Tauberbischofsheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fechten Gefechte in und um Tauberbischofsheim

Nach der WM wird weiter gefochten. Hinter den Kulissen und vor Gericht. Der Themenmix aus Aberkennung des Olympiastützpunkts, Trainerkündigung und Missbrauchs-Vorwurf geht nicht spurlos an den Fechterinnen vorbei. Mehr

27.07.2017, 15:10 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Tauberbischofsheim

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Fecht-Präsidentin Bokel Die WM als Funke

Keine Struktur, keine Erfolge, dafür viele Konflikte. Der deutsche Fechter-Bund war ein Sanierungsfall. Die neue Präsidentin Claudia Bokel kämpft für Ruhe, Professionalität und den Blick in die Zukunft. Mehr Von Achim Dreis, Leipzig

25.07.2017, 11:33 Uhr | Sport

Fechterin Carolin Golubytskyi Expertin von außerhalb

Florettfechterin Carolin Golubytskyi sticht beim Weltcup in Tauberbischofsheim als Solistin und im Team. Die Skandale lässt sie nicht an sich heran. Mehr Von Achim Dreis

30.04.2017, 19:14 Uhr | Sport

Missbrauchsvorwürfe Taskforce soll in Tauberbischofsheim aufklären

Die Vorwürfe gegen einen Fecht-Trainer am Olympiastützpunkt wiegen schwer. Nun soll eine Kommission herausfinden, was passiert ist - unabhängig und neutral. Mehr

18.04.2017, 21:04 Uhr | Sport

Sex-Vorwürfen Fechterbund fordert schnelle Aufklärung

Im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim soll ein Trainer jahrelang Frauen sexuell belästigt haben. Der Landessportverband entließ den Mann. Ein Gericht befasst sich mit dem Fall. Mehr

09.04.2017, 18:22 Uhr | Sport

Fechter ohne Bundestrainer Schwerer Hieb statt elegantes Florett

Der Stil erinnert nicht gerade an feines Florettfechten. Kurz vor der Heim-WM kündigt Tauberbischofsheim dem Bundestrainer. Die Fechterinnen sind verstört. Die Anwälte haben übernommen. Mehr Von Achim Dreis

28.02.2017, 11:58 Uhr | Sport

Mini-Team bei Olympia? Fechter im falschen Film

Tauberbischofsheim war einst der Nabel der Fechtwelt — aber heute gehen dem Standort die Talente aus. Immer öfter kämpfen die Deutschen auf verlorenem Posten. Eine Spurensuche nach den Gründen. Mehr Von Achim Dreis, Tauberbischofsheim

16.10.2015, 08:13 Uhr | Sport

WM in Moskau Deutsche Florettfechter verpassen das Viertelfinale

Wie die Damen, so die Herren: Im Teamwettbewerb erleben beide deutschen Florett-Teams eine Enttäuschung und scheiden im Achtelfinale aus. Die Degenfechter kommen eine Runde weiter. Mehr

18.07.2015, 15:08 Uhr | Sport

Olympia in Sotschi Wer ist der Herr der Spiele?

Die Olympischen Winterspiele in Sotschi sind in der öffentlichen Wahrnehmung zu einem Problemfall geworden. Schon vor dem Beginn steht der neue IOC-Präsident Thomas Bach unter Druck. Mehr Von Christoph Becker

02.02.2014, 06:17 Uhr | Sport

Feier für den IOC-Präsidenten Bachs Party mit Problemzonen

Rogge, Beckenbauer, de Maizière, Schäuble - illustre Gäste kommen zur Party von IOC-Präsident Thomas Bach. Die Lage in Sotschi bleibt nicht unerwähnt. Doch das Geburtstagskind schweigt dazu. Mehr Von Christoph Becker, Tauberbischofsheim

11.01.2014, 11:33 Uhr | Sport

IOC-Präsident Bach für Olympia-Reformen

Thomas Bach hat Großes vor. Der neue IOC-Präsident will Olympia reformieren und kämpft um Unterstützung. Das Programm soll modernisiert und der Kreis möglicher Olympia-Ausrichter deutlich erweitert werden. Mehr

03.12.2013, 14:56 Uhr | Sport

IOC-Wahl in Buenos Aires Thomas Bach ist der neue Herr der Ringe

Das IOC wählt Thomas Bach in Buenos Aires als ersten Deutschen zu ihrem Präsidenten. Auf ihn wartet ein schweres Programm: Die Sponsoren murren wegen der diskriminierenden Homo-Gesetzgebung in Russland. Mehr Von Evi Simeoni, Buenos Aires

10.09.2013, 18:20 Uhr | Sport

IOC-Präsidentenwahl Attacke auf Bach

Thomas Bach gilt als Favorit für die Wahl des IOC-Präsidenten, die an diesem Dienstag beginnt. Nur zwei seiner fünf Konkurrenten sind gefährlich. Wir stellen Ihnen alle vor. Mehr Von Evi Simeoni, Buenos Aires

10.09.2013, 13:09 Uhr | Sport

IOC-Präsidentschaftswahl Heimlich auf den Olymp

Thomas Bach ist Favorit für die Wahl zum IOC-Präsidenten am Dienstag. Seit zwölf Jahren hat er den Aufstieg vorbereitet. Bach ist beschlagener als die Konkurrenten. Man spürt die Selbstzucht, die Kontrolle, den Streber. Mehr Von Evi Simeoni, Buenos Aires

09.09.2013, 16:21 Uhr | Sport

Fecht-WM Medaillenraub nach Haltungsfehler

Florettfechter Sebastian Bachmann verliert eine sicher geglaubte Medaille wegen eines Strafpunkts durch den Kampfrichter. Die deutschen Funktionäre toben und sprechen von „Skandal“ und „Medaillenraub“. Mehr Von Achim Dreis, Budapest

09.08.2013, 20:52 Uhr | Sport

Fechten Coachen per Handy

Florett-Fechterin Carolin Golubytskyi hört auf ihren Ehemann, der Signale aus der Ferne sendet. Sie gewinnt die erste WM-Medaille ihrer Karriere, er nutzt den Erfolg für einen Seitenhieb. Mehr Von Achim Dreis, Budapest

09.08.2013, 01:53 Uhr | Sport

IOC-Präsidentenwahl Wahlkampf hinterm Graben

Olympischer Sechskampf in Lausanne: Die Kandidaten für das Amt des IOC-Präsidenten befinden sich im Kampf Mann gegen Mann. Der deutsche Anwärter Thomas Bach sammelt fleißig Stimmen. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

04.07.2013, 21:33 Uhr | Sport

IOC-Präsidentschaftskandidat Bach „Eine Vision wäre ein olympischer Fernsehkanal“

IOC-Präsidentschaftskandidat Thomas Bach startet mit der Idee eines eigenen olympischen Fernsehsenders in die konkrete Wahlkampf-Phase. Er plant für den Fall seiner Wahl, die Sportarten nicht nur besser zu promoten, wie er im F.A.Z.-Interview verrät. Mehr

06.06.2013, 15:56 Uhr | Sport

IOC-Präsidentschaftswahl Expedition auf den Olymp

Thomas Bach gibt als Erster seine Kandidatur für das Amt des IOC-Präsidenten bekannt. Der Fecht-Olympiasieger von 1976 fühlt sich nach 33 Jahren in zahlreichen Ehrenämtern „gut trainiert für das Amt“. Mehr Von Evi Simeoni

09.05.2013, 17:38 Uhr | Sport

IOC Thomas Bach bestätigt Kandidatur fürs Präsidentenamt

Thomas Bach hat seine Kandidatur für die IOC-Präsidentschaft bestätigt. Der Chef des Deutschen Olympischen Sportbunds führt als Argumente für sich Erfahrung und eine breite Vertrauensbasis an. Mehr

09.05.2013, 12:49 Uhr | Sport

Kandidatur angekündigt Thomas Bach will IOC-Präsident werden

Thomas Bach will Präsident des Internationalen Olympischen Komitees werden. Dies kündigte der bisherige stellvertretende IOC-Vorsitzende in einem Brief an die restlichen Mitglieder der Organisation an. Mehr

08.05.2013, 21:13 Uhr | Sport

Reaktionen nach dem Anschlag Sportwelt ist erschüttert

Die Sportwelt reagiert geschockt auf den Anschlag auf den Boston-Marathon. Verschiedene Marathon-Veranstalter wie in London oder Berlin sind alarmiert. Der Hamburg-Marathon findet wie geplant am Sonntag statt. Mehr

16.04.2013, 11:33 Uhr | Sport

Olympia am Samstag Wer holt die erste Medaille?

Los geht es in London. Am ersten Olympia-Wettkampftag fallen zwölf Entscheidungen. Hoffnungen auf deutsche Medaillen gibt es vor allem im Radsport, beim Schießen und im Schwimmbecken. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

27.07.2012, 23:59 Uhr | Sport

Fecht-EM Fiedler endlich mal wieder zufrieden

Titelverteidiger Jörg Fiedler scheiterte beim olympischen Testlauf in der Lombardei im Halbfinale, gewann aber Bronze und Sicherheit. Im Damenflorett lief es für die Deutschen nicht gut. Mehr

18.06.2012, 23:20 Uhr | Sport

Fecht-WM Joppich und Bachmann scheitern

Nach dem Säbel-Silber von Nicolas Limbach verpassen die Deutschen bei der Fecht-WM am Donnerstag weitere Medaillen. Dafür feiert Monika Sozanska einen persönlichen Erfolg. Mehr

13.10.2011, 18:28 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z