Sepp Blatter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sepp Blatter

  1 2 3 4 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Früherer Fifa-Chef Blatter „Ich mache mir Sorgen um Beckenbauer“

Der frühere Fifa-Präsident nimmt Franz Beckenbauer in der Affäre um die WM 2006 in Schutz. Zudem spricht Joseph Blatter über den Gesundheitszustand des früheren Chefs des Organisationskomitees. Mehr

08.12.2017, 11:25 Uhr | Sport

Sexuelle Belästigung im Sport „Sepp Blatter hat mir an den Arsch gefasst“

Die frühere amerikanische Fußball-Torhüterin Hope Solo wirft dem ehemaligen Fifa-Präsidenten sexuelle Belästigung vor. „Es passiert nicht nur in Hollywood.“ Mehr

11.11.2017, 11:50 Uhr | Sport

Hope Solo Torhüterin wirft Sepp Blatter sexuelle Belästigung vor

Die ehemalige Torhüterin Hope Solo wirft Sepp Blatter sexuelle Belästigung vor. Es sei 2013 auf der Gala „Ballon-d’Or“ in Zürich passiert. Dort soll der ehemalige Fifa-Präsident übergriffig geworden sein. Mehr

11.11.2017, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Eichlers Wochenschau Skript aus dem Jenseits

Der frühere Fifa-Präsident Joseph Blatter lebt. Und wie! Er ist mit 81 Jahren derzeit so lebendig, allerlei Interviews zu geben. Und dabei verrät er auch, warum er seine Grabrede selber schreibt. Mehr Von Christian Eichler

22.10.2017, 23:08 Uhr | Sport

Ex-Fifa-Chef Blatter „Politik“ entschied bei Vergabe der WM 2006

Der ehemalige Fifa-Chef Sepp Blatter äußert sich in einem Interview über die Vergabe der Fußball-WM 2006. Dabei spricht er auch über Franz Beckenbauer. Mehr

02.07.2017, 13:42 Uhr | Sport

Garcia-Report Fifa zeigt brisanten Bericht zu WM-Vergaben

Seit 2014 lagen die Ergebnisse vor. Nach einem Leak veröffentlicht die Fifa aber nun erst den Garcia-Bericht und gibt damit Einblick in ihre Erkenntnisse zu der umstrittenen WM-Vergabe an Russland und Qatar. Mehr

27.06.2017, 17:32 Uhr | Sport

Garcia-Report Abgründe des Fußballs

Fifa-Chef Infantino will den russischen WM-Testlauf als Erfolg feiern. Die Veröffentlichung erster Details aus dem Garcia-Report zur WM-Vergabe 2018 und 2022 kommen reichlich ungelegen. Mehr

27.06.2017, 14:17 Uhr | Sport

Fußball-Funktionäre Blatters Wahlverwandte

Nur zwei der 22 Wahlmänner, die 2010 für die WM-Gastgeber Russland und Qatar abstimmten, gehören noch heute dem Fifa-Führungsgremium an. Was wurde aus den anderen? Mehr

27.06.2017, 11:40 Uhr | Sport

Abservierte Fifa-Kontrolleure Das System schlägt zurück

Hat da jemand tatsächlich geglaubt, die Fifa würde sich eine unabhängige Überwachung und Beurteilung gefallen lassen? Der Rauswurf zeigt: Der alte Geist der Fifa bleibt bestehen. Mehr Von Anno Hecker

10.05.2017, 22:31 Uhr | Sport

Der Fußball-Weltverband tagt Fifa setzt Ethik-Spitze ab

Sie sperrten Blatter und Platini. Und sind offenbar auch für Infantino zu unbequem. Die renommierten Juristen Eckert und Borbely werden als Spitze der Ethik-Kommission abgesetzt. Mehr

09.05.2017, 20:23 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Fifa macht 346 Millionen Euro Verlust

Wie 2015 schreibt der Fußball-Weltverband im vergangenen Jahr rote Zahlen. Die Fifa machte einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe. Das liegt auch am früheren Präsidenten Joseph Blatter. Mehr

07.04.2017, 18:49 Uhr | Sport

Korruption im Fußball Angriff auf den Kaiser von Afrika

In Afrika gibt es ein absurdes Schauspiel aus der Schein-Welt der Fußball-Funktionäre. Dabei zeigt sich, ob die Macht von Fifa-Präsident Infantino so groß ist wie einst von Sonnenkönig Blatter. Ein Kommentar. Mehr Von Christoph Becker

16.03.2017, 07:32 Uhr | Sport

Kommentar Falsches Spiel bei der Fifa

Die Hoffnung, dass sich in der Fifa mit dem neuen Präsidenten etwas ändert, ist schnell verflogen. Der undurchsichtig geführte Fußball-Weltverband ist geprägt vom Narzissmus seines Chefs Gianni Infantino. Mehr Von Michael Ashelm

27.02.2017, 19:54 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Infantino und die lästigen Fifa-Kontrolleure

Der Fußball-Weltverband befindet sich ein Jahr nach Inthronisierung von Fifa-Präsident Gianni Infantino in einer gefährlichen Schieflage. Nun deutet sich das nächste umstrittene Manöver an. Mehr Von Michael Ashelm

22.02.2017, 16:20 Uhr | Sport

Kommentar zur WM-Aufstockung Gigantismus nach Fifa-Art

Der Fußball wird immer größenwahnsinniger: Die Aufstockung des Teilnehmerfeldes auf 48 Teams stellt die sportliche Attraktivität in Frage. Nebenbei lenkt die Debatte um das Turnier von anderen Skandalen ab. Mehr Von Michael Horeni

10.01.2017, 18:55 Uhr | Sport

Machtmonopol im Sport Die Größenwahn-Branche

Misswirtschaft und Dopingaffären haben das Vertrauen in Fifa und IOC schwer geschädigt. Eine Rundumerneuerung wäre fällig. Davon aber sind beide Verbände weit entfernt. Mehr Von Michael Ashelm

29.12.2016, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Cas-Urteil Sportgerichtshof lehnt Blatters Einspruch ab

Der frühere Fifa-Präsident bleibt bis auf Weiteres für alle Fußball-Ämter gesperrt: Der Internationale Sportgerichtshof bestätigte die sechsjährige Suspendierung gegen Joseph Blatter. Mehr

05.12.2016, 16:01 Uhr | Sport

WM-Pläne mit 48 Teams Infantinos Reform mit Geschmäckle

Gianni Infantino will eine Fußball-WM mit 48 Teams. Überraschen kann der Vorschlag des Fifa-Präsidenten nicht. Denn alles ist von langer Hand geplant. Mehr Von Anno Hecker

04.10.2016, 19:30 Uhr | Sport

Rassismus im Fußball Ein Kampf im Fifa-Schaufenster

Augen zu und durch: Zwei Jahre vor der WM in Russland löst die Fifa ihre Task Force auf. Für den weltweiten Kampf gegen den Rassismus hat der Verband sowieso nie die nötige Kraft besessen. Mehr Von Michael Horeni

28.09.2016, 14:21 Uhr | Sport

Auflösung der Task Force Die Anti-Rassismus-Show der Fifa ist zu Ende

Der Kampf des Weltfußballverbandes gegen Rassismus begann mit einer fulminanter Rede von Kevin Prince-Boateng – und ist nun sanft entschlafen. Nicht nur mit Blick auf die WM 2018 in Russland ist das ein falsches Signal. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

28.09.2016, 10:21 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv Geheimzahlungen der Uefa an Platini

Trotz Sperre und Abwahl will der europäische Fußball-Verband den einstigen Chef weiter großzügig vergüten. Auch sein Nachfolger Ceferin gerät schon ins Zwielicht. Mehr Von Michael Ashelm

19.09.2016, 18:05 Uhr | Sport

Blatter und Platini Die Untoten des Fußballs

Sie tun es immer noch: Trotz ihrer Sperre lassen die ehemals größten Funktionäre des Weltfußballs nackte Tatsachen hinter eitlem Geschwalle verschwinden. Joseph Blatter und Michael Platini könnten auch gemeinsam im Chor singen. Mehr Von Evi Simeoni

14.09.2016, 15:36 Uhr | Sport

Europas Fußballpräsident Wieso plötzlich ein Slowene neuer Uefa-Chef werden soll

Wie aus dem Nichts ist Aleksander Ceferin nun Favorit für das Amt des Uefa-Präsidenten. Vor der Wahl an diesem Mittwoch halten sich die Strippenzieher hinter den Kulissen von Europas Fußballverband bedeckt. Auch der DFB gibt sich arglos. Mehr Von Michael Ashelm

14.09.2016, 08:04 Uhr | Sport

Fifa-Ethikkommission Neues Verfahren gegen Blatter

Wegen des Verdachts der Bestechung und Korruption im Zuge der Zahlungen von Millionen-Gehältern, Boni und Provisionen wird gegen Blatter, Valcke und Kattner ermittelt. Mehr

09.09.2016, 18:51 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Millionen aus dem Blatter-Reich?

Im Fall Beckenbauer untersuchen Schweizer Staatsanwälte auch die Zeit nach der WM 2006. Es geht längst nicht mehr nur um die dubiosen 6,7 Millionen Euro, die beim DFB einfach verschwanden. Mehr Von Michael Ashelm und Christoph Becker

02.09.2016, 15:56 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z