Wettskandal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorwurf der Manipulation Spaniens Fußball droht ein großer Wettskandal

Verhaftete Profis, Vorwürfe der Spielmanipulation und Korruption – der spanische Fußball muss sich mit einem möglichen Wettskandal auseinandersetzen. Nun werden mehrere Personen vorläufig festgenommen. Mehr

28.05.2019, 16:36 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Wettskandal

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Dritte spanische Liga 0:12-Pleite auf Wunsch der Investoren?

Ein Wettskandal erschüttert spanischen Fußball: Für die heftige Pleite gegen das zweite Team des FC Barcelona sollen Spieler des Drittligaklubs CD Eldense viel Geld bekommen haben – von den Investoren des eigenen Vereins. Mehr

04.04.2017, 18:16 Uhr | Sport

Wettskandal Karabatic-Brüder wehren sich gegen Verurteilung

Die Handball-Stars Nikola und Luka Karabatic legen Rechtsmittel gegen ihre Verurteilung wegen Beihilfe zum Betrug im französischen Handball-Wettskandal ein. Mehr

03.02.2017, 20:01 Uhr | Sport

Handball-Wettskandal Berufungsgericht verurteilt Karabatic-Brüder

Die Handballstars Nikola und Luka Karabatic sind drei Tage nach dem WM-Sieg Frankreichs zu jeweils zwei Monaten Haft auf Bewährung und fünfstelligen Geldstrafe verurteilt worden. Mehr

01.02.2017, 18:19 Uhr | Sport

Wettskandal in Italien Der heimliche Machthaber des Calcio

Reinigungsunternehmer Claudio Lotito hält nach eigener Interpretation auch Italiens Fußball sauber. Nicht nur das Kartellamt sieht die Sache anders. Auch in den kürzlich aufgedeckten Wettskandal soll einer seiner Klubs verwickelt sein. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

21.05.2015, 14:40 Uhr | Sport

Mehr als 50 Festnahmen Wettskandal erschüttert Italiens Fußball

Dutzende manipulierte Spiele, 30 beteiligte Klubs und mehr als 50 Festnahmen: In Italien kommt ein neuer Wettskandal in der dritten und vierten Fußball-Liga ans Licht. Auch die Mafia hat ihre Finger im Spiel. Mehr

19.05.2015, 16:34 Uhr | Sport

Wettskandal Cichon zu Bewährungsstrafe verurteilt

Thomas Cichon kommt für seine Spielmanipulation im Abstiegskampf der zweiten Liga 2009 mit neun Monaten auf Bewährung davon. Er war der erste Fußball-Profi, der eine Manipulation gestanden hatte. Mehr

11.06.2014, 17:57 Uhr | Sport

Fußball-Wettskandal Haftstrafe für Ante Sapina verkürzt

Einst wurde Ante Sapina im Fußball-Wettskandal zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. In der Neuauflage des Verfahrens wird seine Strafe nun vom Bochumer Landgericht reduziert. Mehr

14.04.2014, 12:57 Uhr | Sport

Sapina, Mafia und Zocker aus Asien Eine Reise in die Welt der Wettbetrüger

Für Ante Sapina beginnt vor dem Bochumer Landgericht das „Rückspiel“ im Verfahren um den Wettskandal. Benjamin Best beschreibt in seinem Buch die Hilflosigkeit von Strafverfolgern und Verbänden. Mehr Von Christoph Becker

04.12.2013, 19:23 Uhr | Sport

Österreichischer Wettskandal Opfer gibt Manipulationsversuche zu

Der Aufdecker einer angeblichen Wettmafia in Österreich gerät immer mehr ins Zwielicht. Dominique Taboga soll Mitspieler zu Manipulationen angestiftet haben. Mehr

14.11.2013, 18:02 Uhr | Sport

Wettskandal in Österreich Cobra in Grödig

Wettmafia, Wandervögel, Waffengewalt? Fußballspieler Taboga soll zur Manipulation gezwungen worden sein. Noch gibt es viele Widersprüche in der österreichischen Affäre. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

13.11.2013, 19:38 Uhr | Sport

Festnahmen in Singapur Schlag gegen die Fußball-Wettmafia

In Singapur werden 14 mutmaßliche Fußball-Wettbetrüger festgenommen. Unter ihnen ist auch der vermutete Drahtzieher Dan Tan. Die Festnahmen kommen zur rechten Zeit. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

19.09.2013, 16:24 Uhr | Sport

Doping und Strafrecht Schneller kaputt

Der Sport steht unter dem Zwang der Gesellschaft. Das Strafrecht auszuweiten, um dopende Sportler zu belangen, ist scheinheilig. Mehr Von Arthur Kreuzer

17.05.2013, 14:10 Uhr | Politik

Fifa-Präsident Blatter Nur 0,04 Prozent der Spiele manipuliert

Joseph Blatter spielt die Ausmaße des jüngsten Wettskandals herunter. Der Fifa-Präsident rechnete vor, dass nur 0,04 Prozent der Spiele weltweit manipuliert seien. Auch das Problem der Korruption sei kleiner als dargestellt. Mehr

09.02.2013, 16:30 Uhr | Sport

Internationaler Wettskandal Spielverderber in Singapur

Das Saubermann-Image trügt: Werden Fußballspiele verschoben, laufen die Fäden oft im reichen Stadtstaat zusammen. Für die internationale Wettmafia ist die asiatische Metropole ein attraktiver Standort. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

05.02.2013, 17:40 Uhr | Sport

Internationaler Wettskandal Wetten, dass im Fußball krumme Dinger laufen?

Fußballfunktionäre sprechen gern von bedauerlichen Einzelfällen. Nach den neuen Erkenntnissen von Europol ist jedoch klar: Die Sportart ist in die Fänge der organisierten Kriminalität geraten. Mehr Von Michael Ashelm

05.02.2013, 08:09 Uhr | Sport

Internationaler Wettskandal Hoher Profit bei geringem Risiko

Internationale Verbrecherorganisationen wenden sich vom Drogenhandel ab und dem Wettbetrug zu. Die Ermittler erwarten in Zukunft noch größere Probleme für den Fußball. Mehr Von Christoph Becker

04.02.2013, 18:30 Uhr | Sport

Neuer Fußball-Wettskandal Manipulationen auf nie dagewesenem Niveau

Mehr als 380 verdächtige Spiele in Europa, rund 300 neue Fälle weltweit, 425 Personen aus dem Fußball involviert - die Europol-Untersuchungen zum Wettskandal offenbaren ein erschreckendes Ausmaß. Mehr

04.02.2013, 12:55 Uhr | Sport

Wettskandal Prandelli flüchtet in Fatalismus

Der italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli würde auf die Teilnahme an der EM verzichten, wenn die Öffentlichkeit dies wegen des Wettskandals verlange. Dem Sender Raisport sagte Prandelli: Es gibt wichtigere Dinge. Mehr

01.06.2012, 15:11 Uhr | Sport

Italienischer Skandal Monti bringt Liga-Stopp ins Spiel

Wegen möglicher Spielmanipulationen wird gegen einen weiteren italienischen Nationalspieler ermittelt: Leonardo Bonucci soll trotzdem zur EM reisen. Ministerpräsident Monti denkt laut über einen Liga-Stopp nach. Mehr

29.05.2012, 10:57 Uhr | Sport

Italienischer Wettskandal Unfreiwillige Helden des Calcio

Fabio Pisacane und Simone Farina waren zwei unbekannte Fußballprofis. Dann deckten sie den nächsten Wettskandal in Italien auf. Nun werden sie gefeiert - und müssen ihren alten Platz im Leben wiederfinden. Mehr Von Julius Müller-Meinigen, Rom

07.04.2012, 21:20 Uhr | Sport

Fußball in Italien Die zweite Welle im Wettskandal

Weil sich Zweitligaprofi Farina nicht bestechen ließ, wird er in Italien zum Fußballhelden. Nach seiner Anzeige gibt es neun Festnahmen. Auch der Klub von Klose soll an Manipulationen beteiligt sein. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

04.01.2012, 17:53 Uhr | Sport

Wettskandal Sapinas Strategiespiel geht nicht auf

Wettpate Ante Sapina ist seinem Ruf als Zocker wieder einmal gerecht geworden. Nach seinem Geständnis spielte Sapina am voraussichtlich vorletzten Verhandlungstag noch einmal auf Zeit. Vergeblich. Am Donnerstag soll das Urteil fallen. Mehr

16.05.2011, 18:24 Uhr | Sport

Prozess im Wettskandal Nachts eingesperrt – zum Zocken

Marijo Cvrtak und Ante Sapina haben offenbar schon früher als bislang bekannt gemeinsame Sache gemacht. 2007 habe er bei einer Wette auf das EM-Qualifikationsspiel Norwegen gegen Malta 10.000 Euro gewonnen, so Cvrtak: „Das war Antes Spiel.“ Mehr Von Christoph Becker, Bochum

05.05.2011, 19:01 Uhr | Sport

Wettskandal Berufsberatung für Sapina

Ante Sapina wird im Prozess zum Fußball-Wettskandal zum Muster-Angeklagten. Der Wettbetrüger packt in großem Stil aus. Bei seinem Richter macht er dadurch scheinbar Eindruck. Mehr Von Christoph Becker, Bochum

07.04.2011, 17:21 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z