Surfen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Surfen

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Drogenkrieg in Mexiko Surfer fliehen vor Welle der Gewalt in Acapulco

Abseits der makellosen Strände hat sich die mexikanische Stadt Acapulco zu einer der gefährlichsten Städte der Welt entwickelt, eine Folge des blutigen Drogenkrieges. Immer mehr junge Wellenreiter stürzen sich deshalb in die Pazifikbrandung – um vor der Gewalt zu fliehen, die in der Stadt immer heftiger um sich greift. Mehr

09.01.2018, 00:29 Uhr | Gesellschaft

2020 ist es soweit Skateboarden wird olympisch

Wer hätte das gedacht als vor Jahrzehnten ein paar Jugendliche vier Rollen unter ein Holzbrett schraubten und auf dem Asphalt „surfen“ wollten. Jetzt wird Skateboarden olympisch. 2020 werden Skater bei den Sommerspielen in Tokio um Medaillen kämpfen. Neben dem Skaten wurden auch vier weitere Sportarten olympisch, darunter Baseball und Surfen. Mehr

08.01.2018, 23:59 Uhr | Sport

Mick Fanning Surfprofi scheint Hai-Angriff gut verdaut zu haben

Mick Fanning wurde im vergangen Jahr in Südafrika während eines Surf-Contests von einem Hai angegriffen. An gleicher Stelle steigt er nun in diesem Jahr mit dem Sieg aus dem Wasser. Mehr

08.01.2018, 20:46 Uhr | Sport

Fidschi Surf-Profis rocken Fiji Pro 2016

Es ist der fünfte von elf Wettkämpfen der World Surf League. Der 22-jährige Brasilianer Medina setzt sich gegen den australischen Spitzenreiter Wilkinson durch. Mehr

08.01.2018, 14:01 Uhr | Sport

Australien Tödlicher Hai-Angriff auf Taucherin

Nur wenige Tage nachdem ein Surfer in der Nähe der westaustralischen Stadt Perth tödlich von einem Hai verletzt wurde, ist es erneut zu einem tragischen Hai-Angriff gekommen. Eine 60-jährige Taucherin war am Sonntag mit ihrem 43-jährigen Tauchpartner unterwegs, als das Unglück passierte. Mehr

08.01.2018, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Westaustralien Hai-Attacke mit tödlichen Folgen

Nach einem dramatischen Hai-Angriff auf einen Surfer in Westaustralien wurde vermutlich das verantwortliche Tier gefunden, gefangen und getötet. Mehr

08.01.2018, 11:53 Uhr | Gesellschaft

Nach Hai-Angriff Einarmige Surferin verblüfft die Weltelite

Ihr Leben ist längst Filmstoff, nun belegt die Hawaiianerin Bethany Hamilton in der World Surf League den dritten Platz. Als 13-Jährige hatte sie durch einen Hai-Angriff ihren linken Arm verloren. Das Surfen gab sie nie auf. Mehr

08.01.2018, 11:42 Uhr | Sport

Algen als Delikatesse Im Reich der Seespaghetti

Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Korb und Schere lässt sich im äußersten Nordwesten von Irland die hiesige Algenwelt erkunden. Eine kulinarische Entdeckungsreise. Mehr Von Martin Glauert

08.01.2018, 11:26 Uhr | Stil

Australien Freunde retten Surfer nach Hai-Angriff das Leben

An den Küsten Australiens kommt es immer wieder zu Haiangriffen auf Schwimmer und Surfer. Ein 22-Jähriger hat sein Leben allein der schnellen Reaktion seiner zwei Begleiter zu verdanken. Der Hai hatte sich tief in die Hüfte des 22-Jährigen gebissen. Mehr

08.01.2018, 03:19 Uhr | Gesellschaft

Lofoten Eisiger Surf-Hotspot im Norden Norwegens

Ein eisiger Surf-Hotspot: Hartgesottene Fans des Wassersports zieht es in die arktischen Gewässer in Nordnorwegen. Hunderte kommen jedes Jahr in die Gegend um Unstad auf den Lofoten, auch im Winter. Mehr

08.01.2018, 01:09 Uhr | Sport

Wellenreiten auf 6 Beinen Herrchen surfen mit Hunden

Willkommen zum ersten Surf-Event seiner Art. So verlautete es zumindest von den Veranstaltern. Im australischen Noosa fand kürzlich dieser Wettbewerb mit Wellenreitern auf Stand-up-Paddle-Boards und Hunden statt. Beeindruckender Style und perfekte Synchronisation zwischen Hund und Herrchen. Mehr

07.01.2018, 23:18 Uhr | Sport

Für gute Erziehung Tiertrainer surft mit Hunden

Ex-Surfweltmeister Chris de Aboitiz steigt an der australischen Ostküste mit seinen Hunden auf’s Surfbrett. Sein Ziel: Eine gute Erziehung der Vierbeiner. Mehr

07.01.2018, 20:48 Uhr | Gesellschaft

Manfred und Jürgen Charchulla Die Surf-Gurus von Fehmarn

Die Zwillinge Manfred und Jürgen Charchulla von der Insel Fehmarn gehören zu den Pionieren des Surfsports. Sie sind mittlerweile 77 und gelten als skurrile Originale, die ihren unkonventionellen Lebensstil bewahrt haben. Mehr

07.01.2018, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Surf-Wettbewerb auf Hawaii An der berühmten „Banzai Pipeline“ misst sich die Elite

An der berühmten „Banzai Pipeline“, einem Surfspot auf Hawaii, misst sich derzeit die Surf-Elite der Welt. Der Spot zeigte sich auch von seiner schönsten Seite und wartete mit den besten Bedingungen des bisherigen Winters auf. Mehr

07.01.2018, 17:08 Uhr | Sport

Strandurlaub Die Farben des Sandes

Ohne ihn wäre der Strand bloß Küste. Und er kommt in vielen Farben vor: Sand. Es gibt rote, schwarze und grüne Strände auf der Welt. Und künstliche aus Glas. Mehr Von Thomas Lindemann

07.01.2018, 11:57 Uhr | Reise

Kanada Surfen auf einer Gezeitenwelle

Die Bay of Fundy im äußersten Osten Kanadas: Hier mündet der Petitcodiac-Fluß ins Meer. Zwei Mal am Tag entsteht an der Mündung eine Gezeitenwelle. Dabei wird Wasser in der Flusslauf hineingedrückt. Der Surfer Melvin Perez reitet auf dieser Welle, gefilmt von einer Drohne über ihm. Mehr

07.01.2018, 10:44 Uhr | Sport

Weltrekord in Australien Weihnachtsmänner surfen in Sydney

Mehr als 300 Menschen im Santa-Claus-Kostüm haben sich am Bondi Beach im australischen Sydney zu einer Surf-Stunde getroffen – und ganz nebenbei einen Weltrekord aufgestellt. Mehr

07.01.2018, 09:51 Uhr | Gesellschaft

Surfwettbewerb Surfer meistert riesige Wellen vor Hawaii

Große und wilde Wellen bei der Qualifikations-Runde für das Saison-Finale der Profi-Surfer am hawaiianischen North Shore, dem Sehnsuchtsort aller Profisurfer. Einige Plätze bei dem Contest werden nach einer Qualifikationsrunde vergeben. Überraschungssieger dieser Qualifikation war der erst 17-jährige Australier Jack Robinson. Mehr

07.01.2018, 08:45 Uhr | Sport

Hawaii „Big Wave Challenge“: Surfer bezwingen über 15 Meter hohe Wellen

Am Wochenende hat die „Big Wave Challenge“ vor Hawaii stattgefunden. Ein Wettbewerb, der so heißt, weil die Wellen, die die Sportler hier bezwingen mussten, mehr als 15 Meter hoch sind. Mehr

07.01.2018, 08:20 Uhr | Sport

Hawaii Die weltbesten Surfer zeigen ihr Können

Wetter und Wellen stimmten, beim Surf-Weltcup am Mittwoch vor Hawaii. Die besten der Welt zeigten hier, was man mit dem Brett alles machen kann. Die Surf-Asse traten in mehreren Kategorien gegeneinander an und mussten dabei vorgeschriebene Figuren bewältigen. Mehr

07.01.2018, 08:00 Uhr | Sport

Extremsport Deutscher Surfer meistert Riesenwelle

Es sind beeindruckende Bilder, die der Filmemacher Rayco Cano vor der Küste Teneriffas aufgenommen hat. Der deutsche Surfer Alex Zirke nutzte den für diese Jahreszeit typischen hohen Wellengang, um sich mit gigantischen Wasserbergen zu messen. Die Aufnahmen mit Zirke sind Teile eines Filmprojekts, das Extremsportarten in der Region dokumentieren soll. Mehr

07.01.2018, 07:14 Uhr | Sport

Tierisches Surfen Hunde auf den Wellen

Beim alljährlichen Wettkampf im Hunde-Wellenreiten haben zahlreiche Vierbeiner in Huntington Beach ihre Ausnahme-Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Mehr

06.01.2018, 22:08 Uhr | Gesellschaft

Ein Sturm macht’s möglich Kanadier surfen auf einem See

Wenn einem das Meer zu langweilig wird, einfach auf einen See umsteigen. Sturm-Wellen vor dem kanadischen Ort Kincardine am Lake Huron ließen Surferherzen schneller schlagen. Mehr

06.01.2018, 21:11 Uhr | Sport

„Surf Snowdonia Lagoon“ Surf-Contest auf der „perfekten Welle“

In Wales gibt es seit Anfang August die „Surf Snowdonia Lagoon“. Am Wochenende fand hier ein internationaler Wettkampf statt. Mehr

06.01.2018, 20:58 Uhr | Sport

Riesige Wellen Legendärer Surf-Wettkampf vor Tahiti

Der Franzose Jeremy Flores gewinnt einen der berüchtigtsten Surf-Contests der Welt in Teahupo'o. Die Welle gilt als eine der gefährlichsten der Welt. Mehr

06.01.2018, 15:02 Uhr | Sport

Nach Haiangriff Mick Fanning surft weiter

Der australische Surf-Weltmeister tritt nach seiner Haibegegnung im Juli derzeit erstmals wieder zum Wettkampf an - und das, obwohl er jüngst erneut einen der Knorpelfische im Meer gesehen haben will. Mehr

06.01.2018, 13:32 Uhr | Sport

Freizeitzentrum Snowdonia Die perfekte Welle für Surfer in Wales

Das neue Freizeitzentrum Snowdonia ist die Attraktion in Nord-Wales in Großbritannien. In einer Lagune werden 150 Meter lange Wellen erzeugt - und damit die idealen Trainingsbedingungen für Wellenreiter. Aber auch Kletterer, Wanderer und Mountainbiker kommen in dem 1300 Quadratkilometer großen Gelände auf ihre Kosten. Mehr

06.01.2018, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Surfen bei Dunkelheit Wellenreiten bei Nacht dank Unterwasserbeleuchtung

Nachts auf bunt illuminierten Wellen surfen - eine spanische Firma macht es möglich und beleuchtet das Meer der baskischen Küste. Ein Video zeigt die Surfer bei ihren Tricks im verschiedenfarbig angestrahlten Wasser. Mehr

06.01.2018, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Surf Snowdonia Die perfekte Welle – auf Knopfdruck

Die perfekte Welle per Knopfdruck – das versprechen neue künstliche Anlagen wie „Surf Snowdonia“ in Wales. Rund 10 Jahre lang und mit einem Millionenbudget haben die Ingenieure des spanischen Unternehmens Wavegarden an dem Projekt gearbeitet. Mehr

06.01.2018, 11:54 Uhr | Sport

Imperial Beach in Kalifornien Hunde surfen um die Wette

Zum 10. Mal sind am Imperial Beach in Kalifornien Hunde und Herrchen zusammen gekommen, um einen Surf-Wettkampf auszutragen. Mehr

06.01.2018, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Etwa ein Jahr Vorbereitung Surfer als lebende Fackel

Jamie O’Brien surft als „lebende Fackel“ einen der gefährlichsten Surfspots der Welt: Teahupoo, benannt nach dem gleichnamigen Dorf an der Küste von Tahiti. Mehr

06.01.2018, 11:05 Uhr | Sport

Nach Hai-Attacke Mick Fanning surft wieder

Der Weltmeister ist zurück auf dem Surfbrett: Nach dem heftigen Angriff eines Haies vor einigen Tagen in Südafrika ist Mick Fanning dabei, sich wieder eine Spitzenposition im Surfen zu erarbeiten. Auf eher kleinen Wellen bei Snapper Rocks an der australischen Gold Coast widmete Fanning sich wieder dem Training. Mehr

06.01.2018, 10:49 Uhr | Sport

Nach Hai-Attacke Surfer Mick Fanning will zurück ins Wasser

Der Australier Mick Fanning ist bei einem Surf-Wettbewerb in Südafrika nur knapp einem Hai entkommen - das Surfen aufgeben will der 34-Jährige aber nicht. Sein Freund, der ihm zu Hilfe geeilt war, soll eine Tapferkeitsauszeichnung bekommen. Mehr

06.01.2018, 10:05 Uhr | Gesellschaft

Mit Händen und Füßen gewehrt Haiangriff bei Surfwettbewerb

Der dreimalige Weltmeister Mick Fanning hat sich während eines Wettbewerbs in Südafrika sprichwörtlich mit Händen und Füßen gegen einen Hai gewehrt, der ihn umkreist hat. Mehr

06.01.2018, 09:46 Uhr | Sport

Weltrekord 66 Surfer auf einem Brett

In Huntington gab es einen neuen Weltrekord im Surfing: 66 Surfer haben auf einem Brett die Wellen aufgenommen. Mehr

06.01.2018, 07:35 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z