Werner Heinz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rennen in Spa André Lotterer debütiert in der Formel 1

Das Debüt von André Lotterer in der Formel 1 ist perfekt. Das Caterham-Team nimmt den Sportwagen-Piloten für das Rennen in Spa unter Vertrag und setzt auf seine Erfahrung in Chaos-Rennen. Mehr

20.08.2014, 15:30 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Werner Heinz

1 2
   
Sortieren nach

Formel 1 Keine Solidarität auf der Intensivstation

Michael Schumacher lehnt ein Kurzzeit-Comeback bei Lotus ab – und Nico Hülkenberg weiß immer noch nicht, ob es 2014 ein Cockpit für ihn gibt. Die Formel 1 schlingert durch ihre Finanzkrise. Mehr Von Michael Wittershagen, Austin

14.11.2013, 17:30 Uhr | Sport

Nico Hülkenberg Kein Kurztrip mit Lotus

Die Option Lotus ist für Formel-1-Rennfahrer Hülkenberg vorerst vom Tisch. Zumindest die letzten beiden Saisonrennen fährt er weiter für Sauber. Mehr

13.11.2013, 14:47 Uhr | Sport

Die Formel 1 vor dem Start Fahren um jeden Preis

Allen Rettern zum Trotz: Die Formel 1 wird die größte Krise ihrer Geschichte überstehen. Dafür garantieren besessene Piloten. Ihnen ist ein Cockpit-Platz mehr wert als Geld und Sicherheit. Für die Bestzeit haben sie diesmal sogar gehungert. Mehr Von Anno Hecker

26.03.2009, 17:48 Uhr | Sport

Die Zukunft der Formel 1 Grüne Schleife und Allerweltsmotor

Das deutsche Interesse am Abenteuerspielplatz Formel 1 schwindet. Obwohl der Rest der Welt sich noch begeistern lässt, bauen die Vermarkter vor. Ein Ökologiekonzept soll die Renner in die nächsten Erfolgskurven führen. Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

05.09.2008, 09:00 Uhr | Sport

Formel 1 Mit 290 im Schatten der Methusalems

Bernie Ecclestone und Max Mosley, einst eine brillante Verbindung, prügeln sich nun gegenseitig. Die Zukunft der Formel 1 steht auf dem Spiel. Angeblich. Es könnte auch ein Ablenkungsmanöver sein. Mehr Von Anno Hecker, Monte Carlo

24.05.2008, 12:32 Uhr | Sport

Drogensucht Mit Methadon die Wende geschafft

Ihre beiden Kinder leben schon lange nicht mehr bei ihr. Sie wachsen in einem Heim und bei einer Pflegefamilie auf. Mehr Von Brigitte Roth

24.04.2007, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Boxen Henry Maske kehrt zu Trainer Wolke zurück

Henry Maske verläßt die Vereinigten Staaten und kehrt zu Bewährtem zurück. Der frühere Boxchampion bereitet sich nun mit seinem alten Erfolgscoach Manfred Wolke auf sein Comeback vor. Der Vermittler des Deals, Wilfried Sauerland, bleibt aber skeptisch. Mehr

19.12.2006, 14:15 Uhr | Sport

Formel 1 Nick Heidfeld soll bald wieder fahren

Nach seinem Fahrradunfall hofft Nick Heidfeld auf eine schnelle Rückkehr ins Formel-1-Cockpit. Außerdem soll noch in dieser Woche eine Entscheidung über die sportliche Zukunft des Wahl-Schweizers fallen. Mehr

15.09.2005, 14:37 Uhr | Sport

Formel 1 Längere Zwangspause für Heidfeld

Nach einem Fahrradunfall wird Formel-1-Pilot Nick Heidfeld so schnell nicht wieder hinter dem Steuer sitzen. Die Teilnahme beim Großen Preis von Brasilien hat er schon ausgeschlossen. Mehr

12.09.2005, 15:22 Uhr | Sport

Skispringen Olympia 2006 ohne Hannawald

Der Deutsche Skiverband (DSV) plant die Olympia-Saison und die Zukunft im Skispringen ohne seinen Star Sven Hannawald. Mehr

02.05.2005, 19:40 Uhr | Sport

Formel 1 Williams-BMW entscheidet sich für Nick Heidfeld

Nick Heidfeld hat nach langer Hängepartie das freie Formel-1-Cockpit bei Williams-BMW erhalten. Er ist erleichtert, freut sich auf die Arbeit mit dem Spitzenteam und setzt sich ehrgeizige Ziele. Mehr Von Anno Hecker

31.01.2005, 15:09 Uhr | Sport

Formel 1 Nick Heidfeld empfiehlt sich, BMW-Williams ziert sich

An der Nominierung des Mönchengladbachers als Teamkollege neben dem Australier Mark Webber führt wohl kein Weg vorbei. Und doch wartet der Formel-1-Rennstall mit der Bekanntgabe. Mehr Von Anno Hecker

20.12.2004, 19:24 Uhr | Sport

Sven Hannawald Im Schneckenhaus

Sven Hannawald ist noch längst nicht wieder im normalen Leben angekommen - schon gar nicht in der verrückten Welt des Skispringens. Er hat einen Schritt gemacht, die Richtung seines Weges ist noch nicht erkennbar. Mehr Von Jörg Hahn

13.11.2004, 21:04 Uhr | Sport

Skispringen Ein Winter ohne Hannawald

Sven Hannawald wird den deutschen Skispringern in diesem Winter definitiv fehlen. „Aber bei Olympia 2006 könnte er dabei sein“, sagte der entmachtete Bundestrainer Steiert. Mehr

11.10.2004, 15:15 Uhr | Sport

Skispringen Burn-out-Syndrom: Sven Hannawald in Spezialklinik

Das Sorgenkind der deutschen Skispringer ist „dem auf ihm lastenden Druck nicht mehr gewachsen“: Olympiasieger Hannawald läßt sich an einem unbekannten Ort behandeln. Mehr

30.04.2004, 23:08 Uhr | Sport

Skispringen Hannawald beendet Saison vorzeitig

Sven Hannawald hat seine schwächste Saison seit sieben Jahren vorzeitig beendet. „Ich kann mich nicht selbst täuschen. Ich mag nicht mehr, so macht es keinen Sinn“, erklärte Hannawald. Mehr

29.02.2004, 20:10 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Das Geschäft mit Hannawald ist krisensicher

Sportlich stecken Sven Hannawald und Martin Schmitt in der Krise, doch die Vermarktung der beiden Skispringer bleibt eine Erfolgsstory. Die Team-Olympiasieger profitieren von den Erfolgen der Vergangenheit. Mehr

02.01.2004, 14:27 Uhr | Sport

None Als Tagelöhner im Dienste Jordans

Junger Pilot, 26 Jahre, ledig, bietet vier Jahre Formel-1-Erfahrung unter härtesten Bedingungen. Verpflichtung sofort möglich: So weit ist es gekommen mit dem jüngsten deutschen Formel-1-Rennfahrer, Nick Heidfeld. Mehr Von Anno Hecker

06.12.2003, 20:05 Uhr | Sport

Nur Heinz-Harald Frentzen und Nick Heidfeld stehen ungefragt im Regen

Zwei Formel-1-Fahrer, eine Frage, keine Antwort: "Warum werden wir eigentlich ausgetauscht?" wollen Nick Heidfeld und Heinz-Harald Frentzen wissen. Das Kapitel Sauer nähert sich dem Ende, eine Fortsetzung ihrer Karrieren ist nicht in Sicht. Mehr

28.09.2003, 17:30 Uhr | Sport

Rezension Reisewege der Antike

Ob sie Brücken bauten, Felsen abtrugen oder Fundamente legten: Auf Ausbau und Instandhaltung ihres schließlich 85 000 Kilometer umfassenden Wegenetzes legten die Römer größten Wert, wie Werner Heinz in seinem Buch "Reisewege der Antike" sehr unterhaltsam zeigt. Hauptzweck des Straßensystems war es, das römische Imperium zusammenzuhalten. Mehr Von Vigener, Marie

06.09.2003, 02:00 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Jordan zeigt Interesse an Nick Heidfeld

Auf der Suche nach einem neuen Rennstall hat sich für Nick Heidfeld eine weitere Option aufgetan: Jordan zeigt sich vom deutschen Sauber-Piloten beeindruckt. „Wenn Sauber Nick nicht will, ist er bei uns willkommen“, erklärte Teamchef Eddie Jordan. Mehr

11.08.2003, 16:12 Uhr | Sport

Kommentar Liebe verleiht Flügel

Ob das Gedrängel ganz vorne am Zaun unverändert groß sein wird beim Skispringen an diesem Wochenende in Willingen? Dort, wo nun seit Jahren treu die weiblichen Fans bei Wettkämpfen ohne Rücksicht auf Wind und Wetter stundenlang ausharren, gibt es auf jeden Fall ein neues, heißes Thema: Der umschwärmte Sven Hannawald hat wirklich eine Freundin! Mehr Von Jörg Hahn, Frankfurter Allgemeine Zeitung

05.02.2003, 01:00 Uhr | Sport

Analyse Verwirrende Werbung im Zeichen der Ringe

Eiskunstlaufstar Michelle Kwan darf für Autos werben, Sven Hannawald nicht für Joghurt. Mit Hilfe der Olympischen Charta schützt das IOC seine Exklusivrechte. Mehr Von Cai Philippsen, Salt Lake City

18.02.2002, 13:00 Uhr | Sport

Sven Hannawald im Porträt Millionen, Muffins und Magersucht-Gerüchte

Mit dem souveränen Tourneesieg ist Sven Hannawald der Schritt aus dem Schatten von Martin Schmitt gelungen. Mehr

07.01.2002, 13:30 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z