Spanien-Rundfahrt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Yates gewinnt die Vuelta Wider die eigene Natur

Eigentlich ist Simon Yates ein aggressiver Radfahrer. Doch bei der Vuelta wird er gezügelt. Was ihm selbst immer wieder schwer fiel, verhilft ihm in Spanien jedoch letztlich zum Sieg. Mehr

16.09.2018, 19:51 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Spanien-Rundfahrt

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Radrennen Vuelta Yates steht kurz vor dem Gesamtsieg

Bei der vorletzten Etappe des Radrennens durch Spanien verteidigt der Brite Simon Yates die Führung im Klassement. Seinem Triumph steht nun eigentlich nichts mehr im Weg. Mehr

15.09.2018, 19:03 Uhr | Sport

Vuelta Yates baut Gesamtführung aus

Der Brite Yates fährt auf der 19. Etappe der Vuelta eine gute Minute auf Spaniens Altmeister Valverde heraus. Seinen zweiten Tagessieg sichert sich der Franzose Pinot. Mehr

14.09.2018, 18:09 Uhr | Sport

Vuelta Belgier Wallays gewinnt vorletzte Flachetappe

Vorletzte Flachetappe vor der Entscheidung in den Bergen: Der Belgier Jelle Wallays gewinnt bei der Spanien-Rundfahrt im Sprint. Simon Yates fährt in Rot in die letzten Steigungen. Mehr

13.09.2018, 17:40 Uhr | Sport

Gesamtführender der Vuelta Der andere Yates

Beim Giro im Mai war er noch eingebrochen, nun hat er gute Chancen auf den Gesamtsieg bei der Vuelta: Der britische Radprofi Simon Yates ist zurück. Ein Kniff soll ihm zum Erfolg verhelfen. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2018, 23:43 Uhr | Sport

Radsport Yates holt sich Rotes Trikot zurück

Spannung bei der Vuelta: Simon Yates gewinnt die Etappe und erobert sich abermals das Trikot des Führenden zurück. Am Sonntag steht nun die Härteprüfung bevor. Mehr

08.09.2018, 18:25 Uhr | Sport

Vuelta Buchmann fällt weiter zurück

Der Spanier Oscar Rodriguez Garaicoechea sichert sich den Tageserfolg bei der Vuelta. Sein Landsmann Jesus Herrada kann nicht folgen, rettet aber das Rote Trikot. Mehr

07.09.2018, 18:07 Uhr | Sport

Kritik am Vuelta-Veranstalter Erboste Radprofis nach Stürzen hinter der Ziellinie

„Wir sind nicht länger bereit, Entschuldigungen für vermeidbare Unfälle zu akzeptieren“, sagt Fahrer-Gewerkschafter Gianni Bugno über die unmögliche Streckenführung bei der Vuelta. Mehr

07.09.2018, 15:16 Uhr | Sport

Vuelta Über die wilden Hügel Andalusiens

Der Franzose Gallopin setzt sich auf der siebten Vuelta-Etappe, die streckenweise über bessere Feldwege durch Andalusiens Hügelland führte, knapp vor Weltmeister Sagan durch. Mehr

31.08.2018, 17:32 Uhr | Sport

Vuelta Bouhanni gewinnt sechste Etappe

Der Franzose Nacer Bouhanni siegt auf der sechsten Vuelta-Etappe im Sprint einer großen Führungsgruppe auf dem vorwiegend flachen Etappenprofil. Zu Stürzen kommt es nach dem Ziel. Mehr

30.08.2018, 18:30 Uhr | Sport

Vuelta Clarke gewinnt fünfte Etappe, Molard erobert Rot

Führungswechsel bei der Spanien-Rundfahrt: Der franzose Rudy Molard übernimmt nach der fünften Etappe das Rote Trikot des Gesamtführenden. Der beste Deutsche fällt auf Rang drei zurück. Mehr

29.08.2018, 17:09 Uhr | Sport

Vuelta Buchmann neuer Gesamt-Zweiter

Der Amerikaner Ben King gewinnt die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt. Der deutsche Profi Emanuel Buchmann verbessert sich in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Mehr

28.08.2018, 18:15 Uhr | Sport

Nach Vorfall auf Mallorca Jan Ullrich darf sich Til Schweiger nicht mehr nähern

Der ehemalige Radprofi wurde aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Zuvor soll er als unerwünschter Gast einen Freund von Til Schweiger auf dessen Party bedroht haben. Nun muss Ullrich sich von dem Schauspieler fernhalten. Mehr

05.08.2018, 17:58 Uhr | Gesellschaft

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Kritik an der Fifa „Der Sport kontrolliert sich selbst“

Wenn es um Dopingkontrollen geht, macht die Fifa ihr eigenes Ding. Die nationale Anti-Doping-Agentur kann während der Weltmeisterschaft keine Spieler mehr kontrollieren, obwohl sie das gerne tun würde. Mehr Von Anno Hecker

06.06.2018, 12:24 Uhr | Sport

Doping-Affäre um Radsport-Star Die Hinhaltetaktik des Chris Froome geht auf

Der Radstar zögert das Doping-Verfahren so exzessiv hinaus, dass die Topereignisse wieder als Doping-Farce dastehen. Allerdings könnte für Froome trotz seiner cleveren Anwälte die Rechnung noch kommen. Mehr

04.06.2018, 12:34 Uhr | Sport

Rad-Profi Chris Froome Rückschlag zum Auftakt des Giro

Chris Froome strebt in diesem Jahr das Double aus Giro d’Italia und Tour de France an. Doch damit nicht genug: Auch das laufende Doping-Verfahren setzt den Radfahrer unter einen enormen Druck. Mehr Von Tom Mustroph, Jerusalem

06.05.2018, 18:43 Uhr | Sport

Traditionstermin am 1. Mai Frankfurt lockt die Radelite

Vor dem deutschen Radrennen-Klassiker, traditionell am 1. Mai in Eschborn Frankfurt, plagt den Radprofi John Degenkolb eine Schleimbeutelverletzung - viel Zeit zur Regeneration bleibt ihm nicht. Mehr Von Claus Dieterle

17.04.2018, 07:29 Uhr | Rhein-Main

Tony Martin über Chris Froome „Ich bin total wütend“

Nach der positiven Dopingprobe von Radsportstar Christopher Froome übt Tony Martin scharfe Kritik. Der Umgang mit dem Ergebnis sei ein Skandal und ein Schlag gegen den Anti-Doping-Kampf. Mehr

14.12.2017, 08:28 Uhr | Sport

Peter Sagan Der spektakulärste Radrennfahrer unserer Zeit

Peter Sagan gewann in Bergen zum dritten Mal in Serie den Weltmeistertitel. Der Slowake ist endgültig eine Legende seines Straßenradsports. Mehr Von Michael Eder

25.09.2017, 12:34 Uhr | Sport

WM-Silber für Kämna „Ich war schockiert, als der Franzose kam“

Auf Lennard Kämna ist Verlass. Der 21 Jahre alte Radsportler beschert der deutschen Mannschaft die erste Medaille und wird Zweiter bei den U-23-Männern. Sogar Gold ist zum Greifen nah. Mehr

22.09.2017, 19:07 Uhr | Sport

Radsport Degenkolb in der Klinik

Nachdem der 28-Jährige jüngst bei der Vuelta und der Dänemark-Rundfahrt ausgestiegen war, verzichtete er auch auf seine WM-Teilnahme. Degenkolb wird nun an Herz und Lunge untersucht. Mehr

22.09.2017, 17:09 Uhr | Sport

Vuelta Der Ausdauerathlet Froome

Im sechsten Anlauf gewinnt der britische Radprofi Christopher Froome die Vuelta – und somit das ersehnte Double aus Tour de France und Spanien-Rundfahrt. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2017, 20:30 Uhr | Sport

Vuelta Froome führt weiter souverän

Chris Froome ist dem Double aus Vuelta- und Toursieg ganz nah und konzentriert sich nun auf die letzte große Hürde an diesem Wochenende. Den Tagessieg in Gijón sicherte sich Thomas de Gendt. Mehr

08.09.2017, 18:21 Uhr | Sport

Alberto Contador Das letzte Hurra

Alberto Contador verpasst bei seiner letzten Rundfahrt den Sieg – aber er bezaubert die spanischen Fans bei der Vuelta mit seinen Attacken. Er wird der Radsport-Szene fehlen. Mehr Von Tom Mustroph, Los Machucos

08.09.2017, 11:33 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z