https://www.faz.net/-gtl-85mms

Abschied: Torwart Iker Casillas weint bei Abschieds-Pressekonferenz

© Reuters
          13.07.2015

          Abschied Torwart Iker Casillas weint bei Abschieds-Pressekonferenz

          Bei den Königlichen in Madrid geht eine Ära zu Ende. Torwart Iker Casillas verlässt den Real Madrid, und wechselt nach Portugal zum FC Porto. Casillas gab sein Debüt 1999 im Alter von 18 Jahren. Auch deshalb geht dem Torhüter wohl der Wechsel sehr zu Herzen, bei der Abschiedspressekonferenz vergoss Casillas Tränen, während er versuchte, einen vorbereiteten Text vorzulesen. 2