Theo Zwanziger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Theo Zwanziger

  10 11 12 13 14 ... 24  
   
Sortieren nach

Trauerfeier-Kommentar Ein Stück mehr Gemeinsamkeit

Fußballtorwart Robert Enke hinterlässt ein Vermächtnis, mit dem der Sport lernen sollte umzugehen. Der Alltag im Showbusiness Fußball setzt nun aufs Neue ein - und das ist gut so. Aber Fußball darf nicht alles sein. Und er kann, sei es nur ein bisschen, mehr Miteinander, Menschlichkeit und Respekt gebrauchen. Mehr Von Roland Zorn

16.11.2009, 10:32 Uhr | Sport

Theo Zwanziger und der DFB Mehr als nur Fußball

Der Umgang des Deutschen Fußball-Bundes mit dem Suizid Robert Enkes folgt ganz der Orientierung seines Präsidenten. Unter Theo Zwanziger hat der reichste und mächtigste deutsche Sportverband an sozialer Kompetenz gewonnen. Mehr Von Michael Ashelm

15.11.2009, 14:45 Uhr | Sport

Trauerfeier für Robert Enke Im Sog des Schmerzes

Robert Enke ist auf dem Friedhof in Empede beigesetzt worden. Nur Familienangehörige, Kollegen und engste Freunde waren dabei. Zuvor hatten sich etwa 40.000 Menschen bei einer bewegenden Trauerfeier im Stadion von Hannover 96 versammelt. Mehr Von Volker Wiedersheim, Hannover

15.11.2009, 11:53 Uhr | Sport

Leere erfasst das Land Der Robert Enke in uns allen

Als hätte man einen Stein in den dunklen See vor dem Stadion von Hannover 96 geworfen, breiteten sich über das ganze Land Wellen der Anteilnahme aus. Das Schicksal des depressionskranken Torhüters rührt an innere Geheimnisse. Mehr Von Michael Horeni

14.11.2009, 16:47 Uhr | Sport

Depressionen und Sport Buffon und Adriano auch

Der Selbstmord von Robert Enke hat auch internationale Fußballstars erschüttert, die sich nun zu Depressionen bekennen. Insider glauben dennoch, dass mit Tabu-Themen im Fußball nicht gebrochen wird. Mehr

13.11.2009, 21:47 Uhr | Sport

Trauerzug in Hannover Robert Enke bewegt die Massen

Große Anteilnahme in Hannover: Etwa 35.000 Menschen haben am Mittwochabend des verstorbenen Fußball-Nationaltorhüters Robert Enke gedacht. Mehrere zehntausend Fans werden auch am Sonntag zur Gedenkfeier im Stadion erwartet. Mehr

12.11.2009, 15:30 Uhr | Sport

Reaktionen Achtet aufeinander!

Der deutsche Fußball will Lehren aus dem Fall Robert Enke ziehen. Spitzenfunktionäre, Trainer und Spieler forderten nach dem Freitod des Nationaltorwarts ein rasches Umdenken. Mehr

12.11.2009, 15:00 Uhr | Sport

Kommentar Zeichen des Innehaltens

Nach dem unfassbaren Tod von Robert Enke ist es nur zu verständlich, dass das Länderspiel gegen Chile abgesagt wurde. Es ist auch ein Zeichen des Innehaltens. Doch die letzten Rätsel, die an schweren Depressionen leidende Menschen aufgeben, sind oft genug von niemand mehr zu lösen. Mehr Von Roland Zorn

12.11.2009, 13:36 Uhr | Sport

Länderspiel-Absage Kein Fußball unter diesen Umständen

Die deutsche Nationalmannschaft nimmt sich Zeit, um Robert Enkes Freitod zu verarbeiten. Daher wurde das Länderspiel am Samstag gegen Chile abgesagt. Zudem sprach DFB-Präsident Theo Zwanziger eine eindringliche Mahnung aus. Mehr Von Christian Kamp, Bonn

11.11.2009, 22:56 Uhr | Sport

Fußballrandale DFB und DFL wehren sich gegen maßlosen Populismus

Nach der Randale in Rostock fordert die Polizeigewerkschaft Geld vom deutschen Fußball. DFB und DFL antworten scharf. Doch auch die Verbände haben Fehler gemacht. DFB-Präsident Zwanziger schließt Spiele ohne Publikum nicht mehr aus. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

04.11.2009, 21:00 Uhr | Sport

VfL Bochum Herrlich soll frischen Wind bringen

Der ehemalige Nationalstürmer Heiko Herrlich wird neuer Trainer des Bundesligavereins VfL Bochum. Es ist Herrlichs erste Station im Profi-Fußball. Bislang war er als Juniorentrainer beim Deutschen Fußball-Bund beschäftigt. Mehr Von Richard Leipold, Bochum

27.10.2009, 17:39 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Kampf um Rang und Ruf

Die deutsche Nationalelf hat im wichtigsten Spiel des Jahres die Chance, das Selbstbewusstsein und die Sicherheit zu gewinnen, die für die WM 2010 nötig sind. Doch vor dem Anpfiff in Moskau fühlt sich das Team in der Defensive. Mehr Von Michael Horeni

10.10.2009, 10:39 Uhr | Sport

DFB-Präsident Theo Zwanziger „Neonazis tragen die Maske des Guten“

Deutschland kämpft in Russland um die WM-Qualifikation. Doch im deutschen Fußball gibt es derzeit auch noch andere Themen. DFB-Präsident Theo Zwanziger spricht im F.A.Z.-Interview über eine Attraktivitätskrise, Uli Hoeneß und den Kampf gegen Rassismus. Mehr

09.10.2009, 15:02 Uhr | Sport

6:2 gegen England Deutsche Fußballfrauen feiern den EM-Titel

Die Feier dauerte in Helsinki bis in die tiefe Nacht: Mit einer 6:2-Gala gegen England sicherten sich die deutschen Fußballfrauen ihren fünften EM-Titel in Folge. Und Torschützenkönigin Inka Grings freute sich noch über eine schöne Zugabe. Mehr Von Christian Kamp, Helsinki

11.09.2009, 11:38 Uhr | Sport

Frauenfußball-EM Dank Grings und Angerer im Halbfinale

Die deutschen Fußball-Frauen machen sich beim 2:1 gegen Italien das Leben schwerer als nötig, können aber weiter vom siebten EM-Titel träumen. Im Halbfinale treffen sie nun auf Norwegen. Mehr Von Christian Kamp, Lahti

05.09.2009, 00:10 Uhr | Sport

Bundestrainerin Silvia Neid Freundin, Autoritätsperson, Lichtgestalt

An diesem Montag beginnt die Frauenfußball-EM für die deutsche Elf mit dem Spiel gegen Norwegen. Vor allem in Bundestrainerin Silvia Neid bündeln sich die Hoffnungen. Ginge es alleine nach der Statistik, stünde der Turniersieger schon fest. Mehr Von Michael Wittershagen

24.08.2009, 14:30 Uhr | Sport

Fußball Die Real-Welt

Real Madrid und die Fusion mit dem Markenprodukt „CR9“: Das Geld für Cristiano Ronaldo mag zornig machen. Das Gefühl jedoch, das er mit seinem Auftritt in der Real-Welt erzeugt, ist wertvoll. Mehr Von Michael Horeni

11.07.2009, 18:00 Uhr | Sport

U 21 Nach dem Endspiel ist vor der Karriere

Die Europameisterschaft ist schon Geschichte für die U 21-Nationalmannschaft. Der Trainer geht wieder zu seiner U 19, die Nachwuchsspieler werden erwachsen. Einige der Talente haben Chancen auf Einsätze bei Joachim Löw. Mehr Von Gregor Derichs, Malmö

30.06.2009, 18:04 Uhr | Sport

U21 ist Europameister Neuer deutscher Jugendstil

Das deutsche U21-Nationalteam vollendet den Titel-Hattrick der deutschen Jugendteams. Beim 4:0 gegen England erzielten Castro und Özil die entscheidenden Tore. Wagner packte in der Schlussphase noch zwei Treffer drauf. Wir haben alles richtig gemacht, sagte Trainer Hrubesch. Mehr

30.06.2009, 13:29 Uhr | Sport

U21 Spielball der Eitelkeiten

Diesen Montag spielt die U21 gegen England um die erste Qualifikation für ein EM-Halbfinale seit 27 Jahren. Doch der Kampf um die Macht über die Junioren-Nationalmannschaft stört das Vorhaben. Nicht nur Trainer Hrubesch ist genervt. Mehr Von Gregor Derichs, Tollered

22.06.2009, 19:39 Uhr | Sport

DFB Sammer rudert im Kompetenzstreit zurück

Matthias Sammer scheint der Verlierer des Kompetenzstreits in der sportlichen Führung des DFB zu sein. Der Sportdirektor schwächte seine in der F.A.Z. geäußerten Forderungen ab. Vorangegangen war ein Machtwort des Präsidenten Zwanziger. Mehr

20.06.2009, 14:30 Uhr | Sport

Kompetenzstreit im DFB Zwanzigers Machtwort

Theo Zwanziger will den Kompetenzstreit in der sportlichen Führung seines Verbandes schlichten. Der DFB-Präsident hat Bundestrainer Löw in einer Telefonkonferenz den Rücken gestärkt und Sportdirektor Sammer zur Vernunft gerufen. Mehr Von Michael Horeni

18.06.2009, 23:28 Uhr | Sport

Fußballabstieg Ost Kein Mitleid

Der Osten verschwindet immer weiter von der deutschen Fußball-Landkarte - trotz aller Bemühungen. Erst zum zweiten Mal seit der Saison 1991/92 ist das einstige DDR-Gebiet wieder erstligafreie Zone, nach 2005/06. An vielen Missständen sind die Vereine selbst schuld. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

03.06.2009, 19:55 Uhr | Sport

U17 gewinnt EM Mit geballter Energie zum Titel

Der Aufschwung im deutschen Nachwuchsfußball ist nicht mehr zu übersehen. Im Vorjahr hatte die „U19“ die Europameisterschaft gewonnen Nun tat es ihr die „U17“ gleich, mit dem 2:1 n.V. im Finale in Magdeburg gegen die Niederlande. Mehr Von Michael Horeni

18.05.2009, 16:51 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Juniorchef Schweinsteiger

Aus Schweini ist schon lange Schweinsteiger geworden: Der 24 Jahre junge Münchner Mittelfeldspieler hat sich zu einem Anführer im Schatten des Chefs Michael Ballack entwickelt. Nur der Kapitän hat im aktuellen Kader noch mehr Länderspiele absolviert. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig

28.03.2009, 18:35 Uhr | Sport
  10 11 12 13 14 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z