Slobodan Rajkovic: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Darmstadt- Spieler Niemeyer Verträge sind nicht viel wert

Schon fünf Stammkräfte haben den SV Darmstadt 98 verlassen. Für Lilien-Profi Peter Niemeyer ist das kein Grund zur Aufregung. Ein Gespräch über das Gebaren in der Bundesliga, den Aderlass und über den speziellen Spirit bei den Südhessen. Mehr

03.08.2016, 13:31 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Slobodan Rajkovic

1
   
Sortieren nach

SV Darmstadt 98 Kapitän und Kämpfer „Lilien“-Herz Aytac Sulu

Der SV Darmstadt 98 befindet sich mitten im Umbruch, der Kader ist noch unvollständig. In dieser Zeit ist Aytac Sulu als Kapitän besonders gefordert. Mehr Von Alex Westhoff, Haus im Ennstal

29.07.2016, 08:02 Uhr | Rhein-Main

SV Darmstadt 98 Marcel Heller bleibt – basta!

Der Stürmer will weg, darf aber nicht, sein Kollege Rajkovic geht im Unfrieden – beim SV Darmstadt 98 rumort es. Immerhin kommt der Ukrainer Artem Fedetsky. Mehr Von Alex Westhoff

28.07.2016, 10:09 Uhr | Rhein-Main

SV Darmstadt 98 Die nächste Baustelle

Slobodan Rajkovic bittet den SV Darmstadt 98 „massiv“ um die Freigabe – was die „Lilien“ beim Formen ihres unfertigen Kaders noch mehr in Verzug bringt. Mehr Von Alex Westhoff

27.07.2016, 10:11 Uhr | Rhein-Main

SV Darmstadt 98 Durchgangsstation Darmstadt

Die Lilien haben es nicht leicht, ein konkurrenzfähiges Team für die neue Saison aufzustellen – und müssen Spieler mit besonders attraktiven Angeboten locken. Mehr Von Alex Westhoff, Darmstadt

21.06.2016, 07:50 Uhr | Rhein-Main

SV Darmstadt 98 Darmstädter Kopfarbeiter

Die „Lilien“ bleiben der Auswärtsschreck der Bundesliga und können sich beim 2:0 in Hoffenheim wieder einmal auf Sulu und auch auf Rajkovic verlassen. Doch jetzt geht es gegen die Großkaliber der Liga. Mehr Von Alex Westhoff, Sinsheim

09.02.2016, 07:21 Uhr | Rhein-Main

0:2 gegen Darmstadt Hoffenheim wie ein Absteiger

Die Lage für Hoffenheim in der Bundesliga wird immer schlimmer. Die TSG stolpert gegen Darmstadt in die nächste Niederlage. Bei den „Lilien“ werden zwei Abwehrspieler zu Torjägern. Mehr Von Roland Zorn, Sinsheim

07.02.2016, 20:28 Uhr | Sport

Fußball-Regelecke Hand oder nicht Hand?

Der umstrittene Freistoß in letzter Minute, der zum späten Ausgleich für den HSV und in seiner Konsequenz zum Nicht-Aufstieg des Karlsruher SC führt, wird heftig diskutiert. Das Regelwerk ist diffus. Mehr Von Achim Dreis

02.06.2015, 13:24 Uhr | Sport

Drama in der Relegation Karlsruher Tränen, Ärger und Wut

So unglaublich kann Fußball sein! Der HSV steht nach 51 Jahren und 281 Tagen am Bundesliga-Abgrund und rettet sich doch noch auf dramatische Weise. Gegner Karlsruhe ist untröstlich – und hadert mit dem Schiedsrichter. Mehr Von Tobias Rabe

02.06.2015, 08:19 Uhr | Sport

Rafael van der Vaart Hamburg hofft auf den Zauberfuß

Das Glück des Dinos scheint aufgebraucht. Van der Vaart soll mithelfen, dass der HSV das Relegations-Rückspiel in Karlsruhe übersteht und in der Bundesliga bleibt. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.06.2015, 16:20 Uhr | Sport

HSV-Trainer Labbadia Einer zum Anlehnen

Bruno Labbadia steht für die alten Werte des Fußballs. Selbst im Falle des Abstiegs glaubt der HSV, in ihm endlich den richtigen Trainer gefunden zu haben. Zu Recht? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.06.2015, 14:35 Uhr | Sport

HSV Die Relegation als Geschenk

Es ist nichts gewonnen für den HSV, aber auch nicht alles verloren – das ist nach der miesen Saison mit vier Trainern und vielen Wochen am Tabellenende kein schlechtes Fazit. In der Relegation wartet auf Bruno Labbadia in jedem Fall ein besonderer Gegner. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

24.05.2015, 10:54 Uhr | Sport

2:0 gegen Schalke Der Bundesliga-Dino aus Hamburg lebt noch

Die Bundesliga-Uhr im Hamburger Volkspark tickt weiter – vorerst: Durch einen 2:0-Sieg über Schalke und Hilfe aus Hannover bekommt der HSV eine zweite Chance im Abstiegskampf. Am Donnerstag wartet das erste Spiel in der Relegation. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

23.05.2015, 19:53 Uhr | Sport

Beiersdorfer sortiert aus Van der Vaart und Jansen müssen gehen

„Rafael und Marcell wissen, dass wir mit ihnen keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung führen werden“, sagt HSV-Vorstandschef Beiersdorfer über den geplanten Kader-Umbau. Mehr

28.03.2015, 12:23 Uhr | Sport

1:0 gegen Hamburg Ein lichter Moment reicht Werder

Viel Körperlichkeit, wenig Kunst: Im 100. Nordderby zwischen Bremen und Hamburg gelingt Werder die Befreiung im Abstiegskampf. Junuzovic hat früh einen lichten Moment. Der HSV hat doppeltes Pech. Mehr Von Frank Heike, Bremen

01.03.2014, 18:43 Uhr | Sport

Hamburger SV Neue Chancen mit van Marwijk

Bert van Marwijk gilt als nicht nachtragend. Zumindest beschreibt ihn sein Landsmann Raphael van der Vaart so. Der neue Trainer will beim Hamburger SV vier aussortierte Spieler wieder integrieren. Mehr

25.09.2013, 15:28 Uhr | Sport

HSV Arnesen muss von Bord

Der Sündenbock ist gefunden: Der HSV trennt sich von Frank Arnesen. Als mögliche Nachfolger werden Jörg Schmadtke, Felix Magath und Oliver Kreuzer gehandelt. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

22.05.2013, 16:28 Uhr | Sport

Hamburger SV Rajkovic bezichtigt Fink der Lüge

Der nach einer Prügelei im Training suspendierte HSV-Spieler Slobodan Rajkovic bezeichnet seinen Trainer Thorsten Fink als Lügner. Sportchef Frank Arnesen kündigt Konsequenzen an. Der Rauswurf des Serben dürfte besiegelt sein. Mehr

18.07.2012, 14:21 Uhr | Sport

0:4 gegen Stuttgart Unerklärliche HSV-Aussetzer

Stuttgart beherrscht schlechte Hamburger und gewinnt 4:0. Ibisevic und Kuzmanovic sind die Torschützen. HSV-Stürmer Guerrero verliert wieder die Nerven - er wird lange fehlen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

03.03.2012, 17:48 Uhr | Sport

1:1 gegen Kaiserslautern Wieder kein Sieg für den Hamburger SV

Auch unter dem neuen Trainer Fink kommt der Hamburger SV gegen Kaiserslautern nicht über ein Remis hinaus. Rajkovic sieht Rot. Wenigstens Guerrero trifft. Mehr Von Christian Otto, Hamburg

30.10.2011, 20:35 Uhr | Sport

F.A.Z.-Spezial: 11. Spieltag Bayern bleiben das Maß

Schalke überholt Dortmund. Mainz rutscht weiter ab. Hamburg gewinnt wieder nicht zu Hause. Und Podolski führt Köln zum Sieg. Der 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Mehr

30.10.2011, 19:33 Uhr | Sport

HSV Keine Linie, keine Sicherheit, keine Spielidee

Michael Oenning soll beim HSV ein neues Team aufbauen. Doch mit dieser Aufgabe wirkt der Trainer überfordert. Am Samstag droht ein Schicksalsspiel gegen den 1. FC Köln (15.30 Uhr). Mehr Von Frank Heike, Hamburg

27.08.2011, 14:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z