Thomas Hitzlsperger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

VfB in der 2. Bundesliga Das bedeutet der Absturz für Stuttgart

Eine „Horror-Saison“ endet für Stuttgart mit dem größtmöglichen Schaden. Der VfB spielt nur noch in der zweiten Bundesliga. Und die Perspektiven für die Schwaben wirken bedrohlich. Mehr

28.05.2019, 14:28 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Thomas Hitzlsperger

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Abstieg in der Relegation Die dunkelste Stunde des VfB Stuttgart

Nach einer desolaten Saison muss der VfB in die zweite Bundesliga. Den Stuttgartern droht nach dem Abstieg in der Relegation in Berlin aber noch ein schlimmeres Schicksal als nur die sportliche Zweitklassigkeit. Mehr Von Jan Ehrhardt, Berlin

28.05.2019, 08:24 Uhr | Sport

Relegation gegen Union Berlin Das Stuttgarter Spiel mit dem Feuer

20 Niederlagen aus 34 Spielen, 47 Millionen Euro für neues Personal, das nicht gefruchtet hat: In der Relegation gegen Union Berlin steht der VfB wieder mal am Scheideweg. Und im Verein kracht es gewaltig. Mehr Von Jan Ehrhardt

23.05.2019, 16:00 Uhr | Sport

Abstiegsbedrohter Fußballklub Walter wird neuer Trainer beim VfB Stuttgart

Bevor es für den VfB Stuttgart in die Abstiegsrelegation gegen Union Berlin geht, verkündet der Traditionsverein eine wichtige Personalie für die neue Saison. Tim Walter übernimmt – er kommt aus der zweiten Liga. Mehr

20.05.2019, 12:14 Uhr | Sport

VfB entlässt nächsten Trainer Stuttgart im Schockzustand

Das Projekt Markus Weinzierl ist in Stuttgart gescheitert. Der Trainer war nach dem 0:6 in Augsburg nicht mehr zu halten. Nun soll es der U19-Coach der Schwaben richten und wenigstens den Relegationsrang retten. Mehr

21.04.2019, 13:46 Uhr | Sport

0:6-Debakel des VfB Stuttgart „Das war peinlich, wir haben versagt“

Der VfB erlebt im Abstiegskampf in Augsburg einen fürchterlichen Tag. Nach dem 0:6 mangelt es nicht an markiger Selbstkritik. Die Bankrotterklärung der Stuttgarter dürfte Folgen haben – vor allem für einen. Mehr

20.04.2019, 20:06 Uhr | Sport

Bundesliga-Eklat in Stuttgart „Das Schlimmste, was man machen kann“

Die Nerven liegen blank in Stuttgart. Den Tiefpunkt des Frusts beim VfB ob der sportlichen Lage bildet eine Spuck-Attacke. Der fatale Aussetzer von Santiago Ascacibar bringt den Gegner in Rage. Nur ein Leverkusener hält sich zurück. Mehr

14.04.2019, 13:03 Uhr | Sport

VfB Stuttgart Hitzlsperger nicht mehr ARD-Experte

Saubere Trennung von Amt und Expertentätigkeit: Thomas Hitzlsperger und die ARD beenden ihre Zusammenarbeit. Beide sehen eine weitere Zusammenarbeit als nicht vereinbar an mit dem Posten als VfB-Sportvorstand. Mehr

19.02.2019, 12:49 Uhr | Sport

Stuttgarter 1:3 gegen Leipzig Hitzlsperger-Effekt bleibt aus, Weinzierl darf bleiben

Der VfB steckt weiter im Schlamassel. Im ersten Spiel mit dem neuen Sportvorstand Hitzlsperger verlieren die Stuttgarter im Abstiegskampf gegen Leipzig. Trainer Weinzierl darf dennoch bleiben. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

16.02.2019, 19:03 Uhr | Sport

Selbstmotivierer als Chefs Generation Sommermärchen

Rolfes, Kehl – und nun Hitzlsperger: In der Bundesliga prägen Selbstmotivierer die Rolle des Sportdirektors. Dass es jene Spielertypen sind, die nicht in allererster Reihe standen, ist kein Wunder. Mehr Von Michael Horeni

16.02.2019, 10:33 Uhr | Sport

Hitzlsperger und VfB Stuttgart Ein richtiger Schritt zu wenig

Beim VfB Stuttgart wurde der Sportvorstand gewechselt, nicht der Trainer. Die Abberufung Reschkes war ein Schritt in die richtige Richtung. Aber es war einer zu wenig. Ein Kommentar. Mehr Von Jan Ehrhardt

12.02.2019, 18:57 Uhr | Sport

Bundesliga-Krisenklub Hitzlsperger übernimmt beim VfB Stuttgart

Trainer Markus Weinzierl darf vorerst bleiben, dafür zieht der VfB Stuttgart an anderer Stelle personelle Konsequenzen aus der Krise. Sportvorstand Michael Reschke muss gehen. Er bekommt einen prominenten Nachfolger. Mehr

12.02.2019, 14:45 Uhr | Sport

Fußball-EM 2020 ARD setzt auf Experte Hitzlsperger

Mehmet Scholl musste vorzeitig gehen. Auch mit Philipp Lahm war die ARD als Fußball-Experte nicht mehr zufrieden. Bei Thomas Hitzlsperger ist das anders. Der Sender ist begeistert – und verlängert den Vertrag. Mehr

31.01.2019, 12:43 Uhr | Sport

Diskriminierung im Fußball Bunte Flagge zeigen

Thomas Hitzlsperger wirbt für eine Vielfalt im Fußball, die sich nicht im Kampf gegen Homophobie erschöpft. Auch Transsexualität ist ein Thema. Doch der Weg zu mehr Akzeptanz ist lang – und noch lange nicht zu Ende. Mehr Von Christian Kamp

09.11.2018, 06:19 Uhr | Sport

Disko-Weisheit vor WM-Spiel Hitzlsperger liefert „Fußballspruch des Jahres“

Kevin-Prince Boateng, Ante Rebic, Felix Kroos und Niels Petersen haben das Nachsehen: Bei der Wahl zum „Fußballspruch des Jahres“ räumt der frühere Nationalspieler ab. Selbst Lothar Matthäus geht leer aus. Mehr

26.10.2018, 22:11 Uhr | Sport

Fußball-WM in Russland Ein Signal für Toleranz

Zunächst hatten die russischen Behörden die Öffnung des „Diversity House“ in St. Petersburg verhindert. Doch die Aktivisten haben ein Ausweichquartier gefunden. Dort werben sie für Toleranz und gegen Rassismus. Mehr Von Christoph Becker

19.06.2018, 08:58 Uhr | Sport

Übertragung der Fußball-WM Hier sind die Spiele zu sehen

Die Weltmeisterschaft wird von ARD und ZDF gemeinsam übertragen – doch die Öffentlich-rechtlichen sind nicht die einzigen Anbieter. FAZ.NET hat die wichtigsten Kanäle, Seiten und Apps im Überblick. Mehr Von Tobias Müller

14.06.2018, 18:18 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM in Russland Lahm wird ARD-Experte

Der ehemalige DFB-Kapitän wird bei der Weltmeisterschaft in Russland für die ARD im Einsatz sein. Philipp Lahm ist allerdings nicht der einzige Experte des TV-Senders. Mehr

23.04.2018, 13:56 Uhr | Sport

1:0 gegen Mönchengladbach Furioser Start beschert Stuttgart den Sieg

Gentner, Gomez, Ginczek – der G3-Gipfel verhilft dem VfB zu einem wertvollen Sieg im Abstiegskampf. Unter den Augen der alten Meister von 2007 reicht ein Tor gegen die Gladbacher zu drei Punkten. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

11.02.2018, 18:28 Uhr | Sport

Buchvorstellung in München Ancelottis Liebeserklärung an die Bayern

Noch nicht lange trainiert Carlo Ancelotti den FC Bayern, doch die Atmosphäre im Klub begeistert den Italiener schon jetzt. Bei der Vorstellung seiner Biografie spricht er über Fußball, Essen – und Training um drei Uhr in der Nacht. Mehr

20.09.2016, 11:41 Uhr | Sport

Thomas Hitzlsperger „Die Engländer sind Weltmeister im Smalltalk“

Fußball-Star Thomas Hitzlsperger verrät im Stil-Fragebogen, warum frisch gemähtes Gras am besten duftet und was passierte, als er einem Friseur zu sehr vertraute. Mehr Von Christian Eichler

15.06.2016, 18:45 Uhr | Stil

Robert Huth Der Türsteher vor dem Tor

Robert Huth brauchte 15 Jahre in England, um oben anzukommen. Nun trifft er mit Leicester City auf einen Deutschen, dem in Liverpool eine Pressekonferenz genügte, um auf der Insel ein Superstar zu sein. Mehr Von Christian Eichler

02.02.2016, 17:31 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Der doppelte Punktverlust des Jürgen K.

Wird aus Jürgen Klopp bald Jurgen Klopp? Der scheidende BVB-Coach und der britische Fußball scheinen wie für einander gemacht. Auf der Insel ist man verrückt nach ihm – und einige Top-Trainer sehen sich schon gezwungen, ihr Revier zu markieren. Mehr Von Christian Eichler

20.04.2015, 12:52 Uhr | Sport

Homosexualität im Fußball Hitzlsperger sieht positive Veränderungen

Er habe viel Zuspruch erhalten, sagt der frühere Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger ein Jahr nach seinem Coming-out. Homosexualität sei im Fußball kein Tabu mehr. Mehr

11.02.2015, 15:24 Uhr | Sport

Homosexualität im Fußball Hitzlsperger-Schritt nicht mal ein Startschüsschen

Der frühere Nationalspieler Thomas Hitzlsperger sorgte mit seinem Coming-out für Aufsehen. Wie hat sich der Umgang des Fußballs mit Homosexualität seitdem verändert? Eine Umfrage in der Bundesliga liefert interessante Erkenntnisse. Mehr

06.01.2015, 14:22 Uhr | Sport

Jahresrückblick 2014 Zehn Typen, die das Sportjahr geprägt haben

In diese Topliste haben es Sportler und sportnahe Figuren geschafft, die 2014 in Erinnerung geblieben sind, weil sie das Jahr auf ihre ganz besondere Art prägten. Mehr Von Achim Dreis

24.12.2014, 15:07 Uhr | Sport

Fußballspruch des Jahres 2014 Ja gut, ich sach’ ma, war gestern

Auf die Shortlist zum Fußballspruch des Jahres 2014 haben es Thomas Hitzlsperger, Jens Keller, Helmut Sandrock und Gertjan Verbeek geschafft. And the winner is... Mehr Von Achim Dreis

25.10.2014, 13:32 Uhr | Sport

Nach Hitzlspergers Coming-Out Die Ruhe nach dem Tabu-Bruch

Das Coming-Out von Thomas Hitzlsperger hat zu Beginn des Jahres für viel Aufsehen gesorgt. Der frühere Nationalspieler wollte damit anderen Profi-Sportlern Mut machen. Doch im Fußball bleibt Homosexualität ein Tabu. Mehr

03.09.2014, 12:34 Uhr | Aktuell

Sexualität und Gesellschaft Das Ende der Toleranz

Ist das wirklich das Jahr 2014? Ist es wirklich wahr, dass Homosexualität zwar geduldet wird – aber nur dann, wenn Lesben und Schwule möglichst unsichtbar bleiben? Ein paar notwendige Worte zu einem Kulturkampf. Mehr Von Stefan Niggemeier

15.02.2014, 14:17 Uhr | Feuilleton

Philipp Lahm im Gespräch Die Verfolger müssen wissen: Gegen uns ist nix mehr zu holen

Der Kopf der Münchner spricht vor dem Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga über die Dominanz der Bayern, zur bevorstehenden WM in Brasilien, seine Rolle als Kapitän und das Coming-out von Thomas Hitzlsperger. Mehr

23.01.2014, 17:21 Uhr | Sport

Debatten Die Schwulen und die Roma

Über Homosexualität können wir inzwischen offen reden, von den Roma schweigen wir. Manche Tabus fallen, warum halten sich andere dann so hartnäckig? Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer

19.01.2014, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Homosexualität Westerwelle: Merkel hat völlige Gleichstellung verhindert

Der frühere Außenminister Guido Westerwelle hat Kanzlerin Merkel vorgeworfen, die völlige Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften mit der Ehe verhindert zu haben. Deutschland sei noch immer keine ausreichend aufgeklärte Gesellschaft. Mehr

15.01.2014, 15:45 Uhr | Politik

Promi-Kult Das göttliche Ich

Michael Schumacher, Thomas Hitzlsperger, Christian Wulff: Das ganz Private der Promis ist maximal öffentlich geworden, Millionen nehmen Anteil daran. Das Internet ist die Vollendung des Menschenkults. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

14.01.2014, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Thomas Hitzlsperger im Gespräch Ich will keine Ikone einer Schwulenbewegung werden

Schluss mit Klischees und dummen Witzen: Thomas Hitzlsperger spricht im FAZ.NET-Interview über die Chancen seines Coming-outs und die riesige Resonanz. Die Rolle einer Ikone der Schwulenbewegung will er aber nicht einnehmen. Mehr

12.01.2014, 14:36 Uhr | Sport

AfD-Landesparteitag in Hessen Lucke vermisst von Hitzlsperger ein Bekenntnis zu Ehe und Familie

AfD-Parteichef Bernd Lucke nutzt den Krisen-Parteitag seines hessischen Landesverbands zum Rundumschlag gegen Thomas Hitzlsperger, Kinderbetreuung und die Medien. Die Mitglieder jubeln. Dann werden alle Journalisten ausgeschlossen. Mehr Von Justus Bender, Giessen

11.01.2014, 22:15 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z