https://www.faz.net/-gtl-13oqc

Vor WM-Qualifikationsspiel: Ballack bricht Abschlusstraining ab

© reuters
11.08.2009

Vor WM-Qualifikationsspiel Ballack bricht Abschlusstraining ab

Einen Tag vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan in Baku musste der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Michael Ballack, das Training abbrechen. Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes leidet Ballack an leichten Oberschenkelproblemen. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler sei zur weiteren Behandlung ins Hotel gefahren. Sein Einsatz gegen das von Ex-Bundestrainer Berti Vogts trainierte Aserbaidschan soll laut Auskunft des DFB aber nicht gefährdet sein.- 0