Tour-Sieg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tour-Sieger Bernal „Er ist dafür geboren, Berge schnell hochzufahren“

Sein Sieg bei der Tour der France zeigt: Egan Bernal, gerade 22 Jahre alt, ist der derzeit beeindruckendste Rennfahrer der Welt. Und dem Kolumbianer schlagen im Peloton keine Zweifel entgegen. Mehr

29.07.2019, 06:31 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Tour-Sieg

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Hochspannung beim Radsport Frankreich dreht bei der Tour am Rad

Was ist nur los bei dieser Tour de France? Alles, was sicher schien, ist ins Wanken geraten. Frankreich hat einen Mann im Gelben Trikot – und einen, der das wichtigste Radsport-Rennen der Welt gewinnen kann. Mehr Von Michael Eder, Foix

22.07.2019, 08:39 Uhr | Sport

Dieses Jahr – oder nie mehr! Frankreichs verzweifelter Traum vom Tour-Sieg

Als erster Franzose seit 1821 Tagen trägt Julian Alaphilippe seit Montag das Gelbe Trikot. Der Jubel der französischen Radsport-Fans dürfte jedoch nicht bis zum Finale in Paris halten – und sich eine Frage bald abermals stellen. Mehr Von Alex Westhoff und Romain Bougourd, Nancy

10.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Tour de France Die Amerikaner schalten auch ohne Sagan ein

Der schrille Sagan ist ein Superstar in den Vereinigten Staaten, weit mehr als jeder einheimische Fahrer. Trotz seines Ausschluss von der Tour schalten die Zuschauer ein. Warum ist das so? Mehr Von Sebastian Moll, New York

10.07.2017, 18:35 Uhr | Sport

Tour de France Die Gegner lauern für Froome überall

Christopher Froome strebt seinen vierten Tour-Sieg an. Doch einfach wird das nicht. Und um das Team des Briten ranken sich allerlei Merkwürdigkeiten. Mehr Von Rainer Seele, Düsseldorf

01.07.2017, 12:43 Uhr | Sport

Radprofi Contador Angriff einer Altlast

Gedopt, gesperrt und wieder vorne: Radprofi Alberto Contador will erst den Giro und dann die Tour gewinnen. Manche halten das Projekt „Double“ Vorhaben für Größenwahnsinn. Der Letzte, dem es gelang, war Marco Pantini. Mehr

12.05.2015, 15:34 Uhr | Sport

Kasachstan als Sportmacht Erst der Tour-Sieg, dann Olympia?

Der Sieg von Vincenzo Nibali bei der Tour de France hat seinen kasachischen Geldgebern weiteren Rückenwind bei den ehrgeizigen Projekten verschafft. Großes Ziel ist der Zuschlag für die Winterspiele 2022. Am Geld wird es nicht scheitern. Mehr

29.07.2014, 12:38 Uhr | Sport

Tour de Ski Erster Podestplatz durch Dotzler

Die deutschen Langläufer erreichen bei der Tour de Ski erstmals das Podest. Hannes Dotzler beendet das Massenstartrennen über 15 Kilometer als Zweiter. Derweil dezimiert sich das Teilnehmerfeld. Mehr

01.01.2014, 15:24 Uhr | Sport

Doping-Verdacht Rogers und das Contador-Prinzip

Ein kontaminiertes Steak soll der Grund für die positive Doping-Probe von Alberto Contador einst gewesen sein. Auch Radprofi Michael Rogers sieht sich als Opfer. Unterstützung kann er aber nicht erwarten. Mehr

19.12.2013, 15:31 Uhr | Sport

Hansjörg Kofink im Gespräch „Das konnte man alles wissen“

Der Name des ehemaligen Trainers Hansjörg Kofink ist eng verbunden mit dem Widerstand gegen das Anabolika-Doping der siebziger Jahre. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Vertuschung von Fakten, Ächtung von geständigen Athleten und die Ignoranz der Politik. Mehr

04.08.2013, 19:30 Uhr | Sport

Tour de France Costa holt sich zweiten Etappensieg

Der Portugiese Rui Costa gewinnt auch in Le-Grand-Bornand. Der deutsche Profi Andreas Klöden wird Zweiter. In der Gesamtwertung verändert sich nichts. Chris Froome radelt souverän dem Tour-Sieg entgegen. Mehr

19.07.2013, 17:25 Uhr | Aktuell

Tour de France Vertrauenssache

Wenn die Ersten ins Ziel kommen, ist Meister Doping schon da: Der Radsport hat sich Tritt für Tritt einen Generalverdacht erarbeitet. Sein härtester Wettkampf ist der um gerechtfertigtes Vertrauen. Mehr Von Anno Hecker

01.07.2013, 15:06 Uhr | Sport

Erinnerungen an die Tour Mon Amour

Ich erinnere mich an wunderbare Landschaften, an den Duft frischgebackener Croissants, die Begeisterung der Franzosen und ihre Art, mit dem Leben umzugehen. Ja, ich liebe die Tour, ohne jede Einschränkung. Und Liebe macht blind. Mehr Von Helmer Boelsen

29.06.2013, 14:37 Uhr | Sport

Radsport Armstrong hält Tour-Sieg ohne Doping für unmöglich

Der geständige Doper Armstrong sitzt zu Hause in Texas und stänkert. Damit liefert er unerwünschten Gesprächsstoff vor der am Samstag beginnenden Jubiläums-Tour durch Frankreich. Mehr

28.06.2013, 16:28 Uhr | Sport

Lance Armstrong Der Unmenschliche

Lance Armstrong war der größte Radsportler aller Zeiten - und der größte Betrüger. Nach Jahren des Leugnens hat er nun in einer Talk-Sendung Doping gestanden. Über ein Leben, das so nur im Inneren einer moralischen Blase führbar war. Mehr Von Anno Hecker

17.01.2013, 22:55 Uhr | Feuilleton

Paul Kimmage im F.A.Z.-Gespräch „Ich war ein Paria im Radsport“

Der ehemalige Radrennfahrer Paul Kimmage schrieb schon 1989 in seinem Buch über Manipulationen und Doping. Nun hat er gegen die aktuelle und die ehemalige Führung des Internationalen Radsportverbandes UCI Anzeige erstattet. Mehr

01.01.2013, 10:12 Uhr | Sport

Sportjahr 2012 Das war’s

Eine Fechterin im Sitzstreik, niedergeschlagene Bayern, der im Triumph erstarrte Balotelli. Das Jahr 2012 hat gezeigt, dass der Sport nicht unbedingt bewegte Bilder braucht, um zu bewegen. Wohl schafft er Momente für die Ewigkeit, aber kaum Gewissheiten. Mehr Von Christian Eichler

31.12.2012, 17:51 Uhr | Sport

Radsport Fader Beigeschmack

Jose Luis Lopez Cerrón ist neuer spanischer Radsport-Präsident. Eine pikante Wahl: Cerrón ist Fleischlieferant - ein angeblich mit Clenbuterol verseuchtes Steak aus seiner Fabrik kostete Alberto Contador den Tour-Sieg 2010. Mehr

01.12.2012, 16:12 Uhr | Sport

Frankreich-Rundfahrt Nach dem Skandal ist vor der Tour

Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt: In Paris präsentieren die Veranstalter das Streckenprofil der 100. Tour de France. Tour-Chef Prudhomme appelliert an Ärzte und Teamchefs. Doch in der ersten Reihe sitzt mit Contador ein prominenter Dopingsünder. Mehr

24.10.2012, 14:37 Uhr | Sport

Tyler Hamiltons Buch Die große Lebenslüge

Epo im Kühlschrank - wie ein kühles Bier: Das Buch von Tyler Hamilton enthüllt die kriminelle Energie und die Skrupellosigkeit des Radsports. Und es zeigt, wie das System Armstrong funktionierte. Mehr Von Claus Bierschneider, New York

10.09.2012, 17:03 Uhr | Sport

Lance Armstrong „Mir wird es prima gehen“

Die Verjährungsfrist schützt den gefallenen Rad-Helden Lance Armstrong: Nur einer seiner sieben Tour-Siege ist ernsthaft gefährdet. Der Texaner will sich jetzt um die Familie kümmern. Mehr

26.08.2012, 17:20 Uhr | Sport

Tour de France Die jungen Jäger

Tejay van Garderen, Peter Sagan, Christopher Froome – das sind Namen, die bei der Tour de France Aufmerksamkeit erregen. Noch müssen sie für die Etablierten Helferdienste leisten. Aber ihnen gehört die Zukunft. Mehr Von Rainer Seele

19.07.2012, 08:42 Uhr | Sport

Tour de France Die Himmelsstürmer

Etappensieg und Gelbes Trikot – das britische Team Sky liefert bei der Tour de France eine beeindruckende Vorstellung und strotzt vor Selbstbewusstsein. Sie seien darauf vorbereitet, die Tour so zu fahren, um sie auch zu gewinnen. Mehr

09.07.2012, 10:41 Uhr | Sport

Radsport Allianz gegen Armstrong

Lance Armstrong fährt nicht mehr und wirft trotzdem seine Schatten auf die Tour de France: Vier Starter und ein Teamchef der diesjährigen Ausgabe sollen Doping-Praktiken gestanden und den Texaner belastet haben. Mehr

06.07.2012, 14:09 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z