Sepp Blatter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sepp Blatter

  1 2 3 4 5 ... 21 ... 42  
   
Sortieren nach

Machtmonopol im Sport Die Größenwahn-Branche

Misswirtschaft und Dopingaffären haben das Vertrauen in Fifa und IOC schwer geschädigt. Eine Rundumerneuerung wäre fällig. Davon aber sind beide Verbände weit entfernt. Mehr Von Michael Ashelm

29.12.2016, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Cas-Urteil Sportgerichtshof lehnt Blatters Einspruch ab

Der frühere Fifa-Präsident bleibt bis auf Weiteres für alle Fußball-Ämter gesperrt: Der Internationale Sportgerichtshof bestätigte die sechsjährige Suspendierung gegen Joseph Blatter. Mehr

05.12.2016, 16:01 Uhr | Sport

WM-Pläne mit 48 Teams Infantinos Reform mit Geschmäckle

Gianni Infantino will eine Fußball-WM mit 48 Teams. Überraschen kann der Vorschlag des Fifa-Präsidenten nicht. Denn alles ist von langer Hand geplant. Mehr Von Anno Hecker

04.10.2016, 19:30 Uhr | Sport

Rassismus im Fußball Ein Kampf im Fifa-Schaufenster

Augen zu und durch: Zwei Jahre vor der WM in Russland löst die Fifa ihre Task Force auf. Für den weltweiten Kampf gegen den Rassismus hat der Verband sowieso nie die nötige Kraft besessen. Mehr Von Michael Horeni

28.09.2016, 14:21 Uhr | Sport

Auflösung der Task Force Die Anti-Rassismus-Show der Fifa ist zu Ende

Der Kampf des Weltfußballverbandes gegen Rassismus begann mit einer fulminanter Rede von Kevin Prince-Boateng – und ist nun sanft entschlafen. Nicht nur mit Blick auf die WM 2018 in Russland ist das ein falsches Signal. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

28.09.2016, 08:21 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv Geheimzahlungen der Uefa an Platini

Trotz Sperre und Abwahl will der europäische Fußball-Verband den einstigen Chef weiter großzügig vergüten. Auch sein Nachfolger Ceferin gerät schon ins Zwielicht. Mehr Von Michael Ashelm

19.09.2016, 18:05 Uhr | Sport

Blatter und Platini Die Untoten des Fußballs

Sie tun es immer noch: Trotz ihrer Sperre lassen die ehemals größten Funktionäre des Weltfußballs nackte Tatsachen hinter eitlem Geschwalle verschwinden. Joseph Blatter und Michael Platini könnten auch gemeinsam im Chor singen. Mehr Von Evi Simeoni

14.09.2016, 15:36 Uhr | Sport

Europas Fußballpräsident Wieso plötzlich ein Slowene neuer Uefa-Chef werden soll

Wie aus dem Nichts ist Aleksander Ceferin nun Favorit für das Amt des Uefa-Präsidenten. Vor der Wahl an diesem Mittwoch halten sich die Strippenzieher hinter den Kulissen von Europas Fußballverband bedeckt. Auch der DFB gibt sich arglos. Mehr Von Michael Ashelm

14.09.2016, 08:04 Uhr | Sport

Fifa-Ethikkommission Neues Verfahren gegen Blatter

Wegen des Verdachts der Bestechung und Korruption im Zuge der Zahlungen von Millionen-Gehältern, Boni und Provisionen wird gegen Blatter, Valcke und Kattner ermittelt. Mehr

09.09.2016, 18:51 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Millionen aus dem Blatter-Reich?

Im Fall Beckenbauer untersuchen Schweizer Staatsanwälte auch die Zeit nach der WM 2006. Es geht längst nicht mehr nur um die dubiosen 6,7 Millionen Euro, die beim DFB einfach verschwanden. Mehr Von Michael Ashelm und Christoph Becker

02.09.2016, 15:56 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Infantino und ein fragwürdiger Gehaltsdeal

Gianni Infantino leistete sich einige Fehltritte – und bekam eine fragwürdige Reinwaschung durch die Fifa-Ethikkommission. Nun muss er sich wieder einem Mauschelvorwurf stellen. Es geht um sein Gehalt. Mehr Von Michael Ashelm

29.08.2016, 09:59 Uhr | Sport

Früherer Fifa-Chef Havelange Der Tod des großen Diktators

João Havelange schwang sich autoritär und unnachgiebig zum ersten Alleinherrscher des Fußballs auf. Nun starb er im Alter von 100 Jahren in seiner Heimatstadt Rio. Mehr Von Roland Zorn

16.08.2016, 13:57 Uhr | Sport

Früherer DFB-Präsident Aufnahmen und Protokolle belasten Niersbach

Bald verkündet die Fifa-Ethikkommission das Urteil gegen Wolfgang Niersbach. Dann droht ihm das Karriereende als Fußballfunktionär. Zuvor taucht weiteres belastendes Material auf, das der F.A.Z. vorliegt. Mehr Von Michael Ashelm

18.07.2016, 15:40 Uhr | Sport

Gianni Infantino Wie Maradona dem Fifa-Präsidenten hilft

Gianni Infantino baut sich derzeit weltweit eine Machtstruktur auf. Nun setzt der Fifa-Präsident auf Propagandaminister Diego Maradona – und der liefert gleich zuverlässig. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

24.06.2016, 21:34 Uhr | Sport

Doping im Fußball Die wollen doch nur spielen

In fast allen Sportarten wird gedopt. Nur beim Fußball angeblich nicht. Weil das nichts bringt, heißt es. Aber das ist ein einziges Märchen. Mehr Von Andreas Frey und Michael Brendler

17.06.2016, 10:18 Uhr | Wissen

England gegen Wales Bruderduell mit etwas Schärfe

Der Waliser Bale würde niemals für England spielen. Dennoch kostet es Mühe, dem Bruderduell zwischen England und Wales an diesem Donnerstag (15 Uhr) ein bisschen Schärfe zu geben. Mehr Von Christian Eichler, Lens

16.06.2016, 13:13 Uhr | Sport

Ehemaliger Fifa-Präsident Blatter parliert über manipulierte Uefa-Loskugeln

Rein juristisch sieht sich Joseph Blatter noch als Fifa-Chef, weil ihm nie das Mandat entzogen worden sei. Auch korrupt sei er nicht, beteuerte der Schweizer in einem Interview. Darin behauptet er, Auslosungen seien manipuliert worden. Mehr

14.06.2016, 01:53 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Noch schlimmer als Blatter

Der neue Fifa-Präsident ist mindestens so machtbewusst, eitel, gierig und rücksichtslos wie sein Vorgänger. Und nun? Der Fußballfan kann jetzt nur noch auf zwei Personen setzen. Mehr Von Evi Simeoni

09.06.2016, 15:51 Uhr | Sport

Kritik am Fifa-Präsidenten Infantino bastelt an der eigenen Legende

Das Misstrauen gegen den Fifa-Präsidenten wächst. Nun reagiert Gianni Infantino wortgewaltig auf die Kritik – und verstrickt sich in immer neue Widersprüche. Mehr Von Michael Ashelm

05.06.2016, 21:38 Uhr | Sport

Neue IOC-Mitglieder Weder Infantino noch „Shakespeare“

Im August vor Olympia in Rio werden neue Mitglieder ins IOC gewählt. Nun liegt die Vorschlagsliste vor. Auf ihr fehlen allerdings zwei wichtige Namen. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

05.06.2016, 16:37 Uhr | Sport

Infantinos Krisenmanagement Ein Ablenkungsmanöver der Fifa

Der neue Präsident Gianni Infantino bringt die Fifa in Nöte. Nun versucht der Fußball-Weltverband mit internen Informationen zu den Gehältern der alten Führungsriege um Joseph Blatter wieder verlorenes Terrain zurückzugewinnen. Mehr Von Michael Ashelm

03.06.2016, 22:58 Uhr | Sport

Fifa-Untersuchung Mehr als 79 Millionen für Blatter und Co.

Laut einer internen Untersuchung haben sich drei ehemalige Top-Funktionäre am Fußball-Weltverband bereichert. Die von der Fifa vorgelegten Zahlen haben es in sich. Mehr

03.06.2016, 17:10 Uhr | Sport

Verfahren gegen Blatter Razzia in Fifa-Zentrale in Zürich

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt weiter gegen die früheren Fifa-Funktionäre Blatter und Valcke. Nun durchsuchen die Ermittlungsbehörden wieder die Zentrale des Fußball-Weltverbandes. Mehr

03.06.2016, 16:20 Uhr | Sport

DFB-Präsident zu Infantino Blatters Gehalt darf kein Maßstab sein

Fifa-Präsident Gianni Infantino gerät drei Monate nach seiner Wahl weiter unter Druck. Nun bezieht auch DFB-Präsident Reinhard Grindel in der F.A.Z. Stellung zu den Enthüllungen. Mehr Von Michael Ashelm

30.05.2016, 12:48 Uhr | Sport

Kommentar Fifa im Hinterzimmer

Wer glaubt, die Fifa habe endlich gelernt und sei auf dem Weg, ihre vollmundigen Reformversprechen umzusetzen, der muss sich revidieren. Aber ist diese Erkenntnis eine Überraschung? Mehr Von Anno Hecker

30.05.2016, 09:40 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 21 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z