Skeleton: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kanada Deutsche Skeleton-Frauen mit historischem WM-Erfolg

Noch nie in der 19-jährigen WM-Geschichte hat eine Nation bei den Frauen einen Dreifacherfolg eingefahren. Das gelang den deutschen Frauen ausgerechnet auf der schwierigen Bahn der hoch eingeschätzten Kanadierinnen. Mehr

09.03.2019, 02:56 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Skeleton

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Monobob wird olympisch „Das ist der falsche Ansatz“

Das IOC wertet ohne Rücksprache mit den Athletinnen das „Anfängergerät“ Monobob zur olympischen Disziplin auf. Nicht nur Olympiasiegerin Jamanka äußert erhebliche Zweifel. Mehr

26.02.2019, 11:55 Uhr | Sport

Das Sportjahr 2019 Der kleine Bruder des Fußballs im Mittelpunkt

Wer braucht schon Fußball? Das Sportjahr 2019 kommt ohne großes Kicker-Turnier aus. Auch Olympia hat Pause. Für Spannung ist dennoch gesorgt: Knapp hundert Welt- und Europameisterschaften stehen an. Mehr Von Achim Dreis

01.01.2019, 11:27 Uhr | Sport

Winterspiele 2026 Stockholm kämpft um Olympia-Bewerbung

22 Botschafter sollen es richten: Der schwedische Sport kämpft mit der geballten Prominenz seiner Spitzenathleten um die Olympiabewerbung Stockholms. Es geht darum, die Kommunalpolitik von einer Kandidatur zu überzeugen. Mehr

21.11.2018, 12:29 Uhr | Sport

Vorsitzende im Sportausschuss „Die Athleten wollen ihre Belange selbst vertreten“

Dagmar Freitag im Interview über die Vertrauenskrise der Sportler in die Verbände, eine Initiative gegen Doping und die Unfähigkeit des IOC, damit umzugehen. Mehr Von Michael Reinsch

31.07.2018, 12:51 Uhr | Sport

Gesetz-Vorschlag in Amerika Zugriff in allen Stadien

Die Amerikaner bereiten ein Gesetz vor, mit dem manipulierte Spitzensportler auch bei internationalen Wettkämpfen im Ausland verfolgt werden könnten. Die Strafen wären weitreichend. Mehr Von Evi Simeoni

27.07.2018, 14:07 Uhr | Sport

Pyeongchang Zeitplan der Olympischen Winterspiele 2018

Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden 2018 vom 9. bis zum 25. Februar in Pyeongchang statt. In sieben Sportarten und 15 Disziplinen gibt es 102 Entscheidungen. Knapp 3000 Athleten nehmen an Olympia... Mehr

25.02.2018, 12:52 Uhr | Sport

Olympische Athleten Russlands Olympischer Eiertanz

Halten sich die Olympischen Athleten Russlands in Wort und Geist an die IOC-Richtlinien, können sie bei der Schlussfeier dabei sein. Und wie benehmen sie sich? Ein Zwischenfazit. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

19.02.2018, 12:55 Uhr | Sport

Olympia 2018 Lölling rast zu Silber im Skeleton

Hochspannung im Eiskanal: Im spektakulären Skeleton-Finale sichert sich die Deutsche Jacqueline Lölling Platz zwei. Die Weltmeisterin muss sich nur einer Britin geschlagen geben. Mehr

17.02.2018, 15:33 Uhr | Sport

Das war die Olympia-Nacht „Von Olympia kriege ich leider gar nichts mit“

Vor ihrem vierten Rennen bei Olympia spricht Laura Dahlmeier über den Dauerstress. Nach dem medaillenlosen Freitag läuft es auch in der Nacht nicht besser für die Deutschen. Doch es gibt Hoffnung. Mehr

17.02.2018, 07:27 Uhr | Sport

Das war die Olympia-Nacht Mehr als eine deutsche Enttäuschung

Die deutschen Sportler sicherten sich zuletzt eine Medaille nach der anderen bei den Winterspielen. Am Freitag gab es bislang wenig Grund zur Freude. Gold geht dafür nach Schweden, Österreich, Italien und Südkorea. Mehr

16.02.2018, 08:05 Uhr | Sport

Olympia mit Problemen Wehe, wehe – der Wind!

Die Koreaner kümmern sich. Aber bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang läuft vieles noch nicht rund. Und das IOC denkt an etwas viel höheres. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

14.02.2018, 14:14 Uhr | Sport

Olympia-Eröffnungsfeier Der kuriose Auftritt von Tongas Fahnenträger

Die Winterspiele 2018 sind eröffnet, das olympische Feuer brennt. Die Eröffnungsshow in Pyeongchang ist bunt. Einer aber fällt besonders auf. Pita Taufatofua aus Tonga kommt halbnackt – nicht zum ersten Mal. Mehr

09.02.2018, 16:43 Uhr | Sport

Winterspiele in Südkorea Olympia-Aus für Russland-Stars

45 russische Athleten scheitern vor dem Internationalen Sportgerichtshof im Kampf um ihr Olympia-Startrecht. Damit bleibt Stars wie Viktor Ahn und Anton Schipulin die Teilnahme verwehrt. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

09.02.2018, 08:55 Uhr | Sport

Cas-Entscheidung Russland hofft auf mehr Olympia-Starter

Das IOC lässt „im Lichte“ der Sportrichter-Entscheidung die Zulassung von weiteren 15 russischen Athleten und Trainern zu den Winterspielen prüfen. Gescheitert sind indes offenbar sechs russische Sportler mit einer Klage. Mehr

03.02.2018, 14:47 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele IOC will nur eingeladene Russen starten lassen

Der Sportgerichtshof hebt die Olympiasperren für 28 russische Athleten auf. Trotzdem sollen diese nach Ansicht von IOC und DOSB-Chef Hörmann nicht bei den Winterspielen starten dürfen. Ein deutscher Anwalt attackiert derweil den Wada-Ermittler. Mehr

01.02.2018, 12:26 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Anschauungsunterricht für München 2018

Am siebten Tag der Winterspiele gab es Silber und Bronze im Skeleton für Deutschland. Aber auch abseits der Sportstätten wird erfolgreich geworben - für München 2018. Abschauen sollte man sich den Einsatz der Volunteers in Vancouver. Mehr

13.01.2018, 04:38 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Aufregung um deutschen Skeleton-Schlitten

Nachdem der Kanadier Jeff Pain den deutschen Skeleton-Fahrern vorgeworfen hatte, ihr Schlitten sei mit einem Magneten ausgestattet, hat die Pressechefin des deutschen Bob- und Schlittenverbandes dies dementiert. Mehr

13.01.2018, 03:44 Uhr | Sport

Skeleton Schmerzhafter Umweg zur doppelten Medaille

Der Weg war mühsam, enttäuschend, frustrierend. Doch nun gewannen Kerstin Szymkowiak und Anja Huber Silber und Bronze im Skeleton. Das ist der harmonische Abschluss einer Geschichte, die vor vier Jahren begann: mit einem Eklat. Mehr

13.01.2018, 03:36 Uhr | Sport

Aus dem Gleichgewicht? Eiskanal-Spezialisten auf dem Prüfstand

Vier Wochen vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele müssen sich auch die Medaillen-Abonnenten auf Kufen hinterfragen. Herstellerwechsel und schwankende Leistungen sorgen für Gesprächsstoff. Mehr

09.01.2018, 09:53 Uhr | Sport

Widerstand gegen IOC Gesperrte russische Rodler am Königssee dabei

Der Internationale Rodel-Verband zweifelt an der Beweislage von zwei Sperren des IOC gegen Russland – und lässt eine Athletin und einen Trainer zum Weltcup am Königssee zu. Der Verband hat gute Argumente. Mehr Von Anno Hecker

05.01.2018, 20:14 Uhr | Sport

Sperre für Russen und andere „Absolutes Neuland“

Der schwedische Biathlon-Trainer Pichler darf nicht nach Pyeongchang, weil in er in Sotschi noch die Russen betreute. Doch die Olympia-Sperren des IOC stehen auf unsicherem Grund. Mehr Von Christoph Becker

23.12.2017, 14:33 Uhr | Sport

Doping-Kommentar Ein heikler Weg des IOC

Vor Olympia geht es richtig zur Sache im Doping-Fall Russland. Statt die kleinen Individuen als Details des Ganzen zu jagen, hätte das IOC das System sperren sollen. Es ist zweifelsfrei überführt. Mehr Von Anno Hecker

21.12.2017, 15:14 Uhr | Sport

Bob-Pilot Subkow Die Wirkung des Cocktails

Alexander Subkow ist Präsident des Russischen Bob-Verbandes und nun wegen Dopings lebenslang von Olympia ausgeschlossen. Subkow weist die Anschuldigungen zurück und klagt vor dem Sportgerichtshof. Mehr Von Anno Hecker

08.12.2017, 18:47 Uhr | Sport

Kronzeuge aus Russland Tagebücher zeigen neue Beweise im Doping-Skandal

Bald entscheidet das IOC, welche Folgen der russische Doping-Skandal für die Winterspiele 2018 hat. Nun liefern zwei handgeschriebene Notizbücher tiefe Einblicke in das Netzwerk des Betrugs. Mehr

29.11.2017, 11:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z