Ski Alpin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Doping Österreichische Radprofis vier Jahre gesperrt

Die österreichischen Radprofis Stefan Denifl und Georg Preidler waren durch die Razzien im Zuge der „Operation Aderlass“ in Erfurt und Seefeld ins Visier der Ermittler geraten. Mehr

27.06.2019, 15:41 Uhr | Sport
Allgemeine Infos zum Thema Ski Alpin

Mit dem Begriff Ski Alpin werden die alpinen Skiwettbewerbe auf Skipisten bezeichnet. Bei diesen Wettbewerben fahren die Skiläufer von einem Startpunkt aus bergab einen fest abgesteckten Kurs hinunter, den es in der schnellstmöglichen Zeit zu bewältigen gilt. Die klassischen Disziplinen sind Slalom (auch Torlauf genannt), Riesenslalom (Riesentorlauf), Super-G und Abfahrt.

Die Disziplinen beim Ski Alpin
Als Königsdisziplin gilt die Abfahrt, bei der Rennläufer Geschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern erreichen. Aufgrund der teilweise enormen Sprünge setzt die Abfahrt einen gewissen Mut voraus. Langsamer und technisch anspruchsvoller ist der Slalom, bei dem es darum geht, zwischen dicht gesteckten Toren hindurchzufahren. Wird ein Tor verfehlt, scheidet der Fahrer aus. Beim Riesenslalom stehen die Tore weiter voneinander weg, sodass höhere Geschwindigkeiten erreicht werden. Beim Super-G (Super Giant Slalom) gibt es noch weniger Tore und somit ein noch höheres Tempo. Neben den Einzelwettbewerben werden Kombinationswettbewerbe ausgetragen und Parallelrennen, bei denen zwei Läufer gleichzeitig im Slalom gegeneinander antreten.

Ski Alpin bei den Olympischen Winterspielen
Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang werden in fünf Disziplinen (Abfahrt, Slalom, Riesenslalom, Super-G und Kombination) Medaillen vergeben. Die Wettbewerbe finden im Jeongseon Alpine Centre statt. Erfolgreichste Nation bei den olympischen Ski-Alpin-Wettbewerben ist Österreich mit insgesamt 106 Medaillen. Deutschland belegt hinter der Schweiz den dritten Platz mit 40 Medaillen.

Alle Artikel zu: Ski Alpin

1 2 3 ... 20 ... 40  
   
Sortieren nach

Tritt noch ein Skistar zurück? Bei Hirscher steht es 49:51

Nach den Rücktritten von Lindsey Vonn, Svindal und Neureuther droht dem alpinen Weltcup-Zirkus der Verlust eines weiteren Zugpferdes. Noch lässt Hirscher seine Zukunft aber offen. Mehr

19.03.2019, 13:21 Uhr | Sport

Neureuther beendet Karriere „Ich habe seit sehr, sehr langer Zeit einen Plan, wie es weitergeht“

Herz und Körper wollen einfach nicht mehr: Mit einer Klasseleistung nimmt Ski-Rennfahrer Felix Neureuther, der deutsche „Augenstern“, seinen Abschied. Was jetzt kommt? Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

17.03.2019, 19:58 Uhr | Sport

Ski alpin Shiffrin ist weiter auf Rekordjagd

Es war kein perfekter Lauf, aber einer für die Geschichte. „Wonder Woman“ Mikaela Shiffrin gewinnt auch in Soldeu. Bei den Männern war ein Franzose der Schnellste. Und ein weiterer Star denkt ans Aufhören. Mehr

16.03.2019, 16:50 Uhr | Sport

Ski-Star beendet Karriere Die Zweifel des Felix Neureuther sind zu groß

Seit Wochen spekulierten alle, ob Felix Neureuther im nächsten Winter nochmal um Podestplätze im Ski-Weltcup fährt. Die Antwort ist nun offiziell: nein. Aber ein Rennen gibt es noch. Mehr

16.03.2019, 15:54 Uhr | Sport

Skirennen am grünen Tisch Luitz bekommt Sieg zurück

Wochenlang musste Skirennfahrer Luitz damit zurechtkommen, dass ihm der erste Sieg im Weltcup aberkannt wurde. Nun hat er ihn zurückerobert. Seine Saison hat dennoch gelitten. Mehr

15.03.2019, 15:42 Uhr | Sport

Ski alpin „Es würde mich überraschen, wenn er zurücktritt“

Während sich der Skiläufer selbst nach seinem elften Rang im Slalom von Kranjska Gora weiterhin bedeckt hält, äußert sich Bundestrainer Berthold zu Neureuthers Zukunft. Mehr

10.03.2019, 13:49 Uhr | Sport

Ski alpin Nächste Rekorde für Shiffrin und Hirscher

Die 23-Jährige Amerikanerin Mikaela Shiffrin übertrumpft Vreni Schneider und nähert sich Ingmar Stenmark. Auch der Österreicher Marcel Hirscher hamstert weiter Trophäen. Mehr

09.03.2019, 14:38 Uhr | Sport

Ski alpin Rebensburg knapp am Sieg vorbei

Schneller als Viktoria Rebensburg ist beim Riesenslalom von Spindlermühle nur Weltmeisterin Petra Vlhova. Mikaela Shiffrin verpasst den vorzeitigen Gewinn der Disziplinwertung. Mehr

08.03.2019, 14:42 Uhr | Sport

Biathlet Peiffer im Gespräch „Es muss ordentlich rauchen, damit aufgeräumt wird“

Kurz vor Beginn der Biathlon-WM erschüttert ein Doping-Skandal den Wintersport. Arnd Peiffer spricht im Interview über den Kronzeugen Johannes Dürr als Täter und die große Last mit dem Generalverdacht. Mehr Von Claus Dieterle

07.03.2019, 08:40 Uhr | Sport

Doping-Kronzeuge Dürr Bis zuletzt ein Doper

Zwei Sünder aus Österreich berichten ausführlich über ihre Doping-Karriere und verraten, was sie in Zukunft machen wollen. Beide belasten Kronzeuge Johannes Dürr schwer. Mehr Von Anno Hecker

06.03.2019, 12:02 Uhr | Sport

Doping-Skandal Man wird „ausgesucht“

Der Blutdopingskandal weitet sich aus. Nun zeigt sich ein Radprofi aus Österreich selbst an. In Interviews spricht Georg Preidler über seinen Albtraum und verrät, wie er in das Netzwerk kam. Mehr Von Christoph Becker

04.03.2019, 17:34 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM in Seefeld Die phantastischen Vier springen zu Gold

Markus Eisenbichler fällt Katharina Althaus in die Arme, Karl Geiger klatscht mit Juliane Seyfarth ab. Einen Tag nach der Aufregung im Einzelspringen jubeln die deutschen Skispringer wieder. Mehr

02.03.2019, 18:10 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM „Wir waren zweimal schon tot“

Die deutschen Kombinierer Johannes Rydzek, Eric Frenzel, Fabian Rießle und Vinzenz Geiger gewinnen nach einem dramatischen Staffelrennen bei der nordischen Ski-WM Silber. Mehr

02.03.2019, 15:53 Uhr | Sport

Drittes WM-Gold für Skikönigin Schlickenrieder findet Johaugs Dominanz „befremdlich“

Die Dominanz der Norwegerin Therese Johaug bei der nordischen Ski-WM weckt Argwohn beim Bundestrainer. Auch der amerikanische Stil von Jessica Diggins sogt für Aufsehen. Mehr

02.03.2019, 14:55 Uhr | Sport

Aufregung beim Skispringen „Der zweite Durchgang war komplett irregulär“

Nach dem ersten Sprung liegt Karl Geiger aussichtsreich auf Platz zwei und hat sogar die Chance auf Gold. Doch dann kommt für die Skispringer beim WM-Wettbewerb von der Normalschanze alles anders. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

01.03.2019, 19:32 Uhr | Sport

Ski-WM in Seefeld Norwegens Langlauf-Staffel rast zu Gold

Die Dominanz der Norweger ist ungebrochen. Mit Schlussläufer Kläbo sicherte sich die Langlaufstaffel die nächste Goldmedaille – die zehnte in Serie. Die deutschen Männer enttäuschten nicht. Mehr

01.03.2019, 15:27 Uhr | Sport

„Operation Aderlass“ Waterloo und Stadelheim

Der Erfurter Mediziner bleibt nach seiner Festnahme im Rahmen der Doping-Razzia in Untersuchungshaft. ÖSV-Präsident Schröcksnadel macht Kronzeuge Dürr dreist Vorwürfe. Doch wessen Blutbeutel wurden in Thüringen beschlagnahmt? Mehr Von Christoph Becker und Ralf Weitbrecht, Seefeld

28.02.2019, 20:05 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM „Vielleicht haben wir zu viel riskiert“

Die deutschen Kombinierer bleiben zum ersten Mal seit zehn Jahren in einem WM-Einzelrennen ohne Medaille. Der Dominator der Saison krönt seinen überragenden Winter. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

28.02.2019, 16:04 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM „Das fühlt sich an wie Bronze“

Die deutschen Langläuferinnen Victoria Carl, Katharina Hennig, Sandra Ringwald und Laura Gimmler überzeugen mit einem starken Staffelrennen. Der Sieg geht an die Schwedinnen. Mehr

28.02.2019, 15:07 Uhr | Sport

Weitere Enthüllungen möglich Wie weit reicht der Doping-Skandal wirklich?

Der Doping-Skandal bei der Nordischen Ski-WM könnte sich massiv ausweiten. In der Praxis des festgenommenen Arztes sollen auch Athleten anderer Sportarten behandelt worden sein. Mehr

28.02.2019, 13:44 Uhr | Sport

Razzien und Doping-Skandal „Ich habe Namen genannt“

Ein Bericht über den Langläufer Johannes Dürr war Auslöser für die Razzien in Seefeld und Erfurt. Gegenüber der Staatsanwaltschaft ist der 31-Jährige später dann konkret geworden. Nun ist die Betroffenheit groß. Mehr

28.02.2019, 11:00 Uhr | Sport

Ski-WM in Seefeld Althaus fehlen 25 Zentimeter auf Lundby

Einen Tag nach dem Sieg im Teamwettbewerb springt Katharina Althaus abermals in die Medaillenränge. Anders als am Vortag reicht es für die Obersdorferin aber denkbar knapp nicht für Gold. Mehr

27.02.2019, 18:07 Uhr | Sport

Razzia im Rahmen der Ski-WM In flagranti erwischt

Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden sieben Personen in Seefeld festgenommen, dazu zwei in Erfurt. Es ist ein Doping-Beben wohl nicht nur in Tirol. Ein Sportler wird sogar bei der Eigenbluttransfusion erwischt. Mehr Von Ralf Weitbrecht und Christoph Becker

27.02.2019, 17:57 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Deutsche Frauen springen gemeinsam zu Gold

Die deutschen Skisprung-Frauen Juliane Seyfarth, Ramona Straub, Carina Vogt und Katharina Althaus gewinnen beim ersten WM-Teamwettbewerb die Goldmedaille vor Österreich. An einem „besonderen Tag“ gelingt ein besonderer Sieg. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

26.02.2019, 19:21 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Johaug I vor Johaug II

Die favorisierte Therese Johaug gewinnt ihre zweite Gold-Medaille bei der Nordischen Ski-WM nur knapp vor der jungen Frida Karlsson. Grund zum Strahlen haben auch die Deutschen. Mehr

26.02.2019, 16:07 Uhr | Sport

Johaug bei Nordischer Ski-WM Wahnsinns-Leistung und dunkle Vergangenheit

18 Monate war Therese Johaug wegen Dopings gesperrt. Im Skiathlon gewinnt die Norwegerin jetzt mit einer Minute Vorsprung Gold in Seefeld. Ihre Vergangenheit will sie hinter sich lassen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

26.02.2019, 08:09 Uhr | Sport

Ski-WM in Seefeld „Sie haben zwei richtige Bomben gezeigt“

Wieder Gold für die fleißigen Medaillensammler aus der Erfolgsabteilung Nordische Kombination: Bei der Ski-WM holt Eric Frenzel diesmal mit Fabian Rießle Gold – und kann den Triumph voll auskosten. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

24.02.2019, 17:13 Uhr | Sport

WM-Gold nach Doping-Sperre Schöner, sauber siegen

Die Norwegerin Therese Johaug hat ihre Doping-Sperre ohne erkennbare Einbußen überwunden. Sie wird umjubelt wie zuvor und läuft bei ihrem WM-Comeback souverän zu Gold im Skiathlon. Mehr Von Achim Dreis

23.02.2019, 13:07 Uhr | Sport

Skispringer bei WM in Seefeld Der Tanz auf der Rasierklinge

Bundestrainer Werner Schuster steht vor seinem Abschied – und will mit den deutschen Skispringern bei der WM noch einmal für Aufsehen sorgen. Und die Aussichten sind erstaunlich gut. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

23.02.2019, 12:07 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Das Phänomen Frenzel und das halbe Dutzend

Die ganze Saison kämpft der Kombinierer mit Problemen, aber wenn es darauf ankommt, schlägt der Sachse zu: Der sechste WM-Titel ist der wohl überraschendste in seiner erfolgreichen Karriere. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

22.02.2019, 18:20 Uhr | Sport

Ski alpin Kristallkugel für Weltmeister Pinturault

Die Kombination steht nicht mehr hoch im Kurs. Eine Kristallkugel für den Gesamtweltcup gibt es trotzdem. Ein Franzose sichert sie sich. Mehr

22.02.2019, 14:39 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Ambitioniert nach Tirol

Die deutschen Hoffnungen ruhen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld auf den Kombinierern und Skispringern. Das hat gute Gründe. Dennoch gibt es in diesem Jahr eine spezielle Herausforderung. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

21.02.2019, 09:07 Uhr | Sport

Parallel-Slalom in Stockholm Nur Shiffrin besser als Geiger

Völlig unerwartet rast Skiläuferin Christina Geiger zum besten Ergebnis ihrer Weltcup-Karriere. Nur Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin ist zu stark für die 29-Jährige. Mehr

19.02.2019, 19:47 Uhr | Sport

Einfädler für Neureuther Aufhören oder weiterwedeln?

Ein Einfädler kostet Felix Neureuther Platz sechs im WM-Slalom. Danach macht er nebulöse Andeutungen. Zum Abschluss der Ski-WM feiert Österreich einen Dreifachsieg. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Åre

17.02.2019, 15:39 Uhr | Sport
1 2 3 ... 20 ... 40  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z