Sergej Barbarez: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hamburger SV Der Dino darf sterben

Dem Hamburger SV droht der Abstieg. Die negative Entwicklung ist die Quittung für Hochnäsigkeit. Viele Bürger reagieren gleichmütig auf den Absturz ihres Vereins: „Wat mutt, dat mutt!“ Mehr

30.03.2012, 23:33 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Sergej Barbarez

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Bosnien-Hercegovina Sehnsucht nach Südafrika

Bosnien-Hercegovina kann sich mit einem Sieg in Estland für die WM-Relegation qualifizieren. Die Mannschaft von Trainer Blazevic würde damit nicht nur sich, sondern den ganzen Land den größten Erfolg seit Kriegsende 1995 bescheren. Mehr Von Markus Bickel, Sarajevo

10.10.2009, 16:34 Uhr | Sport

2:2 gegen Wolfsburg Leverkusen muss Champions League wohl abschreiben

Mit einem Sieg hätte Bayer Schalke und Bremen noch einmal Druck machen können. Aber der Punkt für das Unentschieden gegen Wolfsburg hilft der Werkself immerhin im Kampf um die Uefa-Cup-Plätze - Leverkusen ist nun Vierter. Mehr

27.04.2008, 21:07 Uhr | Sport

0:1 in Bielefeld Leverkusen kann den Alm-Fluch nicht ablegen

Wie gewinnt man in Bielefeld? Leverkusen fand die Antwort auch diesmal nicht - und verlor beim Abstiegskandidaten mit 0:1. Während Bayer nun um die Uefa-Cup-Teilnahme bangen muss, verschafften sich die Arminen im Tabellenkeller etwas Luft. Mehr

17.04.2008, 00:32 Uhr | Sport

2:1 gegen Leverkusen Dedes Endspurt macht Dortmund zum Sieger

Nach zwei Niederlagen in der Bundesliga und dem Uefa-Cup-Debakel gegen St. Petersburg sah die abermals schwache Bayer-Elf bei Borussia Dortmund schon wie der sichere Sieger aus, ehe das Team von Trainer Michael Skibbe in rabenschwarzen sieben Minuten alles verspielte. Mehr

06.04.2008, 22:04 Uhr | Sport

Uefa-Cup Leverkusen verliert in Hamburg - und jubelt doch

Europapokal-Dramatik im deutsch-deutschen Duell: Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel verlor Leverkusen zwar in Hamburg mit 2:3, zog aber ins Viertelfinale des Uefa-Cups ein. Ausgerechnet der frühere Hamburger Barbarez traf für Bayer zur frühen Führung. Mehr

12.03.2008, 20:43 Uhr | Sport

1:0 gegen Hamburg Leverkusen gewinnt deutsches Europacup-Duell

Theofanis Gekas hat für Bayer Leverkusen das Tor zum Uefa-Cup-Viertelfinale ein Stück weit aufgestoßen. Der griechische Fußball-Nationalspieler erzielte im deutschen Europacup-Duell den Siegtreffer gegen den Hamburger SV. Mehr

06.03.2008, 23:45 Uhr | Sport

Leverkusen gegen Hamburg im Uefa-Cup Barbarez als weißblond-leuchtendes Vorbild

Führungsspieler Sergej Barbarez freut sich im Gegensatz zu seinen Bayer-Kollegen auf das Spiel gegen den HSV im Uefa-Cup: Besser, als nach Portugal oder irgendwo anders hin zu müssen. Hamburg ist Heimat, Leverkusen mehr als eine Arbeitsstelle. Mehr Von Gregor Derichs

06.03.2008, 16:43 Uhr | Sport

0:2 in Bochum Leverkusens Serie reißt im Westderby

Der VfL kann sich auf seine große Heimstärke verlassen, Bayers Siegesserie ist indes gerissen: Mit 2:0 besiegte Bochum Leverkusen im Westderby. Zdebel und Dabrowski trafen. Bayer fiel durch die Niederlage auf Platz vier hinter die Hamburger zurück. Mehr

02.03.2008, 20:17 Uhr | Sport

Uefa-Cup Leverkusen nach Torgala im Achtelfinale gegen HSV

Mit einer Galavorstellung ist Bayer Leverkusen ins Uefa-Cup-Achtelfinale gestürmt. Die Werkself fertigte den türkischen Spitzenreiter Galatasaray Istanbul mit 5:1 ab und trifft in der nächsten Runde auf den Hamburger SV, dem ein 0:0 gegen Zürich zum Weiterkommen reichte. Mehr

21.02.2008, 19:24 Uhr | Sport

2:3 gegen Leverkusen Cottbus fühlt sich verschaukelt

Energie haderte am Ende des Spiels gegen Leverkusen mit Referee Lutz Wagner, der gleich zwei Cottbuser Treffer wegen Abseits nicht anerkannte - und auf der Gegenseite Bayer einen umstrittenen Strafstoß gewehrte. Mehr

02.02.2008, 19:06 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen im Uefa-Pokal Schneider will nichts überstürzen

Im Uefa-Pokal gegen Slavia Prag könnte Bernd Schneider wieder in die Leverkusener Stammformation zurückkehren. Doch nun herrscht bei Bayer plötzlich ein Überangebot im Mittelfeld. Vor allem Sergej Barbarez war großartig in Schneiders Spur getreten. Mehr Von Gregor Derichs, Leverkusen

06.12.2007, 15:48 Uhr | Sport

3:0 gegen Hertha BSC Leverkusen baut seine Serie aus

Bayer Leverkusen hat mit einer starken Vorstellung seine Erfolgsserie fortgesetzt. Das Team von Trainer Michael Skibbe feierte durch das 3:0 bei Hertha BSC bereits den vierten Sieg hintereinander. Mehr

01.12.2007, 19:45 Uhr | Sport

4:1 gegen Duisburg Leverkusen wahrt Heimnimbus

Bayer Leverkusen hat den Aufwärtstrend fortgesetzt. Die Mannschaft von Michael Skibbe besiegte Aufsteiger MSV Duisburg 4:1 und festigte mit dem dritten Erfolg in Serie einen Uefa-Cup-Platz. Mehr

24.11.2007, 19:34 Uhr | Sport

0:4 in Leverkusen Middendorp in Bedrängnis

Torschützenkönig Gekas und Routinier Barbarez haben Bayer Leverkusen mit jeweils zwei Toren beim 4:0 gegen Bielefeld aus der kleinen Krise geschossen. Die Arminia dagegen ist nun bereits seit sieben Spielen ohne Sieg. Mehr

03.11.2007, 19:22 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Barbarez als Lenker und Denker

Lange dauert es nicht mehr, dann ist die Fußball-Karriere des Sergej Barbarez vorbei. Doch zuvor will er die Auftritte im Europapokal genießen. Für den Bosnier ist der Uefa-Cup die Belohnung für ein Jahr Qual in der Bundesliga. Mehr Von Gregor Derichs, Leverkusen

24.10.2007, 18:34 Uhr | Sport

3:0 in Hannover Leverkusen schießt sich auf Rang drei

So schnell geht das: Bayer Leverkusen hat sich zu einem hartnäckigen Bayern-Jäger entwickelt und ist nun Dritter. In Hannover siegten die Rheinländer mit 3:0. Kießling, Vidal und Gekas trafen für das Team von Michael Skibbe. Mehr

23.09.2007, 18:52 Uhr | Sport

Retention-Management Den Mitarbeiter ewig binden

Volle Auftragsbücher und ein leergefegter Arbeitsmarkt lenken den Blick der Unternehmen auf ihre Mitarbeiter: Wie nur verhindern, dass Leistungsträger zur Konkurrenz wechseln? Oft fehlen Instrumente, um die Frage zu beantworten. Mehr Von Christoph Hus und Rouben Bathke

17.06.2007, 03:05 Uhr | Beruf-Chance

FAZ.NET-Spezial: 32. Spieltag Der Dreikampf geht weiter

Das Titelrennen in der Bundesliga bleibt spannend. Nachdem am Sonntag auch Bremen gewonnen hat, gehen Schalke, Stuttgart und Werder Kopf an Kopf in die letzten beiden Spiele. Bielefeld ist nach einem Erfolg in Leverkusen gerettet, Aachen und Mainz müssen wohl absteigen. Mehr

06.05.2007, 21:36 Uhr | Sport

2:1 in Leverkusen Sonntagsschuss rettet Bielefeld

Bielefeld hat den Kampf gegen den Abstieg gewonnen: Durch ein herrliches Tor von Kamper in der 83. Minute siegten die Arminia 2:1 in Leverkusen. Mit nunmehr 39 Punkten und einer fast ausgeglichenen Tordifferenz kann Bielefeld für die Bundesliga planen. Mehr

06.05.2007, 19:30 Uhr | Sport

0:1 bei Osasuna Pamplona Leverkusen schafft das Wunder nicht mehr

Der Wunder blieb aus. Wie nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel erwartet, ist Bayer Leverkusen im Viertelfinale des Uefa-Pokals ausgeschieden. Das Team von Michael Skibbe unterlag bei Osasuna Pamplona auch im Rückspiel mit 0:1. Mehr

12.04.2007, 22:42 Uhr | Sport

Uefa-Pokal Bayer sollte lieber Aspirin schlucken

Bayer Leverkusen wollte im Uefa-Cup ein weiteres Kapitel Klubgeschichte schreiben - und bekam stattdessen beim 0:3 gegen CA Osasuna eine historische Abreibung. Spott aus Spanien gab es obendrein. Mehr

06.04.2007, 14:52 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Adler und Butt - im gesammelten Schweigen vereint

Leverkusener Zeitenwende im Tor: 150 Bundesligaspiele hat Hans-Jörg Butt in Serie absolviert. Dann sah er die Rote Karte. Ersatzmann René Adler brillierte und ist seitdem die Nummer 1. Auch heute (18.15 Uhr) im Uefa-Cup gegen Lens. Mehr Von Sybille Kirschner, Leverkusen

14.03.2007, 14:33 Uhr | Sport

Hamburg gegen Bayer torlos Leverkusen stoppt HSV-Aufholjagd

Die beiden Torhüter standen im Blickpunkt des Spiels Hamburg gegen Leverkusen. Mit tollen Paraden sicherten Frank Rost und Rene Adler ihren Teams das torlose Remis. Van der Vaart scheiterte für den HSV, der in der Abstiegszone bleibt, per Elfmeter an Adler. Mehr

11.03.2007, 20:27 Uhr | Sport

Uefa-Cup Leverkusen verliert 1:2 in Lens

Bayer Leverkusen hat sich die Chance auf das Erreichen des Viertelfinales im Uefa-Pokal trotz einer Niederlage in Lens bewahrt. Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe verlor unglücklich mit 1:2. Torschütze Haggui sah die Gelb-Rote Karte. Mehr

08.03.2007, 21:57 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z