Stefan Schumacher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hintergründe zum Dopingskandal Blut und Spiele

Der aufgeflogene Doping-Ring des Dr. med. Mark S. zeigt, wie die betrügerischen Netzwerke des Sports funktionieren. Warum ist das nie aufgefallen? Mehr

02.03.2019, 08:27 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Stefan Schumacher

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Radprofi Stefan Schumacher Neustart in der dritten Liga

Stefan Schumacher will sich nach Doping-Sperre und Betrugsprozess wieder im Radsport durchsetzen und attraktiv machen für große Teams - sauber. Das hatte er als Doper auch gesagt. Mehr Von Jürgen Löhle, Stuttgart

31.03.2014, 12:01 Uhr | Sport

Schumachers Doping-Affäre Ich habe wirklich in den Abgrund geguckt

Gut zwei Monate nach seinem Freispruch im Betrugsverfahren zieht Stefan Schumacher ein Fazit zum Ende seiner Doping-Affäre. Der frühere Radprofi bereut - und fordert Verbesserungen im Anti-Doping-Kampf. Mehr

02.01.2014, 18:03 Uhr | Sport

Dopingprozess Freispruch für Stefan Schumacher

Gedopt ja, betrogen nein. Radprofi Stefan Schumacher ist im Strafprozess freigesprochen worden. Das Gericht folgte seiner Argumentation. Für Schumachers ehemaligen Teamchef Holczer ist das Urteil eine Niederlage. Mehr

29.10.2013, 13:20 Uhr | Sport

Schumacher-Prozess High Noon am 19. Tag

Im Betrugsprozess gegen Stefan Schumacher fordert der Staatsanwalt eine Geldstrafe, die Verteidigung Freispruch. Vom Urteil hängt viel ab, nicht nur für den Radprofi. Mehr Von Jürgen Löhle, Stuttgart

22.10.2013, 19:41 Uhr | Sport

Frühkritik: Enzensberger bei „Beckmann“ Der Mann mit dem Füller

Volksheld Snowden, Menschen, die sich selbst vermessen, und ein weiser, wütender Mann, der eine eigene Fernsehshow haben müsste: Bei „Beckmann“ war Hans Magnus Enzensberger zu Gast. Mehr Von Volker Weidermann

13.09.2013, 09:28 Uhr | Feuilleton

Doping-Prozess Ein Fachmann in der Ecke

Beim Schumacher-Prozess in Stuttgart werden Gerolsteiner-Arzt Jakob Fragen zu Doping jetzt und einst lästig. Er will zu seiner Zeit bei Gerolsteiner nie Dopingmittel verabreicht haben. Mehr Von Anno Hecker, Stuttgart

06.08.2013, 19:09 Uhr | Sport

Prozess gegen Stefan Schumacher Staatsanwalt noch nicht überzeugt

Der elfte Tag im Prozess gegen Stefan Schumacher dauert keine 60 Minuten, dann unterbricht das Gericht für vier Wochen Sommerpause. Ob der Radprofi im August verurteilt wird? Die Verteidigung sagt: Nein. Auch der Staatsanwalt zweifelt. Mehr

08.07.2013, 17:17 Uhr | Sport

Doping-Prozess Schumacher Placebo statt Doping?

Hat ein Mannschaftsarzt des Team Gerolsteiner wirklich quasi Selters als Sekt verkauft? Achim Spechter behauptet jedenfalls, Sportler mittels Pacebos behandelt zu haben. Andere Ärzte haben sich mit Urlaub entschuldigt. Mehr

04.07.2013, 15:48 Uhr | Sport

Tour de France Kittel in Gelb

Marcel Kittel gewinnt die erste Etappe der 100. Tour de France im Massensprint. Er übernimmt damit nicht nur das Gelbe Trikot, sondern auch das Grüne und das Weiße. Für Tony Martin ist die Tour wohl schon zu Ende. Mehr

29.06.2013, 20:50 Uhr | Sport

Prozess in Stuttgart Kopp: Bei Gerolsteiner wurde Doping angeboten

Ein überraschendes Doping-Geständnis des früheren Radprofis David Kopp vor dem Landgericht Stuttgart unterstützt die Position des angeklagten Stefan Schumacher. Für die ehemaligen Gerolsteiner-Ärzte könnte es nun sehr ungemütlich werden. Mehr

24.06.2013, 12:45 Uhr | Sport

Jan Ullrich Ein Traumleben

Im „Focus“ gibt Jan Ullrich erstmals Blutdoping beim spanischen Arzt Fuentes zu. In der F.A.Z. beschreibt er sein neues Leben. Es gibt neue Fixpunkte für Ullrich, er wirkt gelöst und selbstsicher. Mehr Von Rainer Seele, Vaals

22.06.2013, 12:45 Uhr | Sport

Kampf gegen Doping Friedrich hält Straftatbestand Sportbetrug für sinnvoll

Als staatlichen Beitrag zum Kampf gegen Doping hält Hans-Peter Friedrich den Straftatbestand Sportbetrug für ein geeignetes Mittel. Im F.A.Z.-Interview spricht der Bundesinnenminister zudem über Olympische Spiele in Deutschland. Mehr

05.06.2013, 19:31 Uhr | Sport

Doping-Prozess Schumacher Aussage gegen Aussage

Heinz Betz, früher Manager von Radprofi Stefan Schumacher, sagt vor Gericht, der ehemalige Teamchef Hans-Michael Holczer habe vom Doping seines Klienten gewusst. Holczer bestreitet das. Mehr

05.06.2013, 10:22 Uhr | Sport

Doping und Strafrecht Schneller kaputt

Der Sport steht unter dem Zwang der Gesellschaft. Das Strafrecht auszuweiten, um dopende Sportler zu belangen, ist scheinheilig. Mehr Von Arthur Kreuzer

17.05.2013, 16:10 Uhr | Politik

Radsport-Prozess Holczer wehrt sich gegen Schumacher-Vorwürfe

Halbzeit im Betrugsprozess gegen Stefan Schumacher. Bei seinem wohl letzten Auftritt vor dem Landgericht bezeichnet dessen ehemaliger Teamchef Hans-Michael Holczer Schumachers Verhalten grenzenlosen Egoismus. Mehr

30.04.2013, 17:44 Uhr | Sport

Doping-Prozess Franke zeigt Teamärzte an

Molekular-Biologe Werner Franke zeigt die beiden ehemaligen Gerolsteiner-Teamärzte Schmidt und Jakob wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz, Körperverletzung und Rezeptbetrug an. Mehr

30.04.2013, 14:31 Uhr | Sport

Dopingprozess Schumacher belastet Arzt

Radprofi Schumacher bezichtigt einen Arzt des Gerolsteiner-Teams explizit des Dopings. Er bleibt auch bei seiner Darstellung, Teamchef Holczer habe von den Vorgängen gewusst, was dieser bestreitet. Mehr Von Christoph Becker

23.04.2013, 19:59 Uhr | Sport

Doping-Prozess Ich habe nicht betrogen

Gegen eine Zahlung von 10.000 bis 15.000 Euro wäre das Verfahren gegen Schumacher eingestellt worden, sagen seine Anwälte. Der Radprofi schlug die Offerte aber aus. Mehr

19.04.2013, 18:29 Uhr | Aktuell

Schumachers Prozess „Holczer wusste, was gespielt wird“

Stefan Schumacher wehrt sich vor Gericht gegen den Vorwurf, als Doper das Team Gerolsteiner betrogen zu haben. Auch sein früherer Chef scheint mit auf der Anklagebank zu sitzen. Mehr Von Rainer Seele, Stuttgart

10.04.2013, 19:31 Uhr | Sport

Prozessauftakt in Stuttgart Hat Schumacher Holczer betrogen?

Zuletzt machte Stefan Schumacher seine langjährigen Doping-Praktiken öffentlich. Muss der frühere Radprofi ins Gefängnis? Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen ihn. Ein Urteil könnte Präzedenzwirkung haben. Mehr

10.04.2013, 01:10 Uhr | Sport

Fall Schumacher Lieferant Matschiner stützt Dopingsünder

Am 10. April startet in Stuttgart der Betrugsprozess gegen den geständigen Dopingsünder Schumacher. Dabei geht es auch um die Frage, ob dessen Doping-Aktivitäten bei Gerolsteiner bekanntgewesen seien, was Ex-Sportmanager Matschiner für sehr wahrscheinlich hält. Mehr

04.04.2013, 17:10 Uhr | Sport

Schumacher gesteht Doping Erst die Nudeln, dann die Spritze

Nach langem Leugnen gibt Radprofi Stefan Schumacher jahrelanges Doping zu. Es könnte nun sehr heikel werden für seinen früheren Teamchef Hans-Michael Holczer. Das Aufeinandertreffen der beiden vor Gericht wird nun noch brisanter. Mehr

29.03.2013, 17:03 Uhr | Sport

Radsport Betrugsprozess gegen Schumacher

Das Langericht muss nun in einem Strafprozess über den Fall Stefan Schumacher urteilen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Radprofi vor, seinen früheren Arbeitgeber durch Doping betrogen zu haben. Mehr Von Christoph Becker

19.10.2011, 17:10 Uhr | Sport

Tour de France Tage des Schmerzes

Eine Woche Tour de France: Ein Rennen mit überraschenden Wendungen und vielen prominenten Sturzopfern – der Kasache Winokurow, der Belgier van den Broeck und etliche andere müssen aufgeben. Und an allen Ecken lauern Schatten. Mehr Von Rainer Seele

10.07.2011, 19:20 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z