Tour de France: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fahrbericht BMC Speedfox AMP Leichtmetall im Schweizer Bergbau

BMC spendiert seinem elektrischen Speedfox einen Aluminiumrahmen und wird erreichbarer. Unterwegs spürt man eine elegante Ausgewogenheit mit leichtem Zittern. Mehr

03.08.2019, 08:35 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Tour de France

1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Rückkehr nach Frankfurt Hinteregger ist frei für die Eintracht

Martin Hinteregger hat sich als Augsburger Leihgabe schnell in die Herzen der Fans gespielt. Jetzt ist der Abwehrrecke endgültig auf dem Sprung nach Frankfurt. Mehr Von Marc Heinrich, Windischgarsten

31.07.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Deutsche bei Tour de France Auch Gorillas werden alt

Die nächste Generation deutscher Radprofis steht zur Ablösung bereit. Allen voran Emanuel Buchmann, der als Tour-Vierter in die Weltspitze der Rundfahrer vorstieß. Die Zeit der Muskelmänner neigt sich hingegen dem Ende. Mehr Von Michael Eder

29.07.2019, 11:34 Uhr | Sport

Tour-Sieger Bernal „Er ist dafür geboren, Berge schnell hochzufahren“

Sein Sieg bei der Tour der France zeigt: Egan Bernal, gerade 22 Jahre alt, ist der derzeit beeindruckendste Rennfahrer der Welt. Und dem Kolumbianer schlagen im Peloton keine Zweifel entgegen. Mehr Von Michael Eder

29.07.2019, 06:31 Uhr | Sport

Bernal gewinnt Tour de France „Wenn man gewonnen hat, will man immer mehr – das ist wie eine Droge“

Vor Freude flossen im Ziel Tränen: Egan Bernal kann nicht fassen, dass er als erster Kolumbianer den Sieg nach Hause geholt hat. Und auch der Deutsche Emanuel Buchmann ist mit seinem „absolut geilen“ vierten Platz mehr als zufrieden – und hat schon Appetit auf mehr. Mehr

28.07.2019, 21:54 Uhr | Sport

Emanuel Buchmann bei der Tour „Es ist absolut geil, ein Traumergebnis“

Emanuel Buchmann gelingt bei der Tour de France ein großer Erfolg. Der Deutsche ist vor der Schlussetappe Vierter der Gesamtwertung. Zuvor spricht er über seine Leistung, Nervosität und einen brenzligen Moment. Mehr

28.07.2019, 16:55 Uhr | Sport

Edelhelfer im Radsport Die Tour und die Malocher auf zwei Rädern

Das Domestiken-System hat eine lange Tradition im Radsport. Sind die unauffälligen Fahrer nur ein kleines Rad im Getriebe, ein kleines Helferlein? Ganz und gar nicht. Sie sind viel mehr als das. Mehr Von Michael Eder, Val Thorens

28.07.2019, 15:03 Uhr | Sport

Stichwort Tour Alles Wissenswerte zum Radsport-Klassiker

Die Tour de France ist ein Mythos. In diesem Jahr findet die 106. Auflage des Radsport-Klassikers in Frankreich statt. Die F.A.Z. sammelt die vielen kleinen Geschichten rund um das Spektakel. Mehr Von Michael Eder

28.07.2019, 13:38 Uhr | Sport

Tour de France Wie aus einer anderen Zeit

Egan Bernal fährt in Gelb nach Paris. Es gab schon jüngere Tour-Sieger als ihn – aber das war vor mehr als hundert Jahren. Buchmann ist nun Vierter. Mehr Von Michael Eder, Val Thorns

27.07.2019, 19:58 Uhr | Sport

Tour de France Ein „Überlebenskampf“ der besonderen Art

Vor allem die Sprinter versuchen, die Bergetappen bei der Tour in einer Gruppe zu meistern und in der Karenzzeit zu bleiben. Wenn sie das schaffen, erwartet sie nach drei Wochen Plackerei noch ein spezieller Höhepunkt. Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

27.07.2019, 12:17 Uhr | Sport

Fans bei der Tour de France „Da sind natürlich auch Deppen dabei“

Die Athleten sind zum Greifen nah und es kostet nicht einmal Eintritt. Die Fans am Straßenrand machen die Faszination Radsport aus. Doch sie sind auch ein Risiko. Die Folgen können fatal sein. Mehr

27.07.2019, 08:45 Uhr | Sport

Abbruch in Frankreich Die Etappe der Tour endet im Chaos

Es ist ein schwarzer Tag für die französischen Tour-Fahrer. Das liegt nicht nur am Hagelsturm, der eine Weiterfahrt plötzlich stoppt. Alaphilippe ist das Gelbe Trikot los, für den verletzten Pinot ist der Kampf zu Ende. Mehr Von Michael Eder, Tignes

26.07.2019, 18:48 Uhr | Sport

Tour de France Alaphilippe schenkt frierendem Jungen sein Gelbes Trikot

Das Gelbe Trikot ist das begehrteste Stück Stoff bei der Tour de France. Nach der 18. Etappe gibt der führende Fahrer Julian Alaphilippe es ab – allerdings freiwillig für einen guten Zweck und nicht an einen Konkurrenten. Mehr

26.07.2019, 08:16 Uhr | Sport

Tour de France Buchmann bleibt dran

Der deutsche Radprofi lässt sich auch bei der Kletterpartie auf den Galibier nicht abschütteln und darf sich weiter Hoffnungen auf den Gesamtsieg bei der Tour de France machen. Quintana gewinnt die Etappe, Alaphilippe verteidigt das Gelbe Trikot. Mehr Von Michael Eder, Valloire

25.07.2019, 19:47 Uhr | Sport

Ausschluss von Tony Martin Überzogenes Urteil für ein Hahnenkämpfchen

Der Streit zwischen Tony Martin und Luke Rowe war nur ein Scharmützel. Der Ausschluss von der Tour ist ein übertriebenes Urteil, das vor allem französischen Fahrern zugutekommt. Die Frage ist, ob das gewollt ist. Mehr Von Michael Eder

25.07.2019, 16:57 Uhr | Sport

Einspruch erfolglos Tony Martin bleibt bei Tour ausgeschlossen

Nach einem riskanten Manöver geraten Tony Martin und Luke Rowe bei der Tour aneinander. Danach werden beide ausgeschlossen. Die Radprofis halten das für übertrieben und nehmen ein Video auf. Doch der Einspruch bleibt erfolglos. Mehr

25.07.2019, 12:00 Uhr | Sport

Showdown in Frankreich Die Trilogie des Schreckens bei der Tour

Nun geht es für das Peloton in die Alpen. Dort wartet eine dreifache Tortur. Es ist ein Herzschlagfinale, das diese Tour de France zur spannendsten und spektakulärsten seit vielen Jahren macht. Und ein Deutscher ist mittendrin. Mehr Von Michael Eder, Gap

25.07.2019, 08:25 Uhr | Sport

Tour de France Italiener Trentin gewinnt in Gap – Alaphilippe weiter in Gelb

Im heißen Süden Frankreichs siegt Matteo Trentin auf der 17. Etappe. Frankreich darf derweil weiterhin vom Tour-Erfolg träumen. Nils Politt freut sich hingegen über eine andere Erfolgsmeldung. Mehr

24.07.2019, 18:02 Uhr | Sport

Radsport und Philosophie Radrennfahrer sind das Gegenteil eines Roboters

Erstaunlich viele Philosophen haben sich mit dem Radfahren und der Tour de France beschäftigt: Mit der Ästhetik, der Intellektualität, mit dem Leidensethos und der Kriegsrhetorik. Mehr Von Michael Eder, Nîmes

24.07.2019, 11:59 Uhr | Sport

Radsportler Martin im Gespräch „Nietzsche hätte Doping verteufelt“

Guillaume Martin ist Philosoph – und Radprofi bei der Tour de France. im F.A.Z.-Interview spricht er über Moral und Natürlichkeit des menschlichen Körpers – und darüber, wie ihm die Philosophie beim Wettbewerb hilft. Mehr Von Frederic Zauels

24.07.2019, 09:39 Uhr | Sport

Tour de France Buchmann und die Fragezeichen vor dem Showdown

Die neue deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann fährt bei der Tour de France in der Champions League. Ob es vielleicht sogar zu mehr reicht, darüber entscheidet das Finale furioso in den Alpen. Mehr Von Michael Eder, Nimes

23.07.2019, 11:40 Uhr | Sport

Profi-Radrennen Tour de Apps

Alles für Streckenplanung, Wetterinfos und die Ernährung während der Radrennen. Apps bieten viele Vorteile – nicht nur bei der Tour de France. Mehr Von Michael Spehr

22.07.2019, 21:13 Uhr | Technik-Motor

Hochspannung beim Radsport Frankreich dreht bei der Tour am Rad

Was ist nur los bei dieser Tour de France? Alles, was sicher schien, ist ins Wanken geraten. Frankreich hat einen Mann im Gelben Trikot – und einen, der das wichtigste Radsport-Rennen der Welt gewinnen kann. Mehr Von Michael Eder, Foix

22.07.2019, 08:39 Uhr | Sport

Tour de France Noch ein Coup von Buchmann

Platz vier am Tourmalet, abermals stark bei einer weiteren Kletterei in den Pyrenäen: Emanuel Buchmann nimmt bei der Tour de France Kurs auf eine absolute Top-Platzierung. Den Etappensieg sichert sich ein Brite. Mehr

21.07.2019, 17:26 Uhr | Sport

Tour de France Buchmanns Glanzstück am Tourmalet

Bei der Fahrt auf den berüchtigten Tourmalet ist Thibaut Pinot am Schnellsten. Zweiter wird ebenfalls ein Franzose, der das Gelbe Trikot behält. Emanuel Buchmann landet nach einer starken Leistung auf Platz vier. Mehr Von Michael Eder, Bagnères-de-Bigorre

20.07.2019, 20:25 Uhr | Sport

Radprofis stürzen bei der Tour „Es war ein schrecklicher Anblick“

Nach seinem Sturz bei der Tour de France muss sich Wout van Aert sogar einer OP unterziehen. Für ihn ist die Rundfahrt ebenso beendet wie für Maximilian Schachmann – doch für den Deutschen kommt es sogar noch schlimmer. Mehr

20.07.2019, 10:52 Uhr | Sport

Tourmalet und die Tour Der Berg der Berge und die vielen Mythen

Der Tourmalet ist ein Riese in den Pyrenäen. Für die Radprofis der Tour de France schlägt dort in diesem Jahr die Stunde der Wahrheit. Er ist ein Ort, der dem Spektakel in Frankreich schon so viele Geschichten beschert hat. Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

20.07.2019, 09:23 Uhr | Sport

Aus nach Einzelzeitfahren Gebrochene Hand und blutendes Knie bei der Tour

Der Führende der Tour-Gesamtwertung jubelt: Julian Alaphilippe gewinnt sensationell das Einzelzeitfahren. Dabei kommt es allerdings zu Unfällen. Betroffen ist auch ein Deutscher, den es schlimm erwischt. Mehr Von Alex Westhoff, Pau

19.07.2019, 18:50 Uhr | Sport

Wettrüsten beim Zeitfahren Wie Rennräder schneller gemacht werden

Beim Zeitfahren der Tour de France geht es schon lange nicht mehr nur um die Beinkraft und die Ausdauer der Radprofis. Wichtig sind auch ihre Maschinen, die von Designern aufgerüstet werden. Mehr Von Michael Eder, Bagnères-de-Bigorre

19.07.2019, 18:36 Uhr | Sport

Tour de France Yates gewinnt erste Pyrenäenetappe

Simon Yates gewinnt die erste Pyrenäenetappe der Tour de France. Der Brite setzt sich im Sprint der Ausreißergruppe vor dem Spanier Pello Bilbao und dem Österreicher Gregor Mühlberger durch. Mehr

18.07.2019, 17:01 Uhr | Sport

Team Deceuninck-Quickstep Das gefräßige Wolfsrudel der Tour de France

Schon zwei Etappensieger hat Deceuninck-Quickstep bei dieser Tour vorzuweisen, „Loulou“ Alaphilippe, Träger des Maillot Jaune und Fan-Liebling, fährt ebenfalls für die Belgier. Was macht das Team so stark? Mehr Von Alex Westhoff, Toulouse

18.07.2019, 10:57 Uhr | Sport

Tour de France Ewan als erster in Toulouse – Zabel steigt aus

Mit hauchdünnem Vorsprung gewinnt der Australier Caleb Ewan die letzte Etappe vor den Pyrenäen. Das Gelbe Trikot bleibt bei einem Franzosen. Rick Zabel muss nach zehn Etappen aussteigen. Mehr

17.07.2019, 18:04 Uhr | Sport

Radprofi Emanuel Buchmann Auf dem Weg zum Schwergewicht

Emanuel Buchmann radelt nicht mehr unter dem Radar. Als erster Deutscher seit langer Zeit hat er sich dem Kampf um die Gesamtwertung der Tour verschrieben – und die Aussichten sind nicht schlecht. Mehr Von Alex Westhoff, Saint Étienne

17.07.2019, 12:23 Uhr | Sport

Halbzeit bei Tour de France Von wegen Ende der Dominanz

Ohne großen Stress hat das Team Ineos seine Doppelspitze bei Halbzeit der Tour in eine perfekte Position gebracht. Aber auch Emanuel Buchmann gerät in den Fokus. Mehr Von Alex Westhoff, Albi

17.07.2019, 08:27 Uhr | Sport

Rad-Trainer Dan Lorang „Ich sehe Leistungen, die nicht verdächtig sind“

Der Trainer des Teams Bora-hansgrohe spricht im Interview bei der Tour de France über den Aufschwung deutscher Radprofis, Arbeiter, Überflieger und schieren Willen. Dabei hat er besonders zu einem Thema eine klare Meinung. Mehr Von Alex Westhoff

16.07.2019, 13:11 Uhr | Sport
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z