VfB Stuttgart: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: VfB Stuttgart

  33 34 35 36 37 ... 67  
   
Sortieren nach

Uefa-Cup-Qualifikation 4:1 in Györ - Stuttgart schießt sich in den Europapokal

Das knappe 2:1 im Hinspiel der Qualifikation zum Uefa-Cup ließ Stuttgart etwas zittern. Doch beim Rückspiel beim FC ETO Györ machte der VfB alles klar. Lanig, Hitzlsperger und Doppel-Torschütze Gomez schossen die Schwaben zum 4:1-Sieg. Mehr

28.08.2008, 23:34 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Gomez und die vielen Fragen

Vor dem Spiel in Györ dreht sich alles um Stuttgarts Starstürmer. Nach der schwachen EM und dem Transferpoker mit dem FC Bayern hat Mario Gomez noch nicht zurück in den Alltag gefunden. Doch ein Ausscheiden in Ungarn wäre ein Fiasko. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

28.08.2008, 18:02 Uhr | Sport

0:2 gegen Leverkusen Stuttgart und Lehmann verpatzen Heimauftakt

Wieder hat Stuttgart sein erstes Heimspiel einer Saison nicht gewinnen können. Gegen Leverkusen gab es ein 0:2; Helmes und Gekas trafen. Der frühere Nationaltorwart Lehmann wurde begeistert empfangen - patzte aber beim 0:1. Mehr

23.08.2008, 19:59 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 1. Bundesliga-Spieltag Berlin und Stuttgart feiern klare Auswärtssiege

Der erste Bundesliga-Sonntag der Saison 2008/09 war ein Tag der Gästemannschaften. Stuttgart mit Jens Lehmann im Tor gewann bei Aufsteiger Gladbach sicher mit 3:1. Hertha BSC Berlin feierte einen gelungenen Saisonauftakt mit einem 2:0-Sieg in Frankfurt. Mehr

17.08.2008, 21:31 Uhr | Sport

3:1 in Mönchengladbach Lehmann stark, Stuttgart gewinnt klar

So hatte sich Mönchengladbach die Rückkehr in die Bundesliga nicht vorgestellt. Gegen Stuttgart lag die Borussia schon zur Halbzeit mit 0:3 zurück. Am Ende siegte der VfB mit Jens Lehmann im Tor mit 1:3 und fuhr die ersten drei Punkte ein. Mehr

17.08.2008, 21:14 Uhr | Sport

Uefa-Cup-Qualifikation Schwache Stuttgarter schlagen harmlosen FC ETO Györ

Das war wahrlich keine Sternstunde der Europapokal-Geschichte. Der VfB Stuttgart kam in der Qualifikation zum Uefa-Cup nicht über einen 2:1-Heimsieg gegen FC ETO Györ hinaus. Tasci und Marica trafen für die Schwaben, Böör für die Ungarn. Mehr

14.08.2008, 18:58 Uhr | Sport

Bundesliga-Countdown: Stuttgart Der Ober-Pflegefall wird zum Vorbereitungsgewinner

Der VfB Stuttgart hat sich mit Lehmann und Boulahrouz verstärkt. Deren Qualitäten sind unbestritten. Die Überraschung aber ist Jan Simak. Einst wegen eines Burn-out-Syndroms und Alkoholproblemen gescheitert, kehrt der Tscheche nun auf die Bundesligabühne zurück. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

12.08.2008, 17:30 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Torwart Jens Lehmann erklärt seinen Rücktritt

Nun haben die Spekulationen ein Ende: Jens Lehmann wird seinen Posten im Tor der deutschen Nationalmannschaft räumen. Damit wird der Weg für die jungen Nachfolger frei. Zum nächsten Spiel wird Bundestrainer Löw wohl nur zwei Keeper nominieren. Mehr

08.08.2008, 18:16 Uhr | Sport

Fußballspieler des Jahres Franck Ribery - mit Scherzen, Charme und Dribblings

Zum zweiten Mal nach 2004 ist ein Ausländer zum Fußballspieler des Jahres in Deutschland gewählt worden: Franck Ribery vom FC Bayern wurde vom Fachmagazin Kicker ausgezeichnet - vor allem wohl für seine spekatkuläre Spielweise. Mehr

06.08.2008, 15:29 Uhr | Sport

Champions-League-Qualifikation Lospech für Schalke auf dem Weg zur Königsklasse

Schlimmer hätte es für Schalke 04 kaum kommen können. In der Qualifikation zur Champions League trifft der Bundesliga-Dritte auf Atletico Madrid. Das Hinspiel findet am 13. August in Gelsenkirchen statt. Im Uefa-Cup haben es Hertha BSC und Stuttgart leichter. Mehr

01.08.2008, 15:15 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Imagekampagne vor Anpfiff beim Verein für Problemfälle

Der deutsche Meister von 2007 hat es derzeit schwer. Trainer und Manager sind leicht gereizt. Nicht nur der Fall Danijel Ljuboja zeigt, wie zerbrechlich der neue VfB Stuttgart ist – und wie ungewiss das Abschneiden in der neuen Saison. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

28.07.2008, 19:19 Uhr | Sport

UI-Cup Stuttgart kommt mühsam voran

Der VfB Stuttgart kann trotz eines schwachen Auftritts dank Jan Simak und Ciprian Marica weiter vom internationalen Geschäft träumen. Das Team von Trainer Armin Veh setzte sich im UI-Cup-Rückspiel mühevoll 3:0 nach Verlängerung gegen Saturn Ramenskoje aus Russland durch. Mehr

27.07.2008, 22:56 Uhr | Sport

Jens Lehmann Zurück im Schlaraffenland

Nach fünf Jahren beim FC Arsenal spielt Jens Lehmann nun beim VfB Stuttgart und genießt dort die Aufmerksamkeit. Der Nationaltorwart soll zum Kopf der Mannschaft und Führungsspieler werden, der dem Verein in der vergangenen Saison so oft gefehlt hat. Mehr Von Michael Wittershagen

25.07.2008, 11:30 Uhr | Sport

DFB-Pokal: Auslosung 1. Runde Essen gegen Dortmund, Bayern reisen nach Erfurt

Die Auslosung zur ersten Hauptrunde im DFB-Pokal hat zwei Duelle von Bundesligaklubs gegen Vereine aus der zweiten Bundesliga ergeben: Rot-Weiß Oberhausen empfängt Bayer Leverkusen, der FC Ingolstadt spielt gegen den Hamburger SV. Alle Paarungen bei FAZ.NET. Mehr

06.07.2008, 17:48 Uhr | Sport

Jens Lehmann Kalte Spaghetti, kühle Rechnung

Torhüter Lehmann gibt sich ruhig, zufrieden - und sehr weise. Trotz mancher Unsicherheiten auch im Halbfinale ist seine Kalkulation bisher aufgegangen. „Klassespieler kommen schnell über Enttäuschungen hinweg“, sagte er - meinte Philipp Lahm, analysierte aber auch sich selbst. Mehr Von Michael Ashelm, Basel/Ascona

27.06.2008, 12:18 Uhr | Sport

Ioannis Amanatidis „Rehhagel ist Rehhagel - er braucht keine Korrekturen“

Ioannis Amanatidis ist der Deutsche in der Mannschaft von Titelverteidiger Griechenland. Schon als Kind kam Amanatidis nach Schwaben. Im FAZ.NET-Interview spricht der 26 Jahre alte Stürmer von Eintracht Frankfurt über seinen Trainer, rattenscharfe Pässe und die Aussichten des Europameisters. Mehr

05.06.2008, 14:44 Uhr | Sport

Torwartwechsel Lehmann geht für ein Jahr zum VfB Stuttgart

Nationaltorhüter Jens Lehmann kehrt nach der Fußball-EM in die Bundesliga zurück. Nachdem er beim FC Arsenal keinen neuen Vertrag bekam, unterschrieb der 38-Jährige beim VfB Stuttgart. Lehmanns Jahresgehalt soll bei rund zwei Millionen Euro liegen. Mehr

03.06.2008, 18:25 Uhr | Sport

Weißrusslands Aleksandar Hleb im Gespräch „Der FC Bayern spielt wie in der zweiten Liga“

Aleksandar Hleb ist der Star des weißrussischen Fußballs. Bevor er zum FC Arsenal wechselte, wirbelte er in Stuttgart. Vor dem Test gegen Deutschland spricht Hleb im F.A.Z.-Interview über Trainer Bernd Stange, englisches Wahnsinnstempo und seinen Bruder. Mehr

27.05.2008, 14:06 Uhr | Sport

DFB-Auswahl auf Mallorca Löw ignoriert, Lehmann sondiert

Timo Hildebrands Interview-Offensive geht ins Leere - auf Mallorca hat er jedenfalls kein Gehör gefunden. Die deutsche Nummer eins Jens Lehmann ist derweil völlig entspannt und nähert sich dem VfB Stuttgart. Mehr Von Roland Zorn, Palma

26.05.2008, 13:13 Uhr | Sport

Schwabe Lehmann Löw in Lehmanns Wechsel-Pläne eingeweiht

Der Wechsel von Jens Lehmann zum VfB Stuttgart könnte noch vor dem Länderspiel gegen Weißrussland über die Bühne gehen. Der Nationaltorwart hatte den schwäbischen Club als gute Adresse eingestuft und über eine mögliche Einigung gesagt: „Es kann schon sein.“ Mehr

24.05.2008, 15:11 Uhr | Sport

Der Euro-Kader der Schweiz Acht Deutsche und viele alte Bekannte

Gleich acht Spieler aus der Bundesliga stehen im vorläufigen Kader von Nationalcoach Jakob Köbi Kuhn. Hinzu kommen noch viele alte Bekannte, die einst in Deutschland aktiv waren. Aber es gibt auch einige neue, interessante Gesichter. Mehr

21.05.2008, 23:44 Uhr | Sport

Das badische Dorf Achtung Bayern! Hopps Hoffenheimer sind da

Der von Milliardär Hopp finanzierte Dorfverein TSG Hoffenheim hat den Durchmarsch von der Regionalliga in die Bundesliga geschafft. Dort könnten selbst die Bayern bald vor dem finanzstarken neuen Konkurrenten zittern. Mehr

19.05.2008, 13:08 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial, 34. Spieltag Nürnberg steigt ab - Werder in Champions League

Der 1. FC Nürnberg hat das Fernduell um den Klassenverbleib gegen Arminia Bielefeld verloren. Werder Bremen rettete den direkten Zugang zur Champions League. Der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg qualifizierten sich für den Uefa-Pokal. Mehr

17.05.2008, 22:09 Uhr | Sport

2:2 in Stuttgart Bielefeld bleibt in der Liga - VfB im UI-Cup

Arminia Bielefeld hat sich am letzten Spieltag mit einem 2:2 gegen den entthronten Meister VfB Stuttgart, der in den UI-Cup einzog, vor dem Abstieg gerettet. Beide Trainer waren nach der schweren Saison erleichtert. Mehr

17.05.2008, 19:33 Uhr | Sport

Im Gespräch: Ioannis Amanatidis Auf dem Platz bin ich ein anderer

Im Profifußball sollen, neben jedem Spieler, ganze Teams Charakter zeigen. Das geht, behauptet Ioannis Amanatidis, auch wenn es manchmal gar nicht so einfach ist. SOLO - Ein Thema, ein Interview - Teil 14 mit Ioannis Amanatidis und Charakter. Mehr

15.05.2008, 01:47 Uhr | Sport

Bundesliga Schäfer in Stuttgart freigestellt - Kommt Lehmann?

Das Torwartproblem des VfB Stuttgart lässt die Spekulationen in der letzten Woche der Saison aufblühen. Holen die Schwaben Robert Enke aus Hannover, oder findet Nationaltorwart Jens Lehmann im VfB-Tor einen Platz, seine Karriere in der Bundesliga ausklingen zu lassen? Mehr

13.05.2008, 12:28 Uhr | Sport

2:2 gegen Dortmund Eigentor beschert Bielefeld ein Herzschlagfinale

Während der Partie waren sie schon gerettet, nun steht Bielefeld am letzten Spieltag ein Herzschlagfinale um den Klassenverbleib bevor. Die Arminia erreichte gegen Dortmund nur ein 2:2. Der zweite BVB-Treffer fiel kurz vor Ende auf äußerst kuriose Weise. Mehr

10.05.2008, 19:45 Uhr | Sport

4:0 gegen Stuttgart Starke Wolfsburger träumen weiter vom Uefa-Cup

Der VfL Wolfsburg darf weiter vom zweiten Uefa-Cup-Einzug seiner Vereinsgeschichte träumen. Die Niedersachsen besiegten im direkten Duell zweier Europapokal-Aspiranten den VfB Stuttgart überzeugend mit 4:0. Mehr

10.05.2008, 18:01 Uhr | Sport

2:3 in Dortmund Stuttgart muss Champions League abschreiben

Der entthronte Meister VfB Stuttgart wird in der kommenden Saison höchstens im Uefa-Cup international spielen. Doch durch die knappe Niederlage bei den motiviert kämpfenden Dortmundern gerät auch dieses Ziel in Gefahr. Mehr

07.05.2008, 00:21 Uhr | Sport

4:1 gegen Frankfurt Stuttgart weiter auf Europapokalkurs

Einen tollen Nachmittag hatte der VfB Stuttgart: Gegen Frankfurt hätte der Sieg der Schwaben noch weitaus höher ausfallen können. Von der Eintracht war lange Zeit nichts zu sehen, der VfB kann weiter zumindest auf einen Uefa-Cup-Platz hoffen. Mehr

03.05.2008, 19:46 Uhr | Sport

Trotz Ribérys „Zirkus Sarrasani“ Die Bayern wollen nicht feiern

Nach dem Pokal erobert der FC Bayern auch die Meisterschale. Nach dem 4:1 gegen Stuttgart ist den Münchenern der Titel nicht mehr zu nehmen. Doch nach einer spontanen Feier war den Spielern zur Überraschung von Manager Uli Hoeneß nicht zumute. Mehr

28.04.2008, 15:52 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: Der 30. Spieltag Der FC Bayern ist Meister - zu 99,9 Prozent

Zwölf Punkte und zwanzig Tore Vorsprung: Dem FC Bayern ist der Meistertitel nach einem 4:1 gegen Stuttgart am 30. Spieltag nur noch theoretisch zu nehmen. Toni eröffnete die Gala, van Bommel und Ribery mit zwei Traumtoren machten den Sieg perfekt. Mehr

27.04.2008, 22:08 Uhr | Sport

FC Bayern München Klose und Podolski: Im Schatten des Traumpaars

Die Meisterfeier muss noch verschoben werden, aber die Bayern dominieren die Bundesliga und die Münchner Helden Ribéry und Toni dominieren den FC Bayern. Alles bestens - nur das deutsche Offensiv-Duo Klose und Podolski wirkt wie eingeschüchtert. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

27.04.2008, 14:20 Uhr | Sport

Nachholspiel in Nürnberg Mit eleganter Attitüde ins Verderben

Neun Tage nach dem Regenabbruch der Partie zwischen Nürnberg und Wolfsburg treffen sich die Mannschaften zur Wiederholung. Der mysteriöse Absturz des 1. FC Nürnberg ging inzwischen weiter - er bewegt die Spieler jedoch kaum. Mehr Von Jürgen Höpfl, Nürnberg

19.04.2008, 16:22 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 29. Spieltag Luca Toni trifft, wie er will - Nürnberger Debakel

Der FC Bayern hat einen Lauf. In Frankfurt gewannen die Münchner mit 3:1 und marschieren unaufhaltsam zum Meistertitel - dank Luca Toni, der wieder doppelt traf. Im Tabellenkeller verlor Duisburg knapp, und Nürnberg hoch; Bielefeld hingegen siegte. Mehr

17.04.2008, 12:48 Uhr | Sport
  33 34 35 36 37 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z