Sepp Blatter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sepp Blatter

  18 19 20 21 22 ... 41  
   
Sortieren nach

Fußball-WM in Brasilien Seiltanz ohne Plan B

Streiks legen São Paulo lahm, aber Fifa-Präsident Blatter und sein Generalsekretär Valcke verbreiten für die WM Zuversicht. Der brasilianische Sportminister gibt wenigstens zu, dass er keinen Plan B hat. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

06.06.2014, 11:24 Uhr | Sport

WM-Korruptionsskandal Fifa-Beobachter: Entscheidung über Qatar dauert noch Jahre

Trotz des Korruptionsskandals um die Vergabe der Fußball-WM nach Qatar erwartet der frühere Ethik-Berater der Fifa nicht, dass der Verband schnell darüber entscheidet, Qatar die WM wieder zu entziehen. Mehr

03.06.2014, 10:29 Uhr | Aktuell

Vorwürfe gegen Qatar-WM Zwanziger kritisiert die Fifa

Neue Enthüllungen belasten die korruptionsverdächtige Vergabe der Fußball-WM 2022 an Qatar. Nun fordert Fifa-Vorstandsmitglied Theo Zwanziger in der F.A.Z. vom Weltverband ein höheres Ermittlungstempo. Mehr Von Michael Ashelm

01.06.2014, 16:57 Uhr | Sport

Israel gegen Palästina Blatter droht ein explosiver Konflikt

Ein dramatischer Zwischenfall an der Grenze zwischen Israel und Palästina stellt die Fifa vor große Probleme. Präsident Blatter reist deshalb an diesem Montag in den Nahen Osten. Kann er die Wogen glätten? Mehr Von Evi Simeoni

26.05.2014, 11:15 Uhr | Sport

Fifa-Präsident Blatter Entscheidung für Qatar war ein Fehler

Joseph Blatter hat zugegeben, dass die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 an Qatar ein Irrtum war. Man macht viele Fehler im Leben, sagt der Präsident des Welt-Fußballverbandes. Mehr

16.05.2014, 12:28 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele „Der Gigantismus frisst uns auf“

Das Image des IOC ist schlecht. Trotzdem hat Kasachstan dank mit Almaty bei der Bewerbung um die Winterspiele 2022 die besten Karten. Der Gigantismus hat die klassischen Wintersportnationen verschreckt. Mehr Von Evi Simeoni

14.04.2014, 10:10 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentschaftskampf Champagne fordert Blatter zum TV-Duell

Im Kampf um den Posten des Fifa-Präsidenten plädiert Herausforderer Jérôme Champagne für ein TV-Duell aller Kandidaten. Zudem will der Außenseiter im Fall einer Wahl sein Gehalt publik machen - im Gegensatz zu Joseph Blatter. Mehr

30.03.2014, 17:03 Uhr | Sport

WM-Vergaben 2018 und 2022 Blatter sieht Fußball als Opfer der Politik

Die Diskussion um politische Einmischung in den Sport reißt nicht ab. Fifa-Präsident Blatter sieht den Fußball gar als Opfer. Und sein Uefa-Kollege Platini weist eine Boykott-Forderung der WM 2018 zurück. Mehr

27.03.2014, 16:41 Uhr | Sport

Fußball-WM 2022 Fifa will die Lage prüfen

Nach Meldungen von Todesfällen auf den Baustellen für die WM 2022 will sich die Fifa selbst ein Bild von der Lage machen: Eine baldige Inspektionsreise nach Qatar soll für Aufklärung sorgen. Mehr

21.03.2014, 17:38 Uhr | Sport

Fußball-WM 2018 Blatter hält an Russland fest

Trotz der Krim-Krise gebe es keine Bestrebungen, etwas an der Gastgeber-Rolle Russlands für die WM 2018 zu ändern, sagt Fifa-Präsident Blatter. Mehr

21.03.2014, 16:57 Uhr | Sport

Sklaverei im Fußball Qatar unter Druck

Bei der Anhörung des entrechteten Fußball-Profis Zahir Belounis kommt das WM-Land von 2022 schlecht weg – ebenso wie die Uefa oder Klubs wie der FC Bayern. Mehr Von Michael Ashelm, Brüssel

13.02.2014, 14:59 Uhr | Sport

Rente mit 83 Blatter will 2015 noch mal kandidieren

Ort und Zeitpunkt der Aussage sind überraschend, der Inhalt aber nicht wirklich: Joseph Blatter würde 2015 noch mal als Fifa-Präsident antreten, erklärte der rüstige Schweizer in Sotschi. Mehr

07.02.2014, 15:50 Uhr | Sport

Bauprobleme vor WM Blatter: Armutszeugnis für Brasilien und Fifa

Der Ton wird rauer: Fifa-Präsident Blatter kritisiert die WM-Organisatoren in Brasilien scharf. Eine Mitschuld des Weltfußball-Verbandes an Bauverzögerungen weist er aber von sich. Mehr

31.01.2014, 19:45 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentschaftskandidat Champagne Ich bin nicht Blatters Torpedo

Jérôme Champagne will 2015 Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Im F.A.Z.-Interview spricht der Franzose über seine Kandidatur, Probleme mit Geldwäsche, Langeweile in den europäischen Ligen und die WM in Qatar. Mehr Von Michael Ashelm

20.01.2014, 14:23 Uhr | Sport

Fifa-Präsidentschaft Wird Champagne zum Blatter-Herausforderer?

Bisher war davon auszugehen, dass sich Blatter und Platini 2015 um die Fifa-Präsidentschaft streiten. Nun taucht ein dritter Mann auf. Jérôme Champagne, einst rechte Hand Blatters, könnte sich ebenfalls bewerben. Mehr Von Michael Ashelm

17.01.2014, 18:20 Uhr | Sport

Ballon d’Or Angerer und Ronaldo sind die Weltfußballer

Franck Ribéry muss den Goldenen Ball Cristiano Ronaldo überlassen und wird hinter Lionel Messi nur Dritter. Bei den Frauen gewinnt Nadine Angerer die Wahl zur Weltfußballerin 2013. Auch Jupp Heynckes und Silvia Neid werden ausgezeichnet. Einen Ehrenpreis bekommt Pelé. Mehr

13.01.2014, 20:04 Uhr | Sport

Weltfußballer des Jahres Ribéry fordert Ronaldo

Wer wird Weltfußballer des Jahres? Franck Ribéry, der Kollektivspieler der Bayern, oder Cristiano Ronaldo, der große Individualist aus Madrid? Nur eines scheint sicher: Seriensieger Lionel Messi spielt in diesem Jahr keine Rolle. Mehr Von Christian Eichler, Zürich

13.01.2014, 13:17 Uhr | Sport

Thomas Hitzlsperger im Gespräch Ich will keine Ikone einer Schwulenbewegung werden

Schluss mit Klischees und dummen Witzen: Thomas Hitzlsperger spricht im FAZ.NET-Interview über die Chancen seines Coming-outs und die riesige Resonanz. Die Rolle einer Ikone der Schwulenbewegung will er aber nicht einnehmen. Mehr

12.01.2014, 14:36 Uhr | Sport

Fußball-WM in Brasilien Präsidentin gegen Präsident

Schleppende Bauarbeiten, kein Ende der Proteste: Gut fünf Monate vor der Fußball-WM knistert es in Brasilien an allen Ecken und Enden. Regierungs-chefin Rousseff und Fifa-Chef Blatter liefern sich ein Fernduell. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

10.01.2014, 16:30 Uhr | Sport

Fußball-WM in Qatar Fifa pfeift Generalsekretär zurück

Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke verkündet, dass die Fußball-WM 2022 in Qatar nicht im Sommer stattfindet. Das steht aber noch gar nicht fest. Der Weltverband will erst nach der WM in Brasilien entscheiden. Mehr

08.01.2014, 13:30 Uhr | Sport

Ex-Fußballstar Romário Rechts angetäuscht, links vorbei

1994 wurde Romário mit der brasilianischen Mannschaft Weltmeister und zum besten Spieler des Turniers gewählt. Vor der WM im eigenen Land mischt der frühere Fußballstar nun die brasilianische Politik auf. Er hat große Pläne. Mehr Von Matthias Rüb

02.01.2014, 16:06 Uhr | Politik

FC Bayern gewinnt Klub-WM Aller guten Dinge sind fünf

Der FC Bayern besiegt Raja Casablanca im Klub-WM-Finale leicht und locker 2:0 und holt sich auch den letzten Titel des Jahres. Dante und Thiago treffen. Mehr Von Christian Kamp, Marrakesch

21.12.2013, 23:24 Uhr | Sport

Bayern München Das Projekt Weltmarke

Wie wichtig ist die Klub-WM? Für den FC Bayern bietet das Finale gegen Casablanca an diesem Samstag (20.30 Uhr) mehr als nur eine Titelchance: Die Münchner wollen Nummer eins unter den Global Playern werden. Mehr Von Christian Kamp, Marrakesch

21.12.2013, 13:35 Uhr | Sport

Brasilien 2014 Freistoßspray wird auch bei der WM eingesetzt

Auch bei der WM in Brasilien wird das umstrittene Freistoßspray von den Schiedsrichtern genutzt. Die Bayern-Spieler äußern sich zum Test bei der Klub-WM derzeit skeptisch - im Gegensatz zu Trainer Guardiola. Mehr

19.12.2013, 18:28 Uhr | Sport

Fußball-WM in Brasilien „Die Leute von der Fifa denken wie Kolonialherren“

Chris Gaffney ist einer der Köpfe der Bewegung in Brasilien gegen die Fußball-WM. Im Interview spricht er über Proteste, brutale Polizeieinsätze und dunkle Machenschaften der Fifa. Mehr

06.12.2013, 14:58 Uhr | Sport
  18 19 20 21 22 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z