Zagreb: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gesetzesreform Warum hat Seehofer die Gesichtserkennung gestoppt?

Angst vor dem „Überwachungsstaat“: Obwohl die Union der Gesichtserkennung positiv gegenüber steht, musste Innenminister Seehofer die Notbremse ziehen. Die Opposition applaudiert. Mehr

24.01.2020, 17:18 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Zagreb

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Horst Seehofer in Zagreb Lösung der Flüchtlingsfrage ist so wichtig

Vor dem Treffen der EU-Innenminister in Zagreb hat Bundesinnenminister Horst Seehofer eine europäische Lösung bei der Verteilung von Flüchtlingen gefordert. Mehr

24.01.2020, 11:04 Uhr | Politik

Kroatiens Ratspräsidentschaft Zuschauer an der Spitze

Kroatien hat zum neuen Jahr die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Für das jüngste Mitgliedsland der EU ist diese Aufgabe eine besondere Herausforderung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Zagreb

10.01.2020, 18:02 Uhr | Politik

Straßer bei Slalom-Weltcup „Ich fand’s einfach nur geil“

Er ist die große Hoffnung nach der Neureuther-Ära: Vor vier Wochen erlitt Linus Straßer einen Kahnbeinbruch in der rechten Hand. In Zagreb ist er nun überraschend auf Platz sieben gefahren. Mehr

05.01.2020, 21:52 Uhr | Sport

Massaker von Srebrenica „Ich habe die Vereinten Nationen gehasst“

Immer wieder wird das Massaker von Srebrenica geleugnet oder verharmlost. Der Überlebende Hasan Nuhanovic erinnert sich an die Suche nach seiner Familie, seine Zeit als Übersetzer bei der UN und die serbische Aggressionspolitik. Mehr Von Michael Martens

25.12.2019, 08:39 Uhr | Politik

Champions League Jesus und die große Tore-Show

Manchester City gewinnt auch in Zagreb und ebnet Bergamo den Weg ins Achtelfinale. Auch Atlético zieht in die K.o.-Runde ein. Und Piräus setzt sich spät noch durch, um in der Europa League weiterspielen zu dürfen. Mehr

11.12.2019, 23:04 Uhr | Sport

Für syrische Flüchtlinge Merkel stellt Ankara neue Hilfen in Aussicht

Die versprochenen sechs Milliarden Euro im Flüchtlingsabkommen zwischen Deutschland und der Türkei sind fast aufgebraucht. Den 3,5 Millionen Flüchtlingen in der Türkei will Merkel aber weiterhin helfen. Mehr

20.11.2019, 18:43 Uhr | Politik

Oscar für „Schindlers Liste“ Filmproduzent Branko Lustig gestorben

Als Kind überlebte er die Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und Bergen-Belsen, als Produzent von „Schindlers Liste“ und „Gladiator“ erhielt er später den Oscar. Nun ist Branko Lustig im Alter von 87 Jahren gestorben. Mehr

14.11.2019, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Vor den Titelkämpfen Die neuartige Vorbereitung der Handball-Nationalteams

„Es lohnt sich“: Vor den anstehenden Welt- und Europameisterschaften bestreitet der Deutsche Handball-Bund neue Wege der Vorbereitung. Das bringt erste Erfolge. Mehr Von Frank Heike, Hannover

29.10.2019, 10:49 Uhr | Sport

Erfahrungen im Erasmus „Der große Schock kam, als ich die Vorlesungssäle sah“

Als Erasmusstudent lernt Theo Friedrich an einer Wirtschaftshochschule in Zagreb eine völlig neue Lernkultur kennen. Auch der Kroatin Marta Palinec ist während ihres Gastsemesters an der Uni Frankfurt vieles unbekannt. Mehr Von Caroline Becker

22.10.2019, 14:05 Uhr | Rhein-Main

Denkmal für D’Annunzio Dichter des Anstoßes

In Triest ist ein Denkmal für den italienischen Dichter Gabriele D’Annunzio aufgestellt worden. Einige der Anwesenden trugen faschistische Schwarzhemden. Im benachbarten Kroatien sorgte nicht nur das für Empörung. Mehr Von Michael Martens, Wien

15.09.2019, 16:10 Uhr | Gesellschaft

Staatstheater Darmstadt Neues Spiel, neues Glück

Schauspieler tanzen, Tänzer sprechen: Dank einer Bundesförderung arbeiten Staatstheater Darmstadt und Cocoon Dance zusammen. Mehr Von Eva-Maria Magel

01.09.2019, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Zagreb und Piräus weiter Marin schafft es in die Champions League

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Marin qualifiziert sich mit Roter Stern Belgrad dank der Auswärtstorregel. Vor dem Spiel sorgt ein vor dem Stadion geparkter Panzer für eine heftige Kontroverse. Mehr

27.08.2019, 23:29 Uhr | Sport

Aus Eifersucht Sechsfachmord in kroatischer Hauptstadt Zagreb

Eine schreckliche Bluttat schockt die kroatische Hauptstadt. Ein Mann erschießt eine sechsköpfige Familie und flüchtet. Stunden später wird der Schütze tot aufgefunden. Das Motiv: Eifersucht. Mehr

02.08.2019, 08:57 Uhr | Gesellschaft

Sechs Tote und offene Fragen Mutmaßlicher Familienmord in Zagreb

Schockierende Bluttat in Zagreb: In der kroatischen Hauptstadt sind sechs Menschen in einem Haus erschossen worden. Laut Polizei handelt es sich bei den Opfern um drei Frauen, zwei Männer und ein zehn Jahre altes Kind. Mehr

02.08.2019, 08:34 Uhr | Gesellschaft

Von der Leyen in Kroatien Ein Besuch beim Musterschüler

Die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen reist nach Zagreb. Mit dem jüngsten EU-Mitgliedstaat gibt es im Gegensatz zu Ungarn, Polen und Rumänien kaum Ärger. Mehr Von Michael Martens, Wien

30.07.2019, 20:01 Uhr | Politik

Junge Europäer vor der Wahl „Diese Freiheit ist nicht selbstverständlich“

Vor der EU-Wahl dreht sich alles um den Brexit und die Populisten. Aber wie steht es eigentlich um die Erwartungen der Rumänen, Litauer, Kroaten, Schotten? Vier junge Exil-Europäer und ein Deutscher sprechen über ihr Europa. Mehr Von Elena Witzeck

24.05.2019, 09:14 Uhr | Feuilleton

Merkel in Kroatien Unheilvolle Nebenwirkung

Seit Kroatien in der EU ist, wandern immer mehr Menschen ab. Das drückt die Stimmung – auch vor dem Wahlkampfbesuch der Kanzlerin in Zagreb. Mehr Von Michael Martens, Zagreb

18.05.2019, 14:02 Uhr | Politik

Im Gespräch: Yanis Varoufakis „Nicht für mein Rockstar-Image verantwortlich“

Yanis Varoufakis war griechischer Finanzminister, als Athen mit Brüssel um Hilfspakete rang. Jetzt will er ins EU-Parlament einziehen. Ein Gespräch über seine politischen Ziele, „faule Griechen“ und „Nazi-Deutsche“ – und seine Wut auf Günther Jauch nach seinem legendären Mittelfinger-Auftritt. Mehr Von Oliver Georgi und Jakob Gutmann

26.04.2019, 17:45 Uhr | Politik

Naturpark Risnjak Immer Ärger mit den Bären

Der kroatische Naturpark Risnjak ist eine bedrohte Märchenwelt. Von flüchtenden Luchsen, Abschüssen und seltsamen Souveniren. Mehr Von Blažica Matešic, Aleksandra Popović, Petra Porubić, Gym. Bernardin Frankopan, Ogulin/Kroatien

24.04.2019, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Chinas Investitionen im Balkan Brücken, Häfen, Gleise – Freiheit?

Der chinesische Ministerpräsident Li besucht Kroatien, um Geschäfte im Osten Europas anzubahnen. Der steigende Einfluss Pekings im Balkan gefällt längst nicht jedem. Mehr Von Michael Martens, Wien

11.04.2019, 22:31 Uhr | Politik

Der „Kroatien-Krimi“ in der ARD Was weiß denn der Psychopath vom Leid der Landbewohner?

Der „Kroatien-Krimi: Der Mädchenmörder von Krac“ verliert sich in dem Vorhaben, Heimatfamiliendrama und Thriller gleichzeitig zu sein. Erstaunlich, was bei der ARD immer wieder misslingt. Mehr Von Heike Hupertz

14.03.2019, 17:53 Uhr | Feuilleton

Johann Georg Reißmüller „Er war ein großer Freund Kroatiens“

In Zagreb wurde an einem besonderen Tag des früheren F.A.Z.-Herausgebers Johann Georg Reißmüller gedacht, der im Dezember verstorben ist. Mehr Von Michael Martens, Zagreb

15.01.2019, 17:39 Uhr | Politik

Europa League Chelsea, Arsenal und Lazio machen alles klar

Die Eintracht macht es vor, andere europäische Klubs ziehen nach. Chelsea und Lazio Rom etwa ziehen ebenfalls in die Zwischenrunde der Europa League ein. Andere Spitzenmannschaften sind jedoch noch nicht so weit. Mehr

08.11.2018, 23:11 Uhr | Sport

Handball-Champions-League Flensburg verliert gegen Zagreb

Vor wenigen Tagen noch ist der deutsche Handball-Meister glänzend in die Königsklasse gestartet. Doch beim ersten Heimspiel des Wettbewerbs muss die SG Flensburg-Handewitt eine Niederlage hinnehmen. Mehr

19.09.2018, 21:09 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z