https://www.faz.net/-gtl-6oxu4

Vor dem Bundesliga-Start : Die Transfers der Bundesliga-Klubs

  • Aktualisiert am

In wen setzen die Vereine in der Saison 2004/2005 ihre Hoffnung? Wer mußte gehen? Die Transfers vor der 42. Spielzeit im Überblick.

          Die Transfers der Fußball-Bundesliga in der Übersicht

          SV Werder Bremen:

          Zugänge: Frank Fahrenhorst (VfL Bochum), Gustavo Nery (FC Sao Paulo/0,6), Miroslav Klose (1.FC Kaiserslautern/5,0), Aaron Hunt (eigene Amateure), Petri Pasanen (Ajax Amsterdam/0,8), Daniel Jensen (Real Murcia/1,0)

          Abgänge: Mladen Krstajic (FC Schalke 04), Ailton (FC Schalke 04), Manuel Friedrich (FSV Mainz 05/1,2), Holger Wehlage (MSV Duisburg), Simon Rolfes (Alemannia Aachen), Viktor Skripnik (Karriereende), Ivica Banovic (1.FC Nürnberg), Michael Jürgen (Karriereende)

          FC Bayern München:

          Zugänge: Vahid Hashemian (VfL Bochum/2,0), Lucio (Bayer 04 Leverkusen/12,0), Andreas Görlitz (TSV 1860 München/2,5), Torsten Frings (Borussia Dortmund/9,0), José Paolo Guerrero (eigene Amateure)

          Abgänge: Bixente Lizarazu (Ziel unbekannt), Christian Lell (1. FC Köln/ausgeliehen), Zvjezdan Misimovic (VfL Bochum)

          Bayer 04 Leverkusen:

          Zugänge: Jacek Krzynowek (1. FC Nürnberg), Landon Donovan (zum 1. Januar 2005/San Jose Earthquakes/war ausgeliehen), Dzemal Berberovic (FK Sarajevo), Tom Starke (Hamburger SV/war ausgeliehen), Anel Dzaka (VfL Osnabrück/war ausgeliehen), Andrej Woronin (1. FC Köln), Paul Freier (VfL Bochum/3,0), Roque Junior (AC Mailand), Sezer Öztürk (eigene Jugend)

          Abgänge: Christoph Preuß (VfL Bochum/0,9), Oliver Neuville (Borussia Mönchengladbach), Lucio (FC Bayern München/12,0), Ingo Hertzsch (1. FC Kaiserslautern/war ausgeliehen an Eintracht Frankfurt), Markus Daun (1. FC Nürnberg/war ausgeliehen an Werder Bremen), Yildiray Bastürk (Hertha BSC), Alexander Meyer (MSV Duisburg/ausgeliehen), Michael Zepek (TSG Hoffenheim/war ausgeliehen an Karlsruher SC), Tranquillo Barnetta (Hannover 96/ausgeliehen), Thomas Brdaric (VfL Wolfsburg/war ausgeliehen an Hannover 96) Frank
          Juric (Hannover 96), Jan Simak (Sparta Prag/war ausgeliehen an Hannover 96)

          VfB Stuttgart:

          Zugänge: Matthieu Delpierre (OSC Lille), Martin Stranzl (TSV 1860 München/0,7), Mario Gomez (eigene Amateure), Markus Babbel (FC Liverpool)

          Abgänge: Marcelo José Bordon (FC Schalke 04/4,0), Serge Branco (Ziel unbekannt), Michael Mutzel (Karlsruher SC), Rui Manuel Marques (Ziel unbekannt)

          VfL Bochum:

          Zugänge: Christoph Preuß (Bayer 04 Leverkusen/0,9), Tommy Bechmann (Esbjerg FB/1,4), Zvjezdan Misimovic (FC Bayern München Amateure), Filip Trojan (FC Schalke 04), Aleksander Knavs (1.FC Kaiserslautern), Ersan Tekkan (eigene Jugend), Marvin Matip (eigene Jugend), Vratislav Lokvenc (1. FC Kaiserslautern), Marcel Maltritz (Hamburger SV),
          Moharram Navidkia (Sepahan Isfahan), Edu (FC Santos/war ausgeliehen)

          Abgänge: Frank Fahrenhorst (Werder Bremen), Vahid Hashemian (FC Bayern München/2,0), Paul Freier (Bayer 04 Leverkusen/3,0), Anton Vriesde (Helmond Sport), Delron Buckley (Arminia Bielefeld/0,25), Bjarni Gudjonsson (Coventry City FC/ausgeliehen), Sunday Oliseh (Vertrag aufgelöst/war ausgeliehen von Borussia Dortmund)

          Borussia Dortmund:

          Zugänge: Florian Kringe (1. FC Köln/war ausgeliehen), Sunday Oliseh (VfL Bochum/war ausgeliehen), Sascha Rammel, Mehmet Akgün (beide eigene Jugend)

          Abgänge: Stefan Reuter (Management), Flavio Conceicao (Real Madrid/war ausgeliehen), Heiko Herrlich (Karriereende), Timo Achenbach (1. FC Köln/war ausgeliehen an VfB Lübeck), Conor Casey (FSV Mainz 05/war ausgeliehen an Karlsruher SC), Torsten Frings (FC Bayern München/9,0), Emmanuel Krontiris (TSV 1860 München/war ausgeliehen an Alemannia Aachen), Leandro (Ziel unbekannt)

          FC Schalke 04:

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Premierminister bei Merkel : Johnson beharrt auf Ende des Backstops

          Johnson und Merkel zeigen sich optimistisch – dennoch belegt der Backstop die Schwierigkeiten des Treffens. Schon vorher hatten Finanzminister und Bundespräsident dem Premier die kalte Schulter gezeigt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.