Steffi Nerius: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Denk ich an Sport (12) „Ich vertraue meinem Körper wieder“

Vertrauen heißt: sich etwas trauen. Aber wer weiß wirklich, was hinter dieser Grenze auf einen wartet? Wer weiß denn genau, wie riskant das ist? Die nieren- und lungentransplantierte Paralympics-Siegerin Franziska Liebhardt über ihren Weg zum Mut. Mehr

27.08.2019, 14:51 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Steffi Nerius

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Paralympics Kraft, Technik und der Wille, mehr rauszuholen

Franziska Liebhardt ist körperlich eingeschränkt, mental aber stark und holte bei den Paralympics Gold im Kugelstoßen. Die Sportlerin über rasante Entwicklungen Mehr Von Lisa Scheublein, Bayernkolleg Schweinfurt

17.03.2017, 12:46 Uhr | Gesellschaft

Paralympics Liebhardt krönt ihre Karriere mit Gold

Die Kugelstoßerin erzielt in Rio einen neuen Weltrekord – und beendet ihre Karriere ganz oben auf dem Siegerpodest. Das deutsche Team feiert damit das sechste Gold bei den Paralympics. In anderen Sportarten gibt es dagegen Enttäuschungen. Mehr

14.09.2016, 08:18 Uhr | Sport

Siegertypen: Katharina Molitor „Mein Angriff ist wirklich gefürchtet“

Katharina Molitor ist Weltmeisterin im Speerwerfen und spielt Volleyball in der zweiten Liga bei Bayer Leverkusen. Die 32 Jahre alte Lehramtsstudentin spricht im Interview über Doppelbegabung und Dreifachbelastung. Mehr Von Achim Dreis

16.12.2015, 13:17 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM-Bilanz Das eigene Ding ist wichtiger als Medaillen

Den goldenen Schlusspunkt bei der Leichtathletik-WM setzt Katharina Molitor mit dem Wurf ihres Lebens. Insgesamt überstrahlt beim deutschen Auftritt die Freude sogar noch die Erfolge. Mehr Von Michael Reinsch, Peking

31.08.2015, 09:24 Uhr | Sport

Speerwerferin Steffi Nerius „Die Wende hat mich vor Staatsdoping bewahrt“

Vom Mauerfall erfuhr sie erst einen Tag später. Bei ihrem ersten West-Besuch hat sie die Wellblechhütten vermisst. Steffi Nerius wechselte doch von Ost nach West - und wurde erfolgreich als Sportlerin und Trainerin. Mehr

09.11.2014, 14:25 Uhr | Sport

Leichtathlet Markus Rehm Zu gut für einen Behinderten

Markus Rehm überfordert den Deutschen Leichtathletik-Verband. Der Weitspringer gewinnt eine Meisterschaft gegen nichtbehinderte Konkurrenz. Nun soll ein Gutachten klären, ob seine Prothese ihm Vorteile verschafft. Mehr Von Sebastian Fischer, Leverkusen

23.01.2014, 13:08 Uhr | Sport

Sportler des Jahres 2013 Obergföll, Harting und die Bayern

Zwei knappe Siege und ein Durchmarsch auf bayrische Art: Bei der Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres setzen sich Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll, Diskus-Weltmeister Robert Harting und Bayern München durch. Mehr

15.12.2013, 21:24 Uhr | Sport

WM der Behinderten in Lyon Weltrekordler Rehm will noch weiter springen

Sein Weltrekord hält keine zwei Wochen. Mit 7,95 Meter verbessert der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm seine alte Rekordmarke gleich um 41 Zentimeter und schrieb ein neues Kapitel im paralympischen Sport. Mehr

25.07.2013, 13:47 Uhr | Sport

Markus Rehm Konstrukteur seiner selbst

Markus Rehm bastelt und tüftelt ständig an seiner Prothese, damit sie kein Fremdkörper bleibt. Für den Leichtathleten ist das eine Millimeterarbeit. An diesem Mittwoch tritt er bei der WM in Lyon an. Mehr Von Christian Kamp

24.07.2013, 09:15 Uhr | Sport

Sportler des Jahres Achter, Neuner und Harting

Nach ihrem Abschied vom Biathlon darf sich Magdalena Neuner abermals über die Ehrung als Sportlerin des Jahres freuen. Diskushüne Robert Harting lässt Sebastian Vettel keine Chance. Und der Deutschland-Achter ist die Mannschaft 2012. Mehr

16.12.2012, 23:10 Uhr | Sport

Paralympics Rehm-Gold mit Weltrekord

Zum Auftakt der Leichtathletik-Wettbewerbe der Paralympics glänzen die deutschen Weitspringer mit Gold und Silber. Markus Rehm verbessert sogar seinen Weltrekord. Czyz im Sprung und Radsportler Graf holen Silber. Mehr

31.08.2012, 20:08 Uhr | Sport

Christina Obergföll Das Versprechen einlösen

Christina Obergföll will endlich einmal bei großen Titelkämpfen den Speer am weitesten werfen. Bei der EM gilt die Deutsche als Favoritin. Gemäß ihrer selbstverordneten Gelassenheit macht sie sich nicht verrückt. Mehr Von Achim Dreis, Helsinki

28.06.2012, 19:20 Uhr | Sport

Birgit Prinz Endlich im Privatleben

Mit der Bundestrainerin hat sich Birgit Prinz ausgesprochen. Aber ihr Seelenheil hängt nicht von einem Abschiedsspiel ab: Den Fußball verfolgt sie nur noch aus der Distanz. Mehr Von Marc Heinrich, Kemer

07.10.2011, 16:38 Uhr | Sport

Speerwerfen Steffi Nerius lässt werfen

Die Weltmeisterin wirft nicht mehr selbst, Steffi Nerius lässt werfen: Beim Nerius-Cup wetteifern nahmhafte Athleten, darunter Europameisterin Linda Stahl und der EM-Zweite Matthias de Zordo, um Norm und Form. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

06.06.2011, 17:40 Uhr | Sport

Die Versuchung Doping Für ein Haus am Meer

Das deutsche Doping-Meldesystem steht in der Kritik. Steffi Nerius, Speerwurf-Weltmeisterin 2009, die ihre Karriere danach beendete, kann den Athleten-Unmut verstehen - und bedankt sich dennoch bei der Nationalen Anti Doping Agentur. Mehr Von Michael Reinsch, Bonn

28.12.2010, 15:00 Uhr | Sport

Erfolgreiche Leichtathletinnen Von Titel zu Titel

Speerwurf-Europameisterin Linda Stahl schwört auf das duale System. Parallel zur Vorbereitung auf Olympia 2012 schreibt die Medizinstudentin an ihrer Doktorarbeit. Diese Zweigleisigkeit und notwendig im deutschen Sport. Mehr Von Michael Reinsch, Barcelona

30.07.2010, 18:33 Uhr | Sport

Verena Sailer und Linda Stahl Die Goldstücke der deutschen Leichtathletik

Am dritten Tag der Leichtathletik-EM gibt es die ersten Medaillen für Deutschland. Verena Sailer wird über 100 Meter die schnellste Frau Europas. Und nur fünf Minuten später gewinnt Linda Stahl das Speerwerfen vor Christina Obergföll. Mehr Von Michael Reinsch, Barcelona

30.07.2010, 14:05 Uhr | Sport

Paralympics „Wie haltet Ihr es mit den Prämien?“

Die Paralympics finden seit einigen Olympiaden stets am selben Ort statt wie die Olympischen Spiele. Dennoch führen die Spiele der Behinderten auch in Vancouver ein Schattendasein. Ein deutscher Funktionär fordert nun Gleichstellung bei den Prämien. Mehr Von Arne Leyenberg, Vancouver

16.03.2010, 20:00 Uhr | Sport

Sportler des Jahres 2009 Heute Held – und morgen?

Steffi Nerius, Paul Biedermann und die Fußballnationalmannschaft der Frauen sind die Sportler des Jahres 2009. Die großen Momente wurden in Baden-Baden bei der Ehrung gefeiert, aber auch die dunklen Seiten des Spitzensports sichtbar. Mehr Von Jörg Hahn, Baden-Baden

21.12.2009, 14:07 Uhr | Sport

Steffi Nerius Das zweite Leben

Zum Abschluss ihrer Speerwurf-Karriere wurde sie Weltmeisterin. Nun widmet sie sich ganz ihrer zweiten Aufgabe. Steffi Nerius trainiert behinderte Sportler. Dabei geht es ihr um Leistung - und um Gemeinschaft. Michael Eder hat sie im Training besucht. Mehr

18.11.2009, 21:09 Uhr | Sport

Sportpresseball in Frankfurt Steffi Nerius und Oliver Kahn ausgezeichnet

Speerwerferin Steffi Nerius ist am Samstagabend auf dem Sportpresseball in Frankfurt als Sportlerin mit Herz ausgezeichnet worden. Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn schaffte sogar den Aufstieg zur Legende. Mehr

08.11.2009, 12:59 Uhr | Sport

Champion des Jahres 2009 Steffi Nerius und der „getoppte wundervolle Schlussakkord“

Steffi Nerius ist Champion des Jahres 2009. Die deutsche Sportelite wählte die Speerwurf-Weltmeisterin zur Besten der Besten. Es ist eine der Krönungen zum Karriereende. Doch Steffi Nerius hat ihre neuen Ziele schon fest im Blick. Mehr Von Achim Dreis, Sarigerme

28.09.2009, 13:00 Uhr | Sport

Sportler im Ruhestand Der schwere Weg in die Karriere nach der Laufbahn

Nach dem Ende der sportlichen Laufbahn wartet die Rückkehr ins normale Leben. Dieser Schritt ist schwer und will gut vorbereitet sein. Nicht allen gelingt der Start in die Karriere nach der Karriere wie Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius. Mehr Von Achim Dreis, Sarigerme

26.09.2009, 12:28 Uhr | Sport

Champion des Jahres Keine Ballacks, keine Schumis

Steffi Nerius, Jennifer Oeser, Julius Brink, Paul Biedermann und Max Hoff können Champion des Jahres werden. Es geht um einen Titel, eine Reise und die Ehre, von den wahren Experten gewählt worden zu sein: den besten Athleten. Mehr Von Achim Dreis, Sarigerme

23.09.2009, 13:44 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z