Zvonimir Soldo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

1. FC Köln Solbakken entlassen, Schaefer übernimmt

Nun also doch: Der 1. FC Köln, in der Fußball-Bundesliga seit Wochen erfolglos, hat sich von Trainer Stale Solbakken getrennt. Damit versuchen die Rheinländer den sportlichen Abstieg zu verhindern. Vorerst übernimmt Frank Schaefer Mehr

12.04.2012, 20:13 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Zvonimir Soldo

1 2 3  
   
Sortieren nach

Trainerwechsel Der neue Mann hat keine magischen Kräfte

Wer gewinnt, ist gut, wer verliert, ist schlecht: diese Gleichung ist zu simpel, um Allgemeingültigkeit haben zu können. Diese Saison zeigt: Trainerwechsel bringen nicht viel, außer Unruhe. Mehr Von Peter Heß

18.04.2011, 10:00 Uhr | Sport

FC-Trainer Frank Schaefer Macht alles anders – vor allem besser

Notlösung Frank Schaefer entpuppt sich für den 1. FC Köln als Glücksfall. Statistisch ist er der beste FC-Trainer der vergangenen beiden Jahrzehnte. An diesem Freitag schließt sich für den Kölner im Spiel gegen Hannover 96 (20:30 Uhr) ein Kreis. Mehr Von Thomas Klemm

11.03.2011, 15:00 Uhr | Sport

1. FC Köln Das Gift der Spekulationen

Der 1. FC Köln liegt auf dem vorletzten Platz. Die Domstädter befinden sich in einer Dauerkrise. Vor dem Derby am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach wird alles in Frage gestellt - auch Trainer Frank Schaefer. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

13.11.2010, 14:00 Uhr | Sport

Frank Schaefer Die kölsche Lösung

Frank Schaefer kennt den Krisenklub Köln seit fast zwanzig Jahren. Ob der Amateurtrainer Chef bleibt, hängt nur von den Ergebnissen ab. Die erste Bewährungsprobe steht an diesem Dienstag (19.00 Uhr) im DFB-Pokal gegen 1860 München an. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

26.10.2010, 16:31 Uhr | Sport

1:2 in Hannover Köln setzt Soldo am Tag danach vor die Tür

Trotz der Negativserie von sechs Spielen ohne Sieg leitet Zvonimir Soldo am Sonntagmorgen noch das Training des 1. FC Köln. Am Nachmittag jedoch ist für ihn Schluss. Der Kroate wird nach einer FC-Krisensitzung entlassen. Mehr

24.10.2010, 20:00 Uhr | Sport

1:1 in Köln Hoffenheim verpasst Sprung auf Platz zwei

Sie wollten sich oben an die Mainzer Fersen heften: Doch nach der späten Niederlage gegen den FC Bayern kommt Hoffenheim in Köln nur zu einem Remis. Lukas Podolski bringt den FC in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgt Demba Ba für den Ausgleich zum 1:1. Mehr

25.09.2010, 00:40 Uhr | Sport

Mainz 05 Den Mutigen gehört die Tabellenführung

Mainz 05 hat vier Spiele gewonnen und liegt an der Tabellenspitze. Ein Erfolgsgeheimnis: Thomas Tuchel wechselt so oft Personal und Taktik wie kein anderer Bundesliga-Trainer. Auch im Spiel gegen Köln (20 Uhr) ist mit Änderungen zu rechnen. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

21.09.2010, 08:48 Uhr | Sport

1:0 gegen St. Pauli Podolski hämmert, Yalcin staubt ab für Köln

Nach zwei Niederlagen zum Bundesliga-Start sollte es gegen den Aufsteiger klappen: Tatsächlich gewinnt Köln das Heimspiel gegen den FC St. Pauli. Podolski schießt den Ball mit Länderspiel-Schwung an den Pfosten, Youngster Yalcin staubt zum Siegtreffer ab. Mehr

12.09.2010, 21:26 Uhr | Sport

Fußball Raúl deutet seine Klasse an

Schalke 04 hat zum Debüt des neuen Superstars Raúl den Hamburger SV mit 2:1 besiegt. Bayern München gewann mit seiner B-Elf 3:1 nach Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln. Mehr

31.07.2010, 21:01 Uhr | Sport

1:4 gegen Köln Hannover spielt sich dem Abstieg entgegen

Wie ein sicherer Absteiger: Hannover zeigte sich beim 1:4 im Heimspiel gegen Köln kampf- und mutlos, wehrte sich auch im zweiten Durchgang nicht und muss gegen den HSV auf Hanno Balitsch verzichten. Es war die achte Niederlage im zehnten Spiel unter Slomka. Mehr Von Frank Heike, Hannover

27.03.2010, 19:03 Uhr | Sport

Lukas Podolski Mehr Verfügungsmasse als Klasse

Das Pflichtprogramm Bundesliga ist zum Problem für Lukas Podolski geworden. Am Mittwoch darf er zu seiner Wohlfühl-Oase, der Nationalmannschaft. Doch am Samstag (18.30 Uhr) geht es für ihn und die Kollegen vom 1. FC Köln nach Leverkusen. Mehr Von Thomas Klemm

27.02.2010, 14:00 Uhr | Sport

Lukas Podolski Das Kölner Wahrzeichen wankt

Mit Lukas Podolski geht es bergab - und es stellt sich die Frage: Braucht ihn sein Team noch? Beim 1. FC Köln läuft es auch ohne seine Tore gut. Der Druck auf Podolski steigt - und damit die Verkrampfung des dünnhäutigen Stürmers. Mehr Von Thomas Klemm

14.02.2010, 13:45 Uhr | Sport

3:3 in Köln Hamburg trifft früh, gewinnt aber nicht

Der Hamburger SV hat mit dem 3:3 beim 1. FC Köln den Anschluss an die Spitzengruppe verpasst. 50.000 Zuschauer erlebten ein turbulentes Spiel, bei dem die Gäste in beiden Halbzeiten frühe Erfolge feierten, aber nur einen Punkt holten. Mehr Von Roland Zorn, Köln

06.02.2010, 18:52 Uhr | Sport

0:0 gegen Köln Bremen kommt Leverkusen nicht näher

Sie hätten bis auf einen Punkt zu Fußball-Bundesliga-Spitzenreiter Leverkusen aufschließen können, doch Bremen traf in Köln das Tor nicht. Weil auch die Rheinländer wieder nicht erfolgreich waren, bleibt Bremen drei Punkte hinter Bayer. Mehr Von Thomas Klemm, Köln

06.12.2009, 18:30 Uhr | Sport

0:0 in Bochum Köln und Soldo kommen nicht voran

Nach einer erneut schwachen Vorstellung muss Trainer Zvonimir Soldo weiter um seinen Job als Trainer des 1. FC Köln bangen. Zwar kamen die Rheinländer in einer trostlosen Partie beim VfL Bochum zu einem Punkt, verpassten aber den erhofften Sieg. Mehr

27.11.2009, 23:27 Uhr | Sport

0:4 gegen Hoffenheim Der 1. FC Köln am Tiefpunkt

Es war ein Klassenunterschied, der zwischen Köln und Hoffenheim deutlich wurde: 1899 siegte bei den Rheinländern leicht und locker mit 4:0. Eduardo, Obasi, Ba und Ibisevic trafen. Und FC-Trainer Soldo gab Rätsel auf. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

21.11.2009, 18:15 Uhr | Sport

DFB-Pokal Köln und Augsburg mit Schwung ins Viertelfinale

Der 1. FC Köln hat dem Viertligisten Eintracht Trier eine weitere Pokal-Party verdorben und nach dem lockeren 3:0-Auswärtssieg erstmals seit sieben Jahren wieder die Runde der letzten Acht erreicht. Der FC Augsburg schlug den Ligakonkurrenten Duisburg gar mit 5:0. Mehr

27.10.2009, 23:25 Uhr | Sport

0:0 im rheinischen Derby Null Promille Unterhaltung

Vor dem Anpfiff galt Alkoholverbot, um die Gefahr von Ausschreitungen zu verringern. Doch auch auf dem Fußballplatz wurde das Derby zu einer nüchternen Angelegenheit. Die rheinischen Rivalen Gladbach und Köln trennten sich torlos. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

24.10.2009, 19:49 Uhr | Sport

1:0 in Köln In der Liga bleibt Leverkusen in Schwung

Nationalspieler Simon Rolfes hat Bayer Leverkusen spät den Sieg im rheinischen Derby gesichert. Damit marschiert die Mannschaft weiter im Gleichschritt mit dem HSV. Köln verlor neben dem Spiel auch Verteidiger Maniche mit einer Roten Karte. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

26.09.2009, 19:45 Uhr | Sport

1:0 gegen Köln Dortmund siegt dank fremder Hilfe

Kein Prinz, kein Glanz, kein Glück: Die Kölner müssen auf ihre Leitfigur Podolski verzichten und verlieren durch ein Eigentor von Matip bei Borussia Dortmund 0:1. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

08.08.2009, 19:53 Uhr | Sport

1. FC Köln Auf Daum folgt Soldo

Der Kroate Zvonimir Soldo wird neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Nachfolger von Christoph Daum. Nach Angaben des Vereins vom Freitag bekommt der 41 Jahre alte Soldo einen Vertrag bis 30. Juni 2011. Auf den launenhaften Hektiker Daum folgt damit ein ruhiger Charakter. Mehr Von Gregor Derichs

12.06.2009, 12:37 Uhr | Sport

1:2 in Stuttgart Augenthaler flüchtet sich in Galgenhumor

Der VfL Wolfsburg hat auch den zweiten Matchball zum Klassenverbleib in der Bundesliga vergeben und zittert nach dem 1:2 beim VfB Stuttgart nun vor dem Abstiegsendspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Mehr

06.05.2006, 21:53 Uhr | Sport

Bremen - Stuttgart 1:1 Tomasson rettet Trap einen Punkt

Mit Streitobjekt Soldo und dem neuen Stürmerstar Tomasson scheint Trainer Trapattoni bei den Schwaben die Wende zu schaffen. Mehr

27.08.2005, 19:41 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Denkmalstreit statt Denkmalpflege

Giovanni Trapattoni hat derzeit wenig Spaß an seinem neuen Job in Stuttgart. Nur ein Punkt steht bislang zu Buche. Zudem drückt seine rücksichtslose Umformung der Mannschaft auf die Stimmung im Schwabenland. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

27.08.2005, 16:15 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z