Skilanglauf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Skilanglauf Marit Björgen macht Schluss

Norwegen gehen die Superstars aus. Nach Biathlon-König Björndalen beendet auch Skilanglauf-Königin Marit Björgen eine von Superlativen geprägte Karriere. Mehr

06.04.2018, 14:12 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Skilanglauf

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Trotz lebenslanger IOC-Sperre Russische Skilangläufer starten bei Weltcup-Auftakt

Die vom IOC lebenslang gesperrten sechs russischen Skilangläufer dürfen beim Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo starten. Der Ski-Weltverband liefert auch eine kuriose Begründung. Mehr

23.11.2017, 18:03 Uhr | Sport

Doping Weitere russische Skilangläufer gesperrt

Das IOC hat vier weitere russische Skilangläufer lebenslang für Olympische Spiele gesperrt. Der russische Verband bereitet jedoch einen Einspruch vor. Mehr

09.11.2017, 16:55 Uhr | Sport

Russisches Staatsdoping Der Präzedenzfall

Die russischen Skilangläufer Legkow und Below wehren sich mit Hilfe eines deutschen Anwalts gegen ihre lebenslange Doping-Sperre. Die Aufarbeitung des Skandals von Sotschi durch das IOC wird ein Fall für die Gerichte. Mehr Von Christoph Becker

08.11.2017, 10:47 Uhr | Sport

Legkow wehrt sich „Meine Medaille ist sauber“

Der russische Skilangläufer Legkow will seine Dopingsperre nicht akzeptieren. Er sei „mehr als 150 mal sauber getestet“ worden, betont Legkow: „Ich stehe aufrecht und kämpfe.“ Mehr

07.11.2017, 09:11 Uhr | Sport

Doping-Kommentar Russische Sündenböcke

Die lebenslangen Sperren der gedopten Skilangläufer zielen darauf ab, einzelne schwarze Schafe zu identifizieren. Das IOC will nicht den Schäfer bestrafen, sondern Sündenböcke opfern. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Reinsch

03.11.2017, 15:07 Uhr | Sport

Skilanglauf Therese Johaug unter Dopingverdacht

Langlauf-Star Therese Johaug hat eine positive Dopingprobe öffentlich gemacht. Ein Arzt-Fehler soll der Grund sein. Die Norweger kämpfen für einen Freispruch der 28-Jährigen. Mehr

13.10.2016, 14:28 Uhr | Sport

Tour de Ski Höhenluft und Eisplatten ärgern Langläufer

So stellten sich die deutschen Langläuferinnen den ersten Distanzwettbewerb der Tour de Ski nicht vor. In Lenzerheide schafft Steffi Böhler nur Platz 18. Dafür macht bei den Männern Andreas Katz auf sich aufmerksam. Mehr

02.01.2016, 18:44 Uhr | Sport

Skilanglauf Die Norweger sind die Schnellsten

Die Nordische Ski-WM beginnt mit den Sprints der Skilangläufer: Sowohl bei den Männern wie bei den Frauen gehen Gold und Bronze nach Norwegen. Nur die zweiten Ränge überlassen sie der Konkurrenz. Mehr

19.02.2015, 18:27 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Die Letzte wird gefeiert

Makeleta Stephan aus Tonga startet mit der Nummer 1 und beendet die Sprint-Qualifikation als Letzte. Sie braucht dreimal so lange wie die Schnellste und fällt einmal hin, wird aber gefeiert wie eine Siegerin. Mehr

19.02.2015, 15:40 Uhr | Sport

Petter Northug Skistar muss nach Alkoholfahrt ins Gefängnis

Reuiger Sünder: Norwegens Skistar Petter Northug sieht seinen Fehler ein und muss ins Gefängnis. Eventuell ist die WM in Gefahr. Mehr

09.10.2014, 14:31 Uhr | Sport

Der gefallene Star Northug geht geläutert in Strafprozess

Der norwegische Skiläufer Petter Northug sieht gut aus, hat mehrere Goldmedaillen im Schrank und fährt ein schickes Auto. Besser: fuhr, denn seinen Audi hat er betrunken in die Leitplanken gesetzt. Nun steht er vor Gericht. Mehr

07.10.2014, 09:14 Uhr | Sport

Paralympics-Eröffnungsfeier Ukraine protestiert mit Ein-Mann-Team

In Sotschi beginnen die Paralympics ausgerechnet unter dem Motto das Eis brechen. Präsident Putin eröffnet die Spiele. Die Ukraine protestiert wegen des Krim-Konflikts mit Russland - sie schickt nur den Fahnenträger ins Stadion. Mehr

07.03.2014, 21:21 Uhr | Sport

Überführter Skilangläufer Dürr Doping aus Verzweiflung

Der Österreicher Johannes Dürr legt seine Dopingpraxis offen: Er hat nach eigenen Aussagen gedopt, weil er den Umständen nicht gewachsen war. Vor Sotschi habe er viele Tests trotz höherer Dosis schadlos überstanden. Mehr

25.02.2014, 16:46 Uhr | Sport

Skilanglauf Dreifach russisch - Teichmanns 50-Kilometer-Eskorte

Der Schlusstag der Winterspiele beginnt für den Gastgeber perfekt: Drei Russen machen den Sieg im Sprint unter sich aus und sichern somit Platz eins im Medaillenspiegel. Axel Teichmann beendet seine Karriere mit Ehreneskorte aus dem Biathlon. Mehr

23.02.2014, 11:11 Uhr | Sport

Doping Österreichischer Skilangläufer positiv getestet

Doping mit Tradition: Die nordischen Sportler aus Österreich sorgen mal wieder für einen Dopingfall. Der Skilangläufer Johannes Dürr ist vor dem abschließenden 50-Kilometer-Lauf wegen eines positiven Epo-Tests ausgeschlossen worden. Er war einer der Favoriten. Mehr

23.02.2014, 06:51 Uhr | Sport

Skilanglauf Cologna enteilt skandinavischen Favoriten

Gerade erst von einer schweren Verletzung genesen, düpiert der Schweizer Dario Cologna im Skiathlon die Konkurrenz. Die deutschen Langläufer sind vorne dabei, verlieren auf den letzten Kilometern aber den Anschluss. Mehr

09.02.2014, 13:59 Uhr | Sport

Skilanglauf Björgen-Festspiele haben begonnen

Nicole Fessel „glüht“ nach einem couragierten Rennen, Claudia Nystad enttäuscht im Skiathlon, und will so tun, „als wäre nichts passiert“. Der favorisierten Norwegerin Marit Björgen gelingt ihre vierter Olympiasieg. Mehr

08.02.2014, 12:45 Uhr | Sport

Behindertenbeauftragte Bentele verstärkt Bundesregierung

Die frühere Biatletin Verena Bentele wird neue Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Sie soll auf Vorschlag von Arbeitsministerin Andrea Nahles Hubert Hüppe ablösen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

08.01.2014, 18:50 Uhr | Sport

Tobias Angerer im Gespräch „Sotschi hat einen sehr, sehr schlechten Ruf“

Zum Karriereende will Tobias Angerer bei den Winterspielen einen würdigen Abschluss. Im F.A.Z.-Interview spricht der Skilangläufer über Sotschi, Dankbarkeit und seine Zukunft. Mehr

30.12.2013, 19:24 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Sturz, Stock- und Skibruch

Erst rutscht er bei einer Abfahrt aus und liegt der Länge nach im Schnee. Dann verliert er die Spitze seines rechten Stocks. Und schließlich bricht auch noch der rechte Ski. Es war nicht Teichmanns Tag. Mehr Von Marc Heinrich, Val di Fiemme

01.03.2013, 17:58 Uhr | Sport

Tour de Ski Legkows Attacke empört Angerer

Der vorletzte Tagesabschnitt der Tour de Ski soll für die deutschen Langläufer eine WM-Generalprobe sein. Bis kurz vor Schluss läuft alles glatt, dann leistet sich der Alexander Legkow eine Unsportlichkeit. Leidtragender ist Tobias Angerer. Doch die Jury tritt auf den Plan. Mehr

05.01.2013, 16:16 Uhr | Sport

Tour de Ski Ein Segel wäre nicht schlecht gewesen

Bei tiefem Schnee und stürmischem Wind gerät der Prolog zur Tour de Ski zu einer technisch schwierigen Angelegenheit. Aus deutscher Sicht kann nur Denise Herrmann zufrieden sein. Mehr

29.12.2012, 17:37 Uhr | Sport

Jochen Behle im Gespräch „Unter Team stelle ich mir was anderes vor“

An diesem Samstag beginnt die Tour de Ski. Zuvor zeichnet Jochen Behle im F.A.Z.-Interview ein düsteres Bild von den Chancen deutscher Athleten im Weltcup und den Perspektiven der Sportart hierzulande. Mehr

29.12.2012, 09:45 Uhr | Sport

Tour de Ski Zeller läuft in den Fokus

Justyna Kowalczyk und Dario Cologna gewinnen jeweils zum dritten Mal die Tour de Ski. In die Weltspitze läuft beim Frauen-Finale auf der Alpe Cermis aber auch eine Deutsche. Mehr

08.01.2012, 15:33 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z