Sepp Blatter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sepp Blatter

  26 27 28 29 30 ... 41  
   
Sortieren nach

1:1 gegen Neuseeland Italien braucht einen Elfmeter zum Ausgleich

Das war nicht weltmeisterlich: Italien spielt auch gegen Neuseeland nur remis. Beim 1:1 rennt der Titelträger sogar einem Rückstand durch Smeltz hinterher. Erst ein verwandelter Elfmeter durch Iaquinta verhilft den Italienern zum Ausgleich. Mehr

20.06.2010, 19:55 Uhr | Sport

Joseph Blatter Der wahre Fußballgott

Der Präsident des Internationalen Fußballbundes, Joseph Blatter, erfüllt sich mit der WM in Südafrika einen langgehegten Traum. Und seine Vereinsmitglieder sind glücklich. Die Zahlen stimmen, die Werbeeinnahmen sprudeln. Die Fifa-Familie hat sich lieb. Mehr Von Roland Zorn

11.06.2010, 21:00 Uhr | Sport

Blatters WM Vor der letzten Schlacht

Vom Erfolg der Weltmeisterschaft in Südafrika hängt die Fifa-Präsidentschaft Joseph Blatters ab. Auch nach zwölf Jahren an der Spitze des Fußball-Weltverbands ist der machtbewusste Schweizer nicht machtmüde. Doch auf Fehler des Vormanns wartet mancher Konkurrent begierig. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

09.06.2010, 14:23 Uhr | Sport

Fußball-WM-Marketing Südafrikas Du weißt schon, was

Vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika geht die Fifa strikt gegen nicht genehmigte Marketingaktionen rund um das Sportereignis vor. Der Ärger ist groß. Einzelne Unternehmen landen dennoch Werbecoups. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

21.05.2010, 19:25 Uhr | Sport

Der Sport und der Islam Der Schleier reißt auf

Der Duft der großen Sportwelt hat es den Öl-Staaten angetan – die Öffnung des Sports für die Frauen aber bereitet ihnen Probleme. Ein Bericht aus dem Spannungsfeld zwischen Hightech-Veranstaltungen und mittelalterlichen Vorschriften für den Frauensport. Mehr Von Evi Simeoni, Dubai

30.04.2010, 16:53 Uhr | Sport

Fußball-WM in Südafrika Hehre Gedanken und segensreiche Absichten

Noch sieben Wochen bis zur Fußball-Weltmeisterschaft. Doch beim Unternehmen WM geht der Sport beinahe unter. Fifa-Präsident Joseph Blatter befasst sich am liebsten mit seinem afrikanischen Vermächtnis. Mehr Von Roland Zorn, Zürich

23.04.2010, 19:25 Uhr | Sport

Fifa Blatter will vierte Amtszeit

Um das Amt des Präsidenten im Fußball-Weltverband könnte es bis 2011 einen Machtkampf geben. Nachdem Amtsinhaber Blatter gehört hatte, aus Asien wolle ein Gegenkandidat antreten, hat er jetzt den Wahlkampf eröffnet. Mehr Von Roland Zorn, Zürich

18.02.2010, 20:34 Uhr | Sport

Franz Roeckle Lehrbeispiel für menschliche Gemeinheit

Franz Roeckle, der Architekt der Westend-Synagoge und des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt, ist nach der Machtergreifung zum Nazi geworden und hat ein jüdisches Ehepaar in den Tod gehetzt. Mehr Von Hans Riebsamen

29.12.2009, 13:36 Uhr | Rhein-Main

„Weltfußballer des Jahres 2009“ Messi beerbt Ronaldo

Lionel Messi vom FC Barcelona ist der „Weltfußballer des Jahres 2009“. Messi setzte sich bei der Wahl am Montagabend in Zürich gegen Vorjahres-Gewinner Ronaldo und den Brasilianer Kaka durch. Bei den Frauen gewann zum vierten Mal in Folge die Brasilianerin Marta; Birgit Prinz und Inka Grings landeten auf den Plätzen zwei und fünf. Mehr

21.12.2009, 21:43 Uhr | Sport

Joseph Blatter Altersmilde - aber keine Spur amtsmüde

Von 18.30 Uhr an steht Joseph Blatter als der große Zampano auf der Fifa-Bühne, wenn die WM-Gruppen ausgelost werden. Der 73 Jahre alte Fifa-Präsident delegiert mehr Aufgaben als früher und geht mit Widerspruch gelassener um. Mehr Von Roland Zorn, Robben Island

04.12.2009, 11:46 Uhr | Sport

Fußball-WM in Südafrika Jobwunder bis zum Anpfiff

Die Fußball-WM in Südafrika hat Zehntausenden Menschen auf den Baustellen eine Arbeit verschafft. Jetzt sind die Stadien fast fertig, die Arbeiter blicken in eine ungewisse Zukunft. So viele Bauarbeiter wie zur WM wird das Land kaum je wieder brauchen. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

04.12.2009, 07:15 Uhr | Sport

Fußball-Weltmeisterschaft Die Torrichter bleiben außen vor

Die Torrichter dürfen nicht zur Weltmeisterschaft. Die Fifa verzichtet auf die neue, in der Europa League erprobte Gattung an Unparteiischen. Dafür wollen die Funktionäre gegen Thierry Henry ermitteln. Mehr Von Roland Zorn, Kapstadt

03.12.2009, 07:21 Uhr | Sport

Bartholomäus Grill: Laduuuuuma! Siegen mit dem verdorrten Arm des Pavians

Zur Einstimmung auf die bevorstehende Fußball-WM: Mit szenischem Reichtum und anschaulichen Porträts erzählen Bartholomäus Grills Reportagen vom Zauber des runden Leders in Afrika. Mehr Von Jochen Hieber

02.12.2009, 16:04 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM Gnadenweg für Irland unmöglich

Der irische Traum von einem unverhofften Sommermärchen ist seit Dienstagnachmittag ausgeträumt. Im Ernst soll diskutiert werden, ob bei der WM wie in der Europa League zusätzlich zwei Torrichter zum Einsatz kommen. Mehr Von Roland Zorn, Kapstadt

02.12.2009, 10:04 Uhr | Sport

Fußball in Palästina Liga ohne Land

Nach acht Jahren gibt es wieder eine Fußballliga in Palästina. Die Spieler werden per Aushang in der Moschee gesucht, Kabinen gibt es nicht, als Tribünen dienen Rohbauten. Und nach Abpfiff stürmen Soldaten den Platz. Mit FAZ.NET-Slideshow. Mehr Von Simon Kremer, Al-Bireh

30.10.2009, 11:00 Uhr | Sport

Confed-Cup-Bilanz Ein Sieg auch für Südafrika

WM-Gastgeber Südafrika hat viele Sympathien gewonnen. Wer die Generalprobe für das Fußball-Weltspektakel 2010, miterlebt hat, ist von dieser bunten und lauten Zweiwochenshow fast täglich überrascht worden. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

29.06.2009, 15:23 Uhr | Sport

Südafrikanische Fußballtröten Töööööööörööööööö!

Vuvuzela kommt von Lärmen, und die südafrikanischen Fußballtröten sind wirklich laut. Für die einen sind sie ein ohrenbetäubendes Ärgernis, für den Hersteller ein Grund zur unternehmerischen Freude. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

25.06.2009, 09:00 Uhr | Gesellschaft

2:0 gegen Neuseeland Südafrika bringt den Confed-Cup in Schwung

Erleichterung in Südafrika: Im zweiten Turnierspiel schafft der Gastgeber des Confederations-Cups den ersten Sieg. Aber auch nach dem 2:0-Sieg gegen Neuseeland ist eine Halbfinalqualifikation fraglich. Mehr

17.06.2009, 22:35 Uhr | Sport

Confederations Cup Blatter fordert mehr Zuschauer

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat die Zuschauerzahlen beim Confederations Cup in Südafrika moniert und die Organisatoren offen kritisiert: In den nächsten Tagen muss es Action geben. Holt die Leute ins Stadion. Mehr

15.06.2009, 20:27 Uhr | Sport

Südafrikas Nationalmannschaft Im großen Illusionstheater

An diesem Sonntag beginnt der Confederations Cup, bei dem Südafrika alle Zweifler überzeugen will. Doch ein Jahr vor der WM spielt die heimische Nationalelf nur eine Nebenrolle im Hinterland der Weltgrößen. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

14.06.2009, 10:28 Uhr | Sport

Fußball in Südafrika Für eine neue Identität

Mit der Ausrichtung der Fußball-WM 2010 will Südafrika entdeckt werden. Kurz vor dem Probelauf Confederations Cup meldet die Republik am Kap positive Zahlen. Doch der Preis für die WM ist hoch - und viele Fragen harren einer Antwort. Mehr Von Thomas Scheen

12.06.2009, 14:28 Uhr | Sport

Fifa-Präsident Joseph Blatter „Es gibt keinen Anlass, uns selbstgefällig zu sonnen“

Am 14. Juni beginnt die WM-Generalprobe in Südafrika. Für Fifa-Präsident Blatter ist es eines der wichtigsten Projekte. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Fußball in Zeiten der Krise, Südafrikas Sprung nach vorn - und Fehler im Kampf gegen Doping. Mehr

09.05.2009, 15:27 Uhr | Sport

Fußball-Funktionäre Bin Hammam setzt sich durch

Eines der schmutzigsten Wahlduelle um einen der einflussreichsten Posten im Weltfußball ist entschieden. Der Präsident der asiatischen Fußball-Konföderation (AFC), Mohamed Bin Hammam, bleibt im Amt - ohne seinem Gegner die Extremitäten abzuschlagen, aber dank eines plötzlichen Wahlversprechens. Mehr Von Michael Ashelm

09.05.2009, 13:01 Uhr | Sport

Sportvermarktung Infront hat den Puck

Die Eishockey-WM in der Schweiz liefert den Beleg, dass in der Sportvermarktung kein Weg an Infront vorbeiführt. Schon seit 28 Jahren vermarktet das Unternehmen dieses Sportereignis. Der Mehrheitsaktionär ist die deutsche Kaffeedynastie Jacobs. Mehr Von Jürgen Dunsch

08.05.2009, 00:35 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Machtkampf Böse Strategie spaltet Asien

Es geht um einen der einflussreichsten Posten im Weltfußball. Nun wird der Kampf um einen Sitz um Fifa-Exekutivkomitee zu einem schmutzigen Duell. Auch Präsident Joseph Blatter rutscht immer tiefer in die unschöne Angelegenheit hinein. Mehr Von Michael Ashelm

22.04.2009, 10:00 Uhr | Sport
  26 27 28 29 30 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z