VfB Stuttgart: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: VfB Stuttgart

  31 32 33 34 35 ... 67  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Spezial: 18. Spieltag Bremen rutscht ab - Bochum befreit sich

Der Sonntag stand im Zeichen der Kellerkinder: Bochum siegte im Duell mit Karlsruhe, und Bielefeld schaffte eine Überraschung in Bremen. Zuvor hatte Hoffenheim seine Bundesliga-Tabellenführung verteidigt. Die Bayern patzten schon am Freitag beim HSV. Mehr

01.02.2009, 20:57 Uhr | Sport

2:0 gegen Mönchengladbach Stuttgart rehabilitiert sich für DFB-Pokal-Aus

Es war keine Gala, aber immerhin eine Rehabilitation für das Pokal-Debakel gegen den FC Bayern. Spät gewann der VfB Stuttgart die Partie gegen Mönchengladbach. Ein Eigentor und Gomez führten zum 2:0-Sieg. Die Borussia bleibt Letzter. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

31.01.2009, 19:02 Uhr | Sport

DFB-Pokal Stuttgart blamiert sich gegen die Bayern

Der FC Bayern München ist mit einem Schützenfest in Stuttgart ins DFB-Pokal-Viertelfinale spaziert. Der hoch überlegene Rekordmeister setzte sich bei den Schwaben mit 5:1 durch - und hätte sogar noch höher gewinnen können. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

27.01.2009, 23:40 Uhr | Sport

FC Bayern München Hausaufgaben gemacht - viel bleibt zu tun

Voller Tatendurst geht der FC Bayern die zweite Saisonhälfte an, die mit dem Pokalspiel in Stuttgart beginnt. Der Meister glaubt sich wieder titelreif, auch wenn noch viele Baustellen offen sind. Für Uli Hoeneß gibt es in seinem letzten Jahr als Manager viel zu tun. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

27.01.2009, 12:45 Uhr | Sport

Bayern-Star Ribéry Francks Reich

Schon Weltklasse oder nur besonders gut? Bei den Bayern bleiben oder gehen? Monsieur Ribéry, der heute abend im DFB-Pokalspiel beim VfB Stuttgart aus der Winterpause zurückkehrt, macht es spannend. Mehr Von Michael Ashelm

27.01.2009, 11:51 Uhr | Sport

Uefa-Cup-Auslosung Bremen trifft auf Milan - Stuttgart gegen Titelverteidiger Zenit

Nach der Champions League wurde die nächste Runde im Uefa-Cup ausgelost - mit interessanten Duellen. Wolfsburg tritt erst in Paris an, Hamburg in Nijmegen. Bremen wartet auf den AC Mailand, Stuttgart auf Titelverteidiger Zenit St. Petersburg. Mehr

19.12.2008, 13:30 Uhr | Sport

3:0 gegen Standard Lüttich Überzeugende Stuttgarter weiter international

Der VfB Stuttgart qualifiziert sich mit einer souveränen Leistung für die Runde der letzten 32 im Uefa-Pokal. Beim 3:0-Sieg gegen den belgischen Klub Standard Lüttich treffen Sami Khedira, Roberto Hilbert und Ciprian Marica für die Schwaben. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

18.12.2008, 23:05 Uhr | Sport

Uefa-Pokal Stuttgart feiert, Berlin scheitert auf dem Feld, Schalke auf der Couch

Drei von fünf deutschen Klubs überstehen die Gruppenphase des Uefa-Pokals. Nach dem HSV und dem VfL Wolfsburg hat sich am Donnerstag der VfB Stuttgart den Platz in der Runde der letzten 32 gesichert. Hertha BSC Berlin fliegt indes in Piräus raus - und Schalke 04 auf der heimischen Fernsehcouch. Mehr

18.12.2008, 22:37 Uhr | Sport

Uefa-Cup Heldt räumt auf - aber nicht mehr im Keller

Horst Heldt hat viel zu tun. Neben Neueinkäufen muss sich der Manager des VfB Stuttgart um die Zukunft von Jens Lehmann und die Personalie Markus Babbel kümmern. Dazu empfangen die Schwaben Standard Lüttich im Uefa-Cup. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

18.12.2008, 16:49 Uhr | Sport

1899 Hoffenheim Rangnicks Wiedersehen mit Königsblau

Fast genau drei Jahre nach seiner legendären Abschieds-Ehrenrunde auf Schalke gibt es ein Wiedersehen für Ralf Rangnick mit Königsblau: Mit Hoffenheim steht er nun dort, wo Schalke so gerne wäre. Mehr

14.12.2008, 11:47 Uhr | Sport

2:2 in Stuttgart Bayern kurzzeitig Tabellenführer und dennoch traurig

Dramatisches Spiel in Stuttgart: Erst drehen die Bayern einen Rückstand zur 2:1-Führung, dann raubt Sami Khedira den Bayern den Spaß und letztlich die Herbstmeisterschaft. Der bayrische Trainer der Schwaben darf jubeln, der schwäbische Coach der Bayern trauert. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

13.12.2008, 18:34 Uhr | Sport

FC Bayern „Fipsi“ ist laut und groß geworden

Philipp Lahm sieht noch immer aus, wie soeben der Junioren-Mannschaft entwachsen - doch in dieser Saison haben die Worte des Bayern-Verteidigers eine neue Qualität bekommen. Lahm ist das personifizierte Selbstbewusstsein der Münchner. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

13.12.2008, 13:49 Uhr | Sport

Im Gespräch: Felix Magath Ich war von den Worten des Richters gerührt

Das DFB-Sportgericht hat die 10.000-Euro-Geldstrafe gegen Felix Magath wegen unsportlichen Verhaltens bestätigt. Gegenüber FAZ.NET erzählt der Trainer des VfL Wolfsburg, warum er das Urteil nicht nachvollziehen kann und wie er über eine Berufung denkt. Mehr

11.12.2008, 19:09 Uhr | Sport

Dritte Fußball-Liga Sportlich reizvoll, wirtschaftlich heikel

Die dritte Fußball-Liga erfüllt in ihrer Premierensaison noch nicht alle Erwartungen. Die Vereine fordern mehr Fernsehgeld - und wünschen sich mehr Zuschauer. Jörg Daniels analysiert das „Premiumprodukt“ dritte Liga am Beispiel Kickers Offenbach. Mehr Von Jörg Daniels

11.12.2008, 11:44 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 16. Spieltag Hamburg und Wolfsburg sind die Sonntagssieger

Zum Abschluss des 16. Spieltags gewann der Hamburger SV in Köln und der VfL Wolfsburg entschied das Niedersachsenderby gegen Hannover für sich. Alles überstrahlte an diesem Fußball-Wochenende aber die Gala zwischen München und Hoffenheim. Mehr

07.12.2008, 20:44 Uhr | Sport

3:0 in Cottbus Stuttgarts Aufwärtstrend hält an

Die Schwaben gewannen bei Energie Cottbus mit 3:0 und feierten im zweiten Liga-Spiel unter Markus Babbel den zweiten Sieg. Hilbert, Simak und Khedira erzielten die Tore. Mehr

06.12.2008, 18:41 Uhr | Sport

Fan-Protest Spenden für Magath Magaths Einspruch passt zu unserer Gemütslage

Der Wolfsburger Trainer Felix Magath will 10.000 Euro Strafe wegen Schiedsrichterbeleidigung nicht hinnehmen. Nun wollen die VfL-Fans symbolisch für Magath sammeln - und damit gegen den DFB protestieren. Im FAZ.NET-Interview erklärt VfL-Fan Thomas Neuhäußer die Solidaritätsaktion. Mehr

05.12.2008, 12:45 Uhr | Sport

2:0 gegen Schalke Starker Start für Stuttgarts Babbel

Mit einem hart erkämpften 2:0-Erfolg gegen Schalke 04 hat der VfB Stuttgart einen ersten Schritt aus der Talsohle getan und zugleich die Krise beim Gegner verschärft. Markus Babbel feierte ein gelungenes Bundesliga-Debüt. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

30.11.2008, 22:33 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 15. Bundesliga-Spieltag Aufsteiger vor Altmeister - Babbel-Debüt erfolgreich

Sieger des Sonntags war der VfB Stuttgart, der 2:0 gegen Schalke 04 gewann. Bochum und Hamburg sowie Dortmund und Wolfsburg fanden keinen Sieger. Ganz oben steht Aufsteiger TSG Hoffenheim vor Altmeister Bayern München. Der 15. Spieltag der Bundesliga. Mehr

30.11.2008, 19:34 Uhr | Sport

Horst Heldt im Gespräch Man kann das mit einer Ehe vergleichen

Gemeinsam waren sie Deutscher Meister, erlebten das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte, schienen unzertrennlich. Nun ist Horst Heldt immer noch Manager des VfB Stuttgart, aber Armin Veh nicht mehr Trainer. Mehr

30.11.2008, 14:18 Uhr | Sport

Europapokalwoche Nur Wolfsburg macht's den Bayern nach

Vier Spiele am Donnerstag im Uefa-Pokal, nur ein deutscher Sieg. Sowohl der HSV als auch Schalke und Stuttgart müssen ums Weiterkommen zittern. Einzige deutsche Sieger der Europapokalwoche sind Wolfsburg und die Bayern. Mehr Von Daniel Meuren

28.11.2008, 09:37 Uhr | Sport

1:1 bei Sampdoria Genua Stuttgart wahrt Chance aufs Weiterkommen

Der VfB Stuttgart hat im Premierenspiel von Markus Babbel wenigstens einen Punkt aus Genua entführt. Dank des Treffers von Marica darf der VfB aufs Weiterkommen hoffen - Voraussetzung ist wohl ein Sieg gegen Standard Lüttich. Mehr

27.11.2008, 23:31 Uhr | Sport

Markus Babbel Es ist ein Gefühl wie beim ersten Bundesligaspiel

Er hat in seiner Karriere viel erlebt. Nun will der neue Cheftrainer Markus Babbel einen Klimawandel beim VfB Stuttgart herbeiführen. Sollte ihm das erfolgreich gelingen, dann hat die Zwischenlösung alle Optionen für die Zukunft im Ländle. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

27.11.2008, 13:15 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 14. Spieltag HSV gewinnt Nordderby, VfB feuert Veh

Der HSV hat das Prestigeduell gegen Bremen gewonnen. Hoffenheim die Tabellenführung zurückerobert. Verlierer des Spieltags ist unterdessen Armin Veh. Er ist seinen Job beim VfB Stuttgart los. Der 14. Spieltag der Bundesliga. Mehr

23.11.2008, 21:56 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Babbel übernimmt Meistertrainer Vehs Job

Der VfB Stuttgart hat sich von seinem Meistertrainer von 2007, Armin Veh, getrennt. Der Verein reagierte damit auf die sportliche Talfahrt der Mannschaft in den vergangenen Wochen. Markus Babbel übernimmt Vehs Posten nun als Teamchef. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

23.11.2008, 20:27 Uhr | Sport

1:4 in Wolfsburg Stuttgart in der Krise - Trainer Veh entlassen

Der VfB Stuttgart geht in Wolfsburg unter. Nach der deftigen Niederlage verlor Meistertrainer Armin Veh am Sonntag seinen Job. Der VfL Wolfsburg dreht einen Pausenrückstand auch ohne Hilfe seines Trainers Felix Magath. Mehr Von Frank Heike, Wolfsburg

22.11.2008, 18:17 Uhr | Sport

Thomas Hitzlsperger Will nicht, dass mein persönliches Schicksal im Vordergrund steht

In der deutschen Nationalmannschaft dürfte er in der Startformation stehen. Beim VfB Stuttgart musste er 90 Minuten auf der Bank sitzen. Im FAZ.NET-Gespräch äußert Thomas Hitzlsperger Verständnis für die Entscheidung seines Trainers. Mehr

16.11.2008, 14:22 Uhr | Sport

Bundesliga-Übersteiger Unglaublich, einfach schlecht, es muss Bessere geben

Am vergangenen Spieltag schossen die Spieler aus allen Rohren - auf die Schiedsrichter. Grund genug, um den Spieß umzudrehen. Was müssen wir beobachten? Fehler über Fehler. Einfach schlecht. Der FAZ.NET-Übersteiger zum Bundesliga-Spieltag. Mehr Von Tobias Rabe

15.11.2008, 19:47 Uhr | Sport

0:0 gegen Bielefeld Stuttgart ohne Hitzlsperger von der Rolle

Der in ein Formtief abgerutschte Stuttgarter Kapitän Hitzlsperger musste sich das müde Spiel seiner VfB-Kollegen von außen angucken. Gegen Arminia Bielefeld reichte es nur zu einem 0:0. Mehr Von Daniel Meuren, Stuttgart

15.11.2008, 19:17 Uhr | Sport

Charakterfrage eines Torwarts Der nette Jens und der wilde Lehmann

Wenn die Realität nicht mehr zu den eigenen Vorstellungen passt: Warum der in Stuttgart hochgeschätzte Jens Lehmann immer wieder die Kontrolle verliert, lamentiert, den Vogel zeigt oder den Ball wirft. Mehr Von Michael Wittershagen

14.11.2008, 17:29 Uhr | Sport

2:2 gegen Stuttgart Eintracht Frankfurt verschenkt den Sieg

Fast hätte die Eintracht den nächsten Sieg feiern können. Stürmer Liberopoulos hatte Frankfurt gegen Stuttgart per Doppelpack in Führung gebracht. Dann traf Lanig für den VfB - bevor Gomez den umstrittenen Ausgleichstreffer kurz vor Schluss besorgte. Mehr

09.11.2008, 20:24 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 12. Spieltag Hoffenheim verliert - Bayern ringt Schalke nieder

So schnell kann das gehen: Nach einem 2:1-Sieg bei Schalke 04 ist Bayern München bis auf einen Punkt an die Bundesliga-Spitze herangerückt. 1899 Hoffenheim ist nun Tabellenzweiter - weil der Aufsteiger in Berlin verlor. Frankfurt und Stuttgart spielten remis. Mehr

09.11.2008, 19:49 Uhr | Sport

Jens Lehmann Der Frust des großen Vorbilds

Wie geht es weiter mit Jens Lehmann? Der VfB Stuttgart würde gerne mit dem Torwart-Dino verlängern. Doch dieser macht keinen glücklichen Eindruck, weil es auch für ihn derzeit nicht läuft. Nun gibt es einige zu beantwortende Fragen. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

09.11.2008, 15:11 Uhr | Sport

FAZ.NET-Europokal-Spezial Wolfsburger Glanzstück - Bremer Tiefpunkt

Zwei Siege, drei Unentschieden, eine Niederlage: Die Ausbeute der Fußball-Bundesligaklubs auf europäischer Ebene kann sich in dieser Woche einigermaßen sehen lassen. Wolfsburg trumpfte dabei groß auf. Alle Spiele auf einen Blick im FAZ.NET-Spezial. Mehr Von Bernhard Böth

07.11.2008, 09:10 Uhr | Sport

Eintracht geht am Stock Spycher der nächste Patient

Die Verletzungssorgen der Frankfurter Eintracht reißen nicht ab. Defensivmann Spycher hat sich mit einer „Schwellung am Knie“ abgemeldet. Und Alexander Krük, der Spycher gegen Stuttgart ersetzen könnte, ist auch verletzt. Immerhin tritt Benjamin Köhler wieder gegen den Ball. Mehr Von Ralf Weitbrecht

07.11.2008, 07:55 Uhr | Sport
  31 32 33 34 35 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z