Willi Lemke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Südamerikaner bei der WM Neymars Egotrips sind gut fürs Geschäft

Die letzte WM-Woche mit den vier europäischen Halbfinalisten ist nett anzusehen. Aber es fehlt der Kick des Unberechenbaren. Die Aufreger lieferten die lateinamerikanischen Diven auf und neben dem Platz. Mehr

09.07.2018, 10:21 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Willi Lemke

Alle Artikel zu: Willi Lemke

1 2 3  
   
Sortieren nach

TV-Kritik: „hart aber fair“ Der Fan wird an den Rand gedrückt

Der Kommerz zerstöre den Fußball, befürchten viele. Bayern-Aufsichtsrat Edmund Stoiber kontert bei Plasberg nüchtern: Letztendlich wolle der Fan ja die große Show. Nur schade, dass keiner eingeladen wurde. Mehr Von Michael Horeni

30.05.2017, 04:11 Uhr | Feuilleton

Belohnung für Olympiasieg Ein Witz

Es geht um Fairplay im Sport, aber auch um die Zukunftssicherung deutscher Athleten. Faustregel: Ein Jahr Fußball ist soviel Wert wie ein ganzes Leben in anderen Disziplinen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Wiesbaden

17.03.2017, 18:03 Uhr | Sport

Olympische Spiele UN-Berater Willi Lemke findet IOC-Entscheidung zu Russland gut

Willi Lemke war Politiker, Manager von Werder Bremen und ist heute Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport. Im Gespräch mit der F.A.Z. lobt er die Entscheidung, nicht die komplette russische Mannschaft von den Olympischen Spielen auszuschließen. Mehr

07.08.2016, 15:50 Uhr | Politik

Eintracht im Abstiegskampf Bereit für das Wunder, Teil vier

Alex Meier könnte spielen, Carlos Zambrano auch – für den Fall der Fälle. Eintracht-Trainer Niko Kovac ist vom Klassenverbleib in Bremen überzeugt: „Wir verteidigen, was wir haben.“ Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

14.05.2016, 08:05 Uhr | Rhein-Main

Rheinland-Pfalz Die Grünen verteidigen ihr Copyright auf Willkommenskultur

Die Grünen in Rheinland-Pfalz halten an ihrem einwanderungsfreundlichen Kurs fest und wettern gegen die Flüchtlingspolitik von Julia Klöckner. Vor allem arbeiten sie sich aber an den „Rechtspopulisten und Halbnazis“ ab – an der AfD. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

28.02.2016, 14:26 Uhr | Politik

Terrorziel Stadion Der verwundbare Sport

Zwischen Terror und Trotz, Furcht und Freiheit: Nie war die Gefahr so spürbar - und nie war es so undenkbar, aufzugeben. Doch der Preis für die Sicherheit steigt rapide. Mehr Von Christian Eichler

16.11.2015, 08:46 Uhr | Sport

Debatte über Schiedsrichter Was ist dran am Bayern-Bonus?

Vor dem Bundesliga-Duell mit dem FC Bayern (15.30 Uhr) poltert Werder Bremen über eine mögliche Bevorzugung der Münchner durch die Schiedsrichter. Selbst die Wissenschaft hat sich schon damit befasst. Mehr Von Christian Eichler, München

14.03.2015, 13:00 Uhr | Sport

Werder Bremen Applaus trotz 30-Millionen-Minus

Zum dritten Mal in Folge hat Werder Bremen Verlust gemacht. Das Polster aus den Champions-League-Jahren wird beim abstiegsbedrohten Club am Ende der Saison fast aufgebraucht sein. Trotzdem applaudieren die Werder-Mitglieder. Mehr

25.11.2014, 14:01 Uhr | Sport

Werder Bremen Bode löst Lemke noch 2014 ab

Marco Bode wird noch in diesem Jahr Aufsichtsratsboss bei Werder Bremen. Schon in nächster Zeit soll er Willi Lemke ablösen. Auf den beliebten Bode wartet jede Menge Arbeit. Mehr

15.10.2014, 18:56 Uhr | Sport

Werder Bremen Aufsichtsratschef Lemke zieht sich zurück

Nach öffentlicher Kritik an seiner Person und dem strikten Sparkurs beim Fußball-Bundesligaklub stellt sich der Aufsichtsratsvorsitzende Willi Lemke nicht zur Wiederwahl. Seine bis 2016 laufende Amtszeit will er aber beenden. Mehr

13.10.2014, 22:12 Uhr | Sport

Bremen in der Krise Werder sucht einen Ausweg

Finanziell klamm und personell in der Klemme: Die Bremer Führung streitet um den künftigen Kurs des Fußball-Bundesligaklubs. Aufsichtsratschef Lemke ist gegen Verschuldung – und damit isoliert. Mehr Von Frank Heike, Bremen

13.10.2014, 19:55 Uhr | Sport

Atsu Dzidzienyo „Sport hat mein Leben gerettet“

Mit neun verliert er praktisch beide Beine und ist plötzlich auf sich alleine gestellt. Wie der Ghanaer Atsu Dzidzienyo auf Händen sein Leben meistert und ein Projekt der Vereinten Nationen Mut macht. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

01.05.2014, 10:16 Uhr | Sport

TV-Kritik Maybrit Illner Er spielte Fußball und das ist gut so

Thomas Hitzlspergers Coming-out bewegt die Nation. Für eine Talkrunde taugt das Thema aber nicht. Auch bei Maybrit Illner waren alle einer Meinung. Welch eine Überraschung! Mehr Von Daniel Meuren

10.01.2014, 04:54 Uhr | Feuilleton

Werder Bremen Rückkehr zur Gelassenheit

„Ich genieße das“: Trainer Robin Dutt findet in Bremen einen Verein vor, der ihm freie Hand lässt. Mit Erfolg? Das Nordderby gegen Hannover 96 an diesem Sonntag (17.30 Uhr) ist der erste Test fürs große Ganze. Mehr Von Frank Heike, Bremen

03.11.2013, 11:19 Uhr | Sport

Volleyball-Weltliga Eine Reise voller Überraschungen

Die deutschen Volleyball-Männer verpassen bei ihren Weltliga-Spielen in Iran die Finalrunde - erleben aber ein Land, in dem ihr Sport viel Begeisterung entfacht. Mehr Von Klaus Wegener, Teheran

15.07.2013, 11:39 Uhr | Sport

Bremen in der Krise Ein Patient namens Werder

Immer tiefer rutschen die Bremer in der Tabelle. Was früher die Champions League war, das ist heute der Kampf gegen den Abstieg. Vor dem Spiel gegen Wolfsburg (18.30 Uhr) hat sich ein Fußball-Modell überlebt - und Trainer Schaaf muss sich hinterfragen lassen. Mehr Von Frank Heike, Bremen

20.04.2013, 14:20 Uhr | Sport

Thomas Eichin im Gespräch Ich finde es gut, unterschätzt zu werden

Der 46 Jahre alte frühere Fußballprofi Thomas Eichin, seit 1999 bei den Kölner Haien, übernimmt die Geschäftsführung bei Werder Bremen. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Kistenschleppen und Informationssucht. Mehr

27.01.2013, 13:32 Uhr | Sport

Eichin folgt Allofs Werder wählt die Eishockey-Lösung

Damit hatte nun wirklich niemand gerechnet: Thomas Eichin wird bei Werder Bremen als neuer Geschäftsführer Sport Nachfolger von Klaus Allofs. Er kommt vom Eishockey-Klub Kölner Haie. Einen kleinen Haken hat die Zusammenarbeit aber. Mehr Von Frank Heike

27.12.2012, 18:06 Uhr | Sport

Werder Bremen Fünf vor zwölf

An diesem Sonntag (15.30 Uhr) spielt der SV Werder gegen Fortuna Düsseldorf - ohne Sportchef Allofs auf der Bank, der zwei Stunden später seinen ersten Auftritt für Wolfsburg gibt. Werder braucht dringend einen Sportchef. Willi Lemke ist gefordert. Mehr Von Frank Heike, Bremen

18.11.2012, 13:40 Uhr | Sport

Klaus Allofs Flucht aus dem Bremer Mittelmaß

Klaus Allofs wechselt von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg. Und zwar mit sofortiger Wirkung. Thomas Schaaf bleibt wohl an der Weser. Dort werden ehemalige Spieler als Allofs-Nachfolger gehandelt. Mehr Von Frank Heike, Bremen

14.11.2012, 12:37 Uhr | Sport

Werder Bremen Mit der letzten Patrone

Gerüchte um Klaus Allofs, rote Zahlen, und ein Wechsel der Strategie nach dem abrupten Ende der goldenen Ära - Werder Bremen bleibt in Bewegung. Das Team, jünger und billiger denn je, muss sich heute bei Schalke 04 beweisen. Mehr Von Frank Heike

10.11.2012, 13:18 Uhr | Sport

Werder Bremen Allofs und Schaaf bleiben

Seit elfeinhalb Jahren prägen Klaus Allofs und Thomas Schaaf Werder Bremen. Nun verlängern sie ihre Verträge langfristig - nach monatelanger Hängepartie. Auf beide wartet viel Arbeit. Mehr

19.12.2011, 14:50 Uhr | Sport

Werder Bremen Eine schrecklich nette Familie

Es war immer alles so schön harmonisch bei Werder Bremen. Doch bei den Vertragsverhandlungen zwischen Klaus Allofs und Willi Lemke geht es nicht nur um Inhalte. Ein Ende ist nicht absehbar. Mehr Von Frank Heike, Bremen

30.11.2011, 18:20 Uhr | Sport

Werder Bremen Zurück im grünen Bereich

Nur Punktejäger oder doch schon Bayern-Jäger? Werder Bremen hat sein altes Erfolgsmodell wiederbelebt. Die Politik der ruhigen Hand in der Krise wird belohnt. Auch an diesem Sonntag bei Hannover 96 (15.30 Uhr)? Mehr Von Frank Heike

02.10.2011, 11:19 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z