Toni Kroos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nationalmannschaft Für Götze ist weiter kein Platz

Mario Götze muss weiter aufs Comeback in der Nationalmannschaft warten. In den bevorstehenden Länderspielen muss Bundestrainer Joachim Löw auf Toni Kroos und Marc-André ter Stegen verzichten. Für zwei Spieler geht es danach zur U21-EM. Mehr

22.05.2019, 12:58 Uhr | Sport
Allgemeine Infos über Toni Kroos

Der Mittelfeld-Stratege Toni Kroos feierte 2010 sein Debüt in der Deutschen Nationalmannschaft. Mittlerweile ist der Weltmeister von 2014 aus dem DFB-Team sowie aus dem Star-Kader von Real Madrid nicht mehr wegzudenken.

Kroos' Karriere
Kroos verbrachte seine Fußballer-Jugend beim Greifswalder FC und später beim FC Hansa Rostock. Im Sommer 2006 wechselte der Spieler im Alter von 16 Jahren zum FC Bayern München.

Nach einigen durchwachsenen Jahren und einer zwischenzeitlichen Ausleihe an Bayer Leverkusen entwickelte er sich beim FCB schließlich zum Stammspieler. Anfang 2010 schaffte er erstmals den Sprung in den A-Kader des Deutschen Nationalteams. 2014 wechselte Kroos von den Bayern zum spanischen Rekord-Champion Real Madrid.

Seine Titelsammlung
Zu Bayern-Zeiten gewann Kroos je dreimal die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal, zweimal den Deutschen Supercup sowie je einmal die Uefa Champions League, den Europäischen Supercup und die Klub-Weltmeisterschaft. Als Spieler von Madrid kamen unter anderem zwei weitere Champions-League-Titel hinzu. Mit der Nationalmannschaft, mit der er seit 2010 alle großen Turniere bestritten hat, stemmte er 2014 den Weltmeister-Pokal in den Nachthimmel von Rio.

Führungsspieler Toni Kroos
Der als ruhiger Privatmensch geltende Kroos (verheiratet, zwei Kinder) sorgt vor allem durch Leistung für Schlagzeilen. Sowohl bei seinem Klub als auch im DFB-Team ist er als erfahrener Führungsspieler und Passgeber im zentralen Mittelfeld unverzichtbar. Für die Fußball-WM in Russland ist der beidfüßige Techniker als Stammspieler gesetzt.

Alle Artikel zu: Toni Kroos

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Vertrag bis 2023 Toni Kroos bleibt in Madrid

Der Weltmeister und viermalige Champions-League-Sieger bleibt vier weitere Jahre bei Real Madrid. So lange war vorher nur ein Deutscher bei den Königlichen: Uli Stielike (1977-1985). Mehr

21.05.2019, 08:42 Uhr | Sport

Fußball-Nationalspieler Kroos bleibt trotz „Horrorfilm“-Saison bei Real

Real Madrid steht vor den Scherben einer Katastrophensaison. Trainer Zinedine Zidane muss nun auch mit Toni Kroos den dringenden Neuaufbau starten. Einfach wird der nicht – aus gleich mehreren Gründen. Mehr

20.05.2019, 16:08 Uhr | Sport

Fußball international Guardiola im Finale – Joker Kroos hilft Real

Leroy Sané und Ilkay Gündogan stehen mit Manchester City im Finale des FA-Cups. Auch DFB-Kollege Toni Kroos hat mit Real Madrid Grund zur Freude – genau wie Sami Khedira nach seiner Herz-OP. Mehr

06.04.2019, 22:33 Uhr | Sport

Deutscher Sieg in Niederlanden Die Demonstration des Manuel Neuer

Dem jungen deutschen Team gelingt mit einem Tor in letzter Minute ein Coup in den Niederlanden. Dabei steht speziell Manuel Neuer unter Beobachtung. Und dem Torwart gelingt eine besondere Antwort auf die Zweifel. Mehr Von Marc Heinrich, Amsterdam

25.03.2019, 08:16 Uhr | Sport

Toni Kroos „Das ist einfach nur Quatsch“

Die Sonderrolle mit zusätzlichen Pausen, die er von Joachim Löw nach der WM bekam, will Toni Kroos nicht aufgeben. Dazu spricht er über das DFB-Aus der drei Münchner Weltmeister – und die herbe Kritik eines früheren Nationalspielers. Mehr

24.03.2019, 10:52 Uhr | Sport

Auftakt der EM-Qualifikation Wie die DFB-Elf gegen die Niederlande bestehen will

Gegen die Niederlande wartet auf die verjüngte DFB-Auswahl in Amsterdam die erste Reifeprüfung. Vor dem Spiel verrät Bundestrainer Löw, welchen Spieler er für „unverzichtbar“ hält – und wer gegen die „Elftal“ im Tor stehen wird. Mehr

23.03.2019, 19:09 Uhr | Sport

Löws neue Zeitrechnung Mehr Tempo

Bundestrainer Löw geht ins Risiko, sagt er. Einen radikalen taktischen Neuanfang verkündet er vor der EM-Qualifikation aber nicht. Reicht Detailarbeit nach dem Rauswurf von drei Weltmeistern? Mehr Von Michael Horeni, Wolfsburg

19.03.2019, 17:42 Uhr | Sport

Internationaler Fußball Zidanes „Lieblinge“ treffen wieder

Beim Comeback von Zidane versprüht Real Madrid wenig königliches, ist dafür aber wieder erfolgreich. Manchester City darf derweil weiter vom Triple träumen. Schweinsteiger verliert wieder. Mehr

16.03.2019, 23:07 Uhr | Sport

Real Madrid Kroos und Co. spielen bei Zidane auf Bewährung

Eigentlich hat Real Madrid in dieser Saison keine Titelchancen mehr. Doch nach dem spektakulären Comeback von Trainer Zinedine Zidane geht es für die Spieler nun plötzlich um ziemlich viel. Mehr

16.03.2019, 13:50 Uhr | Sport

Real Madrid Zidane bastelt am Umbruch

Man müsse „einige Dinge ändern“, hatte Zidane bei seiner offiziellen Vorstellung gesagt. Prompt gibt der spanische Rekordmeister den ersten Transfer der neuen Ära bekannt. Mehr

15.03.2019, 17:23 Uhr | Sport

Bayern-Aus in Königsklasse Keine Einsicht bei Neuer nach Fehler vor Löws Augen

Nach dem Aus von drei anderen Weltmeistern hält der Bundestrainer an Manuel Neuer im DFB-Team fest. Bei der Niederlage der Bayern in der Champions League aber sieht der Torwart nicht gut aus. Mehr

14.03.2019, 14:30 Uhr | Sport

Champions League Das „absolute Fiasko“ für Real Madrid

Nach dem blamablen Aus in der Champions League wird der Serien-Sieger zum Gespött. Die Niederlage gegen Ajax Amsterdam ist das Ende einer Ära. Nun stellen sich bei Real Madrid einige Fragen. Mehr

06.03.2019, 11:24 Uhr | Sport

1:4 gegen Ajax Die Königlichen am Boden

Real Madrid findet auch in der Champions League keinen Ausweg aus der Krise, geht zu Hause gegen Ajax Amsterdam unter und verspielt wohl seine letzte realistische Titelchance der Saison. Mehr

05.03.2019, 23:05 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Wie aus Witsel ein Teil des Problems wurde

In der Dortmunder Hochphase wurde der Neuzugang hoch gelobt. Nun aber hat Axel Witsels Dominanz als Herrscher der Räume gelitten. Es treten grundlegende Mängel hervor. Wie konnte das nur passieren? Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

05.03.2019, 16:31 Uhr | Sport

Champions League Die Panik wird größer bei Real Madrid

Nach zwei Heimniederlagen gegen den FC Barcelona geht bei den Königlichen die Angst um vor einem Aus in der Champions League. Nicht nur der in der Kritik stehende Toni Kroos macht Sorgen. Mehr

05.03.2019, 14:02 Uhr | Sport

Eurogoals: FAZ.NET mit DAZN Ärger bei Klopp – Kritik an Kroos

Keine Tore in Liverpools „WM-Finale“. Guardiola übernimmt Platz eins. Eklat-Torwart ist zurück. Ärger bei Real nach Clásico. Jungstar rettet Paris. Sehen Sie Europas Fußball-Wochenende im Video. Mehr Von Tobias Rabe

04.03.2019, 08:27 Uhr | Sport

Real Madrid Kroos steht nach Clásico am Pranger

Wieder verliert Real Madrid im eigenen Stadion gegen Barcelona. Im Zentrum der Kritik steht Toni Kroos. Die Fans pfeifen, die Medien teilen aus. Und selbst vom eigenen Trainer gibt es eine Breitseite. Mehr

03.03.2019, 13:41 Uhr | Sport

Nervöses Real Madrid Nach Kritik an Kroos entlassen

Real Madrid hat den Trainer der B-Junioren rausgeschmissen. Der Grund ist offenbar eine kritische Aussage zu den beiden Profis Toni Kroos und Casemiro. Raúl soll ihm folgen. Mehr

01.03.2019, 11:48 Uhr | Sport

Real Madrids Gareth Bale Beine aus Glas

Gareth Bale zeigt offen seinen Frust. Der Großverdiener von Real Madrid verlangt einen Stammplatz. Doch während seiner vielen Verletzungspausen profilieren sich andere. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

27.02.2019, 18:38 Uhr | Sport

„Skandalös!“ Warum ein Elfmeter ganz Spanien empört

Beim Spiel von Real Madrid sorgt nicht nur ein Torjubel für große Aufregung, auch eine andere Szene bringt die spanische Fußballwelt in Rage. Kurioserweise gibt es zu diesem Fall offenbar keine zwei Meinungen. Mehr

25.02.2019, 14:39 Uhr | Sport

2:1 in Amsterdam Kroos und Real Madrid auf dem Weg ins Viertelfinale

45 Minuten lang ist Ajax besser und erzielt sogar die vermeintliche Führung. Nach der Pause steigert sich Real Madrid – und wird dafür belohnt. Beim Spiel kommt es zu einer umstrittenen Premiere in der Champions League. Mehr

13.02.2019, 23:11 Uhr | Sport

Fußball in Spanien Real Madrids große Hoffnung ist erst 18

Was ist nur mit dem Dauersieger der Champions League los? Real Madrid steckt seit dem Abgang von Cristiano Ronaldo in der Krise. Nun soll es ausgerechnet der Jungspund im Team richten. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

13.01.2019, 16:38 Uhr | Sport

Frankreichs Handballer Der Reiz der Herausforderung

Auch ohne Anführer Karabatić hat Frankreich wieder gute Chancen auf den Titel: Der amtierende Weltmeister startet den nächsten Anlauf auf einen großen Erfolg in der deutschen Gruppe mit dem Auftaktspiel gegen Brasilien. Mehr Von Frank Heike

11.01.2019, 17:26 Uhr | Sport

Länderspiel-Jahr 2019 Die großen Aufgaben des Joachim Löw

Nach dem schlechtesten Jahr der Länderspiel-Geschichte ist der Druck auf den Bundestrainer riesig. Um Vertrauen zurückzugewinnen, stehen bei Joachim Löw vor allem zwei Themen 2019 ganz oben auf der Agenda. Mehr

01.01.2019, 15:27 Uhr | Sport

Klub-WM Real Madrid wird Favoritenrolle gerecht

Kein weitere Überraschung bei der Klub-WM: Nach dem Halbfinalsieg gegen River Plate geht Al Ain die Luft aus. Real Madrid sichert sich erwartungsgemäß den Titel. Mehr

22.12.2018, 19:41 Uhr | Sport

Klub-WM Bale schießt Real Madrid ins Finale

Gareth Bale erzielt binnen elf Minuten alle drei Tore für Real Madrid im Halbfinale der Klub-WM. Im Endspiel trifft Europas Champions-League-Sieger auf einen krassen Außenseiter. Mehr

19.12.2018, 19:52 Uhr | Sport

Kommentar zur DFB-Elf Mal wieder verzockt

Das WM-Jahr 2018 ging komplett daneben. Die Verantwortlichen beim DFB, allen voran der Bundestrainer, müssen ihre Parallelwelt endlich verlassen, wenn sie das Nationalteam wieder in die Weltspitze bringen wollen. Mehr Von Peter Penders

20.11.2018, 16:00 Uhr | Sport

Leises Länderspiel „Die Fans dürfen ruhig auch wieder mitmachen“

Das miserable WM-Jahr hat auch Auswirkungen auf die Stimmung bei den Länderspielen. Beim 2:2 gegen die Niederlande ist es seltsam leise in der Arena. Die Spieler zeigen Verständnis – zum Teil. Mehr

20.11.2018, 15:59 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Werner und Sané sorgen für Schwung

Nicht alles ist schlecht beim 2:2 gegen die Niederlande: Die junge Offensivreihe überzeugt, das Spiel nach vorne wirkt insgesamt belebt. Und Müller macht sein 100. Länderspiel. Mehr

19.11.2018, 23:05 Uhr | Sport

Deutschlands 2:2 gegen Holland Erst die reine Freude – dann der große Frust

Lange Zeit sah es nach einem souveränen Sieg aus, doch in der Nachspielzeit gibt die DFB-Elf den Sieg noch aus der Hand. Es hätte ein versöhnlicher Jahresabschluss werden sollen. Daraus wurde nichts. Mehr Von Michael Horeni, Gelsenkrichen

19.11.2018, 22:46 Uhr | Sport

So spielt Deutschland Mit Hummels und Kroos – aber ohne Müller

Im letzten Länderspiel in diesem Jahr will es Deutschland noch einmal wissen. Bundestrainer Löw vertraut gegen die Niederlande zunächst auf Erfahrung. Und auf seinen Turbo-Angriff. Mehr Von Jan Ehrhardt

19.11.2018, 19:55 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Löw nominiert Boateng nicht für DFB-Team

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Nations League verzichtet der Bundestrainer nicht nur auf den Weltmeister des FC Bayern. Auch Torwart ter Stegen fehlt. Neulinge indes sind im DFB-Aufgebot nicht zu finden. Mehr

09.11.2018, 12:43 Uhr | Sport

Champions League der anderen United gewinnt bei Juventus

Manchester United verbessert seine Chancen aufs Weiterkommen durch zwei späte Tore. Real Madrid gibt sich in Pilsen keine Blöße. Der Vorabend gehörte Rom und Valencia. Mehr

07.11.2018, 21:25 Uhr | Sport

Madrid in der Krise Die knifflige Suche von Real nach einem Trainer

Nach dem Aus von Julen Lopetegui möchte Real Madrid offenbar einen „harten Hund“ als neuen Coach. Das gefällt Kapitän Sergio Ramos nicht. Und auch der Topfavorit zweifelt nun. Mehr

30.10.2018, 10:49 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z