Theo Zwanziger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Theo Zwanziger

  2 3 4 5 6 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Gerhard Mayer-Vorfelder Der letzte Patriarch des deutschen Fußballs

Gerhard Mayer-Vorfelder polarisierte als Politiker und als Sportfunktionär. Doch der deutsche Fußball hat ihm viel zu verdanken. Nach seinem Tod stimmt selbst ein Gegner von gestern ein große Loblied an. Mehr Von Roland Zorn

18.08.2015, 19:23 Uhr | Sport

Zum Tod von Gerhard Mayer-Vorfelder „Der eigentliche Vater des WM-Erfolgs“

Gerhard Mayer-Vorfelder ist tot. Der ehemalige Präsident des Deutschen Fußball-Bundes wurde 82 Jahre alt. „MV“, wie er oft nur genannt wurde, legte in seiner Zeit beim DFB den Grundstein für die jüngsten Erfolge der Nationalmannschaft. Mehr

18.08.2015, 13:05 Uhr | Sport

Arbeiter auf WM-Baustellen Wie Qatar die Fußball-WM retten will

Das Emirat setzt alles daran, seinen schlechten Ruf zu verbessern. Neue Gesetze zum Schutz der Gastarbeiter und PR-Kampagnen sollen helfen. Mehr Von Michael Ashelm

08.08.2015, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Kritik an WM-Vergabe Qatar reicht Klage gegen Theo Zwanziger ein

Als ein „Krebsgeschwür des Weltfußballs“ hat der frühere DFB-Präsident Zwanziger Qatar bezeichnet. Eine Unterlassungserklärung wollte er nicht abgeben. Auf die Klage reagiert er gelassen. Mehr Von Michael Ashelm

10.07.2015, 19:43 Uhr | Wirtschaft

DFB-Präsident Niersbach Eine Kampfansage sieht anders aus

Luftpost vom Präsidenten: DFB-Chef Wolfgang Niersbach hat einen offenen Brief geschrieben zur Situation der Fifa. Vieles hat er indes von Blatter und Zwanziger entlehnt. Mehr Von Evi Simeoni

14.06.2015, 14:28 Uhr | Sport

Kritik an WM-Vergabe Qatar mit Gauweiler gegen Zwanziger

Die Qatarer gehen juristisch gegen den früheren DFB-Präsidenten Zwanziger vor. Und haben dafür die Kanzlei des früheren Bundestagsabgeordneten Gauweiler verpflichtet. Zwanziger selbst reagiert gegenüber FAZ.NET mit Ironie. Mehr Von Michael Ashelm

12.06.2015, 15:55 Uhr | Wirtschaft

„Krebsgeschwür des Weltfußballs“ Qatar verklagt früheren DFB-Präsidenten Zwanziger

Theo Zwanziger ist großer Kritiker der Fußball-WM 2022 in Qatar. Der frühere DFB-Präsident bezeichnete das Land sogar als „Krebsgeschwür des Weltfußballs“. Nun wehren sich die Qatarer juristisch gegen Zwanziger. Mehr Von Michael Ashelm

11.06.2015, 18:29 Uhr | Sport

Nachfolge von Joseph Blatter „Ich könnte mir Niersbach oder Zwanziger vorstellen“

In der Debatte um die Nachfolge von Joseph Blatter bringt der frühere Fifa-Reformbeauftragte Mark Pieth gegenüber FAZ.NET eine überraschende Variante ins Spiel. Und er erklärt, warum Michel Platini gar keine gute Wahl wäre. Mehr Von Michael Ashelm

03.06.2015, 16:03 Uhr | Sport

Skandal beim Weltverband Uefa fordert Verschiebung der Fifa-Präsidentenwahl

Nach der Festnahme von sieben Fifa-Funktionären will die europäische Fußball-Konföderation Uefa die Präsidentenwahl beim Weltverband am Freitag verschieben lassen. Am Abend äußert sich auch Joseph Blatter erstmals zum Fifa-Skandal.  Mehr Von Michael Ashelm

27.05.2015, 22:56 Uhr | Sport

Wolfgang Niersbach Fifa-Fürst mit guten Freunden

Dank guter Kontakte zu den Fußballgrößen klettert Wolfgang Niersbach Stufe für Stufe nach oben. Nun zieht der DFB-Präsident in die Weltregierung des Fußballs ein. Fifa-Präsident Blatter straft die Uefa mit Arroganz. Mehr Von Evi Simeoni

24.03.2015, 14:23 Uhr | Sport

Streit um WM 2022 in Qatar „Ein Krieg gegen die Fifa wäre möglich“

Die Fifa berät derzeit über den endgültigen Termin der Fußball-WM 2022. Findet das Finale wirklich am Tag vor Heiligabend statt? Die Klubs wollen vom Weltverband zudem Ausgleichszahlungen. Doch das ist nicht so einfach. Mehr Von Michael Ashelm

19.03.2015, 13:29 Uhr | Sport

Niederlage für Zwanziger Bezüge von Niersbach laut Fifa rechtens

Die Ethikkommission der Fifa hat die Rentenvereinbarung von DFB-Präsident Niersbach überprüft. Das Ergebnis: Der Bezahlungsmodus entspricht den Reglements des Verbands. Mehr Von Michael Ashelm

13.03.2015, 11:25 Uhr | Sport

Streit unter DFB-Präsidenten Zwanziger lässt Niersbachs Vertrag von Fifa prüfen

Theo Zwanziger hat bei der Fifa eine Untersuchung gegen den DFB und Präsident Niersbach in Gang gesetzt. Der DFB bezeichnet die Äußerungen des früheren DFB-Präsidenten als lächerlich. Mehr

18.02.2015, 18:00 Uhr | Sport

Nach Bayern-Testspiel in Riad Rummenigge kontert Zwanziger-Kritik

Kritik ruft Kritik hervor. Nach dem umstrittenen Testspiel des FC Bayern in Riad greift Bayern-Chef Rummenigge den früheren DFB-Präsidenten Zwanziger nach dessen Interview in der F.A.Z. scharf an. Mehr

25.01.2015, 14:09 Uhr | Sport

Spiel ohne Frauen in Riad „Bei den Bayern schlägt Kommerz die Ethik“

Nach dem Spiel ohne Frauen in Riad mehrt sich die Kritik am FC Bayern. Zwanziger findet klare Worte. Auch Dortmund äußert sich. DFB und DFL verweigern konkrete Stellungnahmen. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Horeni

21.01.2015, 13:06 Uhr | Sport

Fifa Angriff auf den Herrscher

Der Sturz von Fifa-Chef Joseph Blatter wäre fast ein Wunder. Doch der Franzose Jérôme Champagne glaubt an seine Chance. Für den Weltverband wäre das zumindest ein glaubhafter Neuanfang. Mehr Von Michael Ashelm

03.01.2015, 21:37 Uhr | Sport

Debatte um Qatar 2022 Fifa entscheidet im März über WM-Termin

Im März 2015 wird eine Diskussion um die umstrittene Fußball-WM in Qatar beendet. Dann wird die Fifa den Termin für das Turnier festlegen. Bei der Sitzung des Fifa-Exekutivkomitees bekommen zudem Joseph Blatter und Theo Zwanziger Arbeitsaufträge. Mehr

19.12.2014, 19:26 Uhr | Sport

Turbulente Sitzung in Marokko Fifa-Exekutive will Garcia-Bericht freigeben

Die Fifa versucht, ihr Image wieder aufzubessern. Helfen soll nun doch die Veröffentlichung des Garcia-Reports. Zuvor soll es bei der Sitzung der Fifa-Exekutive hinter verschlossenen Türen sehr turbulent zugegangen sein. Mehr Von Michael Ashelm

19.12.2014, 15:26 Uhr | Sport

Fifa-Krise Zwanziger kritisiert Garcia

Der Rückzug des Chefermittlers verschärft die Fifa-Krise. Die Fifa braucht Glaubwürdigkeit zurück, das geht nur durch Transparenz, sagt Vorstandsmitglied Zwanziger. Mehr Von Michael Ashelm

19.12.2014, 10:31 Uhr | Sport

Rücktritt von Michael Garcia Nun ist der Ruf der Fifa völlig ruiniert

Chefermittler Michael Garcia reagiert mit seinem Rücktritt auf den laxen Umgang der Fifa mit dem Korruptionsskandal. Der Weltverband gerät zunehmend in Bedrängnis. Die Sitzung in Marrakesch dürfte turbulent werden. Mehr

18.12.2014, 06:46 Uhr | Sport

Europäische Topklubs Neuer Terminvorschlag für Fußball-WM in Qatar

Die europäischen Topklubs machen einen neuen Vorschlag für einen Termin für die umstrittene Fußball-WM 2022 in Qatar. Dabei wird auch der Fastenmonat Ramadan beachtet. Nun ist die Fifa am Zug. Mehr

17.12.2014, 12:35 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal „Qatar muss die WM wieder entzogen werden“

Fifa-Exekutivmitglied Zwanziger fordert, Qatar die Fußball-WM 2022 wieder wegzunehmen. In einem Interview bringt der frühere DFB-Präsident einen interessanten Vorschlag in die Diskussion ein. Mehr

28.11.2014, 15:41 Uhr | Sport

Zwanziger-Nachfolger DFB-Chef Niersbach will in Fifa-Exekutive

Bald scheidet Theo Zwanziger aus dem Fifa-Exekutivkomittee aus. Als Nachfolger stellt sich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zur Wahl. Seine Nominierung ist wohlüberlegt. Und die Erwartungen sind enorm. Mehr

28.11.2014, 12:37 Uhr | Sport

DFB-Chef Niersbach im Gespräch Uefa will eigenen Kandidaten gegen Blatter ins Rennen schicken

Wird Joseph Blatters Wiederwahl als Fifa-Präsident doch noch gefährdet? Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung deutet DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an, dass die Uefa einen eigenen Kandidaten nominiert. Mehr

22.11.2014, 11:18 Uhr | Sport

WM-Vergabe an Qatar Zwanziger beantragt Veröffentlichung des Fifa-Berichts

„Nach den Irritationen der vergangenen Tage ist es wichtig, möglichst bald Erkenntnisse über den Untersuchungsbericht Garcias zu gewinnen“ sagt Fifa-Vorstandsmitglied Zwanziger. Mehr

21.11.2014, 12:12 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z