Winterpause: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Winterpause

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Hoffenheims Techniktrainer Lucassen „Was Trainer nicht können, trainieren sie nicht“

Spezialisierung ist eine große Säule im Hoffenheimer Erfolgsmodell. Auf Empfehlung von Marvin Compper kam in der Winterpause Marcel Lucassen zum Spitzenreiter. Der Niederländer glaubt, dass in Deutschland zu wenig positionsspezifisch trainiert wird. Mehr

13.02.2009, 20:34 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Nicht erfolgreicher – aber besser

Zu wenig Punkte nach der Winterpause und zu wenig Treffer beim 2:2 gegen den 1. FC Köln: Die Frankfurter Eintracht tritt zwar sportlich auf der Stelle, macht aber trotzdem vieles richtig. Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.02.2009, 22:00 Uhr | Rhein-Main

2:2 gegen Köln Gut gespielt, schlecht gezielt

Die Eintracht ist gegen Köln überlegen, vergibt beim 2:2 aber viele Torchancen. Für Trainer Funkel ist die rote Karte gegen Chris ein Witz. Die Frankfurter Fans müssen weiter auf den ersten Sieg nach der Winterpause warten. Mehr Von Uwe Marx

07.02.2009, 21:25 Uhr | Rhein-Main

Transfermarkt Kaufhaus Bundesliga

Während der Winterpause hieß es, Spielerverpflichtungen zu dieser Jahreszeit seien selten sinnvoll. Die hektische Betriebsamkeit in den letzten Stunden der Transferperiode führte diese These ad absurdum: Es herrschte reges Kommen und Gehen. Mehr Von Peter Heß

03.02.2009, 09:30 Uhr | Sport

Bundesliga-Übersteiger Vieles neu macht der Januar - aber nicht besser

34 Neue verpflichteten die Bundesliga-Klubs in der Winterpause. Dreizehn von ihnen spielten zum Rückrunden-Auftakt von Beginn an - nur fünf holten drei Punkte. Noch ist aber nichts verloren. Der FAZ.NET-Bundesliga-Übersteiger. Mehr Von Tobias Rabe

01.02.2009, 13:21 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Zwei Nullnummern und dramatische vier Minuten

Die zweite Fußball-Bundesliga ist nur mühsam aus der Winterpause erwacht. Sowohl bei den Duellen zwischen Augsburg und Nürnberg als auch zwischen Oberhausen und Koblenz fiel nicht ein einziges Tore. Dafür überschlugen sich die Ereignisse in Osnabrück. Mehr

30.01.2009, 21:08 Uhr | Sport

Bayern-Star Ribéry Francks Reich

Schon Weltklasse oder nur besonders gut? Bei den Bayern bleiben oder gehen? Monsieur Ribéry, der heute abend im DFB-Pokalspiel beim VfB Stuttgart aus der Winterpause zurückkehrt, macht es spannend. Mehr Von Michael Ashelm

27.01.2009, 11:51 Uhr | Sport

Scouting im Fußball Auf der Jagd nach den verborgenen Schätzen

Wer sichtet, der findet: Die Winterpause nutzen viele Klubs dazu, um ihren Kader zu verstärken. Bei der Suche nach neuen Bundesliga-Profis setzen Manager auf Datenbanken, Spielerberater - und auch auf eigene Erfahrung. Ein FAZ.NET-Spezial zum Thema. Mehr Von Michael Eder

23.01.2009, 12:24 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Funkel verzeiht Caio diesmal die Kurzarbeit

Es bewegt sich wieder was bei der Eintracht. Die Spieler haben nach der Winterpause mit dem Üben begonnen. Es war ein vorsichtiges Herantasten mit einigen neuen Gesichtern – und mit Bildern, die man so schon kannte. Mehr Von Josef Schmitt

02.01.2009, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Nur Kweuke, aber kein neuer Verteidiger

Nach dem Transfer des Stürmers beendet Eintracht-Manager Heribert Bruchhagen die Personalaktivitäten. Die Suche nach einem weiteren linken Verteidiger stuft Trainer Funkel als nicht dringlich ein. Mehr Von Josef Schmitt

20.12.2008, 11:03 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaftskrise Der Profifußball wird sparsam

Winterpause ist Einkaufszeit in der Bundesliga - nicht so in Zeiten der Finanzkrise. Nun wird um deie Verteilung der Fernsehgelder gekämpft. Jeder will ein größeres Stück vom Kuchen. Dabei liegt sogar ein leicht bizarrer Vorschlag auf dem Tisch. Mehr Von Roland Zorn

19.12.2008, 11:37 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga SV Wehen Wiesbaden entlässt Trainer Hock

Christian Hock ist nicht mehr Trainer des SV Wehen Wiesbaden. Der abstiegsbedrohte Zweitligaverein trennte sich zu Beginn der Winterpause vom 38-Jährigen. Nicht nur das sportliche Abschneiden veranlasste den Klub zu diesem Schritt. Mehr Von Jörg Daniels

18.12.2008, 09:38 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Kaiserslautern ist letzter Sieger vor der Winterpause

Der 1. FC Kaiserslautern hat das letzte Vorrundenspiel im deutschen Profifußball gewonnen, muss die Herbstmeisterschaft nach einem 2:0-Sieg gegen den SC Freiburg in der Zweiten Bundesliga aber dem um zwei Tore besseren FSV Mainz 05 überlassen. Mehr Von Daniel Meuren, Kaiserslautern

15.12.2008, 23:17 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Vor der Verlängerung

Vor der Winterpause steht Eintracht Frankfurt trotz der vielen Verletzten punktemäßig ordentlich da. Was darf man von der Eintracht in der zweiten Saisonhälfte erwarten? Unter anderem mehr Rückhalt in der Defensive. Mehr Von Ralf Weitbrecht

15.12.2008, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Bayern München Podolski wird gekitzelt, lacht aber nicht

Als Zuschauer glänzte Lukas Podolski am Samstag gleich auf zwei Bühnen. Bei seinem Freund Felix Sturm tat er das gerne, zuvor in München mit Wut im Bauch. Obwohl er gegen Bielefeld ein Tor vorbereitet und einen Elfmeter verwandelt naht mit der Winterpause der Abschied. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

03.11.2008, 11:00 Uhr | Sport

Fußball Beckham bezieht Winterquartier in Mailand

Das Gastspiel von David Beckham beim AC Mailand ist perfekt. Der englische Nationalspieler wird während der amerikanischen Winterpause beim italienischen Traditionsklub auflaufen. Mehr

30.10.2008, 21:12 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Das Ende eines Traumsturms

Dass Alexander Meier wieder operiert werden muss, passt ins Bild: Die Frankfurter Eintracht kommt offensiv nicht auf die Beine. Trainer Funkels Traumsturm hat bisher nicht einmal zusammen gespielt - und wird bis zur Winterpause auch nicht mehr auflaufen. Mehr Von Josef Schmitt

07.10.2008, 11:24 Uhr | Sport

Bundesliga-Transfers 242 Millionen Euro - Geld regiert die Fußball-Welt

Der Transfermarkt ist in der Bundesliga-Winterpause noch einmal kräftig in Bewegung gekommen. Die größte Investition tätigte der FC Bayern. Aber auch andere Klubs kauften kräftig ein. Kurz vor Ende der Wechselfrist schlug Werder Bremen nochmal zu. Mehr

01.02.2008, 17:55 Uhr | Sport

Albert Streit im Interview Ich habe die Eintracht immer als Zwischenstation gesehen

Albert Streit spricht im F.A.Z.-Interview über seinen Wechsel von Frankfurt zu Schalke 04 in der Winterpause, seine Flugangst, die Bedeutung des Geldes im Fußball und seinen traurigen Abschied von der Eintracht. Mehr

24.01.2008, 15:39 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt - eine Zwischenbilanz Eine Mannschaft von Aufsteigern

Platz neun in der Fußball-Bundesliga nach der Hinrunde: Eintracht Frankfurt kann zufrieden in die Winterpause gehen. Eine Zwischenbilanz - Spieler für Spieler. Mehr Von Ralf Weitbrecht

19.12.2007, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Zweite Bundesliga Gerd Schädlich tritt als Trainer in Aue zurück

Abstiegsplatz 15, 0:5 bei 1860 München verloren - die Situation bei Erzgebirge Aue ist zu Beginn der Winterpause der zweiten Liga alles andere als rosig. Nun müssen sich die Veilchen auch noch einen neuen Trainer suchen. Gerd Schädlich trat zurück. Mehr

17.12.2007, 11:09 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Patzer tut Gladbach nicht weh

Herbstmeister Mönchengladbach hat sich mit einer verkorksten Partie in die Winterpause verabschiedet. Der Tabellenführer kam gegen das Schlusslicht SC Paderborn nur zu einem 1:1. Dennoch verloren die Rheinländer nicht an Boden. Mehr

16.12.2007, 17:01 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Torfestival in Offenbach - St. Pauli schlägt Mainz

Tag des offenen Tores am Bieberer Berg in Offenbach: Sechs Treffer bekamen die Zuschauer am letzten Spieltag vor der Winterpause zu sehen. Keine Erfolgserlebnis gab es hingegen in Koblenz. St. Pauli indes besiegte Aufstiegskandidat Mainz 05. Mehr

14.12.2007, 20:50 Uhr | Sport

Leverkusen - Rostock 3:0 Bayers Siegeszug hält an - Hansa auf Abstiegsplatz

Leverkusen hat seinen Siegeszug souverän fortgesetzt und schleicht sich kurz vor der Winterpause heimlich an das Spitzentrio heran. Drei Tage nach dem Einzug in die Zwischenrunde des Uefa-Pokals feierte Bayer ein ungefährdetes 3:0 gegen Rostock. Mehr

09.12.2007, 19:52 Uhr | Sport

Vertrag bis 2010 Ismael-Wechsel zu Hannover 96 perfekt

Valerian Ismael verlässt den FC Bayern und schließt sich Hannover 96 an. Nach einer erfolgreichen sportmedizinischen Untersuchung des Fußballprofis einigten sich beide Bundesliga-Vereine auf den Transfer in der Winterpause. Mehr

05.12.2007, 17:56 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z