Sepp Blatter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sepp Blatter

  16 17 18 19 20 ... 41  
   
Sortieren nach

WM-Korruptionsskandal Britische Regierung will vollständigen Fifa-Bericht

Nun schaltet sich auch die britische Regierung in den Skandal um die WM-Vergaben an Russland und Qatar ein. Der Sportminister schreibt einen Brief an Fifa-Präsident Blatter – mit einer eindeutigen Forderung. Mehr

26.11.2014, 11:26 Uhr | Sport

Ecclestone und Blatter Bis der Tod uns scheidet

Die Methusalems Bernie Ecclestone und Joseph Blatter regieren die Formel 1 und den Weltfußball. Viele Probleme haben sie selbst geschaffen – und trotzdem glauben sie, ihren Sport nur allein retten zu können. Warum scheitert jeder Widerstand? Mehr Von Anno Hecker und Michael Ashelm

22.11.2014, 21:28 Uhr | Sport

DFB-Chef Niersbach im Gespräch Uefa will eigenen Kandidaten gegen Blatter ins Rennen schicken

Wird Joseph Blatters Wiederwahl als Fifa-Präsident doch noch gefährdet? Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung deutet DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an, dass die Uefa einen eigenen Kandidaten nominiert. Mehr

22.11.2014, 11:18 Uhr | Sport

IOC-Präsident Bach „Wir wollen mehr Vielfalt“

IOC-Präsident Thomas Bach hat am Dienstag 40 Reformvorschläge präsentiert. Im FAZ.NET-Interview erläutert er sein Vorhaben. In Teil 2 des Gesprächs spricht Bach in der Donnerstags-Ausgabe der F.A.Z. über die Fifa, Iran und Vanessa Mae. Mehr

19.11.2014, 16:34 Uhr | Sport

Kommentar zum IOC Reform im Schatten der Fifa

Thomas Bach muss ein Puzzle zusammenfügen: Der IOC-Präsident präsentiert seine Reformen, muss aber auch gegen das grundsätzliche Misstrauen gegenüber Sportverbänden ankämpfen. Das hat er Fifa-Chef Blatter zu verdanken. Mehr Von Evi Simeoni

19.11.2014, 10:05 Uhr | Sport

WM-Vergaben 2018 und 2022 Fifa-Chef Blatter stellt Strafanzeige

Sepp Blatter geht in die Offensive: Der Fifa-Präsident hat eine Anzeige bei der Bundesanwatschaft Bern gestelltwegen gegen möglichen Fehlverhaltens von Einzelpersonen. Namen wurden nicht genannt. Mehr

18.11.2014, 18:16 Uhr | Sport

WM-Korruption Uefa ist nicht die bessere Fifa

Europäische Fußball-Funktionäre greifen die Fifa scharf an – von Boykott und Abspaltung ist die Rede. Aber zur WM in Qatar haben maßgeblich die Europäer dem Fußball verholfen. Und transparenter als die Fifa ist die Uefa auch nicht. Mehr Von Michael Ashelm

17.11.2014, 19:31 Uhr | Sport

Marketing einer Sportart Was ist noch echt im Fußball?

Die deutsche Nationalelf und die großen europäischen Klubs präsentieren sich nach dem Prinzip Hollywood. Das Marketing hat die Kontrolle übernommen. Was ist noch echt im Fußball? Und was ist Fake? Mehr Von Michael Horeni

17.11.2014, 12:00 Uhr | Sport

WM 2018 und 2022 Fifa spricht sich selbst frei

Die WM Gastgeber Russland und Qatar kommen ungeschoren davon. Die Fifa-Ethikkommission konnte bei ihren jahrelangen Ermittlungen keine Beweise für gravierende Korruption finden. Präsident Blatter wird gar ausdrücklich entlastet. Mehr

13.11.2014, 10:18 Uhr | Sport

WM 2022 in Qatar Fifa: Ramadan ist Hindernis für Verlegung

Die Fifa hält nichts vom Vorschlag der europäischen Topklubs, die WM 2022 in Qatar im April und Mai auszutragen. Ein Grund: Der islamische Fastenmonat würde die Vorbereitung stören. Mehr

03.11.2014, 17:44 Uhr | Sport

Macht ohne Verantwortung Blatters Spiel

Unter Sepp Blatter ist die Fifa zu einer mächtigen und reichen Organisation gewachsen. Doch solange dieser Präsident im Amt ist, wird der Fußball-Weltverband weiter an einem Vertrauensdefizit leiden. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Ashelm

31.10.2014, 15:50 Uhr | Sport

Fifa Unter Beschuss aus Brüssel

Brief an die Fifa: Missstände in Qatar. Missstände in Russland. Doch Sepp Blatter und seine Organisation hat die selbe Taktik wie immer – einfach nicht reagieren und abwarten. Mehr Von Michael Ashelm

30.10.2014, 23:46 Uhr | Sport

Fifa Europapolitikerin attackiert Präsident Blatter

Ein Brief an die Fifa weckt weitere Zweifel an der Glaubwürdigkeit von Joseph Blatter. Der Präsident des Weltfußballverbands sieht sich scharfer Kritik ausgesetzt wegen Russland und Qatar. Mehr

30.10.2014, 19:06 Uhr | Sport

Frauenfußball Grabenkrieg um Kunstrasen-WM

Am Mittwoch (18 Uhr) spielen die deutschen Fußballfrauen auf dem umstrittenen Kunstrasen. Der WM-Test in Schweden wird überlagert von neuen Vorwürfen der protestierenden Spielerinnen. Verbände sollen sie unter Druck gesetzt haben. Mehr Von Daniel Meuren

29.10.2014, 12:31 Uhr | Sport

Südafrika-Torwart Meyiwa Erschossen wegen eines Handys

Südafrikas Nationaltorwart Senzo Meyiwa wird von Einbrechern erschossen. Die Ermordung des beliebten Fußballspielers setzt die Sicherheitsdienste unter Druck. Die Polizei reagiert zunächst mit einem ungewöhnlichen Schritt. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

27.10.2014, 16:09 Uhr | Sport

Kritik im Fußball-Weltverband Fifa-Spitzen gegen Blatter

Der Untersuchungsbericht zu den umstrittenen WM-Vergaben an Russland und Qatar wird nicht komplett veröffentlicht. Auch innerhalb der Fifa regt sich Kritik an Präsident Joseph Blatter. Mehr Von Michael Ashelm

17.10.2014, 17:54 Uhr | Sport

WM-Vergaben an Russland und Qatar Beckenbauer für Offenlegung

„Wenn man nichts zu verbergen hat, kann man den Bericht veröffentlichen.“ Sagt Beckenbauer. Und meint die Untersuchungen zu den WM-Vergaben an Russland und Qatar. Blatter ist weiterhin dagegen. Mehr

07.10.2014, 14:18 Uhr | Sport

Champagne fordert Blatter Das wäre fatal für das Image der Fifa

Jerome Champagne will Joseph Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Der Herausforderer plädiert gegenüber FAZ.NET für ein öffentliches Rededuell mit dem umstrittenen Amtsinhaber. Kritik übt Champagne am Umgang von Fifa und Uefa mit der Krim-Krise. Mehr Von Michael Ashelm, Köln

02.10.2014, 16:02 Uhr | Sport

Blatter im Fokus Zwischen Kandidatur und Korruptionsvorwurf

Der Präsident des Internationalen Fußballverbandes, Sepp Blatter, tritt beim Thema Transparenz auf die Bremse, will natürlich weitermachen - und weist Verdächtigungen empört von sich. Mehr Von Michael Ashelm

26.09.2014, 18:19 Uhr | Sport

Umstrittene WM-Vergaben Ethikkommission setzt Blatter unter Druck

Die Forderungen nach mehr Transparenz bezüglich der WM-Vergabe an Russland und Qatar werden immer lauter: Jetzt wünscht sich auch der Vorsitzende der Ethikkommission die Freigabe der Informationen - und wünscht einen entsprechenden Beschluss im Internationalen Fußballverband. Mehr Von Michael Ashelm

25.09.2014, 15:52 Uhr | Sport

Fußball Ukraine fordert Bestrafung Russlands

Der ukrainische Fußball-Präsident Konkow fordert Uefa und Fifa wegen der Krim-Krise auf, harte Strafen bis hin zum Ausschluss gegen Russland zu verhängen. Mehr

18.09.2014, 22:23 Uhr | Sport

Fifa Champagnes Absichtserklärung

Jerome Champagne will weiterhin Joseph Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Um wirklich kandidieren zu können, muss er allerdings fünf Nationalverbände vorweisen, die ihn unterstützen. Mehr Von Michael Ashelm

16.09.2014, 19:31 Uhr | Sport

Fußball-WM in Russland EU erwägt Boykott-Empfehlung

Diese „Sanktion“ würde Russland richtig wehtun: Die EU denkt offenbar zum ersten Mal ernsthaft über eine Boykott-Empfehlung für die Fußball-WM 2018 nach. Fifa-Chef Blatter und IOC-Präsident Bach halten jedoch nichts davon. Mehr

03.09.2014, 13:22 Uhr | Sport

Kampf um Fifa-Präsidentschaft Platini verzichtet - Blatter vor fünfter Amtszeit

Die Chancen auf eine fünfte Amtszeit Joseph Blatters als Fifa-Präsident steigen. Michel Platini verzichtet vorerst auf eine Kandidatur und will lieber Uefa-Präsident bleiben. Zugleich übt er Kritik an Blatter. Mehr

28.08.2014, 12:29 Uhr | Sport

Fußball-Annektion Fifa fordert Uefa in Krimfrage zum Handeln auf

Drei Klubs von der Krim spielen im russischen Pokal, der Präsident des ukrainischen Fußballverbands appelliert an Fifa-Präsident Blatter und Uefa-Präsident Platini. Das wirkt offenbar: Die Fifa kündigt eine Untersuchung an. Mehr Von Christoph Becker

13.08.2014, 19:17 Uhr | Sport
  16 17 18 19 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z