Silberpfeil: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Silberpfeil

  7 8 9 10 11 ... 14  
   
Sortieren nach

Formel 1 Ermittlungen gegen McLaren-Mercedes

Der Zweifach-Sieg von McLaren-Mercedes beim Großen Preis der Formel 1 in Monte Carlo hat ein Nachspiel. Angeblich hatte Hamilton die Anweisung erhalten, Alonso nicht anzugreifen. Stallorder ist in der Formel 1 verboten. Mehr

28.05.2007, 20:20 Uhr | Sport

Formel 1 in Malaysia Perfektes Sieger-Team, fehlerhafte Ferrari-Crew

McLaren-Mercedes hat mit einem Doppelpack beim Großen Preis von Malaysia den Rivalen Ferrari geschockt. Fernando Alonso demonstrierte mit seinem souveränen ersten Sieg im Silberpfeil, dass er auch im neuen Team ein heißer Kandidat für den Titel-Hattrick ist. Mehr Von Hermann Renner, Sepang

09.04.2007, 14:50 Uhr | Sport

Formel 1 Ferrari und McLaren wechseln ihre Erfolgsformeln

Mit Michael Schumachers Karriereende und Fernando Alonsos Wechsel zu McLaren-Mercedes ändern Ferrari und die Silberpfeile ihre Philosophie. Bei den Italienern gibt es keinen Nummer-1-Fahrer mehr, während McLaren die Gleichberechtigung der Piloten abgeschafft hat. Mehr Von Anno Hecker, Melbourne

15.03.2007, 19:45 Uhr | Sport

Formel 1 Alonsos Debüt im Silberpfeil

Am letzten Testtag des alten Jahres hat es für Fernando Alonso doch noch geklappt: Der Formel-1-Weltmeister absolvierte in Jerez seinen Premieren-Fahrt im Silberpfeil von McLaren-Mercedes. Mehr

15.12.2006, 10:11 Uhr | Sport

Formel 1 Alonso bekommt Hamilton an die Seite

Der 21 Jahre alte Engländer Hamilton wird neuer Teamkollege von Weltmeister Alonso bei McLaren-Mercedes. Hamilton erhielt damit den Vorzug gegenüber dem Spanier Pedro de la Rosa. Mehr

24.11.2006, 13:05 Uhr | Sport

Qualifikation am Hockenheimring Nur Räikkönen schneller als Schumacher

Michael Schumacher hat den Kampf um die Pole Position bei seinem Formel-1-Heimspiel in Hockenheim knapp verloren. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying zum Großen Preis von Deutschland auf Platz zwei. Schnellster war der Finne Kimi Räikkönen. FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr

29.07.2006, 20:08 Uhr | Sport

Formel 1 Alonso gewinnt, Schumacher Fünfter

Fernando Alonso hat das Formel-1-Rennen von Monaco gewonnen. Der Renault-Pilot feierte einen Start-Ziel-Sieg und baute seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Ferrari-Fahrer Michael Schumacher fuhr vom letzten Startplatz auf Rang fünf vor. Mehr

28.05.2006, 17:50 Uhr | Sport

Formel 1 Gebremste Jäger: McLaren und Honda kommen nicht in Fahrt

Nach einem Drittel der Formel-1-Saison fahren McLaren-Mercedes und Honda den Spitzenteams Renault und Ferrari hinterher. Vor dem Großen Preis von Monaco sagte Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen: Gemessen an den Erwartungen sind die Ergebnisse enttäuschend. Mehr

24.05.2006, 17:47 Uhr | Sport

Formel 1 Heimspiel mit Schattenseiten - Schumacher macht Alonso nervös

Er wird in Spanien verehrt wie König Juan Carlos, doch vor dem Heimspiel in Barcelona bringt die Alonsomania erste Schattenseiten für den Formel-1-Weltmeister. Außerdem machen ihn die guten Leistungen von Vorgänger Michael Schumacher nervös. Mehr

11.05.2006, 18:40 Uhr | Sport

Silberpfeile Männer und Motoren im Dienste des Führers

Silberpfeil! Eine Wortschöpfung, die Generationen verbindet, klassische und moderne Bilder des Motorsports verknüpft oder verknüpfen soll. Der Silberpfeil ist eine Marke, die alles überlebt hat. Auch die braune Grundierung. Mehr Von Anno Hecker, Nürburgring

04.05.2006, 18:26 Uhr | Sport

Formel 1 Weltmeister Alonso 2007 im Silberpfeil

McLaren-Mercedes hat Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso für die Saison 2007 verpflichtet. Das gab der Rennstall am Montag überraschend bekannt. Offen ist noch, wer von den aktuellen Silberpfeil-Stammpiloten weichen muß. Mehr

19.12.2005, 15:28 Uhr | Sport

Großer Preis von China Renault feiert Marken-Titel dank Alonso

Nach dem Gewinn des Marken-Titels beim Saisonfinale in Schanghai liegen die Franzosen Renault-Pilot Fernando Alonso zu Füßen. Mit seinem siebten Saisonsieg vor Kimi Räikkönen und Ralf Schumacher bescherte der Spanier seinem Team den vollständigen Triumph. Mehr

16.10.2005, 14:36 Uhr | Sport

Großer Preis von China Weltmeister Alonso auf der Pole Position

Der Spanier Fernando Alonso startet beim Großen Preis von China in Shanghai als Sieger der Qualifikation von Platz eins. Alonsos Teamkollege Fisichella folgt ihm als Zweiter. Michael Schumacher startet aus der dritten Reihe. Mehr

15.10.2005, 15:43 Uhr | Sport

Formel 1 Räikkönen-Sieg läßt McLaren-Mercedes hoffen

Der Finne Kimi Räikkönen hat den Großen Preis von Japan gewonnen. Der McLaren-Mercedes-Pilot setzte sich im vorletzten Saisonrennen durch, damit ist die Konstrukteurs-WM weiter offen. Der neue Weltmeister Fernando Alonso wurde im Renault Dritter. Mehr

09.10.2005, 18:30 Uhr | Sport

Formel 1 Beste Aussichten für Renault und Alonso

Fernando Alonso startet beim Großen Preis von Brasilien von der Pole-Position. Der WM-Zweite Kimi Räikkönen aus Finnland im zweiten Silberpfeil wurde lediglich Fünfter. Mehr

24.09.2005, 19:55 Uhr | Sport

Qualifying Silberpfeile dominieren - Schumacher Sechster

Kimi Räikkönen und Fernando Alonso starten beim Großen Preis von Belgien von den Plätzen zwei und vier. Schnellster der Qualifikation war Räikkönens Teamkollege Juan Pablo Montoya. Michael Schumacher kam in Spa auf Rang sieben. Mehr

10.09.2005, 17:04 Uhr | Sport

Formel 1 Selbst Schumacher ist der Regen zu stark

Land unter in Spa: Der große Regen in den belgischen Ardennen hat die Formel 1 zur Untätigkeit verdammt. Bei katastrophalen Witterungsbedingungen ließen Michael Schumacher und Co. am Freitag nachmittag ihre Boliden in der Garage. Mehr

09.09.2005, 17:15 Uhr | Sport

Formel 1 Mercedes und Ferrari dementieren Räikkönens Vorvertrag

Kimi Räikkönen soll einen Vorvertrag für 2007 bei Ferrari unterschrieben haben. Dafür könnte Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher im Tausch zu McLaren-Mercedes wechseln. Doch Dementis aus Stuttgart und Maranello folgten prompt. Mehr

25.08.2005, 15:34 Uhr | Sport

Formel 1 Wechselt Schumacher 2006 doch zu Mercedes?

Michael Schumacher und Mercedes - der Startpunkt des Erfolgsweges des siebenmaligen Formel 1-Weltmeisters könnte auch die Endstation sein. Denn der 36jährige dementierte die Gerüchte über einen Wechsel zunächst nur halbherzig. Mehr

22.08.2005, 18:21 Uhr | Sport

Formel 1 Schumacher macht sich keine Illusionen mehr

Michael Schumacher hat sich mit dem feststehenden Titelverlust notgedrungen abgefunden. Illusionslos nach den vielen Enttäuschungen rechnet sich der abgeschlagene Formel-1-Weltmeister für den Großen Preis von Ungarn keine Siegchance aus. Mehr

27.07.2005, 18:20 Uhr | Sport

Schwimm-WM Silberpfeile sorgen für Erleichterung

Die Frauen-Staffel über 4 x 100 Meter Freistil sorgte nach einem düsteren Auftakttag bei der WM in Montreal doch noch für ein Happy End. Die Welt der deutschen Schwimmern ist wieder halbwegs in Ordnung. Mehr

25.07.2005, 09:21 Uhr | Sport

Formel 1 Schumachers Schadensbegrenzung

Michael Schumacher startet beim Großen Preis von Deutschland am Sonntag aus der dritten Reihe. Der Ferrari-Pilot aus Kerpen belegte im Qualifikationstraining auf dem Hockenheimring den fünften Platz. Kimi Räikkönen holte die Pole Position. Mehr

23.07.2005, 22:18 Uhr | Sport

Formel 1 Neue Zeiten in Hockenheim: Schumacher nur Außenseiter

Nur noch als krasser Außenseiter tritt Vorjahressieger Michael Schumacher bei seinem Heimrennen in Hockenheim an. „Wir müssen zugeben, daß sich die Situation für uns zuletzt eher verschlechtert als verbessert hat“, sagte der siebenmalige Formel-1-Titelträger. Mehr

20.07.2005, 15:16 Uhr | Sport

Formel 1 Schumacher abgeschlagen - Räikkönen Schnellster

Michael Schumacher hat in der ersten Qualifikation zum Großen Preis von Monaco nur einen enttäuschenden elften Platz belegt. Sein Bruder Ralf überstand einen schweren Unfall unverletzt. Kimi Räikkönen erzielte im McLaren-Mercedes die beste Zeit. Mehr

21.05.2005, 20:31 Uhr | Sport

Formel 1 Die Scuderia fährt den Silberpfeilen hinterher

Beim ersten Kräftemessen hat es Michael Schumacher langsam angehen lassen. McLaren-Mercedes dominierte das freie Training. Doch die Resultate sind mit Vorsicht zu genießen. Mehr

04.03.2005, 15:18 Uhr | Sport
  7 8 9 10 11 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z