Timo Glock: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fahrbericht BMW M5 Ein wahres Fest für das Kind im Manne

Der BMW M5 ist das Topmodell der 5er-Reihe. Er hat jetzt 600 PS, Allradantrieb und rennt mehr als 300 km/h. Angeblich braucht es das nicht. Macht aber Spaß. Mehr

08.08.2018, 15:17 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Timo Glock

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

DTM Glock gewinnt „geiles Rennen“

Spektakel in Hockenheim: Beim zweiten DTM-Saisonrennen liefern sich Timo Glock und Gary Paffett ein heißes Duell. Nach einem schwachen Auftakt kann am Ende auch Audi feiern. Mehr

06.05.2018, 15:56 Uhr | Sport

DTM Raus aus der Kontrollzone

Die DTM kriselt gewaltig. Nun soll sich vieles ändern. Wie der frühere Formel-1-Pilot Gerhard Berger um die Zukunft der DTM kämpft. Mehr Von Anno Hecker

06.05.2018, 12:26 Uhr | Sport

Formel-1-Experte Nico für Niki

Rosberg ersetzt Lauda als Formel-1-Experte bei RTL. Lauda hatte bei dem Sender einst als Nachfolger von Rosbergs Vater angefangen. Bei der Formel 1 dreht sich eben alles im Kreis. Mehr

19.12.2017, 23:22 Uhr | Sport

31 Millionen Klicks DTM-Fahrer Glock landet Internet-Hit

DTM-Rennfahrer Timo Glock ist mit einem lustigen Pool-Video bei Facebook ein Internet-Hit gelungen. Seit der Veröffentlichung hat der Clip schon mehr als 31 Millionen Klicks. Mehr

09.09.2017, 13:29 Uhr | Sport

Auftakt der DTM Der Ritt auf der Kanonenkugel

Unter dem neuen Chef Gerhard Berger betrachtet die DTM ihre Premiere 2017 als einen Schritt in eine bessere Zukunft. Es herrscht ein neuer Geist in der DTM: Mehr Speed, mehr Power, mehr Sport? Mehr Von Anno Hecker, Hockenheim

08.05.2017, 13:55 Uhr | Sport

Timo Glock im Gespräch Wir sind ein Kontaktsport

Er ist der bekannteste DTM-Pilot, weil er aus der Formel 1 kommt. Ein Gespräch über die Vorzüge und die Schwierigkeiten der Rennserie – und über die Unterschiede zur Königsklasse. Mehr Von Christoph Becker und Anno Hecker

08.05.2016, 12:35 Uhr | Sport

DTM-Pilot Pascal Wehrlein Ich will bald in die Formel 1

Pascal Wehrlein ist erst 20 Jahre alt und kann schon DTM-Champion werden. Zuvor spricht er im FAZ.NET-Interview über Meisterträume, die Hilfe der Teamkollegen und Dinge, die er von Rosberg und Hamilton lernen kann. Mehr Von Christoph Becker

17.10.2015, 12:01 Uhr | Sport

DTM Vierfacherfolg für BMW

Premierenerfolg für Tom Blomqvist: BMW lässt der Konkurrenz auch beim zweiten DTM-Rennen in Oschersleben keine Chance. Mercedes tröstet sich mit der Gesamtführung für Pascal Wehrlein. Mehr

13.09.2015, 19:22 Uhr | Sport

DTM Glock gelingt Start-Ziel Sieg

Der ehemalige Formel-1 Pilot Timo Glock gewinnt in Oschersleben zum zweiten Mal in seiner Karriere ein DTM-Rennen. Konkurrent Pascal Wehrlein übernimmt trotz Rang fünf die Gesamtführung. Mehr

12.09.2015, 17:53 Uhr | Aktuell

Paralympic-Sportler Zanardi „Es gibt nichts, was Gott hätte tun können“

Rennfahrer Alessandro Zanardi hat beide Beine verloren und fährt doch allen mit dem Handbike davon. Auf seinem Weg zum Sieger reicht dem gläubigen Italiener das „gute Gefühl“, eine Maschine zu sein. Am Wochenende nutzt er beim 24-Stunden-Rennen in Spa ein Rennauto. Mehr Von Christoph Becker, Verviers

25.07.2015, 12:22 Uhr | Sport

Mehr als Wellness Verraten Sie dem Masseur nicht, wo es zwickt!

Weil wir uns immer weniger bewegen, können auch Massagen notwendiger denn je sein. Damit ist allerdings mehr gemeint als nur ein bisschen Wellness. Mehr Von Angelika Bucerius

22.11.2014, 15:42 Uhr | Stil

Sutil verliert Sauber-Cockpit Der deutsche Formel-1-Boom ist vorbei

2010 fuhren noch sieben Deutsche in der Formel 1. Nächste Saison bleiben wohl nur Rosberg, Vettel und Hülkenberg. Sauber hat den Platz von Sutil mit einem Brasilianer besetzt. Am Können des Deutschen liegt das nicht. Mehr Von Anno Hecker, São Paulo

06.11.2014, 19:52 Uhr | Sport

DTM in Spielberg Mercedes schäumt: Krasseste Fehlentscheidung

Robert Wickens kollidiert in der Box beinahe mit Timo Glock – und fährt weiter. Die DTM-Rennleitung entscheidet: Schwarze Flagge. BMW-Pilot gewinnt in Spielberg und Wickens’ Mercedes-Team tobt. Mehr Von Michael Wittershagen

03.08.2014, 18:55 Uhr | Sport

DTM Comeback von Mercedes

Gary Paffett gewinnt den vierten Lauf im Deutschen Tourenwagen Masters und beendet damit die lange Durststrecke von Mercedes. Mike Rockenfeller im Audi schafft es auf Rang zwei. Mehr

16.06.2013, 18:07 Uhr | Sport

Auftakt in Hockenheim Überleben in der DTM

Rad ab: Beim Auftakt-Sieg von BMW-Pilot Augusto Farfus muss Timo Glock aufgeben. In seinem ersten Rennen in der DTM verliert der prominente Debütant einen Hinterreifen und scheidet aus. Mehr Von Christoph Becker, Hockenheim

05.05.2013, 19:05 Uhr | Sport

Formel-1-Aussteiger Timo Glock Die kleinen Teams stecken in einem Teufelskreis

Nach stattlichen 91 Rennen in der Formel 1 hat die rasante Entwicklung in der Königsklasse Timo Glock vom Team Marussia in ein DTM-Cockpit von BMW getrieben. Im F.A.Z.-Interview spricht er über seinen Abschied und die Macht des Geldes im Motorsport. Mehr

29.01.2013, 07:39 Uhr | Sport

Timo Glock Neuer Job binnen vier Tagen

Binnen weniger Tage sichert sich Timo Glock ein neues Renncockpit. Statt Formel 1 heißt es nun aber DTM. Champion BMW gelang damit ein weiterer Coup. Bei Mercedes könnte es aber auch zu einer spektakulären Verpflichtung kommen. Mehr

25.01.2013, 14:27 Uhr | Sport

Formel 1 Zu geringe Mitgift

Das Formel-1-Team Marussia kann sich die Dienste von Timo Glock nicht mehr leisten und löst den eigentlich bis 2014 laufenden Vertrag auf. Nun sucht das Team einen Fahrer, der mehr Sponsorengeld mitbringt als der Deutsche. Mehr

21.01.2013, 13:25 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Entwicklungshelfer ohne Zusatzschub

In seinem Boliden kreist Timo Glock zumeist ganz hinten im Fahrerfeld der Formel 1. Sein Marussia MR01 gleicht einem Versuchsmodell. Hoffnung verspricht eine Kooperation mit McLaren. Doch Zusatzschub gibt es erst ab 2013. Mehr Von Michael Wittershagen

26.09.2012, 22:07 Uhr | Sport

Timo Glock Nackenschläge von der Kiste

Hier gedreht und dort verbremst: Der deutsche Formel-1-Fahrer Timo Glock kämpft stoisch mit dem unkontrollierbaren Renner vom Team Marussia - wohl auch beim Rennen in Singapur. Mehr Von Anno Hecker, Singapur

21.09.2012, 10:44 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Nach dem Crash ist vor dem Start

Nur vier Formel-1-Teams haben keine finanziellen Probleme. Große Sorgen muss sich der gemeine Fan deshalb nicht machen. Aber schon jetzt ist absehbar, dass die Qualität der Grand Prix aus deutscher Sicht leiden wird. Mehr Von Anno Hecker

19.09.2012, 16:24 Uhr | Sport

Maria de Villota Mitgefühl und Hoffnung

Die schwer verunglückte Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota ist bei Bewusstsein. Die Piloten zeigten in Silverstone Mitgefühl. Einige trugen ihr Logo, einen orangefarbenen Stern, an den Helmen. Mehr

08.07.2012, 16:16 Uhr | Sport

Formel-1-Testfahrerin De Villota verliert Augenlicht

Die besorgniserregenden Nachrichten um die verunglückte Formel-1-Testpilotin reißen nicht ab. Ihr Zustand ist weiter kritisch, aber immerhin stabil. Auf einem Auge wird sie jedoch blind bleiben. Mehr

04.07.2012, 16:16 Uhr | Sport

Formel 1 Testfahrerin de Villota schwer verletzt

Vor dem britischen Grand Prix in Silverstone am Wochenende ist Maria de Villota, Testfahrerin des Marussia-Rennstalls, bei Tests in Cambridgeshire schwer verunglückt. Inzwischen ist die Spanierin wieder bei Bewusstsein. Mehr

03.07.2012, 14:48 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z