Sun Yang: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ärger bei Schwimm-WM Das große Brodeln im Becken

Der Fall Sun Yang sorgte bei der WM für viel Aufregung. Der Doper wurde vom Weltverband hofiert. Doch das ist nicht das einzige Problem, das die Schwimmer derzeit haben. Und der Protest wird immer größer. Mehr

29.07.2019, 15:40 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Sun Yang

Alle Artikel zu: Sun Yang

1
   
Sortieren nach

Schwimm-Regeln nach WM-Eklat Protestlern droht jetzt der Entzug der Medaille

Bei der Schwimm-WM steht die Aufregung um Dopingsünder Sun Yang im Mittelpunkt. Nun hat der Weltverband auf die Vorfälle reagiert – und verschärft die Regeln für die protestierende Sportler. Mehr

26.07.2019, 20:19 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM King vermutet Kritik als Grund für Disqualifikation

Schwimmerin Lilly King äußert Kritik am Start von Dopingsünder Sun Yang und dem Weltverband. Dann wird die fünfmalige Weltmeisterin in ihrem WM-Rennen disqualifiziert – und weist auf einen möglichen Zusammenhang hin. Mehr

26.07.2019, 08:58 Uhr | Sport

Streit um Sun Yang „Wir haben eine Redefreiheit“

Der Ärger um Sun Yang bei der WM geht weiter. Schwimmstar Adam Peaty kritisiert die Verwarnungen für die Protestler. Derweil qualifiziert sich eine deutsche Staffel für Olympia. Und die Wasserballer verlieren knapp. Mehr

25.07.2019, 10:46 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM Schutz für den Doper

Sun Yang fällt nicht nur durch Siegerposen und arrogante Sprüche auf. Viel schwerer wiegt der Verdacht, der ihn umweht. Die Konkurrenz ist erbost. Und das Verhalten des Weltverbands macht das Problem des Schwimmens deutlich. Mehr Von Michael Reinsch

24.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

Sarah Köhler Schlecht, aber glücklich mit WM-Silber

Deutschland gewinnt bei der Schwimm-WM in Südkorea die erste Medaille im Becken. Sarah Köhler holt Silber 1500 Meter Freistil. Dabei zeigt sie eine Leistung, die sie ganz und gar nicht zufriedenstellt. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

23.07.2019, 16:31 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM „Das ist eine Frechheit, ein Schlag ins Gesicht“

Der Chinese Sun Yang steht unter Doping-Verdacht. Eine Probe soll mit einem Hammer zerstört worden sein. Bei der WM darf er dennoch Gold gewinnen. Nun redet sich ein Deutscher seinen ganzen Frust von der Seele. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

22.07.2019, 17:14 Uhr | Sport

Schwimm-Star Adam Peaty Ein Gladiator gegen Doping

Er liebt seinen Sport und ist ein Kämpfer: im Wasser und außerhalb. Dort kämpft Adam Peaty gegen die Missstände im Weltverband Fina. Und innerhalb schockt er bei der WM alle mit einem neuen Weltrekord. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

22.07.2019, 07:16 Uhr | Sport

Protest von unten Große Aufregung bei der Schwimm-WM

Der vom Weltverband protegierte Chinese Sun Yang wird wieder Weltmeister. Doch der starke, stumme Protest des Australiers Horton spricht Bände über die Lage im Schwimmen. Er wird in die Geschichte eingehen. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

21.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

Unmut bei der WM Das schwache Bild des Schwimmens

Der Schwimmsport hat zuletzt ziemlich gelitten. Die WM ist nicht nur hierzulande aus dem TV verschwunden. Dazu kommen weitere Probleme – und der Unmut gerade in Deutschland ist groß. Mehr Von Christoph Becker

20.07.2019, 15:47 Uhr | Sport

Schwimmer Sun Yang Der Mann mit dem Hammer und die Doping-Probe

Sun Yang ist ein ziemlich erfolgreicher Schwimmer und in China ein Superstar. Allerdings war er bereits wegen Dopings gesperrt. Nun soll eine seiner Proben zerstört worden sein. Doch Sun Yang wird trotzdem freigesprochen. Mehr Von Christoph Becker

28.01.2019, 14:30 Uhr | Sport

Schwimmer Paul Biedermann „Erst ging es noch gut – dann war alle“

So hat er sich das nicht vorgestellt: In seinem letzten olympischen Einzelrennen reicht es für Paul Biedermann über 200 Meter Freistil lediglich zu Rang sechs. Nun bleibt nur kurze Zeit zur Erholung, um das letzte Ziel zu erreichen. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

09.08.2016, 06:26 Uhr | Sport

Paul Biedermann Ich dachte, es ginge noch ein bisschen schneller

Auf seiner Abschiedstour schwimmt Paul Biedermann ins Finale über 200 Meter Kraul. Für den Höhepunkt des zweiten Olympia-Abends sorgt aber ein anderer. Und eine Russin wird ausgebuht. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

08.08.2016, 07:04 Uhr | Sport

Schwimmen in Rio Biedermann am Ende des Beckens

Noch zwölf Bahnen und eine Staffel – dann ist für Paul Biedermann wohl Schluss mit der Monotonie. Er sagt, er brauche keine Olympiamedaille fürs Seelenheil. Aber er hat die Form für einen krönenden Abschluss der Karriere. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

07.08.2016, 17:18 Uhr | Sport

Gold-Schwimmer Horton „Ich habe weder Zeit noch Respekt für Doping-Betrüger“

Schwimmer Mack Horton gewinnt Olympia-Gold über 400 Meter Freistil – und greift danach seinen Gegner Sun Yang an. Der Chinese verschwindet mit Tränen von der Bühne. Danach muss der Australier noch eines klarstellen. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

07.08.2016, 14:28 Uhr | Sport

Doping im Schwimmsport Erst Russland, jetzt China

Einem Medienbericht zufolge soll der chinesische Schwimmverband die Ergebnisse von Doping-Proben verheimlicht haben. Chinas Anti-Doping-Agentur dementiert das – gesteht aber andere Dinge. Mehr

24.03.2016, 16:03 Uhr | Sport

Schwimm-WM Deutsche schwimmen mit, Sun Yang fehlt mysteriös

Die Schwimm-WM ist zu Ende: Das deutsche Team zeigt sich im Aufwärtstrend, die Konkurrenz zeigt aber auch am Schlusstag ihren großen Vorsprung. Sun Yangs Fehlen sorgt für Irritationen. Mehr

09.08.2015, 19:26 Uhr | Sport

WM-Schwimmer Paul Biedermann Bronze mit Mehrwert

Paul Biedermann macht bei seinem dritten Platz über 200 Meter Freistil den Eindruck, als sei er Richtung Rio auf dem richtigen Weg. Nur die letzte Wende verhindert ein nahezu perfektes Rennen. Mehr Von Sabrina Knoll, Kasan

04.08.2015, 21:03 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Kasan Ledecky schon im Vorlauf mit Weltrekord

Nur zwei von neun deutschen Schwimmern überstehen bei der WM die Vorläufe – trotz einiger persönlicher Bestzeiten. Katie Ledecky gelingt ein Weltrekord. Und Sun Yang ist ziemlich verärgert. Mehr

03.08.2015, 16:00 Uhr | Sport

Doping-Dokumentation „Ich sehe, wie unser Sport unter die Räder kommt“

Die jüngsten Enthüllungen in der Leichtathletik schlagen hohe Wellen. Schwimmtrainer John Leonard spricht im F.A.Z.-Interview über Doping, das Versagen des Weltverbandes und merkwürdige Chinesen. Mehr Von Christoph Becker

03.08.2015, 08:25 Uhr | Sport

Schwimm-WM Der lange Countdown des Paul Biedermann

Paul Biedermann geht in Kasan seine letzte WM an. Die Vorbereitung des deutschen Schwimmstars auf den Schlusspunkt Rio verläuft ohne großen Rummel – anders als bei seinem amerikanischen Konkurrenten Michael Phelps. Mehr

02.08.2015, 09:13 Uhr | Sport

Olympia 2012 „Gentleman’s Club“

Der Medaillenspiegel ist der Indikator für sportlichen Erfolg und das Gefühl der Niederlage bei Olympia. Doch eines erzählt er nicht: die emotionale Seite der Spiele. Teils kuriose, teils ernste Anekdoten boten kleine, mitunter unbekannte Teilnehmernationen. Mehr Von Christian Eichler, London

13.08.2012, 14:36 Uhr | Sport

Britta Steffen 0,07 Sekunden fehlen zu Bronze

Auf ihrer letzten Bahn bei den Spielen in London gibt Britta Steffen noch einmal alles für eine Medaille, aber nach 50 Metern Freistil fehlen 0,07 Sekunden. Triumphal tritt Michael Phelps von der Olympia-Bühne ab - mit seinem 18. Gold. Mehr

04.08.2012, 22:57 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Supermann sehr, sehr ärgerlich

Nach den Niederlagen ihres Freundes Paul Biedermann heißt die letzte Hoffnung Britta Steffen. Ansonsten stehen die deutschen Schwimmer in London ohne Medaille da. Mehr Von Bernd Steinle, London

01.08.2012, 06:42 Uhr | Sport

Schwimmen Französische One-Man-Show

Paul Biedermann schwimmt über die 200 Meter Freistil auf Rang fünf. Beim Sieg des Franzosen Yannick Agnel erreicht der Deutsche eine respektable Zeit. Von der absoluten Weltspitze ist er aber weit weg. Mehr

30.07.2012, 21:49 Uhr | Sport

Olympia 2012 Chinesisches Wunder

Sechsmal Gold, viermal Silber, zweimal Bronze - Das Reich der Mitte räumt auf Anhieb bei Olympia ab. Die chinesischen Erfolge, vor allem im Schwimmbecken, kommen nicht von ungefähr. Mehr Von Bernd Steinle, London

30.07.2012, 14:16 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Biedermann und Poewe im Halbfinale

Aufschwung im Becken: Paul Biedermann genügt eine durchschnittliche Leistung, um über 200 Meter Freistil in Olympia-Halbfinale zu kraulen. Sarah Poewe kommt über 100 Meter Brust weiter, Meeuw und Glania über 100 Meter Rücken. Mehr

29.07.2012, 14:04 Uhr | Sport

Olympia am Samstag Wer holt die erste Medaille?

Los geht es in London. Am ersten Olympia-Wettkampftag fallen zwölf Entscheidungen. Hoffnungen auf deutsche Medaillen gibt es vor allem im Radsport, beim Schießen und im Schwimmbecken. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

27.07.2012, 23:59 Uhr | Sport

Schwimm-WM Versöhnlicher Abschluss mit Staffel-Bronze

Die deutschen Schwimmer schließen die enttäuschende Weltmeisterschaft mit einem Trost-Bronze in der Lagenstaffel ab. Der Chinese Sun Yang schwimmt Weltrekord über 1500 Meter. Und Ryan Lochte bestätigt seinen Status als WM-Superstar. Mehr

31.07.2011, 14:27 Uhr | Sport

Schwimm-WM Chinesischer Riese

Sun Yang ist der zweite Schwimmer aus dem Reich der Mitte, der einen Weltmeistertitel gewinnt. Sein Sieg über 800 Meter Freistil hat ihm Selbstvertrauen gegeben. Nun will er am Schlusstag der WM den ältesten Weltrekord brechen. Mehr Von Bernd Steinle, Schanghai

31.07.2011, 08:00 Uhr | Sport

Schwimm-WM Michael Phelps kann es noch

Superstar Michael Phelps hat seinen ersten Titel bei der Weltmeisterschaft in Schanghai gewonnen. Der amerikanische Rekordschwimmer war über 200 Meter Schmetterling eine Klasse für sich. Die deutschen Schwimmer enttäuschen am Mittwoch. Mehr

27.07.2011, 16:30 Uhr | Sport

Freistilschwimmen Biedermann und die Jäger

Der deutsche Freistilschwimmer ist bei der WM in Schanghai der Gejagte - eine Rolle, die den Doppelweltmeister über 200 und 400 Meter von Rom anspornt. Obwohl die Ausgangssituation erheblich schlechter geworden ist, geht Paul Biedermann in die Offensive. Mehr Von Bernd Steinle, Schanghai

23.07.2011, 18:17 Uhr | Sport

Chinas Heim-WM Alles auf Schwimmen

In China wächst eine Riege neuer Weltklasseathleten heran. Bei den Weltmeisterschaften in Schanghai gehen sie als Favoriten ins Rennen. Die Titelkämpfe sind nicht nur sportlich bestens vorbereitet. Mehr Von Frank Hollmann und Qian Feng, Peking

21.07.2011, 11:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z