Silke Rottenberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gleichberechtigung im Fußball? „Wir Frauen werden oft vergessen“

Boom ist anderswo: Fußball-Nationaltorhüterin Almuth Schult spricht über Fehlentwicklungen in Deutschland, Vorurteile im eigenen Verband – und die frustrierende Erfahrung, dass es bei der Konkurrenz viel besser geht. Mehr

30.04.2019, 07:15 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Silke Rottenberg

1
   
Sortieren nach

Abby Wambach im Gespräch „Ohne Titel würde mein Herz brechen“

Abby Wambach ist noch nicht in Höchstform. Im F.A.Z.-Interview spricht die Amerikanerin vor dem Viertelfinale gegen Brasilien (17.30 Uhr) über Revanchegedanken gegenüber den Deutschen, das Vorbild Europa und die Arbeit von Steffi Jones. Mehr

10.07.2011, 13:30 Uhr | Sport

Im Gespräch: Silke Rottenberg Dieses Spiel könnte mein letztes sein

Der 1. FFC Frankfurt kann aus eigener Kraft die Meisterschaft perfekt machen. Für Silke Rottenberg könnte es der letzte Titel werden. Die Torhüterin über Glück, Wehmut und den Gegner Essen-Schönebeck. Mehr

12.06.2008, 17:12 Uhr | Sport

Frauenteam des 1. FFC Frankfurt Ein Punkt reicht für die Pole-Position

Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt erzittern sich in Duisburg ein 1:1 – genug, um in einer Woche aus eigener Kraft Meister werden zu können. Die Enttäuschung über einen schwachen Auftritt hält sich deshalb in Grenzen. Mehr Von Richard Leipold

08.06.2008, 22:26 Uhr | Rhein-Main

DFB-Frauen Zum Abschied von Silke Rottenberg ein 4:0

Weltmeisterin Silke Rottenberg hat sich mit einem Sieg aus der Fußball-Nationalmannschaft verabschiedet. Die 36 Jahre alte Torfrau des 1. FFC Frankfurt feierte zum Abschluss ihrer Karriere im DFB-Team in Kassel einen 4:0 (3:0)-Erfolg im EM-Qualifikationsspiel gegen Wales. Mehr

29.05.2008, 20:13 Uhr | Sport

DFB-Frauen Silke Rottenberg tritt zurück

Weltmeisterin Silke Rottenberg beendet ihre Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zwei Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Wales erklärte die 36 Jahre alte Torhüterin überraschend ihren Rücktritt aus der DFB-Elf. Mehr Von Michael Wittershagen

27.05.2008, 16:01 Uhr | Sport

Frauenfußball Noch ein weiter Weg zur Königinnenklasse

Uefa-Präsident Michel Platini hatte kurzfristig abgesagt, und auf den Sponsoren-Stellwänden für das Finalrückspiel standen Namen lokaler Autohäuser. Der Uefa-Cups der Frauen leidet noch immer am Charakter der Beiläufigkeit. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

25.05.2008, 14:06 Uhr | Sport

Uefa-Cup-Finale Frankfurt gewinnt Europapokal

Die Frauen des 1. FFC Frankfurt haben es geschafft: Durch einen 3:2-Sieg im Rückspiel gegen die Schwedinnen aus Umea holten sie den Uefa-Cup zum dritten Mal nach 2002 und 2006. Dafür mussten sie allerdings kräftig zittern. Mehr

24.05.2008, 18:24 Uhr | Sport

Jens Lehmann im Gespräch Ich will aus dem Tor verdrängt werden

Er sieht sich weiterhin als Nummer eins bei Arsenal London, und kann sich vorstellen, bis zur WM 2010 im Tor des deutschen Nationalteams zu bleiben. Wenn sein Nachfolger wesentlich besser sei als er, gehe er aber freiwillig, sagt Jens Lehmann im F.A.Z.-Gespräch. Mehr

11.10.2007, 19:35 Uhr | Sport

Nadine Angerer Nummer eins mit Diplom

Wenn es im Kollektiv der deutschen Weltmeisterinnen eine hervorstechende Spielerin gibt, dann ist sie es. Nadine Angerer parierte im Endspiel einen Elfmeter und blieb das ganze Turnier ohne Gegentor. Ihren Status als Nummer eins hat sie dennoch nicht sicher. Mehr Von Michael Horeni, Schanghai

01.10.2007, 21:32 Uhr | Sport

Frauenfußball Luxusliner FFC Frankfurt

Mit dem stärksten Kader der Vereinsgeschichte und dem Rekordetat von 700.000 Euro soll sich für die Fußballfrauen des FFC der Traum vom Triple erfüllen: der Meistertitel, der DFB-Pokal und der Uefa-Cup-Sieg. Mehr Von Frank Neumann

08.09.2006, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußball Die FFC-Frauen spielen mit Turbine Hase und Igel

Die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt haben beste Chancen, den Uefa-Pokal zu gewinnen. Das erste Finalspiel beim Dauerrivalen Turbine Potsdam entschieden die Hessinnen mit 4:0 Toren für sich. Mehr Von Matthias Wolf, Potsdam

21.05.2006, 21:16 Uhr | Sport

Fußball Wie die Hühner rumgelaufen

Nach dem Grottenkick gegen Norwegen muß sich die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen Italien deutlich steigern: Wenn wir uns nicht um 180 Grad drehen, bekommen wir mächtig Probleme. Mehr

07.06.2005, 14:09 Uhr | Sport

Fußball Zweiter Sieg für Weltmeisterinnen

Die deutschen Weltmeisterinnen sind in Athen als Gruppenerster ins Viertelfinale eingezogen. Die DFB-Auswahl besiegte Mexiko mit 2:0. Gegner in der Runde der letzten Acht ist Nigeria. Mehr

17.08.2004, 21:11 Uhr | Sport

0:1 gegen China Heilsame Niederlage für Fußballfrauen

Nach fast einem Jahr mußte das deutsche Frauenfußball-Nationalteam die erste Niederlage hinnehmen. Die Weltmeisterinnen unterlagen in einem Testspiel China mit 0:1. Mehr

05.03.2004, 12:53 Uhr | Sport

WM-Triumph Ein goldenes Team

Silke Rottenberg war ins leere Stadion zurückgegangen, in der Hoffnung, in stiller Einsamkeit das fassen zu können, was dort eine Stunde zuvor passiert war. Mehr Von Matthias Erne

13.10.2003, 22:44 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM German Super Girls

Nach dem deutlichen Sieg der deutschen Frauen im Halbfinale gegen die Amerikanerinnen melden sich die Schulterklopfer zu Wort. Tenor aus der Heimat: Macht es im WM-Endspiel besser als die Männer. Mehr

07.10.2003, 19:39 Uhr | Sport

Frauen-WM Silke Rottenberg öffnet das Tor zu Wolke sieben

Vor allem Silke Rottenberg war dafür verantwortlich, daß die deutsche Nationalmannschaft der Frauen zum zweiten Mal das Endspiel einer Weltmeisterschaft erreicht hat. Beim 3:0 gegen den Titelverteidiger Vereinigte Staaten zeigte sich die Torfrau als sicherer Rückhalt. Mehr Von Michael Ashelm

06.10.2003, 20:05 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Das beste Frauenfußballspiel aller Zeiten

Nach dem 3:0 der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft im WM-Halbfinale gegen Titelverteidiger Vereinigte Staaten geraten sogar die Verliererinnen ins Schwärmen. Deutscher Endspielgegner ist Schweden. Mehr

06.10.2003, 15:00 Uhr | Sport

Frauen-EM Deutsche Fußball-Frauen ohne Niederlage ins Halbfinale.

Die DFB-Auswahl hat die Vorrunde bei der Frauen Fußball-EM mit einem souveränen 3:0 (0:0) -Sieg über England und einer makellosen Bilanz abgeschlossen. Mehr

30.06.2001, 19:01 Uhr | Sport

Frauenfußball-EM DFB-Team brilliert im Auftaktspiel

Glänzender Start des deutschen Frauen-Fußballnationalteams bei der EM im eigenen Lande. In Erfurt gab es einen 3:1-Sieg gegen Schweden. Mehr

23.06.2001, 19:17 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z