https://www.faz.net/-gad
Große Inszenierung für einen großen Turner: Fabian Hambüchen

Fabian Hambüchen : Aufschwung in eine neue Dimension

Das Internationale Deutsche Turnfest ist zu Ende. Im Mittelpunkt stand der beste Deutsche. Der Hambüchen-Hype bewegt Massen und treibt eine junge Turner-Generation zu Weltklasseleistungen. Sie erleben Anerkennung und Glanz.
Die erfolgreichste Turnerin der deutschen Meisterschaften 2009

Turnfest : Aufrecht, akkurat

Sie fällt auf. Vielleicht ist es der akkurate Schritt beim Einmarsch, vielleicht steht sie aufrechter in der Reihe. Auf jeden Fall ist es die Ausstrahlung: Kim Bui ist die erwachsene junge Frau inmitten kleiner Turnerinnen.

Kommentar : Turner nörgeln nicht

Frankfurt und der Deutsche Turner-Bund haben gut gearbeitet. Gut zusammengearbeitet, um es genau zu sagen. Möglicherweise ist der Ärger um die hohen Kosten für das Turnfest im vergangenen Jahr dabei sogar ein Mittel gewesen, die Partner enger aneinanderzubinden.
Der Aufschwung ist da - zumindest bei den rüstigen Rentnern

Turnfest : Frisch, fromm, fröhlich, fast vorbei

Diesen Freitag endet das Internationale Deutsche Turnfest in Frankfurt. Getreu dem Motto haben Zehntausende Gäste in den vergangenen Tagen im Wortsinne „Brücken geschlagen“. Zwischenfälle oder Unfälle hat es nicht gegeben.

Seite 1/2

  • Hambüchen mit Medaille: Giengers Rekordserie aus den 70er Jahren kopiert

    Turnfest : Hambüchen siegt im Mehrkampf

    Fabian Hambüchen ist zum fünften Mal nacheinander deutscher Mehrkampf-Meister geworden. „Dieser Titel ist mir besonders wichtig. Im Mehrkampf wollte ich es unbedingt packen“, sagte der Turnfest-Botschafter. Es war ein Mehrkampf, der dem Männerturnen gut tut.
  • Im Sprung: Bodenturnen auf dem Beachvolleyballfeld am Rebstockbad

    Internationales Deutsches Turnfest : Turnfesthelden allerorten

    Netze ohne Ende: auf 36 Beachvolleyball-Feldern wird am Rebstock gebaggert, dass der Sand staubt. Das Herz des Turnfests riecht dagegen nach Teppichboden und Turnhalle. Früher war das anders: „Da haben manche auf Beton geturnt.“
  • Professionalität ist das Schlagwort: Frauen-Cheftrainerin Ulla Koch erklärt

    Deutsche Turnerinnen : Vom Vorbild Amerika lernen

    Dei deutschen Turnerinnen stehen klar im Schatten der Männer. Frauen-Cheftrainerin Ulla Koch will nun mehr Professionalität, um auf ein höheres Niveau zu kommen. Das Vorbild ist Amerika. Doch die deutschen Probleme sind vielfältig.
  • Struwwels Mitmachchoreographie: Und die Welt dreht sich von Ost nach West

    Turnfest-Kommentar : Hüpfen und Singen

    Eine Hymne muss schon sein, eine Hymne, die ist fein - und wir pfeifen auf den Reim. Na bitte, geht doch. Kein Großereignis kommt ohne identitätsstiftenden Song aus, das war schon immer so. Der Inhalt ist nicht so wichtig, Hauptsache, das Ganze ist eingängig, man kann mitsingen.
  • Prellball: Mischung aus Tischtennis und Volleyball

    Prellball : Dynamischer Sport mit klobigem Ball

    „Eine Mischung aus Tischtennis und Volleyball“, sagt Dennis Völker immer, wenn er seinen Sport erklären muss. Er spielt Prellball - mit seinem Bruder Thomas bei der TG Bornheim und beim Turnfest.
  • Der Anfang ist gemacht: Fabian Hambüchen gewann den ersten Teil der Champions Trophy

    Fabian Hambüchen : Wie ein Alleinunterhalter

    Fabian Hambüchen ist der unumstrittene Star des Turnfestes in Frankfurt. Beim ersten Teil der Champions Trophy wurde er seiner Rolle gerecht. Ob die Rechnung der Veranstalter mit der neuen Serie aufgeht, ist aber nicht sicher.
  • Rasant rollend im Rhönrad: Luisa Kegel vom KSC Straußberg

    Breitensport : Turnfest wird zum Publikumsmagneten

    Rund 1,5 Millionen Menschen haben seit Samstagabend das Internationale Deutsche Turnfest in Frankfurt besucht. Die größte Breitensportveranstaltung der Welt wurde mit einer Wassershow, Feuerwerk, und Laserkanonen eröffnet.