Uwe Rapolder: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zweite Fußball-Bundesliga Aue geht in Cottbus unter - Ingolstadt und Karlsruhe siegen

Sonntag der Heimmannschaften in der zweiten Liga: Verfolger Cottbus nimmt Tabellenführer Aue auseinander. Karlsruhe schießt beim ersten Spiel von Trainer Rapolder Oberhausen ab. Und Kellerkind Ingolstadt gewinnt spät und knapp gegen Union. Mehr

28.11.2010, 15:23 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Uwe Rapolder

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Hessen-Cup Angriff von allen Seiten

Auch in schwierigen Zeiten für Turniere in der Halle soll Frankfurt mit seinem Hessen-Cup langfristig ein Klassiker bleiben – mit großen Vereinen und all seinen vertrauten Rivalitäten. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

29.12.2009, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Zweite Bundesliga Kaiserslautern feiert Herbstmeisterschaft

Tabellenführer Kaiserslautern lässt sich auch im Rheinland-Pfalz-Duell nicht aus der Aufstiegsspur bringen und sichert sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft. Beim Gegner TuS Koblenz dürfte die Zeit von Trainer Uwe Rapolder abgelaufen sein. Duisburg gewinnt auswärts. Mehr

11.12.2009, 19:45 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Sieg für Kaiserslautern - Bielefeld verspielt 2:0-Führung

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Kaiserslautern gewann in der zweiten Bundesliga in Ahlen und ist nun Zweiter. Augsburg kam im neuen Stadion gegen Oberhausen nur zu einem 2:2. Und Bielefeld verschenkte den fast sicheren Sieg in Koblenz noch und verlor. Mehr

16.08.2009, 17:29 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Mit neuem Mut zum Risiko

Manager Bruchhagen wünscht vom neuen Eintracht-Trainer, dass attraktiver Fußball gespielt und Aufbruchstimmung vermittelt wird. Torwart Nikolov bleibt ein weiteres Jahr, KSC-Verteidiger Franz steht bereit. Mehr Von Ralf Weitbrecht

29.05.2009, 16:12 Uhr | Sport

FAZ.NET-Regelecke Droht Koblenz die Aberkennung des Sieges?

In der zweiten Bundesliga wechselte Koblenz den Finnen Kuqi ein. Der stand aber nicht auf dem Spielberichtsbogen. Zumindest nicht auf dem offiziellen. Die Sache ist mysteriös. Die FAZ.NET-Regelecke klärt auf - und erinnert an frühere kuriose Fälle. Mehr Von Tobias Rabe

17.05.2009, 20:39 Uhr | Sport

TuS Koblenz Dunkle Seiten des Fußballs

Koblenz ist tiefste Fußballprovinz. Ob die dort ansässige TuS in der kommenden Saison noch in der Zweiten Liga spielen wird, dürfte dem Fan außerhalb der Stadt am Rhein-Mosel-Eck egal sein. Doch ein näherer Blick auf den Klub lohnt sich. Mehr Von Daniel Meuren, Koblenz

19.12.2008, 17:03 Uhr | Sport

TuS Koblenz Machenschaften in der Fußballprovinz

Nur selten gibt es wirkliche Einblicke in die Machenschaften im Fußball-Geschäft. Ein Prozess in der Zweitligaprovinz Koblenz könnte nun ein paar spannende Details ans Tageslicht bringen. Mehr Von Daniel Meuren, Koblenz

24.09.2008, 18:24 Uhr | Sport

Punktabzug für TuS Koblenz Der Fall ist weiter ungeklärt

Der DFL-Vorstand hat den Punktabzug für die TuS Koblenz erhöht - und auf zwei Spielzeiten umverteilt. In diesem Jahr gehen dem Zweitligaklub nur noch sechs statt acht Zähler verloren. Ungeklärt bleibt aber, wer eigentlich verantwortlich für das Koblenzer Fehlverhalten ist. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

09.05.2008, 14:45 Uhr | Sport

Koblenz nach dem Punktabzug Wir hängen völlig in der Luft

Fußball-Zweitligaklub TuS Koblenz ist durch den Acht-Punkte-Abzug der DFL unversehens in Abstiegsgefahr geraten – und die Spieler müssen neu motiviert werden. Im F.A.Z.-Interview spricht Trainer Rapolder über die schwere Situation - und Fingerspitzengefühl. Mehr

27.04.2008, 15:30 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Entsetzen in Koblenz nach Abzug von acht Punkten

Das ist ein Paukenschlag in der zweiten Bundesliga. Der TuS Koblenz werden wegen Verstoßes gegen die Lizenzauflagen acht Punkte abgezogen - am Ende der Saison. Damit befindet sich die Mannschaft von Uwe Rapolder plötzlich mitten im Abstiegskampf. Mehr Von Christian Kamp

24.04.2008, 22:24 Uhr | Sport

Zweite Liga Angst vorm Aufstieg

Drei Aufstiegsaspiranten, drei Heimspiele, drei Pleiten: Fürth unterliegt Essen, Kaiserslautern holt nur ein Pünktchen gegen Braunschweig, Rostock kassiert ein Debakel gegen Koblenz - und hat dennoch die besten Chancen. Mehr

06.05.2007, 18:56 Uhr | Sport

Fußball Rapolder neuer Trainer bei TuS Koblenz

Der Fußball-Zweitligaklub TuS Koblenz hat Uwe Rapolder als neuen Trainer verpflichtet. Der 48jährige tritt die Nachfolge von Milan Sasic an, der von seinen Aufgaben nach fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen entbunden worden war. Mehr

25.04.2007, 09:00 Uhr | Sport

Arminia Bielefeld Eine gewisse Naivität will ich behalten

Der neue Bielefelder Cheftrainer Frank Geideck im Interview vor dem Abstiegsduell gegen den VfL Bochum über die sanfte Art, seine Überzeugungen durchzusetzen und darüber, warum er nicht von der Bank kippt. Mehr

18.02.2007, 15:42 Uhr | Sport

Bundesliga Die letzte Kölner Hoffnung

Gelingt gegen Eintracht Frankfurt wieder kein Sieg, dürfte die letzte Hoffnung in Köln sterben. Der vierte Abstieg nach 1998, 2002 und 2004 wäre ein großer Verlust für die Branche, denn Köln gehört zu ihren stimmungsvollsten Standorten. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

24.03.2006, 18:39 Uhr | Sport

Köln - Leverkusen 0:3 Abstieg rückt für FC immer näher

Für den 1. FC Köln rückt der Klassenerhalt in immer weitere Ferne. Die Elf von Trainer Latour kassierte im rheinischen Derby gegen Leverkusen eine 0:3-Niederlage und bleibt abgeschlagen Tabellenletzter. Mehr

25.02.2006, 18:25 Uhr | Sport

Fußball Latour neuer Trainer beim 1. FC Köln

Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einem neuen Fußballtrainer fündig geworden. Der Schweizer Hanspeter Latour wurde als Nachfolger von Uwe Rapolder präsentiert. Er erhielt einen Vertrag bis 2007. Mehr

03.01.2006, 12:33 Uhr | Sport

Fußball Winterschlaf schon wieder beendet

Perfekte Bedingungen statt gefrorener Plätze - alle Jahre wieder zieht es die Fußball-Bundesligaklubs zur Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in südliche Gegenden. Beim MSV Duisburg nahm Weltmeister Kohler als Trainer die Arbeit auf. Mehr

02.01.2006, 13:28 Uhr | Sport

1. FC Köln Manager Meier kehrt nach 18 Jahren zum 1. FC Köln zurück

Michael Meier wird wie erwartet neuer Manager beim 1. FC Köln und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Die Trainersuche beim abstiegsgefährdeten Bundesligaverein geht weiter. Mehr

21.12.2005, 20:43 Uhr | Sport

1. FC Köln Toppmöller heißer Kandidat auf Rapolder-Nachfolge

Nur einen Tag nach der Entlassung von Uwe Rapolder kristallisiert sich Klaus Toppmöller als heißer Kandidat auf den Trainerposten beim 1. FC Köln heraus. Spätestens am Mittwoch will sich Toppi, der auch andere Angebote hat, entscheiden. Mehr

19.12.2005, 15:29 Uhr | Sport

O-Töne Ein gutes Zeichen für das nächste Jahr

Wie die Trainer den Ausgang der Spiele des Wochenendes bewerten. Stimmen zu den Partien des 17. und letzten Bundesliga-Spieltags vor der Winterpause. Mehr

18.12.2005, 21:04 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 17. Spieltag Rettig und Rapolder müssen gehen - Remis im Verfolgerduell

Keine Spur von besinnlicher Vorweihnachtszeit in der Bundesliga: Beim 1. FC Köln wird nach dem Rücktritt von Manager Rettig der Trainer Rapolder entlassen. Duisburg setzt nun auf Trainer Kohler. Bayern München mit sechs Punkten Vorsprung in die Winterpause. Mehr

18.12.2005, 20:01 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Abschied vom Konzept

Der Abschied von Rapolder, der mit sogenanntem Konzeptfußball einst in Bielefeld auf sich aufmerksam gemacht hatte, wirft ein weiteres Schlaglicht auf die Kölner Konzeptlosigkeit. Mehr Von Michael Horeni

18.12.2005, 18:35 Uhr | Sport

1. FC Köln Präsident Overath entläßt Trainer Rapolder

Nach der schlechtesten Bundesliga-Hinrunde der Klubgeschichte steht der 1. FC Köln vor der Winterpause ohne Manager und Trainer da. Am Samstag nahm Andreas Rettig freiwillig seinen Hut, am Sonntag wurde Coach Uwe Rapolder entlassen. Mehr

18.12.2005, 14:15 Uhr | Sport

Duisburg - Köln Wieder ein Skandal: Kopfstoß von Trainer Meier

Nur drei Tage nach dem schmutzigen Samstag der Bundesliga erlebt der deutsche Fußball abermals einen Skandal. Norbert Meier, Trainer des MSV Duisburg, versetzte dem Kölner Spieler Albert Streit einen Kopfstoß. Nun droht eine lange Sperre. Mehr

06.12.2005, 23:54 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z