https://www.faz.net/-gtl-9e1us

US Open : Serena Williams wirft letzte Top-Ten-Spielerin raus

  • Aktualisiert am

Serena Williams siegt glatt in zwei Sätzen und zieht damit ins Halbfinale der US Open. Bild: EPA

Im Viertelfinale der US Open ist die letzte im Feld verbliebene Top-Ten-Spielerin ausgeschieden. Die Weltranglisten-Achte Karolina Pliskova zog gegen Serena Williams den Kürzeren. Auch bei den Herren steht der erste Halbfinalist fest.

          1 Min.

          Die sechsmalige Siegerin Serena Williams hat das US-Open-Halbfinale in New York erreicht und dabei die letzte im Feld verbliebene Top-Ten-Spielerin ausgeschaltet. Die langjährige Nummer eins der Tennis-Welt aus den Vereinigten Staaten gewann am Dienstag (Ortszeit) 6:4, 6:3 gegen die Weltranglisten-Achte Karolina Pliskova aus Tschechien.

          Pliskova stand vor zwei Jahren im Endspiel, unterlag dort aber Angelique Kerber. Im ersten Satz führte die 26-Jährige 4:2, danach senkte die 36-jährige Williams ihre Fehlerquote und siegte souverän.

          Die Gewinnerin von insgesamt 23 Grand-Slam-Titeln trifft an diesem Donnerstag im Halbfinale auf die Lettin Anastasija Sevastova. Die Weltranglisten-18. hatte im ersten Viertelfinale Titelverteidigerin Sloane Stephens aus den Vereinigten Staaten ausgeschaltet.

          Bei den Herren ist der Tennis-Weltranglisten-Dritte Juan Martin del Potro als erster Spieler ins Halbfinale der US Open eingezogen. Der Argentinier, der das Grand-Slam-Turnier in New York vor neun Jahren gewonnen hatte, besiegte den Amerikaner John Isner am Dienstag 6:7 (5:7), 6:3, 7:6 (7:4), 6:2. Der achte Erfolg über Isner im zwölften Duell war nach dreieinhalb Stunden perfekt.

          Der 29 Jahre alte Olympia-Zweite trifft am Freitag entweder auf Titelverteidiger Rafael Nadal aus Spanien oder den Österreicher Dominic Thiem.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Robert Habeck und Annalena Baerbock

          Hanks Welt : Immer eng am Zeitgeist

          Die Grünen waren zeitweise eine liberale Partei. Aber kann man die Partei heute (noch) wählen?

          Krise im deutschen Fußball : Die Nationalelf ist im freien Fall

          Seit dem WM-Sieg stürzt der Image-Wert des Nationalteams in den Keller, wie eine Umfrage belegt. Auch die Entfremdung von der Elf erreicht eine neue Dimension. Das hat nicht nur mit Niederlagen auf dem Rasen zu tun.
          Neue Hoffnung für die Blockchain: Kommt diesmal der Durchbruch?

          Zukunft der Computer : Bitcoin – Blockchain – Boom

          Der jüngste Kursanstieg der Kryptowährung lenkt den Blick auf eine Technologie, die gewaltiges Potential hat: Es geht um sichere Lieferketten, den digitalen Euro und mehr. Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.