Zeitfahren: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tour de France Tony Martin und sein Team siegen beim Zeitfahren

Nach dem Coup von Mike Teunissen jubelt das niederländische Jumbo-Visma-Team auch am zweiten Tag der Tour de France. Die Equipe siegt beim Teamzeitfahren – mit Hilfe eines Deutschen. Mehr

07.07.2019, 17:35 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Zeitfahren

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Bahnradsport Auf schiefer Bahn

Eine Woche Trainingspause ist für Leistungssportler Timo Bichler undenkbar. Der 20-jährige Bahnradfahrer hofft auf Olympia. Mehr Von Nils Knosala Heinrich-Heine-Gymnasium, Kaiserslautern

05.07.2019, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Primoz Roglic Wie ein Skispringer im Radsport für Furore sorgt

Primoz Roglic war einst Juniorenweltmeister im Skispringen. Doch ein Sturz verhinderte den großen Sprung. Nun ist der Slowene Radsport-Profi – und seine erste Karriere im Sport hilft ihm dabei. Eine Spurensuche in seiner Heimat Kisovec. Mehr Von Tom Mustroph

19.05.2019, 18:39 Uhr | Sport

Giro d’Italia Slowene Roglic gewinnt Auftakzeitfahren

19 Sekunden Vorsprung auf acht Kilometern: Der slowenische Radprofi Primoz Roglic bestätigt seine Topform zum Auftakt des Giro d’italia. Mehr

11.05.2019, 20:37 Uhr | Sport

Junge deutsche Profis Die Hoffnungen des Radsports

Wer folgt auf die deutsche Generation um Degenkolb, Kittel, Martin und Greipel? Die nachkommenden Radprofis sollen an deren Erfolge anknüpfen – oder sie übertreffen. Dabei kommen vor allem zwei Fahrer in Frage. Mehr Von Michael Eder

14.04.2019, 09:08 Uhr | Sport

Radrennfahrer Roglic Per Telemark aufs Podest

Primoz Roglic war einst ein hoffnungsvoller Skispringer. Nach einem schweren Sturz wechselte er das Metier. Nun radelt er immer besser und gewinnt Tirreno-Adriatico. Mehr Von Tom Mustroph

20.03.2019, 16:41 Uhr | Sport

Erst Skicross, dann Bahnrad Die „Olympia-Maschine“ Georgia Simmerling

Nach einem schweren Sturz beendet die Skicross-Fahrerin Georgia Simmerling ihr Karriere im Wintersport. Doch statt dem Leistungssport vollständig den Rücken zu kehren, sattelt die Kanadierin einfach auf einen anderen Sport um. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

27.02.2019, 15:23 Uhr | Sport

Ironman auf Hawaii So fühlt sich eine Triathlon-Rennmaschine an

Wer beim Ironman vorne dabei sein will, braucht perfektes Material – eine Rennmaschine wie das Stevens Volt. Dank ausgefeilter Aerodynamik setzt sie fast jedes Watt Tretleistung in Vortrieb um. Eine Probefahrt. Mehr Von Martin Häußermann

13.10.2018, 17:13 Uhr | Technik-Motor

Rad-WM Eine zu harte Nummer

Im Zeitfahren der Rad-WM muss sich Tony Martin mit Rang sieben begnügen. Die angestrebte Medaille hat er damit klar verfehlt. Gold geht an einen Australier. Mehr Von Rainer Seele, Innsbruck

26.09.2018, 17:45 Uhr | Sport

Zeitfahrer Tony Martin Neuanfang hinter Gnadenwald

Die Rad-WM ist für Tony Martin nur eine Etappe auf dem Weg in eine „schöne Zukunft“ als Radprofi im reifen Alter. In Innsbruck strebt der viermalige Zeitfahrweltmeister dennoch das Podium an. Mehr Von Rainer Seele, Innsbruck

26.09.2018, 13:13 Uhr | Sport

Oranje dominiert Rad-WM Van Vleuten vor van der Breggen und van Dijk

Dreifacher Erfolg für die Niederlande bei der Rad-WM: Annemiek van Vleuten gewinnt das Zeitfahren vor Anna van der Breggen und Ellen van Dijk. Die deutschen Damen radeln hinterher. Mehr

25.09.2018, 16:52 Uhr | Sport

Wechsel zu Bora-hansgrohe Schachmann komplettiert das deutsche Dreigestirn

In seiner zweiten Saison im Profiradsport hat Maximilian Schachmann mit einigen Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht. Im Trikot von Bora-hansgrohe soll der Berliner nun eine neue Ära prägen. Mehr Von Alex Westhoff

19.09.2018, 17:36 Uhr | Sport

Bahnradsprinterin Miriam Welte „Ich habe im Wettkampf meinen Kopf ausgeschaltet“

Auch sie wurde schon „abgeräumt“, erlitt aber nur „Kinkerlitzchen“ im Vergleich. Kristina Vogels langjährige Teamsprint-Partnerin Miriam Welte über Gefahren des Radsports und warum sie weiter fährt. Mehr Von Achim Dreis

16.09.2018, 10:49 Uhr | Sport

Maximilian Schachmann Die neue deutsche Rad-Hoffnung

Maximilian Schachmann hat alle Anlagen, eine große Radkarriere zu machen. Der Berliner ist ehrgeizig, ungeduldig, tatendurstig. Aber eine Eigenschaft fehlt ihm. Mehr Von Alex Westhoff

22.08.2018, 16:40 Uhr | Sport

European Championships Worracks Comeback und Gold vom Drei-Meter-Brett

Trixi Worack radelt im Einzelzeitfahren der European Championships zu Bronze und krönt ein bemerkenswertes Comeback. Im Kunstspringen gewinnt ein deutsches Paar Gold. Und ein Radprofi überrascht im Einzelzeitfahren. Mehr

08.08.2018, 11:43 Uhr | Sport

Bahnradsport Lisa Brennauer fährt zu EM-Gold in Einer-Verfolgung über 3000 Meter

Die deutschen Bahnfahrer bleiben bei den Europameisterschaften in Glasgow in der Erfolgsspur. Am zweiten Finaltag gab es zwei Medaillen. Für das erste Gold sorgte Lisa Brennauer, Silber ging an Joachim Eilers. Mehr

04.08.2018, 21:43 Uhr | Sport

Radprofi John Degenkolb Das Lächeln ist zurück

John Degenkolb muss sich beim Tour-Finale in Paris um Zentimeter geschlagen geben, aber die Last schwerer Jahre hat er schon zuvor in Roubaix hinter sich gelassen. Mehr Von Alex Westhoff

30.07.2018, 18:01 Uhr | Sport

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Tour de France Auf Thomas wartet die Triumphfahrt durch Paris

Nur noch ein schwerer Sturz kann ihm die große Feier vermiesen. Der Waliser Geraint Thomas führt vor der letzten Etappe der Tour de France. Den Härtetest des Zeitfahrens übersteht er souverän. Mehr

28.07.2018, 18:04 Uhr | Sport

Bahnradsport Kristina Vogel hat die Intensivstation verlassen

Kristina Vogel muss nicht mehr auf der Intensivstation behandelt werden. Die Bahnrad-Olympiasiegerin will sich selbst in einigen Wochen zu ihrem Gesundheitszustand äußern. Mehr

24.07.2018, 17:58 Uhr | Sport

Tony Martin im Interview „Der Fall Froome ist eine Schande für den Sport“

Tony Martin startet zum zehnten Mal bei der Tour de France. Der ehemalige Weltmeister verlangt nach dem Fall Froome mehr Einsatz vom Internationalen Radsportverband UCI, um die Glaubwürdigkeit des Radsports zu verbessern. Mehr Von Alex Westhoff

07.07.2018, 08:18 Uhr | Sport

Radsport Geheimtipp Ackermann sprintet ins Meistertrikot

Nach 228 Kilometern sichert sich Pascal Ackermann den deutschen Meistertitel im Straßenradsport. Die Tour-Starter Kittel, Greipel und Degenkolb haben in Südhessen das Nachsehen. Mehr

01.07.2018, 20:54 Uhr | Sport

Unfall von Kristina Vogel „Diese OP ist gut verlaufen“

Geschockt und fassungslos: Freunde und Kollegen haben mit Bestürzung auf den Trainingsunfall von Kristina Vogel reagiert. Nun gibt der Bund Deutscher Radfahrer eine kurze Mitteilung heraus. Mehr

27.06.2018, 15:55 Uhr | Sport

Radprofi Simon Yates Der andere Brite

Simon Yates überzeugt beim Giro als Kletterer – und erhält Anerkennung von einem bekannten Landsmann. Nach ganz vorne gekommen ist er jedoch auf atypische Weise. Geholfen hat ihm dabei auch gerade das Pech seines Bewunderers. Mehr Von Tom Mustroph

23.05.2018, 17:36 Uhr | Sport

Giro d’Italia Tony Martin im Zeitfahren Zweiter

Tony Martin ist beim Giro im Kampf gegen die Uhr schneller als Zeitfahr-Weltmeister Dumoulin, verpasst aber den Sieg. Im Gesamtklassement der Italien-Rundfahrt behauptet sich der Brite Yates. Mehr

22.05.2018, 18:17 Uhr | Sport
1 2 3 ... 9 ... 19  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z