Schalke 04: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Schalke 04

   
Sortieren nach

Fußball-Bundesliga, 33. Spieltag Bayern praktisch Meister, Hertha faktisch Absteiger

Der vorletzte Spieltag bringt erste Entscheidungen: Bremen schlägt Schalke und macht Bayern praktisch zum Meister. Bayer kämpft um Rang drei und schickt Hertha BSC in den Abgrund. Und Freiburg ist vorzeitig gerettet. Der 33. Spieltag der Bundesliga. Mehr Von Achim Dreis

02.05.2010, 09:25 Uhr | Sport

0:2 gegen Bremen Die Schalker Träume von der Schale sind beendet

Wieder keine Schale für Schalke: Gegen Bremen verlieren die Gelsenkirchner mit 0:2. Der frühere Schalker Özil und Almeida treffen sie entscheidend. Die Königsblauen werden anschließend dennoch wie Helden gefeiert. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

01.05.2010, 23:17 Uhr | Sport

3:1 gegen Bochum Die Münchner Feiertage beginnen

Einst war es Gerd Müller, nun schießt Thomas Müller den FC Bayern zu Erfolgen: Der Jung-Nationalspieler trifft beim 3:1 gegen Bochum dreimal. Durch die Schalker Niederlage ist den Münchnern die 22. Meisterschaft kaum mehr zu nehmen. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

01.05.2010, 18:57 Uhr | Sport

1:1 gegen Wolfsburg Dortmunder Aus mit Applaus

Nach dem 1:1 gegen Wolfsburg durch Dzeko und Stiepermann bleibt Dortmund gelassen, obwohl die Champions League verpasst wird. Der Platz in der Europa League ist sicher und auch wichtig: Schalke wird nicht deutscher Meister. Mehr Von Peter Penders, Dortmund

01.05.2010, 17:41 Uhr | Sport

Bundesliga-Endspurt Das Duell der Köpfe

Felix Magath und Louis van Gaal sind die erfolgreichsten Beispiele dafür, wie sich das Berufsbild des Trainers erweitert hat. Ob Schalke oder Bayern, auf jeden Fall wird ein Verein Meister, der sich einer charismatischen Führungsfigur anvertraut hat. Mehr Von Peter Heß

01.05.2010, 06:56 Uhr | Sport

Christoph Metzelder Von den Königlichen zu Königsblau

Christoph Metzelder spielt in der kommenden Saison für Schalke 04: Der frühere Nationalspieler hat mit den Gelsenkirchenern einen Dreijahresvertrag unterschrieben - und hofft auf eine Rückkehr in die Nationalmannschaft. Mehr

27.04.2010, 14:21 Uhr | Sport

Bundesliga, 32. Spieltag Wer schießt sich ins Sammelalbum?

Bayern lässt zwei Punkte in Gladbach liegen, Schalke schließt auf. Auch das Rennen um die europäischen Spielplätze bleibt offen. Nur Hamburg lässt am Sonntag abreißen. Und im Tabellenkeller ist Freiburg der große Sieger. Der 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Mehr Von Achim Dreis

25.04.2010, 17:37 Uhr | Sport

1:0 gegen Köln Geromel reicht Bremen die Hand

Werder Bremen verteidigt Champions-League-Platz drei - dank eines Handspiels von Pedro Geromel in der Nachspielzeit. Frings verwandelt den fälligen Elfmeter. Mehr

24.04.2010, 22:05 Uhr | Sport

1:0 gegen Hertha BSC Westermann lässt Schalke vom Titel träumen

Heiko Westermann macht das Bundesliga-Finale noch einmal spannend. Die Champions-League-Qualifikation ist hingegen schon sicher für Königsblau. Für die Berliner schwindet dagegen nahezu jede Hoffnung, den Abstieg doch noch verhindern zu können. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

24.04.2010, 20:07 Uhr | Sport

Mark van Bommel „Ein Team braucht einen Spieler wie mich“

Ordnung, Cleverness, Willensstärke: Bayern-Kapitän Mark van Bommel im Gespräch mit Christian Eichler über die neuen Münchner Fußballtugenden, mangelnde Anerkennung, Bayerns Chancen gegen Olympique Lyon und seinen ersten Saisontitel. Mehr

21.04.2010, 09:25 Uhr | Sport

Bundesliga Bayern auf Wolke eins - Hertha kein Phönix

Bayern München schießt Hannover 7:0 ab und schiebt Schalke wieder von der Spitze. Werder Bremen ist neuer Dritter. Der Hamburger SV muss Stuttgart vorbeiziehen lassen. Und Hertha wird wohl nicht zum Phönix. Der 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Mehr Von Achim Dreis

19.04.2010, 17:20 Uhr | Sport

7:0 gegen Hannover Bayerns meisterliche Generalprobe

Dreifachtorschütze Robben und die Doppeltorschützen Olic und Müller bescherten den Münchnern eine gelungene Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Olympique Lyon. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

18.04.2010, 08:37 Uhr | Sport

3:1 gegen Gladbach Schalke macht Bayern weiter Druck

Der FC Schalke 04 bleibt Kandidat für die deutsche Meisterschaft. Gegen Gladbach trifft Rakitic doppelt, Farfan einmal und Kuranyi gar nicht. Freuen kann er sich trotzdem: Bierhoff stellt ein Comeback in der Nationalelf in Aussicht. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

17.04.2010, 19:51 Uhr | Sport

FC Schalke 04 Alles geht noch im Casino Königsblau

Ob Rot oder Blau - die Kugel rollt weiter. Weder in der Meisterfrage noch in der Kuranyi-Frage ist eine Entscheidung gefallen. Doch wie es auch ausgeht: Schalke und sein bester Stürmer gehören schon jetzt zu den Gewinnern der Saison. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

17.04.2010, 14:00 Uhr | Sport

Attaque Bis zum letzten Halm

Von wegen heilig: Zehnmal in drei Jahren ist der Wembley-Rasen ausgetauscht worden, die Lieferanten wurden gewechselt, ein Platzwart hat seinen Job verloren - geholfen hat das alles nichts. Es ist eine Schande. Attaque! Mehr Von Christian Kamp

16.04.2010, 15:49 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Halil Altintop auf Bewährung

Gegen die Hertha ist Halil Altintop wieder für die Frankfurt Eintracht am Ball - und über dieses Spiel hinaus? Er liefert gute Argumente, aber der Durchbruch lässt noch auf sich warten. Mehr Von Ralf Weitbrecht

16.04.2010, 15:39 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Spezial: 30. Spieltag Schalke verliert - Bayern remis - Hertha vor Abstieg

Remis im Spitzenspiel zwischen Bayer und Bayern. Doch Schalke verliert in Hannover. Hertha ist kaum noch zu retten. Bremen schießt viele Tore, Klopp verliert in Mainz. Köln siegt ohne Fans bei Hoffenheim. Und van Nistelrooy hilft Hamburg. Mehr Von Tobias Rabe

11.04.2010, 19:35 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Kuranyi präsent - Ballack verschärft Sorgen

Joachim Löw denkt über Kevin Kuranyi nach - eine Rückkehr des Schalkers ins DFB-Team muss das allerdings nicht bedeuten. Felix Magath drängt auf eine schnelle Entscheidung - Löw aber will sich Zeit lassen. Nun verschärft auch noch Michael Ballack die Sorgen. Mehr

11.04.2010, 16:35 Uhr | Sport

1:1 in Leverkusen Bayerns Bonuspunkt auf dem Weg zum Meistertitel

Die Schalker Niederlage in Hannover war die Vorlage, doch der FC Bayern erzielt nur einen Teilerfolg beim Spitzenspiel in Leverkusen. Robben per Elfmeter und Vidal per Abstauber treffen beim 1:1. Die Münchner liegen zwei Punkte vor Schalke. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

11.04.2010, 11:59 Uhr | Sport

2:4 in Hannover Schalke patzt beim Abstiegskandidaten

Felix Magath hat die zweite Meisterschaft hintereinander vor Augen - doch sein FC Schalke patzt abermals. Am Samstag kommen die Königsblauen in Hannover zwar zurück ins Spiel, ziehen am Ende aber mit 2:4 den Kürzeren. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Hannover

10.04.2010, 19:34 Uhr | Sport

Hannover-Trainer Mirko Slomka Das Richard-Gere-Lächeln ist wieder da

Hannover helfen nur noch Siege, um den drohenden Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zu verhindern. Für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) gegen seinen ehemaligen Klub Schalke 04 hat 96-Trainer Mirko Slomka eine Formel gefunden. Mehr Von Frank Heike

10.04.2010, 13:29 Uhr | Sport

Schiedsrichter-Affäre Kempter feiert am Samstag sein Comeback

Rückkehr nach 63 Tagen: Schiedsrichter Michael Kempter wird am Samstag erstmals nach Bekanntwerden der Affäre um Manfred Amerell wieder ein Fußballspiel leiten. Einen Leistungstest bestand der Siebenundzwanzigjährige mit Bravour. Mehr Von Roland Zorn

09.04.2010, 17:36 Uhr | Sport

Robbens Tor und Bayerns Klasse Serve and volley um alles oder nichts

Geniestreich der Münchner Flügelmaestros: Ribéry legt auf, Robben macht daraus ein Kunstwerk. Mit dem Tor des Holländers zur 2:3-Niederlage in Manchester erobert der FC Bayern Spiel, Satz und Sieg. Im Halbfinale der Champions League wartet Olympique Lyon. Mehr Von Christian Eichler, Manchester

08.04.2010, 08:08 Uhr | Sport

Bayern München Unersetzlicher Marathon-Mann

Der Unersetzliche beim FC Bayern heißt vor dem Rückspiel in Manchester (20.45 Uhr) nicht Ribéry und nicht Robben: Thomas Müller ist die feste Größe. Der Spieler mit dem Allerweltsnamen ist nicht immer auffällig, aber immer gefährlich. Mehr Von Christian Eichler

07.04.2010, 12:11 Uhr | Sport

Bayern München „Tut mir leid, wir sind am besten“

Nach dem Bayern-Sieg beim Gipfel von Gelsenkirchen beweist Uli Hoeneß Bestform. Der Präsident schwört den Ligaersten auf das Gigantenduell bei Manchester United ein. Auf die One-Man-Show des Louis van Gaal folgt Deftiges Marke Hoeneß. Mehr Von Christian Kamp

06.04.2010, 11:51 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Geld schießt doch Tore - oder sitzt auf der Bank

Auch wer es nicht wahrhaben will: Die reichsten Klubs kaufen sich die besten Plätze, sei es der FC Bayern, Real Madrid oder Chelsea. Doch ein wenig Unberechenbarkeit bleibt dem Fußball - besonders gern dokumentiert durch peinliche Fehleinkäufe. Mehr Von Christian Eichler

05.04.2010, 15:31 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 29. Spieltag FC Bayern siegt „auf“ Schalke - Leverkusen verliert

Endspiel? Das Meisterrennen ist offener denn je. Die Bayern siegten dank Ribéry und Müller 2:1 bei Schalke und sind wieder Tabellenführer. Leverkusen verlor in Frankfurt. Dortmund besiegte Bremen. Und Hertha gewinnt 3:0 in Köln. Mehr Von Tobias Rabe

04.04.2010, 19:35 Uhr | Sport

2:1 bei Schalke Zehn Bayern erobern die Spitze

Der Kampf um die deutsche Meisterschaft ist wieder offen. Der FC Bayern siegte dank eines Doppelschlags von Ribéry und Müller bei Schalke. In einem mitreißenden Spiel gab es zwei Platzverweise - bei grenzwertigem Rasenzustand. Mehr Von Christian Kamp, Gelsenkirchen

04.04.2010, 13:42 Uhr | Sport

Vor dem Spiel gegen Hannover Keine Schale, kein Finale - HSV

Jedes Jahr dasselbe: Hamburg bricht trotz bester Möglichkeiten zum Saisonende ein. Und die Klubführung schaut hilflos zu. Die Spieler mosern, die Fans wünschen sich Felix Magath, die Titel gewinnen die anderen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

04.04.2010, 08:07 Uhr | Sport

2:1 gegen Bremen Dortmund weiter erfolgreich auf der Pirsch

Dortmund rückt Leverkusen näher - und damit der Champions League: Beim 2:1 gegen Bremen treffen Großkreutz und Subotic per Kopf. Bremen wacht zu spät auf. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

03.04.2010, 19:54 Uhr | Sport

Schalke gegen Bayern Partisan Magath gegen Dominator van Gaal

Das Spiel der Spiele in der Bundesliga zwischen Schalke und dem FC Bayern an diesem Samstag (15.30 Uhr) ist auch das Duell der Groß-Hirne unter den Trainern: Felix Magath gegen Louis van Gaal. Der listige Schalker scheint knapp im Vorteil. Mehr Von Christian Eichler

03.04.2010, 13:00 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Auch Rang drei wäre eine großartige Plazierung

Lange führte Bayer die Bundesliga-Tabelle an, nun ist Leverkusen nur noch Dritter. Vor dem Spiel an diesem Samstag (15.30 Uhr) in Frankfurt schiebt Trainer Jupp Heynckes sogar der Eintracht die Favoritenrolle zu. Das klang beim Hinspiel anders. Mehr Von Tobias Rabe

03.04.2010, 11:33 Uhr | Sport

Chapeau & Attaque Zwischen Fußball-Boulevard und Fußball total

Rudi Assauer hat nun in Sachsen-Anhalt eine nach ihm benannte Grundstückzufahrt. Chapeau! Der Uefa ist die Übertragung eines Spiels wichtiger als die Debatte um das Srebrenica-Massaker. Attaque! Der FAZ.NET-Sportrückblick. Mehr Von Jörg Hahn und Evi Simeoni

02.04.2010, 20:16 Uhr | Sport

Chapeau Fußball-Boulevard

Das Größte in einem Fußballerleben ist es, wenn eine Straße nach einem benannt wird - sagte Johan Cruyff ironisch. Sie würdigt eine Lebensleistung. Ein hoher Anspruch, den Vertreter der heutigen Fußball-Generation kaum erfüllen können. Mehr Von Jörg Hahn

02.04.2010, 18:19 Uhr | Sport

2:0 in Leverkusen Vorwärts, Schalke!

Mit seinen Saisontoren 16 und 17 sichert Kuranyi seinem Klub einen 2:0-Sieg in Leverkusen. Sogar Trainer Magath nimmt das M-Wort jetzt in den Mund. Und Joachim Löw dürfte auf der Tribüne ins Grübeln gekommen sein. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

28.03.2010, 18:52 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z