Sao Paulo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sao Paulo

  2 3 4 5 6 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Brasiliens Norden Auf einem der letzten Plätze

Die meisten Menschen im Amazonasdelta kennen São Paulo, Rio de Janeiro oder Brasília nur als krisselige Fernsehbilder. Sie leben im abgeschlagenen Teil Brasiliens. Doch wie das Land funktioniert, wird hier deutlicher als anderswo. Mehr Von David Klaubert, Curralinho

07.06.2014, 10:53 Uhr | Politik

Fußball-WM in Brasilien Seiltanz ohne Plan B

Streiks legen São Paulo lahm, aber Fifa-Präsident Blatter und sein Generalsekretär Valcke verbreiten für die WM Zuversicht. Der brasilianische Sportminister gibt wenigstens zu, dass er keinen Plan B hat. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

06.06.2014, 09:24 Uhr | Sport

São Paulo Hilft klassische Musik aus dem Elend?

Virtuoser Klang für eine bessere Zukunft: In der größten Favela Brasiliens werden talentierte junge Musiker ausgebildet. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ist dabei. Mehr Von Eleonore Büning, São Paulo

31.05.2014, 21:21 Uhr | Feuilleton

Zustände in Brasilien Die WM – ein weißes Ufo

Streikende Lehrer, Busfahrer, Feuerwehrleute und sogar Polizisten, dazu Obdachlose und Ureinwohner, die einfach nur ein menschenwürdiges Dasein fordern: das ist Brasilien vor Beginn der WM. Mehr Von Matthias Rüb

30.05.2014, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Im Weltmeister-Land Gott ist kein Brasilianer mehr

In knapp zwei Wochen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Doch die Brasilianer sind nicht in Feierlaune, sondern voller Selbstzweifel: Eine Reise durch ein Land auf der Suche nach seiner verlorenen Seele. Mehr Von Judith Lembke

30.05.2014, 17:11 Uhr | Reise

Israel gegen Palästina Blatter droht ein explosiver Konflikt

Ein dramatischer Zwischenfall an der Grenze zwischen Israel und Palästina stellt die Fifa vor große Probleme. Präsident Blatter reist deshalb an diesem Montag in den Nahen Osten. Kann er die Wogen glätten? Mehr Von Evi Simeoni

26.05.2014, 09:15 Uhr | Sport

Proteste in Brasilien WM-Pokal geht in Flammen auf

Demonstrierende Arbeiter, Lehrer und Busfahrer lösen Verkehrschaos aus. Polizeigewerkschaften kündigen Streiks an. Und eine sechs Meter hohe Replica des WM-Pokals geht in Flammen auf. Mehr

21.05.2014, 16:03 Uhr | Sport

Fußball-Weltmeisterschaft Wieder Straßenschlachten in Brasilien

Die Situation im WM-Gastgeberland bleibt angespannt. Demonstranten haben abermals für bessere Lebensbedingungen protestiert und kämpften gegen Sicherheitskräfte. Bundesinnenminister de Maiziere sieht jedoch keine Gefahr für deutsche Fans. Mehr

17.05.2014, 08:56 Uhr | Politik

Brasilien Protest- und Streikwelle vier Wochen vor Anpfiff der WM

Tausende gehen in vielen Städten auf die Straße. Ihre Forderungen sind vielschichtig, doch der Unmut richtet sich vor allem gegen Milliarden-Ausgaben für die Fußball-WM. Nicht überall bleibt es friedlich. Mehr

16.05.2014, 06:27 Uhr | Politik

Kurz vor der Fußball-WM In Brasilien werden Strom und Trinkwasser knapp

Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft steuert Brasilien auf eine Energiekrise zu. Experten fordern, den Stromverbrauch zu drosseln - doch Staatschefin Rousseff will sich nicht unbeliebt machen. Mehr Von Carl Moses

13.05.2014, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Net Mundial in São Paulo Der tägliche Kampf um die Freiheit im Netz

Die Net Mundial in São Paulo sollte die Macht im Internet neu verteilen, oder zumindest den Anstoß dazu liefern. Ein Gespräch mit dem Netztheoretiker Wolfgang Kleinwächter über ihre Folgen und die Macht der Bürger im Netz. Mehr Von Maria-Xenia Hardt

25.04.2014, 17:08 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM Die Kräfte des Marktes helfen den Fans

Frühbucher im Nachteil: Erst wurden Wucherpreise beklagt, nun purzeln die Preise für Hotelübernachtungen während der Fußball-WM in Brasilien. Offenbar kommen weniger Gäste als erhofft. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

24.04.2014, 17:25 Uhr | Gesellschaft

Internet-Konferenz in Brasilien Rousseff will Amerika das Netz entreißen

Auch Dilma Rousseff war Opfer der NSA-Überwachung. Nun stellt sich die brasilianische Präsidentin an die Spitze einer internationalen Bewegung, die die Nutzer des Internets schützen will. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

23.04.2014, 07:05 Uhr | Politik

WM und Olympia Fifa und IOC rügen Brasilien

Fifa und IOC sind gereizt ob der Probleme bei den Vorbereitungen auf die Fußball-WM und die Olympischen Spiele in Brasilien. Und der Protest des Volks wächst immer weiter. Nichts passt zusammen. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

13.04.2014, 13:29 Uhr | Sport

Unglück in Sao Paulo Arbeiten am WM-Eröffnungsstadion unterbrochen

Nach dem tödlichen Unfall in der WM-Arena von Sao Paulo werden die Arbeiten auf der Stadionbaustelle vorerst unterbrochen. Ersten Ermittlungen zufolge trug der Verunglückte keinen Sicherheitsgurt. Mehr

01.04.2014, 12:49 Uhr | Sport

Brasilien Anleger wünschen sich eine neue Präsidentin

Gewagte Spekulationen auf einen möglichen Regierungswechsel in Brasilien treiben die Aktienkurse. Vor allem ausländische Anleger lassen sich von den Risiken nicht abschrecken. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

01.04.2014, 11:02 Uhr | Finanzen

Brasilien Zeit, dass sich was dreht

Während Brasilien für die Fußballweltmeisterschaft Neues baut, lohnt eine Reise in die alten Städte des Landes. In Paraty findet man Spuren der Kolonialvergangenheit - und den weltbesten Caipirinha. Mehr Von Gregor Quack

31.03.2014, 00:35 Uhr | Reise

Brasilien Tödlicher Unfall auf WM-Baustelle

In São Paulo stürzt ein Arbeiter bei der Montage von einer provisorischen Tribüne und stirbt an seinen schweren Verletzungen. Gewerkschaften machen Zeitdruck und laxe Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich. Mehr

30.03.2014, 12:28 Uhr | Sport

Mailänder Möbelmesse Wo Architekten leben

Sie entwerfen Gebäude, die das Bild von Städten auf der ganzen Welt prägen. Jetzt zeigen große Architekten, wo und wie sie selbst leben. Zu sehen ist das auf der Mailänder Möbelmesse. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

21.03.2014, 17:32 Uhr | Stil

Probleme nach Kran-Unfall São Paulo übergibt Fifa unfertiges WM-Stadion

Nach dem schweren Kran-Unfall Ende November übergibt São Paulo das Stadion, in dem Gastgeber Brasilien die Fußball-WM eröffnet, unfertig an die Fifa. Nun sollen provisorische Lösungen gefunden werden. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

18.03.2014, 15:05 Uhr | Sport

Fußball-WM Bananen auf der Windschutzscheibe

Drei Monate vor der WM diskutiert Brasilien den Rassismus in den heimischen Stadien. Oder auch nicht: Nationaltrainer Scolari empfiehlt, das Thema zu ignorieren. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

11.03.2014, 18:13 Uhr | Sport

Aktienmarkt Brasilien verharrt im Börsentief

Schlechtere Absatzchancen in China und die Gefahr von Energieengpässen belasten brasilianische Aktien. Weniger als ein Fünftel konnte bisher in diesem Jahr zulegen. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

11.03.2014, 16:49 Uhr | Finanzen

Bowl Chairs Eine runde Sache

Vor 100 Jahren wurde Lina Bo Bardi in Rom geboren. 1946 ging die junge Architektin und Designerin nach Brasilien. Dann geriet sie in Vergessenheit. Nun werden ihre Arbeiten wiederentdeckt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

11.03.2014, 13:11 Uhr | Stil

Sorgen in Brasilien Fliegende Metallteile im WM-Stadion

102 Tage sind es noch bis WM-Anpfiff, doch das Stadion für das Eröffnungsspiel wird wohl erst kurz vor dem Start fertig. Auch andere Arenen sind in Verzug. Selbst fertiggestellte Stadien zeigen bedenkliche Mängel. Mehr

02.03.2014, 16:36 Uhr | Sport

Nächster Rechtsstreit Deutsche Bank zahlt Millionen-Strafe in Brasilien

Der frühere Bürgermeister von Sao Paulo hat Geld veruntreut. Große Banken haben geholfen, es zu verwalten. Die Deutsche Bank prescht nun voran - und willigt als erste in eine Strafzahlung ein. Mehr

25.02.2014, 09:10 Uhr | Wirtschaft

Kunstmesse in Madrid Gute Stimmung in Madrid

Die 33. Arco, Spaniens Traditionsmesse für zeitgenössische Kunst, strahlt Optimismus aus. Die Schau zeigt, wie trotz Krise Geschäfte zu machen sind. Mehr Von Clementine Kügler aus Madrid

21.02.2014, 15:22 Uhr | Aktuell

Fettleibige in Brasilien Extrabreit für zunehmend mehr Obesos

Die Spezialsitze für Fettleibige in Brasiliens WM-Stadien zeigen einen gewichtigen Trend an: Fettleibige genießen im öffentlichen Raum die gleichen Privilegien wie Rollstuhlfahrer, Senioren und Schwangere. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

10.02.2014, 11:17 Uhr | Gesellschaft

Bauarbeiten in Manaus Wieder ein tödlicher Unfall im WM-Stadion

Wenige Tage vor dem geplanten Abschluss der Bauarbeiten am WM-Stadion Manaus kommt dort abermals ein Arbeiter ums Leben. Bei der Demontage eines Krans wird er von einem herabfallenden Gegenstand am Kopf getroffen. Mehr

07.02.2014, 22:24 Uhr | Sport

Fußball-Krawalle in Brasilien Ein Klub in Angst

Fans gehen auf die Profis von Corinthians los, würgen den ehemaligen HSV-Profi Guerrero. Die Spieler protestieren in einem offenen Brief gegen die grassierende Gewalt im Fußball. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

05.02.2014, 16:43 Uhr | Aktuell

Penthouse Endlich oben angekommen

Was unter dem Etikett Penthouse läuft, erzielt oft Spitzenpreise. Für viele hat die oberste Etage mit Ausblick die Villa als Statussymbol abgelöst. Dabei kann der Bauplatz Dach auch jenseits des Luxussegments interessant sein. Mehr Von Birgit Ochs

05.02.2014, 12:02 Uhr | Stil

Protest gegen die Fußball-WM Schwere Krawalle in São Paulo

Die Milliardenkosten für die Fußball-WM lösen im Gastgeberland Brasilien wieder Proteste aus. In vielen Städten bleiben die Proteste friedlich, in São Paulo kommt es zu Randalen und Tumulten. Mehr

26.01.2014, 14:27 Uhr | Sport

Fußball-WM 2014 Vorsprung für Klinsmanns Amerikaner

Als erstes Nationalteam trainiert Jürgen Klinsmann mit den Amerikanern in Brasilien. Der Deutsche gibt sich vor der WM unverwüstlich zuversichtlich. Im Kampf um die Herzen der Einheimischen haben die US Boys einen Vorsprung. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

24.01.2014, 17:43 Uhr | Sport

Gewalt in Brasilien Häftlinge enthaupten Rivalen

Häftlinge der brasilianischen Haftanstalt Pedrinhas haben drei Rivalen enthauptet und die verstümmelten Leichen gefilmt. Die Gefängnisleitung scheint machtlos zu sein: Seit 2007 wurden in der Anstalt mehr als 150 Menschen getötet. Mehr

08.01.2014, 06:54 Uhr | Gesellschaft

Das Brasilien des Chico Buarque Vom Geheimnis der Hüften

In den sechziger Jahren sang die halbe Welt seinen Hit „A banda“ mit. Seit den Achtzigern schreibt er auch Romane: Ein Gespräch mit Chico Buarque über seine Heimat Brasilien, den Fußball und die Politik. Mehr Von Olivier Guez

26.12.2013, 11:19 Uhr | Feuilleton

Zitrusseuche Wer rettet die Orange?

Zu Weihnachten liegen auf vielen Gabentellern Orangen – doch die sind bedroht. Ein zäher Schädling bedroht die Ernte. Nur noch die Gentechnik verspricht Rettung. Eine Reise über vier Kontinente. Mehr Von Jörg Albrecht, Paul Ingendaay, Matthias Rüb und Volker Stollorz

24.12.2013, 10:28 Uhr | Wissen
  2 3 4 5 6 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z