Thomas Tuchel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fußball-Transferticker BVB holt Schulz aus Hoffenheim

Giroud bleibt bei Chelsea ++++ Werder bindet italienisches Talent +++ Darmstadt verpflichtet Engländer +++ Bouhaddouz kommt von Al-Batin nach Sandhausen +++ Alle Infos im Transferticker. Mehr

21.05.2019, 13:51 Uhr | Sport
Thomas Tuchel

Thomas Tuchel hat sich als Trainer von Borussia Dortmund in der Bundesliga und auch international einen Namen gemacht. Trotz des DFB-Pokalsieges 2017 und der direkten Qualifikation für die Champions League 2017/2018 trennte sich der BVB nach dem Ende der Saison von seinem Erfolgstrainer, der sich zunächst eine Auszeit vom Fußball gönnte.

Thomas Tuchel als aktiver Fußballspieler
Tuchel wurde 1973 im schwäbischen Krumbach geboren und begann mit fünf Jahren im örtlichen Fußballverein aktiv zu werden. 1988 wechselte er in die Jugendabteilung des FC Augsburg und spielte ab 1992 in der 2. Bundesliga für die Stuttgarter Kickers als Abwehrspieler. Von 1994 bis 1998 war er für den SSV Ulm 1846 aktiv, ehe er seine Spielerkarriere verletzungsbedingt vorzeitig beendete.

Vom Jugendtrainer zum Pokalsieger
2000 wurde er als Fußballtrainer beim VfB Stuttgart tätig, wo er zunächst die U15 und später die U19 trainierte, mit der er 2005 Meister der A-Junioren-Bundesliga wurde. Weitere Stationen als Jugendtrainer waren der FC Augsburg und der 1. FSV Mainz 05, ehe Tuchel 2009 die Mainzer Profis übernahm und dort mit seinem modernen Angriffsfußball auf sich aufmerksam machte. Nach einem Sabbatjahr folgte zur Saison 2015/2016 das Engagement als Trainer von Borussia Dortmund, wo er den zurückgetretenen Jürgen Klopp ersetzte. Trotz eines bis Sommer 2018 gültigen Vertrages kam es bereits im Sommer 2017 aufgrund diverser Differenzen zu einer vorzeitigen Trennung.

Alle Artikel zu: Thomas Tuchel

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Niko Bungert „Fußballprofi? Das schien mir nie realistisch“

Niko Bungert hat elf Jahre für Mainz 05 gespielt. Am Samstag endet seine Laufbahn im Spiel gegen Hoffenheim. Der 32 Jahre alte Innenverteidiger spricht im Interview über falsche Namens-Schreibweisen, schmale Statur und Bodenständigkeit. Mehr Von Peter H. Eisenhuth und Daniel Meuren, Mainz

17.05.2019, 16:32 Uhr | Sport

Krise bei Frankreichs Meister Tuchel beklagt Probleme in Paris

Paris St. Germain wurde vorzeitig Meister in der französischen Liga. Doch vier der letzten fünf Spiele gingen verloren – darunter das Pokalfinale. Nach der jüngsten Niederlage erklärt Thomas Tuchel, woran es liegt bei PSG. Mehr

01.05.2019, 16:50 Uhr | Sport

Französischer Fußball Tuchel verliert mit PSG schon wieder

Nächste Pleite für Trainer Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain: Die 2:3-Niederlage beim SC Montpellier ist bereits die vierte Niederlage aus den vergangenen fünf Pflichtspielen. Mehr

30.04.2019, 21:39 Uhr | Sport

Eurogoals: FAZ.NET mit DAZN Eklat um Neymar – Torfestival für Klopp

Ärger für Tuchel und Paris bei Pokalfinale. Guardiola profitiert von Technik. Trainer schenkt Gegner ein Tor. Blamage für Real Madrid. Barcelona Meister dank Messi. Sehen Sie Europas Fußball-Wochenende im Video. Mehr Von Tobias Rabe

29.04.2019, 08:23 Uhr | Sport

Fußball Rennes gewinnt französischen Pokal

In einem packenden Elfmeterschießen setzt sich Stade Rennes gegen Paris Saint-Germain durch. Thomas Tuchel und seine Stars verpassen das Double. Mehr

28.04.2019, 03:05 Uhr | Sport

Paris St. Germain ist Meister Tuchel und das Bohren in der tiefen Wunde

Der französische Meistertitel von Paris St. Germain wird nur beiläufig registriert. Vielmehr stehen bei Thomas Tuchels Team das Scheitern in der Champions League im Mittelpunkt – und die beiden Stars. Mehr

22.04.2019, 13:22 Uhr | Sport

Eurogoals: FAZ.NET mit DAZN Ärger bei Klopp – Tuchel endlich Meister

Liverpool siegt auf gefährlichem Terrain. Guardiola gelingt Revanche. Benzema überragend bei Real-Sieg. Ronaldo feiert Titel mit Juve. Meister Paris bekommt Hilfe. Sehen Sie Europas Fußball-Wochenende im Video. Mehr Von Tobias Rabe

22.04.2019, 10:15 Uhr | Sport

Frankreichs Ligue 1 Toulouse or not to lose: Tuchel dank Schützenhilfe Meister

Wenn PSG es bei drei vergebenen Matchbällen zur Meisterschaft schon nicht selbst schafft, dann patzt halt auch mal der Konkurrent: Lille muss sich in Toulouse mit einem Unentschieden begnügen. Dadurch ist das Tuchel-Team nicht mehr einzuholen. Mehr

21.04.2019, 16:52 Uhr | Sport

Pal Dardai Klaglos ins zweite Glied bei „seiner“ Hertha

Ehrgeizig ja, eitel nein: Pal Dardai muss als Chefcoach bei Hertha BSC gehen. Der Ungar bleibt aber seiner fußballerischen Liebe treu und will beginnend mit dem Heimspiel gegen Hannover einen ehrenhaften Abschluss. Mehr Von Sebastian Stier, Berlin

21.04.2019, 15:26 Uhr | Sport

Paris immer noch nicht Meister Verärgerter Tuchel attackiert eigenes Team

Paris vergibt auch die dritte Chance zum vorzeitigen Gewinn des Titels in Frankreichs Fußball-Meisterschaft. Trainer Thomas Tuchel ist sauer und schimpft. Bei den Fans steht vor allem ein deutscher Spieler in der Kritik. Mehr

18.04.2019, 11:42 Uhr | Sport

Fußball in Frankreich PSG vergibt den nächsten Matchball

Paris Saint-Germain braucht seit Wochen nur noch einen Sieg, um die Meisterschaft in der Ligue 1 zu sichern. Doch auch im dritten Versuch gelingt dem Klub von Thomas Tuchel nicht die Entscheidung. Mehr

17.04.2019, 20:56 Uhr | Sport

Paris St. Germain Tuchel redet sich nach 1:5-Klatsche in Rage

Auch die zweite Chance zur vorzeitigen Meisterschaft verpasst Paris St. Germain – durch eine hohe Niederlage. Danach ist Thomas Tuchel nicht mehr zu halten. Vor allem ein Problem stört den deutschen Trainer. Mehr

15.04.2019, 12:21 Uhr | Sport

1:5 bei OSC Lille Paris lässt nächste Titel-Chance aus

Erst das Slapstick-Nicht-Tor gegen Straßburg, nun eine deutliche Niederlage gegen Lille: Thomas Tuchel und PSG lassen auch die zweite Chance aus, sich frühzeitig zum Meister zu küren. Sorgen muss sich Paris um den Titel trotzdem nicht. Mehr

14.04.2019, 23:53 Uhr | Sport

Mönchengladbachs neuer Trainer Vom „Erstligaspieler“ Rose zum Bundesligatrainer

Als Spieler war Marco Rose ein Fußballarbeiter. Als Trainer hat er sich zum modernen Coach entwickelt. Für Jürgen Klopp hat Gladbach mit dem fünften Vertreter der Mainzer Trainerschule in der Bundesliga die richtige Trainerwahl getroffen. Mehr Von Daniel Meuren

14.04.2019, 08:52 Uhr | Sport

Fußball-Slapstick in Paris „Was für ein unglaubliches Missgeschick“

Der Fußball ist reich an kuriosen Geschichten. Nun verhindert Eric Maxim Choupo-Moting von Paris St. Germain auf der Torlinie in Slapstick-Manier ein Tor der eigenen Elf. Die Mitspieler können es kaum glauben. Was war da nur los? Mehr Von Tobias Rabe

08.04.2019, 12:52 Uhr | Sport

Paris St. Germain Tuchel-Team von eigenen Fans übel beschimpft

Wieder einmal scheitert Paris St. Germain früh in der Champions League. Deswegen lud der Klub zur Aussöhnung einige Anhänger zum Training ein. Doch der Schuss geht komplett nach hinten los. Mehr

11.03.2019, 13:43 Uhr | Sport

Aus für Tuchel und Paris „Entsetzlich und grausam, das ist ein Schock“

Paris St. Germain verspielt das 2:0 aus dem Hinspiel noch auf ziemlich dramatische Weise. Der verletzte Neymar vergreift sich danach im Ton. Die Aussagen von Trainer Thomas Tuchel sind bemerkenswert. Mehr

07.03.2019, 09:05 Uhr | Sport

Champions League Videobeweis überführt Tuchels PSG und die Roma

Auch die Champions League hat ihre Videoassistentendebatte: Thomas Tuchel scheitert mit PSG nach dem Hinspielsieg in Old Trafford noch an Manchester United. Die Entscheidung in der Nachspielzeit fällt nach einer höchst strittigen Elfmeterentscheidung. In Porto wiederholt sich die Geschichte. Mehr

06.03.2019, 23:01 Uhr | Sport

Feier mit Fußball-Star Verletzter Neymar mischt den Karneval in Rio auf

Der brasilianische Fußball-Star soll in seiner Heimat seine Verletzung auskurieren. An Karneval aber vergnügt sich Neymar singend und tanzend im berühmten Sambodrom – mit Begleitung. Mehr

05.03.2019, 10:48 Uhr | Sport

Kommentar zu Mainz 05 Ohne Heidel längst auf Kurs

Vor einem Jahr herrschte Unruhe bei Mainz 05. Inzwischen ist der Verein so verändert, dass es derzeit gar keinen Platz gibt für Heidel, der nach der Rückkehr in seine Mainzer Wohnung aus nächster Nähe seinen Herzensklub verfolgen kann. Mehr Von Daniel Meuren

25.02.2019, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga-Kommentar Schatten über Schalke

Schalke 04 steht nach dem Aus für Manager Christian Heidel wieder vor einem Neuanfang. Aber wohin soll der führen? Es ist, als würde der Schatten des großen Rudi Assauer immer länger, unendlich lang. Mehr Von Michael Horeni

24.02.2019, 14:19 Uhr | Sport

FC Barcelona Die große Gala des Lionel Messi

Was wäre der FC Barcelona nur ohne seinen Star aus Argentinien? Lionel Messi sorgt im Topspiel beim FC Sevilla fast im Alleingang für den Sieg. In Frankreich stellt Kylian Mbappe einen Rekord auf. Mehr

24.02.2019, 10:53 Uhr | Sport

Verletzter Neymar „Ich habe zwei Tage lang geweint“

Wie schon vor der WM zieht sich der brasilianische Fußball-Star einen Bruch des Mittelfußes zu. Nun gibt Neymar in einem TV-Interview einen Einblick in sein Gefühlsleben nach der schweren Verletzung. Mehr

21.02.2019, 09:19 Uhr | Sport

Frankreichs Fußball-Jungstar Nicht nur Tuchel ist von Mbappé völlig begeistert

Neymar fehlt. Edinson Cavani fehlt. Na und? Kylian Mbappé glänzt wieder und schießt Paris mit einem sehenswerten Treffer zum Sieg. Der Jungstar versetzt Frankreich mehr und mehr ins Schwärmen. Mehr

18.02.2019, 12:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z