Silberpfeil: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Silberpfeil

  6 7 8 9 10 ... 13  
   
Sortieren nach

Großer Preis von Malaysia Der Iceman gewinnt in der Sauna von Sepang

Kimi Räikkönen hat im zweiten Saisonrennen seinen ersten Sieg gefeiert. Beim Großen Preis von Malaysia setzte sich der Formel-1-Weltmeister vor dem Polen Robert Kubica und seinem Landsmann Heikki Kovalainen durch. Bester Deutscher war Nick Heidfeld auf Platz sechs. Mehr

23.03.2008, 20:26 Uhr | Sport

Formel 1-Qualifikation Kovalainen und Hamilton strafversetzt

Wegen Bummelns auf der Ideallinie sind die McLaren-Mercedes-Piloten Kovalainen und Hamilton in der Startaufstellung für den Großen Preis von Malaysia um fünf Ränge nach hinten auf die Plätze acht und neun strafversetzt worden. Ferrari mit beiden Fahrern in der ersten Reihe freut sich doppelt. Mehr

22.03.2008, 15:58 Uhr | Sport

Formel 1 in Melbourne Hitzetest für Piloten und Boliden

Bei 37 Grad Celsius in Melbourne war Kimi Räikkönen im Freien Training zum Großen Preis von Australien etwas schneller als Lewis Hamilton. Nico Rosberg setzte im Kampf um die deutsche Nummer eins den ersten Punkt gegen Nick Heidfeld. Mehr

14.03.2008, 09:45 Uhr | Sport

Ralf Schumacher Lehrjahr im Gebrauchtwagen

In der Formel 1 wurde er ausgemustert. Doch Ralf Schumacher will zurück auf die Rennstrecke. Für Mercedes-Benz könnte er in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft zum Einsatz kommen. Ein neuer Häkkinen soll er jedoch nicht werden. Mehr

06.02.2008, 15:37 Uhr | Sport

Formel 1 Räikkönen behält Weltmeistertitel

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen bleibt Formel-1-Weltmeister und muss seinen Titel nicht an McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton abgeben. Das Berufungsgericht des Automobil-Weltverbandes wies den Einspruch der „Silberpfeile“ ab. Mehr

17.11.2007, 15:38 Uhr | Sport

McLaren legt Protest ein Räikkönen muss wieder zittern

Die vom Spionage-Skandal geprägte Formel-1-Saison steht vor einem langen und unschönen Nachspiel. McLaren- Mercedes legte in der Benzin-Affäre Protest vor dem FIA-Berufungsgericht ein. Hat der Protest Erfolg, wäre Hamilton Weltmeister. Mehr

23.10.2007, 22:10 Uhr | Sport

Formel-1-Saison 2007 Spannung pur bis zum Showdown

Was am Sonntag in Brasilien endete, nahm seinen Anfang im März in Australien. 17 Rennen lagen auf dem Weg von Kimi Räikkönen zum Titel in der Formel 1. FAZ.NET protokolliert noch einmal den spannenden Titelkampf - Rennen für Rennen. Mehr

21.10.2007, 21:21 Uhr | Sport

Formel-1-Finale Spitzenreiter Hamilton kommt mit Geldstrafe davon

Formel-1-Spitzenreiter Hamilton war am Freitag im ersten freien Training verbotenerweise im erstenTraining mit zwei verschiedenen Sets Regenreifen gefahren. Die Rennkommissare beließen es bei einer Geldstrafe. Mehr

19.10.2007, 22:21 Uhr | Sport

Formel 1 Spionage-Affäre geht weiter

Die Spionage-Affäre in der Formel 1 ist auch nach dem Urteil des Automobil-Weltverbandes noch nicht ausgestanden. Die Staatsanwaltschaft im italienischen Modena, die bereits Weltmeister Alonso befragte, ermittelt weiter. Mehr

10.10.2007, 15:49 Uhr | Sport

Zerrissenes McLaren-Team Spanier feiern, Briten hadern

Bei McLaren-Mercedes hängt der Haussegen schief, obwohl Liebling Hamilton immer noch die WM-Wertung anführt. Der ungeliebte „Stiefsohn“ Alonso könnte ihn noch abfangen oder gar Räikkönen für Ferrari den Titel holen. Mehr

08.10.2007, 14:09 Uhr | Sport

Qualifying in Schanghai Kann nur der Taifun Hamiltons Triumph noch verhindern?

Lewis Hamilton hat in der Qualifikation von Schanghai starke Nerven bewiesen und ist im McLaren-Mercedes auf die Pole Position gerast. Nun kann der Brite vorzeitig jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten werden. Widersacher und Titelverteidiger Fernando Alonso startet nur von Platz vier. Mehr

06.10.2007, 15:10 Uhr | Sport

Formel 1 Ralf Schumacher „tut mir Leid“

Auch wenn er selbst wohl keine Chance auf ein Cockpit bei McLaren-Mercedes hat, hofft Ralf Schumacher auf einen Abschied des Spaniers Fernando Alonso von den Silberpfeilen. Dann „wird sich das eine oder andere bewegen“, sagte Schumacher, der auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber ist. Mehr

03.10.2007, 12:06 Uhr | Sport

Formel 1 „Silberpfeile“ auch sportlich geschlagen

Doppelerfolg für Ferrari: Räikkönen siegte beim Großen Preis von Belgien vor seinem Teamkollegen Massa. Die McLaren-Piloten Hamilton und Alonso sind sich derweil ganz nahe gekommen - im Duell auf der Piste. Von Anno Hecker. Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

17.09.2007, 08:59 Uhr | Sport

Formel 1 „McLaren bestraft, Piloten gerettet“

„Ein schwarzer Tag für den Sport“, schreibt eine italienische Zeitung als Reaktion auf das Urteil gegen das Formel-1-Team McLaren-Mercedes. Der „Freispruch“ für die beiden Silberpfeil-Piloten wirft dagegen Fragen auf. Mehr

14.09.2007, 13:28 Uhr | Sport

Formel 1 Die schwierige Suche nach der Wahrheit

In der undurchsichtigen Spionage-Affäre müssen McLaren-Mercedes und Ferrari am Donnerstag vor Gericht Farbe bekennen. Beide Parteien beharren auf ihren Positionen und geben sich siegessicher - die WM wird möglicherweise am grünen Tisch entschieden. Mehr

11.09.2007, 14:27 Uhr | Sport

Formel 1 Ron Dennis sieht sich als Opfer der italienischen Justizwillkür

Die Spionage-Orgie in der Formel 1 geht weiter: Nun ermittelt auch die Staatsanwaltschaft. Doch zunächst droht den auf der Piste so erfolgreichen Silberpfeilen Gefahr vom Weltverband FIA. Beim einem Schuldspruch droht sogar der WM-Ausschluss. Mehr Von Anno Hecker, Monza

10.09.2007, 13:42 Uhr | Sport

Formel 1 in der Türkei Massa erobert im Ferrari die Pole-Position

Das war eng: Mit knappem Vorsprung sicherte sich Ferrari-Fahrer Felipe Massa die Spitzenposition für den Großen Preis der Türkei am Sonntag. Hinter ihm starten Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen ins Rennen. Bester Deutscher ist Nick Heidfeld auf Startplatz sechs. Mehr

25.08.2007, 16:02 Uhr | Sport

Formel 1 auf dem Nürburgring Alonso triumphiert im Regenchaos

Wolkenbrüche, Rennabbruch, Massenausfälle und ein zwischenzeitlicher Sensations-Spitzenreiter: Der Große Preis von Europa mit Sieger Fernando Alonso wird als eines der denkwürdigsten Rennen in die Formel-1-Geschichte eingehen. Mit FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr

23.07.2007, 08:55 Uhr | Sport

Formel 1 in Silverstone Räikkönen vermasselt Hamilton das Heimrennen

Kimi Räikkönen hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Der Ferrari-Pilot verwies den spanischen Weltmeister Fernando Alonso und den Briten Lewis Hamilton auf die Plätze zwei und drei. Mit FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr

08.07.2007, 17:36 Uhr | Sport

Formel 1 in Silverstone Hamilton erobert wieder den besten Startplatz

Der britische Shootingstar Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Großbritannien von der Pole Position. Der WM-Spitzenreiter setzte sich im Qualifying knapp gegen Kimi Räikkönen durch. Als bester Deutscher kam Ralf Schumacher auf den sechsten Startplatz. Mehr

07.07.2007, 17:18 Uhr | Sport

Formel 1 Pole Position für Massa - Alonso mit Problemen

Ferrari-Pilot Felipe Massa startet beim Großen Preis von Frankreich von der Pole Position. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton belegte im McLaren-Mercedes den zweiten Platz vor dem Finnen Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari. Mehr

30.06.2007, 16:12 Uhr | Sport

Formel 1 in Indianapolis Hamilton triumphiert, Vettel imponiert

Lewis Hamilton und Fernando Alonso feierten beim Großen Preis der Vereinigten Staaten den dritten Doppelsieg für McLaren-Mercedes in dieser Saison. Der deutsche Debütant Sebastian Vettel schrieb Formel-1-Geschichte, und auf Ralf Schumacher kommen bei Toyota ungemütliche Zeiten zu. Mehr

18.06.2007, 07:14 Uhr | Sport

Formel 1 Freispruch für McLaren-Mercedes

Der Automobil-Weltverband FIA hat McLaren-Mercedes vom Verdacht der Teamorder beim Großen Preis von Monaco freigesprochen. Damit konnte sich der mächtige Formel-1-Chef Ecclestone mit seiner Forderung nach Strafe nicht durchsetzen. Mehr

30.05.2007, 17:24 Uhr | Sport

Formel 1 Ermittlungen gegen McLaren-Mercedes

Der Zweifach-Sieg von McLaren-Mercedes beim Großen Preis der Formel 1 in Monte Carlo hat ein Nachspiel. Angeblich hatte Hamilton die Anweisung erhalten, Alonso nicht anzugreifen. Stallorder ist in der Formel 1 verboten. Mehr

28.05.2007, 20:20 Uhr | Sport

Formel 1 in Malaysia Perfektes Sieger-Team, fehlerhafte Ferrari-Crew

McLaren-Mercedes hat mit einem Doppelpack beim Großen Preis von Malaysia den Rivalen Ferrari geschockt. Fernando Alonso demonstrierte mit seinem souveränen ersten Sieg im Silberpfeil, dass er auch im neuen Team ein heißer Kandidat für den Titel-Hattrick ist. Mehr Von Hermann Renner, Sepang

09.04.2007, 14:50 Uhr | Sport
  6 7 8 9 10 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z