Vollversammlung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Abstimmung in New York UN-Vollversammlung nimmt Migrationspakt an

Nach dem Flüchtlingspakt nimmt die UN-Vollversammlung auch den umstrittenen Migrationspakt an. Mehrere Staaten stimmen gegen das Abkommen – oder erscheinen gar nicht erst zur Abstimmung. Mehr

19.12.2018, 18:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Vollversammlung

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Wahlen an der IHK Frankfurt Frankfurter Kammer vor Generationswechsel

Im Frühjahr werden die Vollversammlungen der Industrie- und Handelskammern neu gewählt. In Frankfurt ist das Interesse groß. Und es sind auch erste Namen zu hören, wer dort Präsident werden könnte. Mehr Von Manfred Köhler

13.10.2018, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Rohani kontert Trump „Ein Symbol der Schwäche des Intellekts“

Nachdem der amerikanische Präsident die iranische Regierung scharf angegriffen hat, schlägt Präsident Rohani zurück. Der französische Präsident Macron bricht derweil eine Lanze für das Klimaabkommen. Mehr

26.09.2018, 11:30 Uhr | Politik

„Starre Linienführung“ Wiesbadener Unternehmerschaft gegen City-Bahn

Der Bau einer City-Bahn in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis sagt der IHK der Landeshauptstadt nicht zu. Sie bemängelt die „starre Linienführung“. Und sie führt weitere Kritikpunkte an. Mehr Von Robert Maus

21.09.2018, 09:05 Uhr | Rhein-Main

Vereinte Nationen Vollversammlung verurteilt Israel

Israel solle seine „exzessive, disproportionale und rücksichtslose Gewalt“ gegen Palästinenser beenden, heißt es in der Resolution. Amerika erleidet eine diplomatische Niederlage. Mehr

14.06.2018, 03:14 Uhr | Politik

70 Jahre Israel bei Arte Wovon Theodor Herzl träumte

Arte schildert die Geschichte Israels so ausgewogen, wie man es sich wünscht. Von der Idee des Judenstaats bis zum Konflikt mit den Palästinensern. Es kommen nur wenige Politiker zu Wort. Mehr Von Heike Hupertz

24.04.2018, 18:09 Uhr | Feuilleton

UN-Vollversammlung Trump droht Nordkorea mit „totaler Zerstörung – falls nötig“

Bei seiner mit Spannung erwarteten Rede bedankt sich Donald Trump zunächst für die Hilfe der internationalen Gemeinschaft nach den schweren Hurrikanen. Dann teilt er aus – nicht nur gegen Pjöngjang. Mehr Von Andreas Ross, New York

19.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

Vor UN-Vollversammlung Trump attackiert die Vereinten Nationen

Der amerikanische Präsident hat die UN schon mehrmals als ineffektiv kritisiert. Einen Tag vor seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung legt er nach – und wirft der Organisation „Bürokratie und Missmanagement“ vor. Mehr Von Andreas Ross, New York

18.09.2017, 19:30 Uhr | Politik

IOC-Vollversammlung Bach erhält große Zustimmung

Die Vollversammlung des IOC steht nach der Entscheidung, Russland nicht komplett von Olympia auszuschließen, hinter Präsident Bach. Für eine andere Entscheidung erhält er aber keine Zustimmung. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro

02.08.2016, 20:46 Uhr | Sport

UN-Entwicklungsziele 169 Mal nachhaltig

Die Vereinten Nationen formulieren für das Jahr 2030 überambitionierte Entwicklungsziele. Dabei wird auch Deutschland zum Entwicklungsland erklärt. Mehr Von Jochen Stahnke

01.09.2015, 17:08 Uhr | Politik

Thomas Bachs Agenda 2020 Das IOC im olympischen Reform-Rausch

Fernsehkanal, grenzüberschreitende Spiele, flexibles Olympiaprogramm – die 127. Vollversammlung des IOC verabschiedet Thomas Bachs Agenda 2020 ohne Kaffeepause im Schnellverfahren. Mehr Von Evi Simeoni, Monte Carlo

08.12.2014, 18:20 Uhr | Sport

Agenda 2020 im Überblick Wie ändert sich Olympia?

40 Reformempfehlungen stehen in der Agenda 2020 von Thomas Bach. Was will der IOC-Präsident verändern? Wie sehen Olympische Spiele der Zukunft aus? FAZ.NET nennt die wichtigsten Vorschläge. Mehr

07.12.2014, 12:24 Uhr | Sport

UN-Vollversammlung Abbas wirft Israel „völkermordähnliche Verbrechen“ vor

Palästinenserpräsident Abbas hat Israel vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen „völkermordähnliche Verbrechen“ vorgeworfen. Israel habe die Träume von „tausenden Kindern, Frauen und Männern“ zerstört. Mehr

26.09.2014, 20:03 Uhr | Politik

New York UN-Vollversammlung verurteilt Annexion der Krim

Die Vollversammlung der UN hat die Annexion der Krim durch Russland mit großer Mehrheit verurteilt. Eine Resolution fand die Zustimmung von 100 Staaten, nur 11 stimmten dagegen. Deutschland stimmte dafür. Mehr

27.03.2014, 18:26 Uhr | Politik

Bischof Tebartz-van Elst Zurück in die Öffentlichkeit?

Zur Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz wird mit dem Erscheinen des Limburger Bischofs Tebartz-van Elst gerechnet. Der Verabschiedung des Kölner Kardinals Meisner blieb er wider Erwarten fern. Mehr Von Daniel Deckers

09.03.2014, 16:57 Uhr | Politik

Wahl zur Vollversammlung Darmstädter IHK-Präsident fällt durch

Überraschung in Darmstadt: Die IHK muss sich einen neuen Präsidenten suchen. Bei den Wahlen zur Vollversammlung ist Hans-Peter Bach durchgefallen. Mehr Von Manfred Köhler

24.02.2014, 13:38 Uhr | Rhein-Main

Im Wortlaut Der Fragebogen des Vatikans an die Gläubigen

Der Text des Vatikans für die Bischofssynode über den Fragebogen an die Gläubigen zu Ehe, Familie und Vatikan liegt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und FAZ.NET vor. Hier das Dokument im Wortlaut. Mehr

02.11.2013, 16:32 Uhr | Politik

Vereinte Nationen 6. April wird Tag des Sports

Die Vereinten Nationen haben einen jährlichen Tag des Sports ausgerufen. Allerdings ist der Tag nicht allein dem Sport gewidmet. Mehr

23.08.2013, 21:00 Uhr | Sport

IOC-Präsidentenwahl Wahlkampf hinterm Graben

Olympischer Sechskampf in Lausanne: Die Kandidaten für das Amt des IOC-Präsidenten befinden sich im Kampf Mann gegen Mann. Der deutsche Anwärter Thomas Bach sammelt fleißig Stimmen. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

04.07.2013, 21:33 Uhr | Sport

Vereinte Nationen Vollversammlung verurteilt Gewalt in Syrien

Angesichts der zunehmenden Not in Syrien fordert die UN-Vollversammlung das syrische Regime erneut zu einem Ende der Gewalt auf. Doch die inzwischen dritte Resolution ist nicht bindend. Es fehlt weiter ein klares Wort des UN-Sicherheitsrates. Mehr

15.05.2013, 21:56 Uhr | Politik

„Habe nicht mehr genug Kraft“ Papst Benedikt XVI. tritt am 28. Februar zurück

Papst Benedikt XVI. wird am 28. Februar zurücktreten. Das teilte Joseph Ratzinger überraschend in Rom mit. „Ich habe nicht mehr genug Kraft für mein Amt“, sagte der Papst. Der neue Papst soll nach Angaben aus dem Vatikan vor Ostern gewählt werden. Mehr

11.02.2013, 12:55 Uhr | Politik

Stadionerlebnis Die Anträge zum Sicherheitskonzept

Bei der Vollversammlung der 36 Profivereine der beiden Bundesligen wurde an diesem Mittwoch über 16 Anträge abgestimmt, die der Sicherheit in den Stadien dienen sollen. FAZ.NET stellt sie vor. Mehr

11.12.2012, 12:52 Uhr | Sport

Anerkennung durch die UN Neuer Schwung für die Palästinenser

Die Aufwertung zu einem Beobachterstaat durch die Vereinten Nationen ist ein symbolischer Sieg für die Palästinenser - auch wenn sich dadurch konkret wenig ändern wird. Vor allem Präsident Abbas verleiht der UN-Erfolg aber neuen Schwung. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Ramallah

30.11.2012, 12:11 Uhr | Politik

Große Mehrheit UN erkennen Palästina als Beobachterstaat an

Mit Jubel haben Menschen in vielen arabischen Staaten auf die Anerkennung Palästinas als Beobachterstaat durch die Vereinten Nationen reagiert. Deutschland befürchtet, dass das Votum den Friedensprozess mit Israel belasten könnte. Mehr

30.11.2012, 07:28 Uhr | Politik

Palästina und die UN Beobachter in Nöten

Palästina in den Vereinten Nationen? Ein solcher Schritt hätte erhebliche Folgen - für die internationale Gemeinschaft wie auch für Ramallah. Mehr Von Andreas Zimmermann

28.11.2012, 18:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z