Tom Kühnhackl: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tom Kühnhackl

  1 2
   
Sortieren nach

Xaver Unsinn Mister Eishockei ist tot

Der legendäre Mann mit dem Pepita-Hut ist tot: Der ehemalige Eishockey-Nationaltrainer Xaver Unsinn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war 1976 Coach beim Gewinn der olympischen Bronzemedaille. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

05.01.2012, 14:50 Uhr | Sport

Eishockey Trennen sich die Frankfurt Lions von Kühnhackl?

Wie geht es weiter mit dem „Eishockeyspieler des Jahrhunderts“? Bei den Frankfurt Lions hat Erich Kühnhackl als Sportdirektor wohl keine Zukunft. Schon getrennt hat sich der in erheblicher Finanznot steckende Klub von seinem Geschäftsführer. Mehr Von Volker Stumpe

06.06.2010, 13:07 Uhr | Sport

Eishockey Frankfurt Lions von Insolvenz bedroht

Nach dem Rückzug der Commerzbank fehlt den Frankfurt Lions ein Sponsor. Die Gesellschafter sind offenbar nicht bereit, weiteres Geld locker zu machen. Die Stadt Frankfurt stellte am Freitag Hilfe in Aussicht, ohne konkrete Zugeständnisse zu machen. Mehr

14.05.2010, 14:57 Uhr | Sport

Eishockey-WM Deutschland träumt vom Viertelfinale

Wird die Eishockey-WM nun doch zum Frühlingsmärchen? Deutschland erreicht bei der WM die Zwischenrunde. Das Team von Bundestrainer Krupp besiegt am Mittwoch in Köln Dänemark mit 3:1. Nun winkt das Viertelfinale. Mehr

12.05.2010, 18:42 Uhr | Sport

Eishockey-WM Die größte Eisdiele der Welt

Die Eishockey-WM beginnt am Freitag vor einer Rekordkulisse in der Schalker Arena - mit der Hoffnung, dass der Sport mal wieder ins Rampenlicht rückt. Die ungewohnte Aufmerksamkeit soll auch auf die kriselnde Liga abfärben. Mehr Von Marc Heinrich, Gelsenkirchen

07.05.2010, 14:52 Uhr | Sport

Im Gespräch: Siggi Schneider „Die Lions haben nicht den besten Ruf“

Er wusste nichts über Eishockey. Aber er hat schnell gelernt. Zusammen mit zwei Freunden befreite Löwen-Chef Siggi Schneider den Klub von seinen Altlasten und sucht nun neue Perspektiven. Vor allem den Umbau der Eissporthalle treibt der Unternehmer voran. Mehr

30.03.2010, 10:30 Uhr | Sport

Frankfurt Lions Volltreffer mit Seltenheitswert

Die Frankfurt Lions gehen mit einen 4:2gegen Spitzenreiter Berlin in die Olympiapause. Nun fallen die Prognosen wieder positiv aus. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

15.02.2010, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Eishockey Noch jede Menge Benzin

Die Frankfurt Lions sind im Eishockey wieder zu Großtaten fähig. Alle für einen, einer für alle ist das neue Motto - und mit Kühnhackls Hilfe soll das deutsche Element im Team gestärkt werden. Mehr Von Marc Heinrich

11.12.2009, 17:17 Uhr | Sport

Xaver Unsinn wird 80 Mister Eishockei

In welcher Sportart sind Pepitahut und olympische Bronzemedaille auf einen Nenner zu bringen? Im Eishockey, in Gestalt von Xaver Unsinn. An diesem Sonntag feiert der legendäre Trainer in Füssen seinen 80. Geburtstag. Mehr

29.11.2009, 09:00 Uhr | Sport

Neues Studio in Frankfurt Fitness First will weit weg von McFit sein

Der Frankfurter Sportstudioanbieter Fitness First hat seine Hauptverwaltung an die Hanauer Landstraße verlegt. Auch ein neues Studio soll dort Kunden anziehen – und den Ruf als Premiumanbieter festigen. 1000 Anmeldungen liegen schon vor. Mehr Von Tim Kanning

04.11.2009, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Eishockey Erich Kühnhackl tröstet sich mit Vaterstolz

Die Eishockeysaison begann mit einem kuriosen Vater-Sohn-Duell: Tom Kühnhackl siegte mit seinen Augsburgern gegen das Frankfurter Team seines Vaters Erich. Die Eishockeylegende tröstete sich mit Vaterstolz Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

05.09.2009, 14:08 Uhr | Sport

Eishockey Kühnhackl neuer Sportdirektor bei Frankfurt Lions

Erich Kühnhackl wird Sportdirektor bei den Frankfurt Lions. Deutschlands Eishockeyspieler des Jahrhunderts soll vor allem für die Jugend- und Nachwuchsarbeit zuständig sein. Über die Laufzeit seines Vertrags wurde nichts bekannt. Mehr Von Marc Heinrich

08.06.2009, 15:46 Uhr | Sport

Eishockey-WM Die vorbildlichen Schweizer

Niederlagen gegen die Schweiz sind in der deutschen Eishockey-Wirklichkeit nichts Neues. Doch sie schmerzen immer noch ein wenig mehr als Misserfolge gegen andere Konkurrenten. Nun wünscht sich Erich Kühnhackl, dass die Deutschen endlich vom Schweizer Vorbild lernen. Mehr Von Marc Heinrich, Bern

27.04.2009, 17:09 Uhr | Sport

Eishockey Doppelte Trainerentlassung in der DEL

Nach den Straubing Tigers hat auch der ERC Ingolstadt seinen Trainer entlassen. Neben Ron Kennedy musste auch ERC-Manager Stefan Wagner. Zuvor hatte Straubing Erich Kühnhackl nach neun Niederlagen aus den vergangenen zehn Partien entlassen. Mehr

24.11.2007, 14:53 Uhr | Sport

Alois Schloder Immer Landshut

23 Jahre lang hat er in der Eishockey-Bundesliga gespielt - immer für den EV Landshut. In 805 Partien erzielte er 496 Tore, war bei zwölf Weltmeisterschaften und drei Olympischen Spielen dabei. Heute wird Alois Schloder 60 Jahre alt. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

12.08.2007, 01:59 Uhr | Sport

Eishockey Erich Kühnhackl und seine wilden Hunde

Nur nicht Letzter werden! Der Eishockey-Star Erich Kühnhackl ist als Trainer der Straubing Tigers noch ein Nobody. Doch der Lange läßt sich von der schwierigen Ausgangslage die Vorfreude auf seinen ersten Job in der DEL nicht nehmen. Mehr Von Marc Heinrich

08.09.2006, 17:20 Uhr | Sport

Eishockey Doppelspitze mit Stanley-Cup-Sieger Krupp

Bundestrainer Greg Poss bleibt auch nach dem WM-Debakel beim Deutschen Eishockey-Bund und bildet künftig eine Doppelspitze mit dem früheren Profi Uwe Krupp. Mehr

23.05.2005, 10:56 Uhr | Sport

Eishockey Hamburg ist heiß auf die Freezers

Eishockey scheint in Hamburg ungeahnte Faszination auszuüben: Die Heimpremiere der Freezers beim 5:4 gegen die Kölner Haie sahen 13.000 Zuschauer. Mehr

13.11.2002, 15:50 Uhr | Sport

Eishockey Heftige Schiri-Schelte

Franz Reindl fühlte sich verschaukelt. „Die Schiedsrichterleistung habe ich als skandalös empfunden. Die Strafzeiten am Anfang waren total überzogen“, schimpfte der Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) nach dem Viertelfinal-Aus im olympischen Turnier von Salt Lake City mit 0:5 gegen Gastgeber USA. „Der Druck auf die Schiedsrichter hier ist groß“, mutmaßte der Ex-Nationalspieler. Mehr

21.02.2002, 00:00 Uhr | Sport

Eishockey DEL: Frankfurt feuert und feiert

Sofortmaßnahme mit kurzfristigem Erfolg: Nach der Entlassung von Blair MacDonald gewannen die Frankfurt Lions gegen Meister Mannheim mit 2:0. Mehr Von Marc Hindelang, Frankfurt

04.10.2001, 14:34 Uhr | Sport

Eishockey Rechnung 14 plus vier geht in der DEL auf

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet: Bislang trumpfen deutsche Talente in der DEL groß auf. Mehr Von Marc Hindelang

20.09.2001, 14:30 Uhr | Sport
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z