokovic (l.) oder Roger Federer?

Wimbledon-Finale : Angreifer gegen Verteidiger

Roger Federer und Novak Djokovic stehen sich zum dritten Mal in einem Wimbledon-Finale gegenüber. Bisher gewann stets der Serbe. Doch der 37 Jahre alte Schweizer ist ein noch besserer Spieler geworden.

Seite 3/15